Vom Knipsen zum Fotografieren
Nicola Meitzner
Kursnummer: 4282
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Beobachtest du deine Umwelt mit dem Handy oder auch mit einer Fotokamera? Möchtest du ausprobieren, wie Bildausschnitt, Licht und Blickwinkel deine Fotos verändern? Interessiert es dich, mit einer digitalen Fotokamera zu experimentieren und mehr über Fotografie zu lernen? Dann bist du in diesem Kurs genau richtig.

Du lernst die einzelnen Funktionen der digitalen Kamera kennen. Du machst Experimente um herauszufinden, wie du deine Bildsprache gezielt beeinflussen kannst. Wir fotografieren zu unterschiedlichen Themen und diskutieren die Bilder. Kleine Projekte ermöglichen es dir, deine Ideen spielerisch umzusetzen. Du fotografierst mit einer Camera Obscura und du stellst «kameralose» Bilder her. Und du arbeitest mit der Software Photoshop. Damit kannst du dein digitales Bildmaterial bearbeiten und auf unterschiedliche Weise nutzen.

Voraussetzung: 13–16 Jahre (1.–3. Oberstufe),
keine Vorkenntnisse nötig.
 
  • Kursdurchführung garantiert!
  • Plätze: 8–12
  • Kosten: CHF 550.00 inkl. Material

Angebotsdaten

Mi. 06.03.2019 17.00–19.30 Uhr
Mi. 13.03.2019 17.00–19.30 Uhr
Mi. 20.03.2019 17.00–19.30 Uhr
Mi. 27.03.2019 17.00–19.30 Uhr
Mi. 03.04.2019 17.00–19.30 Uhr
Sa. 13.04.2019 10.00–16.00 Uhr
Mi. 08.05.2019 17.00–19.30 Uhr
Mi. 15.05.2019 17.00–19.30 Uhr
Mi. 22.05.2019 17.00–19.30 Uhr
Sa. 25.05.2019 10.00–16.00 Uhr
Jugendkurse
F+F Jugend
Gestaltung und Kunst für 11- bis 16-Jährige

Ein Plakat drucken, einen Kurzfilm drehen, eine Geschichte zeichnen? Erfahren, was eine Fotografin, ein Modedesigner oder eine Szenografin in ihrem Berufsalltag tun? Das Abenteuer Gestaltung erwartet dich! Gestaltung und Kunst für 11- bis 16-Jährige. 

Im Zentrum der Kurse stehen deine gestalterischen Interessen. Du forschst mit dem Stift und experimentierst mit der Kamera. Mit deinem Smartphone stellst du Unbekanntes an, dein Lieblingsobjekt ist plötzlich Star einer Ausstellung. Und das in einem professionellen Umfeld. Unterstützt von erfahrenen Gestalterinnen und Künstlern entwickelst du eigensinnige Bildwelten und setzt deine kreativen Ideen um. Für deine Neugier gibt es kein richtig oder falsch und gesteckte Ziele passen sich deiner Entdeckungslust an.

Die Teilnehmer_innen lernen Prozesse der Gestaltung kennen und erproben manuelles und digitales Handwerk. Sie erhalten Einblicke in die Welt gestalterischer Berufe und diskutieren was mit Bildern anzustellen ist. Die Jugendkurse stehen ganz im Zeichen einer kreativ-befragenden Auseinandersetzung mit dem Visuellen und lassen die Teilnehmer_innen erforschen und ausprobieren. Das ist mehr denn je gefordert, denn in einer zunehmend von visuellen Reizen und Angeboten geprägten Welt stellt uns deren Wahrnehmung vor ganz neue Herausforderungen. Die Bilderflut wird von jungen Menschen nicht nur konsumiert, sondern gleichermassen produziert und verbreitet. Mit ihren Jugendkursen leistet die F+F hier einen wertvollen Beitrag als Ergänzung zum obligatorischen Bildungsangebot.

Die gleichzeitige Durchführung mehrerer Kurse fördert den Austausch über den eigenen Kurs hinaus. Eine gemeinsame Ausstellung oder Präsentation schliesst die Ferienwochen wie auch die Semesterkurse ab. In den Ateliers der Schüler_innen und Student_innen der F+F erleben die Teilnehmer_innen eine Atmosphäre, in welcher die Auseinandersetzung mit Kunst und Gestaltung Alltag ist.

