Startseite
Schule für Kunst
und Design
Flurstrasse 89
8047 Zürich
+41 44 444 18 88
info@ffzh.ch
Startseite
F+F Aufnahmetermine und Kursanmeldungen
Jugendkurse
Zur Online-Anmeldung der Semester- und Ferienkurse.
 
Winterateliers 2020
Zur Online-Anmeldung aller Kurse.

Gestalterische Weiterbildungskurse
Zur Online-Anmeldung aller Kurse.

Online-Anmeldung Aufnahmeprüfungen:
Vorkurs/Propädeutikum
  • Aufnahmeprüfung mit Warteliste
    Verbindliche Anmeldung zur Aufnahmeprüfung und Ausbildung Vorkurs/Propädeutikum Schuljahr 2020/21 mit Start im August 2020.
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Fachklasse Fotografie EFZ/BM
  • Aufnahmeprüfung am Mittwoch, 17. März 2020, 9.30–17.00 Uhr
    Ausbildungsbeginn: 17. August 2020
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Fachklasse Grafik EFZ/BM
  • Aufnahmeprüfung am Freitag, 5. Juni 2020, 9.30–17.00 Uhr (Warteliste)
    Ausbildungsbeginn: 17. August 2020
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Film HF, berufsbegleitend
  • Bewerbung Schuljahr 2020/21
    Ausbildungsbeginn: 24. August 2020
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Fotografie HF
  • Bewerbung Schuljahr 2020/21
    Ausbildungsbeginn: 24. August 2020
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Kunst HF
  • Bewerbung Schuljahr 2020/21
    Ausbildungsbeginn: 24. August 2020
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Modedesign HF
  • Aufnahmeprüfung am Samstag, 9. Mai 2020
    Ausbildungsbeginn: 24. August 2020
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Visuelle Gestaltung HF
  • Bewerbung Schuljahr 2020/21
    Ausbildungsbeginn: 24. August 2020
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Vorkurs berufsbegleitend
  • Anmeldung 4. Quartal 2019/20 mit Start am 20. April 2020
    Aufnahmegespräch Vorkurs berufsbegleitend
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Weiterbildung Modedesign
  • Ausbildungsstart: Montag 24. August 2020
    Anmeldung/Vertrag Bekleidungsgestalter_innen 2020/21
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Startseite
F+F Jahresprogramm 2019/20
Fotoreportage, Véronique Hoegger
Das F+F Bildungsangebot fürs Schuljahr 2019/20 steht hier zum downloaden bereit.
Startseite
Was ist die F+F
Die offene Kunst- und Gestaltungsschule.

An der F+F begegnen sich alle, die sich mit Leidenschaft dem Gestalten in Theorie und Praxis oder der Vermittlung von Kunst und Design verschrieben haben. 

 
Für eine Ausbildung an der grössten, unabhängigen Kunst- und Gestaltungsschule der Schweiz brauchst du keine Matur abzuschliessen und keine ETCS-Punkte zu sammeln. Ein offener und praxisnaher Austausch in den Ausbildungen und Kursen prägt das Klima dieser einzigartigen Schule: Der Unterricht findet in überschaubaren Klassen statt, unterrichtet wirst du von Leuten aus der Praxis. 
 
Du möchtest die Kunstwelt für dich entdecken und einen gestalterischen Beruf erlernen? Dann bist du an der F+F richtig. Hier bekommst du Raum und Zeit, dich im Austausch mit Mitstudierenden und Dozierenden kritisch mit allem Gegenwärtigen auseinanderzusetzen, deine Sinne zu schärfen und so deine gestalterische Persönlichkeit weiterzuentwickeln. 
 
Die F+F entstand 1971 aus der Abspaltung der Kunstklasse «Form & Farbe» von der damaligen Kunstgewerbeschule Zürich. Die beiden «F» beziehen sich auf das bis heute bei uns gelehrte Fach Form & Farbe – die Grundelemente jeder visuellen Kommunikation. In den letzten Jahrzehnten wurde das Ausbildungsangebot über die Kunst hinaus in Richtung Gestaltung ausgebaut: inzwischen ist die F+F mit fünf HF-Studiengängen und zwei EFZ-Fachklassen die grösste Kunst- und Gestalterschule dieser Art in der Schweiz. Bis heute ist die F+F ein Labor des Design- und Kunstschaffens geblieben, das im Wesentlichen von seinem grossen und dynamischen Dozierenden-Netzwerk lebt. Öffentliche Anlässe wie Ausstellungen, Projektpräsentationen und Vorträge machen die F+F zu einem Treffpunkt der Zürcher Kunst- und Gestaltungsszene.
 
Die Schule wird von einer nichtgewinnorientierten Stiftung getragen, ihrem Stiftungsrat gehören profilierte Persönlichkeiten aus dem Kulturleben an. Ausserdem unterstützen die Stadt Zürich und die Kantone die F+F durch Subventionen.

Gegenwärtig besuchen 240 Studierende die Schule, gleichzeitig besuchen jährlich rund 500 Personen Kurse für Erwachsene und Jugendliche.

