Silvia Popp
Netzkultur, Digitale Medien, Video
*1977, seit 2011 Dozentin für digitale Medien & Video an der F+F und seit 2005 Berufsbildungsverantwortliche für Kaufleute in der Personalabteilung des Opernhaus Zürich. Freischaffende Künstlerin Boutique Pamela, Insel Institut und im Team Studio Action mit Anja Moers. Abgeschlossene Ausbildungen als Kauffrau, Künstlerin und Ausbildnerin.

Website

Aktuelle Kurse

Franz Krähenbühl
Theorie, Recherche
*1978 MA in Kunstgeschichte und Ausstellungswesen an der Universität Bern und zuvor Diplom in Kunst und Vermittlung an der Hochschule für Gestaltung und Kunst Luzern. Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Projektleiter Internationales Netzwerk im Dossier Internationales am Institut für Gegenwartskunst an der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK). Freischaffender Kurator und Kritiker sowie Mitbegründer des Kunstprojekts transform. Er lebt in Bern und arbeitet in Bern und Zürich. 

Mathias Zuppiger
Studiofotografie
*1967, Vorkurs an der HGKZ und ausgebildeter Grafiker in einer Werbeagentur. Langjährige Assistenz bei verschiedenen Fotografen. Seit 1993 eigenes Fotostudio und Aufträge für zahlreiche nationale und internationale Kunden. 

Website

Efa Mühlethaler
Leitung Weiterbildung, Vorkurs im Modulsystem
  • *1962, lebt und arbeitet als bildende Künstlerin in Bern und Zürich.
  • 1994–97 Fachklasse für bildende Kunst, Schule für Gestaltung, Basel
  • 2004–06 Nachdiplom Design/Art & Innovation, Hochschule für Gestaltung und Kunst, Basel
  • 2005–07 Leiterin Fachbereich Gestaltung, Klubschule Migros Aare, Bern
  • 2009-2011 Masterstudium Master of Arts FHNW in visuelle Kommunikation und Bildforschung, Hochschule für Gestaltung und Kunst, Basel
  • Seit 2000 Diverse Austellungen, Kunstprojekte und Video-Dokumentationen
  • Seit 2007 Leiterin F+F Weiterbildung und Vorkurs im Modulsystem

Aktuelle Kurse

  • 4 - 2018/19 (4247)
    Studienpool
  • 3 - 2018/19 (4231)
    Studienpool
Ester Vonplon
Fotografie
*1980 ist nach ihrem Studium der Fotografie in Berlin und dem Master in Kunst, an der Zürcher Hochschule der Künste, 2013 nach Graubünden zurückgekehrt. Für ihre Arbeiten wurde sie mehrfach ausgezeichnet und kollaboriert in ihren Arbeiten oftmals mit anderen Kunstschaffenden. U. a. mit den Musikern Stephan Eicher, Rainier Lericolais, Taylor Deupree und dem Dichter Jürg Halter.

Website

Aktuelle Kurse

  • SoA - 2018/19 (4567)
    Analogfotografie – Slow Down
Personen
Modedesign HF
Pooling
Esther Annen
Nähtechnik, Einführung Textil
*1986
  • lebt und arbeitet in Zürich.
  • 2003–05 Ausbildung zur Bekleidungsgestalterin
  • 2005–07 Ausbildung zur Modedesignerin an der Mode Design Schule Zürich
  • 2007–10 versch. Praktikas u.a. bei AKRIS und NZZ Stil
  • Seit 2010 selbständig mit dem eigenem Label KLAMOTT

Website

Aktuelle Kurse

  • FS 2019 (4331)
    Ready to wear
Marco Teufen
Ton
  • *1976. Grundstudium Biochemie an der ETHZ
  • Diplom Tontechnik SAE Zürich
  • 2006-2008 Masterstudium sound studies an der UdK Berlin, Schwerpunkte Audiovision und experimentelle Klanggestaltung
  • Seit 2002 freischaffender Filmtonmeister (Spiel-/Dokumentarfilm), Mitarbeit an diversen Projekten im In- und Ausland

Website

Aktuelle Kurse

  • FS 2019 (4383)
    Der Ton im Film 2
Personen
Zuzana Ponicanova
Stiftungsratsmitglied
Lebt und arbeitet in Zürich. Seit 2000 ist sie Designerin des eigenen Labels Projekt Ponicanova für Kleider mit einem Geschäft in Zürich. Neben dem eigenen Label entwirft sie Kostüme für Theaterproduktionen von Tim Zulauf und Tanzstücke von Anna Huber. Von 1998 bis 2007 wirkte sie als Freelancerin für textile Entwürfe für schweizer Firmen im Bereich Raumtextilien. Zudem ist sie zuständig für textile Umsetzungen bei künstlerischen Installationen von Yves Netzhammer. Seit September 2016 Stiftungsratsmitglied der F+F.