Jugendkurse
Zulassungsbedingungen
Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Das Kursangebot richtet sich an Jugendliche zwischen 11 und 16 Jahren, die sich für Gestaltung und Kunst interessieren und sich nach entsprechenden beruflichen Möglichkeiten umsehen wollen. In erster Linie werden Jugendliche der Oberstufe angesprochen, die Entscheidungen in Bezug auf ihre berufliche Ausbildung treffen oder ihre Vorstellungen von künstlerischen Tätigkeiten konkretisieren möchten.

Anmeldung
Die Anmeldung erfolgt online per Anmeldelink der jeweiligen Kursausschreibung. Anmeldungen sind auch bis kurz vor jeweiligem Kursstart möglich, sofern freie Plätze zur Verfügung stehen.
 
Dauer
Sommerferien: 5 x 6 Lektionen, Mo.–Fr. 12.00–18.00 Uhr. Herbst- und Frühlingsferien: 5 x 6 Lektionen, Mo.–Fr. 10.00–16.00 Uhr, die gemeinsame Mittagspause ist begleitet. Semesterkurse: Oktober bis Dezember und März bis Juni während des Schulsemesters. 8 x 3 Lektionen, Mi. 17.00–19.30 Uhr und 2 x 6 Lektionen, Sa. 10.00–16.00 Uhr
 
Kursort
Alle Kurse finden an der F+F, Flurstrasse 89/93 oder 95, 8047 Zürich statt
 
Kosten
Semesterkurse:
 CHF 550.–, Ferienkurse:
 CHF 450.–, Eine Bildergeschichte zeichnen und drucken: 500.– 
inkl. Material, mit Kulturlegi 30% Rabatt 
 
Perspektiven
Vorbereitung auf die Vorkursprüfung oder die Lehrstellensuche, allgemeinen berufliche Orientierung. Nach Abschluss eines Semester- oder Ferienkurses kann auf Wunsch ein Eignungsgespräch gebucht werden.
 
Workshops für und in Schulen
Unsere Kursangebote lassen sich für konkrete Schulkontexte adaptieren. Die F+F kann mithelfen, eine Projektwoche zu entwickeln oder diese zu begleiten. Ebenso können Dozierende der F+F für spezifische Inputs halbtageweise oder tageweise engagiert werden.
 
Weiteres
Neben den HF-Studiengängen bietet die F+F den einjährigen Vorkurs/ Propädeutikum an, den berufsbegleitenden Vorkurs im Modulsystem, die Fachklasse Grafik EFZ/BM, die Fachklasse Fotografie EFZ/BM sowie weitere gestalterische Weiterbildungskurse an. 
Jugendkurse
Jugendkurse
Kursprogramm
& Anmeldung
Ferienkurse Frühling
23.– 27. April 2019
Di.–Sa. 10.00–16.00 Uhr
> jetzt anmelden solange Plätze zur Verfügung stehen Ferienkurs Sommer 2019
12.–16. August 2019
Mo.–Fr. 12.00–18.00 Uhr
> anmelden bis: 10. Juli 2019 Online-Anmeldung
Direkt über Anmeldelink der jeweiligen Kursausschreibung. Kurse können mit der Kurs Nummer oder dem Titel über das Suchfeld der Website gefunden werden.

Anmeldung ist auch bis kurz vor jeweiligem Kursstart möglich, sofern freie Plätze zur Verfügung stehen.
Jugendkurse
Grafiklabor, Semesterkurs Frühling 2018
Jugendkurse
Copy/paste/create/animate, Semesterkurs Frühling 2017
Videostudio – vom Daumenkino zum Trickfilm
Iris Rennert
Kursnummer: 4286
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Wie entstehen bewegte Bilder? Ob mit Papier und Schere, Film– oder Fotokamera: Wir gehen der Magie bewegter Bilder auf den Grund! Du erfährst, wie sich aus deiner Idee ein animierter Videoclip entwickelt.