Die F+F Schule für Kunst und Design ist als einzige nicht-staatliche Institution Mitglied von swiss design schools, der Direktorenkonferenz der Schulen für Gestaltung Schweiz. Sie ist auch Mitglied der Konferenz der Höheren Fachschulen HF der Schweiz. Sie verfügt über das eduQua-Zertifikat und nimmt am internationalen Austauschprogramm Swiss-European Mobility Programme (ehemals Erasmus) teil. Die Schule selber und ihre Schulleitungsmitglieder sowie zahlreiche Dozierende sind dank Mitgliedschaften in gestalterischen Berufsverbänden und Organisationen der Arbeitswelt in der Kunst- und Designszene bestens vernetzt.
weiter...
Startseite
Infomaterial
Du möchtest detaillierte Informationen zu den Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten an der F+F bestellen? Dann geht's hier lang über folgenden Link:
zürich moves! Festival for contemporary arts practice in performing arts
30.03.–04.04.2020
Workshop-Gespräch mit Gästen
Do. 02.04.2020, 19.15–21.30 Uhr
Diverse Standorte
Gemeinsame Suche mit Blick auf historische und aktuelle Versuche eine anti-rassisitische und queer-feministische Welt zu gestalten. Welche radikalen Praxen braucht es? Weshalb separiert und warum in welchen Allianzen?
mehr...
Schnupperwoche Gestaltung
Anita Vrolijk
Regula Müdespacher
Gregory Hari
Bild: Max Siedentopf, Volkskrant
Ferienkurse Sportferien 2020
Kursnummer: 4707
Werkstatt
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Du möchtest die Welt nach deinen Vorstellungen formen, ein Kostüm entwerfen und damit in Rollen schlüpfen? Du willst deine Erfindungen ins richtige Licht rücken, gemeinsam inszenieren und fotografisch festhalten?
mehr...
When The Sick Rule The World
Vernissage
Fr. 21.02.2020, 18.00 Uhr
Ausstellung
Sa. 22.02.–22.03.2020
Alte Fabrik, Klaus-Gebert-Strasse 5, 8640 Rapperswil
Die Gruppenausstellung eröffnet Möglichkeitsräume, in denen die normativen Kategorien gesund und krank kritisch hinterfragt sowie ausgelotet werden. Mit dabei ist Sabian Baumann, Vorkurs Dozent*in

mehr...
Startseite
F+F Imagefilm
Im preisgekrönten Imagefilm gewähren wir intimen Einblick in die Studiengänge: Was wird aus Filmstudentin Marie-Anne? Was haben wir, was die anderen nicht haben - und was ist eigentlich aus unseren Alumni geworden?
Videostudio – deine Idee bekommt Beine
Iris Rennert
Ferienkurse Frühling 2020
Kursnummer: 4714
Film
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Diesmal stehst du hinter der Kamera und lässt die Dinge so passieren, wie sie dir gefallen und wie sie im Alltag vielleicht gar nicht möglich sind. Mit einem Koffer voller Tricks wird deine Erzählung in einem Videoclip lebendig.
mehr...
Vom Knipsen zum Fotografieren
Nicola Meitzner
Semesterkurse Frühling 2020
Kursnummer: 4711
Fotografie
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Beobachtest du deine Umwelt mit dem Handy oder mit einer Fotokamera? Möchtest du ausprobieren, wie Bildausschnitt, Licht und Perspektive deine Fotos verändern?
mehr...
Blockchain – die Technologisierung des Vertrauens
Shusha Niederberger
Mediengruppe Bitnik, Omsk Social Club, Knoth & Renner
Was haben Blockchain und Kryptowährungen mit Vorstellungen von Gesellschaft zu tun?
mehr...
Der komponierte Schnappschuss
Françoise Caraco
Bild: Françoise Caraco
Sommerateliers 2020
Kursnummer: 4950
Fotografie
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Bevor du das nächste Mal den Auslöser drückst, halte kurz inne und achte auf den gewählten Bildausschnitt – ohne, dass dein Motiv verloren geht! Mit einigen Tipps wird es dir bald gelingen, deine Bildkompositionen richtig gut von Schnappschüssen abzuheben!
mehr...
Open House 2020
Mi. 18.03.2020, 13.00–18.00 Uhr
Flurstrasse 89, 8047 Zürich
Die F+F lädt am 18. März zum Open House ein und gibt dir die Möglichkeit dem Unterricht beizuwohnen und Lernende, Studierende, Dozierende sowie die Studiengangsleitung persönlich kennenzulernen und dabei ins Gespräch zu kommen.
mehr...
Grafiklabor
Sarah Infanger
Andrea Kuster
Semesterkurse Frühling 2020
Kursnummer: 4710
Grafische Gestaltung
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Ob für das Logo auf deinem Turnschuh, das Plakat an der Tramhaltestelle oder gar die Kaugummiverpackung, ob gross und laut oder unbemerkt – da waren Grafiker*innen am Werk!
mehr...
Vorstellung von Unabhängigkeit ist attraktiv – aber trügerisch
Medienartikel
Di. 19.11.2019
Das Vögele Kultur Zentrum in Pfäffikon widmet sich in seiner aktuellen Ausstellung «abhängig? wer, wie von wem oder wovon» einem komplexen Thema. Die Ausstellung zeigt auch die positiven Aspekte von Abhängigkeit.
mehr...
Fotografie Basis
Françoise Caraco
Bild aus dem Kurs: Françoise Caraco
2. Quartal 2019/20
Kursnummer: 4657
Fotografie
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Dieser Basiskurs bietet dir eine Einführung in die praktische Anwendung der Fotografie.
mehr...
Familien-Modelle
Vernissage
Mi. 05.02.2020, 17.30 Uhr 
Ausstellung
06.02.–01.04.2020
Shedhalle, Seestrasse 395, 8038 Zürich
Im Mittelpunkt von Diskussionen, Workshops, Filmabenden und eines Wandfreskos steht die Frage, wie wir die Gemeinschaft «Familie» heute leben und begreifen. 
mehr...
Analoges Highlight: F+F Clay Club – Akt modellieren
Jetzt einsteigen!
04.04.–14.04.2020
Anmelden bis: 13.01.2020
Die F+F lanciert den Clay Club – ein regelmässiger Treffpunkt zum Akt modellieren in gepflegter Atmosphäre.
mehr...