Website

Urs Lehni
Visuelle Kommunikation
*1974, Matura Typus E, Vorkurs, Grundkurs und Fachklasse für Grafik an der Hochschule für Gestaltung und Kunst Luzern, Diplom 1999. Ein Jahr
an der Expo.02 als Grafiker der Direction Artistique. Danach ein Jahr
im Atelier Cornel Windlin für das Schauspielhaus Zürich. Seit 2002
Freelancer und selbstständiger Gestalter für diverse Kunden, daneben
freie Projekte (u.a. www.vectorama.org, www.our-magazine.ch).

Rolf Zbinden
Sprache & Literatur
  • *1952, Studium der Germanistik, Linguistik und Philosophie
  • Ausbildung zum Leiter Themenzentriertes Theater TZT
  • Unterricht Sprachgestaltung an der Berufsschule für Gestaltung Zürich und der Zürcher Hochschule der Künste
  • Diverse Theaterproduktionen: Theater Oktopus, Scheintheater
  • Diverse Publikationen und Ausstellungen u.a. zu Honoré Daumier, politische Karikatur, W.O.L.

Urs Lindauer
Assistenz Studiengang Film HF
*1979, studierte zunächst Philosophie und Politikwissenschaften an der Universität Zürich. Später Wechsel in den Studiengang Netzwerk Cinema CH mit Abschluss Master of Arts in Filmwissenschaften 2010. Von 2010 bis 2013 leitete er die Schweizer Jugendfilmtage in Zürich, danach Wechsel zur Produktion von Animationsfilmen bei Kompost Film Productions GmbH. Von 2014 bis 2017 als kaufmännischer und organisatorischer Leiter beim Collegium Novum Zürich tätig sowie seit Mitte 2015 als Buchhalter bei Catpics AG und 8horses GmbH.

Aktuelle Kurse

  • FS 2019 (4298)
    Werkgespräch mit Balz Andrea Alter
Katharina Pinggera
Allgemeinbildender Unterricht
*1976, absolvierte eine betriebsökonomische Ausbildung an der Züricher Hochschule für angewandte Wissenschaften (Abschluss 2000) und studierte an der Universität Basel Kunstgeschichte und Gesellschaftswissenschaften (Abschluss 2012). Seit 2000 ist sie tätig als Betriebsökonomin in unterschiedlichen Funktionen vorwiegend im Gesundheitswesen. Sie unterrichtet seit Februar 2014 Allgemeinbildung, arbeitete als Hilfsassistentin mit Lehrtätigkeit am Kunsthistorischen Seminar Basel und verfügt über einige Jahre Erfahrung als Berufsbildnerin.

Aktuelle Kurse

  • Allgemeinbildender Unterricht (ABU) Lernbereiche Sprache, Kommunikation und Gesellschaft (Info)
Brigitta Weber
Auftrittskompetenz
*1961, freischaffende Schauspielerin in Theater und Film, Regiesseurin und Produzentin. Gründungsmitglied des Theater Eiger Mönch & Jungfrau, Neu: Theater Jungfrau & Co., verschiedene Projekte in Koproduktion mit dem Schlachthaus Theater Bern. Lehrtätigkeit mit den Schwerpunkten Auftrittskompetenz für Erwachsene bei Klipp+Klang Radioschule Zürich, BFH Gesundheit, HSLU Soziale Arbeit und Master Design, Haus der Farbe Zürich.

Aktuelle Kurse

  • FS 2019 (4618)
    Auftrittskompetenz I und II
Diana Dodson
Form & Farbe, Malerei
*1963, Studium der Kunstgeschichte, Universität Bern. 1994 Höheres Lehramt: Kunsterziehung an der Hochschule für Gestaltung, Bern. Seit 2001 freischaffende bildende Künstlerin in den Bereichen Installation, Malerei und Video. Neben Ausstellungen im In- und Ausland übernimmt Diana Dodson verschiedene Lehraufträge in der Kunstvermittlung. Stipendienaufenthalte in Österreich, Tschechien und Deutschland. Heute lebt und arbeitet sie in Basel.