Von der Erfindung einer Geschichte über das Drehbuch bis hin zu Animationstechniken und der Montage am Computer lernst du den Ablauf einer Filmproduktion kennen. Für deine Film–Idee kannst du sowohl Zeichnungen, Figuren, Gegenstände, wie auch dich selbst als Hauptfigur einsetzen. Nachdem du aus deinen einzelnen Bildaufnahmen im Video–Schnittprogramm eine spannende Geschichte zusammengestellt hast, erhält deine Story bei der Vertonung mit deinen Klangaufnahmen den letzten Schliff. Voraussetzungen für das Entwickeln deiner Animation sind Phantasie, Lust am Gestalten und nicht zuletzt Freude im Team zu arbeiten, denn am Drehtag gelingt die Arbeit in einer Gruppe meistens noch besser.

Voraussetzung: 13–16 Jahre (1.–3. Oberstufe),
keine Vorkenntnisse nötig.
 
  • Kursdurchführung garantiert!
  • Plätze: 8–12
  • Kosten: CHF 450.00 inkl. Material

Angebotsdaten

Di. 23.04.2019 10.00–16.00 Uhr
Mi. 24.04.2019 10.00–16.00 Uhr
Do. 25.04.2019 10.00–16.00 Uhr
Fr. 26.04.2019 10.00–16.00 Uhr
Sa. 27.04.2019 10.00–16.00 Uhr
Jugendkurse
Grafiklabor, Semesterkurs Frühling 2018
Jugendkurse
Mode selber machen, Ferienkurs Herbst 2016
Trends und ich
Anikó Risch
Kursnummer: 4706
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Liebst du Trends und gefällt es dir, dich in Szene zu setzen? Du lernst aktuelle Street Style Trends kennen und erprobst wie du ihre Formen, Farben und Materialien aufgreifen kannst, so dass aus deiner Hand etwas Neues entsteht.
Sind dir schon Chunky Shoes oder Animal Prints begegnet? Ideen für deine Entwürfe findest du beim gemeinsamen Anschauen und Besprechen von Videos und Bildern, bei der Suche nach Material und den Experimenten damit, und beim Gestalten von Collagen. Wir leimen, heften, nähen, schneiden, wickeln und es entstehen trendige Kreationen und temporäre Kunstwerke. Diese setzten wir zum Abschluss fotografisch in Szene und verewigen sie in einem digitalen Booklet.

Voraussetzung: 11–16 Jahre (5.–6. Klasse Primarschule, 1.–3. Oberstufe), keine Vorkenntnisse nötig
 

Angebotsdaten

Mo. 07.10.2019 10.00–16.00 Uhr
Di. 08.10.2019 10.00–16.00 Uhr
Mi. 09.10.2019 10.00–16.00 Uhr
Do. 10.10.2019 10.00–16.00 Uhr
Fr. 11.10.2019 10.00–16.00 Uhr
Schnupperwoche Gestaltung
Martin Kradolfer
Stephan Rappo
Latefa Wiersch
Bild: Schnupperkurs Gestaltung, Sommer 2018
Kursnummer: 4594
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Du möchtest die Welt so zeigen, wie du sie siehst – mit Pinsel und Stift, mit Schere und Stoff, mit dem Fotoapparat? In der Schnupperwoche lernst du vielfältige Möglichkeiten kennen, dich gestalterisch auszudrücken.
Während fünf Tagen schnupperst du in unterschiedlichen Bereichen der Gestaltung: du zeichnest und fotografierst, schneidest und hämmerst, sei es mit Karton und Klebeband oder mit Farben und Recyclingmaterialien. Entdecke, was es heisst, eine Idee, die in deinem Kopf ist, sichtbar zu machen. Erfahre, wie du deine Idee entwickelst und materialisierst, und sie so zu etwas wird, was nur du so machen kannst!

Voraussetzung: 11–16 Jahre (5.–6. Klasse Primarschule, 1.–3. Oberstufe), keine Vorkenntnisse nötig.
 

Angebotsdaten

Mo. 12.08.2019 12.00–18.00 Uhr
Di. 13.08.2019 12.00–18.00 Uhr
Mi. 14.08.2019 12.00–18.00 Uhr
Do. 15.08.2019 12.00–18.00 Uhr
Fr. 16.08.2019 12.00–18.00 Uhr
Vom Knipsen zum Fotografieren
Nicola Meitzner
Kursnummer: 4711
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Beobachtest du deine Umwelt mit dem Handy oder mit einer Fotokamera? Möchtest du ausprobieren, wie Bildausschnitt, Licht und Perspektive deine Fotos verändern? Interessiert es dich, mit einer digitalen Fotokamera zu experimentieren und mehr über Fotografie zu erfahren?
Du lernst die einzelnen Funktionen der digitalen Kamera kennen. Du machst Experimente um herauszufinden, wie du deine Bildsprache gezielt beeinflussen kannst. Wir fotografieren zu unterschiedlichen Themen und diskutieren die Bilder. Kleine Projekte ermöglichen es dir, deine Ideen kreativ umzusetzen. Du fotografierst mit einer Camera Obscura und stellst «kameralose» Bilder her. Und du arbeitest mit der Software Photoshop. Damit kannst du deine digitalen Fotografien bearbeiten und auf unterschiedliche Weise nutzen.

