Personen
Peñaloza Maricruz
Projekt, Beratung & Mentoring
*1961 in Mexiko geboren und aufgewachsen, lebt und arbeitet in Zürich. Künstlerin und Kuratorin für Performance Festivals und Events auf nationaler wie internationaler Ebene und lebt und arbeitet in Zürich. 2010 gründete sie Performance Reihe Neu-Oerlikon. Seit 2018 organisiert und kuratiert sie Performance-Open-Air Stadtpark, Frauenpavillon, St. Gallen. Beide Performance Festivals thematisieren den öffentlichen Raum. Sie ist Mitglied des PANCH-Performance Art Network CH und seit 2019 auch im Vorstand tätig.

Website

Aktuelle Kurse

  • FS 2019 (4442)
    Am Wasser – What TV station is in you?
Nora Howald
Farbmanagement und digitaler Druck
*1984. Co-Leitung Tricolor Bild Produktion. Zehn Jahre Erfahrung in der Produktion von Fine-Art Prints und Künstlerbetreuung. Mit ihrem Team der Tricolor Bild Produktion hat Nora Howald für nationale und internationale Fotografen sowie Galerien und Museen rund um den Globus Ausstellungen produziert. Sie hat die Arbeit im Fotolabor von Grund auf erlernt und setzt sich heute für den Erhalt der analogen Fine-Art Print Produktion ein.

Website

Aktuelle Kurse

  • Farbmanagement (Info)
  • Digitale Prints (Info)
Corinne Oesch
Grafik Design
*1980, lebt und arbeitet in Luzern
Ausbildung zur Grafikerin EFZ/BM, HSLU Luzern. Gestalterische Tätigkeit und Berufserfahrung seit 2004 in diversen Ateliers und Werbeagenturen. 2010 Gründung Hugo Total Grafikbüro, tätig für verschiedene AuftraggeberInnen: Kleine und mittlere Unternehmen, Gemeinde und Kanton sowie Institutionen aus den Bereichen Kultur und Sozialwesen. Mit dem Schwerpunkt Corporate Design. www.hugototal.ch

Website

Aktuelle Kurse

  • Corporate Design 2 (Info)
Ester Vonplon
Fotografie
*1980 ist nach ihrem Studium der Fotografie in Berlin und dem Master in Kunst, an der Zürcher Hochschule der Künste, 2013 nach Graubünden zurückgekehrt. Für ihre Arbeiten wurde sie mehrfach ausgezeichnet und kollaboriert in ihren Arbeiten oftmals mit anderen Kunstschaffenden. U. a. mit den Musikern Stephan Eicher, Rainier Lericolais, Taylor Deupree und dem Dichter Jürg Halter.

Website

Aktuelle Kurse

  • SoA - 2018/19 (4567)
    Analogfotografie – Slow Down
Catherine Burkhard
Farbe
Seit ihrer Ausbildung zur Farbgestalterin am Bau an der Fachschule «Haus der Farbe» arbeiten Nora Fata und Catherine Burkhard beruflich zusammen unter dem Namen burkhard & fata farbgestaltung. Ihre Ausgangssituation ist die Architektur im jeweiligen Kontext. Mittels Farbe und Material wird eine eigene Wirkung für den Raum und die Architektur erzeugt. Das Ausloten von Farbklängen, das Verbinden von Farbe und Material, das Einbeziehen vom städtebaulichen Kontext und den jeweiligen Nutzern sind Schwerpunkte in ihrer Arbeit. In der gemeinsamen Auseinandersetzung entsteht der Antrieb die gestalterischen Grenzen zu durchbrechen. An dieser Schnittstelle eröffnen sich im Experiment – durch Inspiration von Kunst und Alltag – verschiedene Ausdrucksformen und dadurch unerwartete Gestaltungs- und Lebensräume.

Website

Aktuelle Kurse

Françoise Caraco
Fotografie
*1972. 1992–97 Fotografie (BA), 2008–11 Master of Arts in Fine Arts an der ZHdK. Seit 1996 diverse Kunstprojekte und Ausstellungen, Auszeichnungen und Preise: Eidgenössischer Kunstpreis 1998, Reisestipendium Landis + Gyr, Istanbul 2016, Werkbeitrag Fachstelle Kultur Kanton Zürich 1999, 2017. Ausstellungen (Auswahl): Fergangenheit, Fake Fiktion, Corner College Zürich 2013, Faire et à faire, Regionale 14, La Kunsthalle Mulhouse 2014, Geschichte in Geschichten, Helmhaus Zürich 2015, Sichtfeld, Kunstverein Klagenfurt 2016, Werkschau Zürich, Fachstelle Kultur Kanton Zürich, 2017, 34. Jahresausstellung, Kunstmuseum Solothurn, Warme Füsse auf dünnem Eis, Kunsthalle Palazzo, 2018.