Website

Aktuelle Kurse

  • SoA - 2018/19 (4568)
    Abenteuer Farbe
  • 4 - 2018/19 (4257)
    Malerei Intensiv: Wege und Nebenwege
  • 4 - 2018/19 (4256)
    Form & Farbe Basis
  • 4 - 2018/19 (4255)
    Künstlerisches Schaffen im Bleniotal
Tanja Kalt
Sekretariat, Kunst- & Kulturgeschichte
*1976, aus Zürich, Kunstvermittlerin und  Kuratorin, diverse Ausstellungen im In-und Ausland mit eigenen Arbeiten.
  • 2018 Studium der Kunstgeschichte, Universität Zürich
  • 2012 Bachelor of Arts in Vermittlung von Kunst und Design, ZHdK
  • 2010 SVEB Zertifikat in der Erwachsenenbildung
  • 2009 Gestalterische Berufsmaturität Zürich (GBMS)
  • 1996 Kaufmännische Ausbildung 

Aktuelle Kurse

  • Kunst- & Kulturgeschichte (Info)
Heiner Wiedemann
Co-Leitung Studiengang Modedesign HF, Kollektions- & Schnittgestaltung
  • *1963, lebt und arbeitet in Zürich. Nach 11 Semester in Kunstgeschichte an der Universität Zürich Wechsel in die Modewelt.
  • Ausbildung Modedesigner an der Mode Design Schule Zürich
  • Langjährige Tätigkeit als Leiter der Kreativabteilung Productmanagment für En Soie
  • 2001–11 Gastdozent und Mentor am Institut Modedesign FHNW Basel
  • Seit 2000 selbständiger Modedesigner mit eigenem Label: Heinrich Brambilla
  • 2007 Nomination für den Designpreis Schweiz
  • 2000 Gwand Swiss Textiles Best Cut Award
  • 1999 Jurypreis Prix Bolero

Website

Aktuelle Kurse

  • FS 2019 (4347)
    Diplomjurierung/Kolloquium
  • FS 2019 (4346)
    Show
  • FS 2019 (4345)
    Diplomkollektion
  • FS 2019 (4344)
    Arbeitspräsentation 2
  • FS 2019 (4342)
    Look für ein Mode Label
  • FS 2019 (4341)
    Kleinkollektion für ein Mode Label
  • 3 - 2018/19 (4312)
    Kollektion
Sabine Bechtel
individuelle Mentorate
Dominik Hodel
Fotografie

*1986, lebt und arbeitet in Zürich. 2010 Fotografie Diplom an der F+F und 2016 Master of Arts in Fine Arts an der ZHdK. Ausstellungen u.a. im Fotomuseum Winterthur, Kunstmuseum Zürich, Centro Cultural Buenos Aires, Rotwand Galerie Zürich, City Hall San Francisco.
Zusammenarbeiten u.a. mit WWF, Swiss, Edition Patrick Frey, BMW, UBS, die Zeit, Pin Up Magazine.

Website

Aktuelle Kurse

  • FS 2019 (4601)
    Soft Montage
  • Short-Clips 1 (Info)
Personen
Charlotte Waltert
Animation
*1977, Animationsfilmerin, 2008–11 Bachelor Visuelle Kommunikation mit Vertiefungsfach Animation an der HSLU Design & Kunst. Lebt in Zürich und arbeitet als freischaffende Animationsworkshopleiterin, Animationsfilmschaffende und Co-Animatorin (sowie als Empfangsdame im Völkerkundemuseum Zürich).

Website

Personen
Charlie Jeffery
Projekt, Mentoring
*1975 in Oxford lives and works since 1998 in Paris and is a graduate of the school of art at the University of Reading. In 2001, he took part in the Cittadellart-Fondazione Pistoletto’s residency in Biella, Italy. In 2010, he was invited with Mud Office for a residency at the Synagogue de Delme. 2013 residency with Sextant et plus for Marseille 2013 city of culture. He teaches art at L'école spéciale d'architecture in Paris.

Website

Aktuelle Kurse

  • FS 2019 (4447)
    Mentoring
  • FS 2019 (4442)
    Am Wasser – What TV station is in you?