Voraussetzung: 13–16 Jahre (1.–3. Oberstufe), keine Vorkenntnisse nötig.
 

Angebotsdaten

Mi. 04.03.2020 17.00–19.30 Uhr
Mi. 11.03.2020 17.00–19.30 Uhr
Mi. 18.03.2020 17.00–19.30 Uhr
Mi. 25.03.2020 17.00–19.30 Uhr
Sa. 04.04.2020 10.00–16.00 Uhr
Mi. 06.05.2020 17.00–19.30 Uhr
Mi. 13.05.2020 17.00–19.30 Uhr
Mi. 27.05.2020 17.00–19.30 Uhr
Mi. 03.06.2020 17.00–19.30 Uhr
Sa. 06.06.2020 10.00–16.00 Uhr
Schau hin, denk nach, mach mit!
Yves Sablonier
Ilia Vasella
Kursnummer: 4703
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Dich nervt, dass deine Eltern immer noch Fleisch essen und warum kommen nicht alle deine Mitschüler_innen an die Klimademo? Zürich sollte endlich eine U–Bahn haben und Wasser soll allen gehören! Mit einem Plakat machst du auf dein Anliegen aufmerksam.
Im Mittelpunkt steht eine Botschaft, die dir wichtig ist. Ein Thema, das nicht nur dich etwas angeht. Die Menschen sollen sich Gedanken dazu machen, vielleicht sogar zum Handeln animiert werden. Für dein Anliegen findest du einen Ausdruck mit Worten und Bildern und verpackst diese in ein Plakat. Wir drucken eine kleine Auflage und schon kann die Botschaft verteilt werden. Aber mit welchem Slogan kannst du Aufmerksamkeit gewinnen, mit welchem Bild überraschen? Das probieren wir aus und sprechen darüber, und du lernst etwas über Druckverfahren und Plakatgestaltung, über Texte und Bilder.

Voraussetzung: 11–16 Jahre (5.–6. Klasse Primarschule, 1.–3. Oberstufe),
keine Vorkenntnisse nötig
 

Angebotsdaten

Sa. 02.11.2019 10.00–15.00 Uhr
Sa. 09.11.2019 10.00–15.00 Uhr
Sa. 16.11.2019 10.00–15.00 Uhr
Sa. 23.11.2019 10.00–15.00 Uhr
Sa. 30.11.2019 10.00–15.00 Uhr
Jugendkurse
Grafik entdecken, Ferienkurs Frühling 2017
Jugendkurse
Vom Knipsen zum Fotografieren, Werkschau, Semesterkurs Frühling 2018
Jugendkurse
Vom Knipsen zum Fotografieren, Semesterkurs Frühling 2018
Portfolio – wie geht das?
Ilia Vasella
Kursnummer: 4708
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Was ist eigentlich gemeint mit «Mappe» und wie stelle ich sie zusammen? Habe ich überhaupt genügend Arbeiten? Darf ich nur Originale abgeben oder muss alles digital sein? Gehört mein Skizzenbuch auch ins Portfolio? Und wenn ich gar keins habe? Wie kann ich lernen, meine Arbeiten einzuschätzen?
Du möchtest dich für eine gestalterische Mittelschule, wie zum Beispiel das Liceo Artistico, einen gestalterischen Vorkurs, oder ein Praxisjahr oder für eine gestalterische Berufslehre bewerben. Wir erörtern Fragen rund um die Erarbeitung deines Portfolios oder deiner Mappe. Dabei bleibt es nicht beim Diskutieren und Beispiele anschauen, wir legen auch Hand an: sei es bei der Suche nach der Form des Portfolios oder der Auswahl deiner Werke und Entwürfe. Du entwickelst auch Ideen zu Arbeiten weiter, die dein Portfolio wirksam ergänzen.

Voraussetzung: 13–16 Jahre (1.–3. Oberstufe), keine Vorkenntnisse nötig.
 

Angebotsdaten

Mo. 10.02.2020 10.00–16.00 Uhr
Di. 11.02.2020 10.00–16.00 Uhr
Mi. 12.02.2020 10.00–16.00 Uhr
Do. 13.02.2020 10.00–16.00 Uhr
Fr. 14.02.2020 10.00–16.00 Uhr
Grafiklabor
Jeannine Herrmann
Andrea Kuster
Kursnummer: 4710
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Ob für das Logo auf deinem Turnschuh, das Plakat an der Tramhaltestelle oder gar die Kaugummiverpackung, ob gross und laut oder unbemerkt – da waren Grafiker_innen am Werk!
Wir beschäftigen uns mit den Grundlagen der grafischen Gestaltung: Du kombinierst Bilder mit Texten, erfindest Buchstaben, probierst aus, welche Fotografie oder Zeichnung am besten zu einem Musikstück passt und welcher Schriftzug zu deinem Namen. Wir diskutieren über die Grafik, die überall in unseren Alltag eingewoben ist und wir reden über deine Lieblingswerbung. Du experimentierst mit Schere und Kopierapparat, veränderst Bilder und Zeichen und kombinierst alles nochmals neu. Dabei entstehen unterschiedliche grafische Produkte: ein Plakat, vielleicht ein Flyer, ein Heft oder eine Verpackung?

Voraussetzung: 11–16 Jahre (5.– 6. Klasse, 1.–3. Oberstufe), keine Vorkenntnisse nötig
 

Angebotsdaten

Mi. 04.03.2020 17.00–19.30 Uhr
Mi. 11.03.2020 17.00–19.30 Uhr
Mi. 18.03.2020 17.00–19.30 Uhr
Mi. 25.03.2020 17.00–19.30 Uhr
Sa. 04.04.2020 10.00–16.00 Uhr
Mi. 06.05.2020 17.00–19.30 Uhr
Mi. 13.05.2020 17.00–19.30 Uhr
Mi. 27.05.2020 17.00–19.30 Uhr
Mi. 03.06.2020 17.00–19.30 Uhr
Sa. 06.06.2020 10.00–16.00 Uhr
Grafiklabor
Andrea Kuster
Jeannine Herrmann
Kursnummer: 4281
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Beim Logo auf deinem Turnschuh, beim Werbeplakat an der Tramhaltestelle, ja sogar bei der Kaugummiverpackung – ob deutlich sichtbar oder fast unbemerkt – hier waren Grafiker und Grafikerinnen am Werk.

Wir beschäftigen uns mit den Grundlagen der grafischen Gestaltung: Du kombinierst Bilder mit Texten, erfindest Buchstaben, probierst aus, welche Fotografie oder Zeichnung am besten zu einem Musikstück passt und welcher Schriftzug zu deinem Namen. Wir diskutieren über die Grafik, die überall in unseren Alltag eingewoben ist und wir reden über deine Lieblingswerbung. Du experimentierst mit Schere und Kopierapparat, veränderst Bilder und Zeichen und kombinierst alles nochmals neu. Dabei entstehen unterschiedliche grafische Produkte: ein Plakat, vielleicht ein Flyer, ein Heft oder eine Verpackung für Eistee oder Sushi.

Voraussetzung: 11–16 Jahre (5. und 6. Klasse, 1.–3. Oberstufe),
keine Vorkenntnisse nötig.
 
  • Kursdurchführung garantiert!
  • Plätze: 8–12
  • Kosten: CHF 550.00 inkl. Material

Angebotsdaten

Mi. 06.03.2019 17.00–19.30 Uhr
Mi. 13.03.2019 17.00–19.30 Uhr
Mi. 20.03.2019 17.00–19.30 Uhr
Mi. 27.03.2019 17.00–19.30 Uhr
Mi. 03.04.2019 17.00–19.30 Uhr
Sa. 13.04.2019 10.00–16.00 Uhr
Mi. 08.05.2019 17.00–19.30 Uhr
Mi. 15.05.2019 17.00–19.30 Uhr
Mi. 22.05.2019 17.00–19.30 Uhr
Sa. 25.05.2019 10.00–16.00 Uhr