Website

Martina Zünd Gygax
Farbe & Mode, Textiles Gestalten
*1978, Studium in Textildesign mit Abschluss Master of Arts in Design und Major in Product Design & Management an der Hochschule Luzern. Weiterbildung in Hochschuldidaktik (CAS) sowie Erstausbildung als Primarlehrerin. Dozentin für Farbe & Mode sowie Siebdruck an der F+F. Lehrerfahrung an der PHZH im Bereich Textiles Gestalten. Owner & Founder von Zündstoff Design, wofür sie exklusive Einrichtungsstoffe und Teppiche entwirft. Zuvor Textildesignerin bei Christian Fischbacher und Fabric Frontline. Nominiert für den Swiss Design Award 2015.
 

Website

Personen
Pooling
Eva-Maria Würth
Berufskunde
*1972, studierte Freie Kunst an der HSLU. Schloss sich 2000 mit Philippe Sablonier zum Künstlerduo Interpixel zusammen. Gemeinsam thematisieren sie in transdisziplinären Projekten soziale, gesellschaftliche und politische Phänomene mit Mitteln der Bildenden Kunst und orientieren sich dabei an der Produktion sozialer Kommunikation in Form von Interventionen und spielerischen Aktionen. Neben ihrer künstlerischen Tätigkeit ist ist sie als Dozentin an der HSLU tätig sowie Zentralvorstandsmitglied des Berufsverbands Visuelle Kunst Visarte Schweiz.

Michael Stünzi
Infografik, Wissenschaftliche Illustration
Arbeitet als wissenschaftlicher Illustrator und Infografiker in Zürich. Gelernter Dekorationsgestalter und mehrjährige Berufstätigkeit in der räumlichen Gestaltung. Designstudium an der Zürcher Hochschule der Künste mit der Vertiefung Scientific Visualization (Wissenschaftliche Illustration). Gründung der Stünzi Visualisierung GmbH mit Fokus auf die visuelle Wissensvermittlung. Unterrichtstätigkeit als Fachkundelehrperson, Instruktor und Dozent.
 

Website

Thomas Stöckli
Angewandte & Künstlerische Fotografie
*1978, in Muri AG geboren, wohnhaft in Amden SG. Nach einem Kreuzbandriss im Jahr 2001 setzte ich mich intensiv mit der Fotografie auseinander. Anschliessend dokumentierte ich für 10 Jahre die internationale Snowboardszene. 2014 gewann ich den Swiss Photo Award in Werbung. Als Fotograf habe ich mich auf Bewegung und Landschaften spezialisiert, dabei bevorzuge ich stille, meditative Orte und arbeite an freien sowie kommerziellen Projekten – mit dem Schwerpunkt auf Simplizität und Stille. 

Website

Liloush von Arx
Bleisatz, Typografie
  • *1960, lebt und arbeitet in Zürich
  • 1977–79 Ausbildung als Kindergärtnerin, anschliessend 4 Jahre Berufstätigkeit in Stäfa
  • 1986–88 Ausbildung als Tanzpädagogin
  • 1988–90 Ausbildung als Typografin (im Bleisatz )
  • seit 1990 eigenes Atelier für Grafik, Bleisatz und Druck in Zürich
  • seit 1994 Prüfungsexpertin an der Berufsschule Zürich, Sektion Grafiker_in

Aktuelle Kurse

Franziska Bigger
Kunsttheorie
*1987, seit 08. 2017: Registrarin/Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Migros Museum für Gegenwartskunst
Okt. 2016-Juli 2017: Fachspezialistin Visuelle Künste, Pro Helvetia
2015-2016: Wissenschaftliches Volontariat am Migros Museum für Gegenwartskunst
2012-2015: Universität Basel, Masterstudiengang Kunstgeschichte und Bildtheorie MA of Arts
2007-2012: Universität Zürich, Bachelor of Arts
Hauptfach: Kunstgeschichte, Nebenfächer: Filmwissenschaft und Populäre Kulturen

Aktuelle Kurse

  • FS 2019 (4584)
    Ausstellungsbesuche
Personen
Pooling
Christoph Lang
Rektor
*1971, Lehrerausbildung, theaterwissenschaftliche Studien, Studium der Szenografie, Studium der Geschichte und Theorie der Architektur. 1999-2011 künstlerische und kuratorische Projekte mit dem Label value. Wissenschaftlicher Mitarbeiter am IFCAR der ZHdK. 2009-15 Dozent am Master Kunst an der Hochschule Luzern und Forscher in der Forschungsgruppe Kunst, Design & Öffentlichkeit. Gastdozenturen in den Bereichen Kunst, Kunstvermittlung, Architektur und Design. Seit 2015 Rektor der F+F.

Thomas Isler
Dokumentarfilm
  • * 1967. 1991–98: Studium der Philosophie, Geschichte und Soziologie / Universität Basel
  • 1993–98: Master Film an der Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich
  • seit 2005 Dozent an verschiedenen Schulen: ZHdK, Kunst und Medien, Koordinator für den Master Cinéma HES-SO an der Ecal/HEAD (2006–10); Fachbereich Film F+F (seit 2009)
  • Seit 1998 tätig als freiberuflicher Regisseur, Kameramann und Videokünstler

Website

Aktuelle Kurse

  • HS 2019/20 (4716)
    Konzept & Entwicklung Teil 1
  • FS 2019 (4292)
    Konzept & Entwicklung Teil 2
Personen
Pooling
Pascal Tanner
Cultural Studies
*1982, studierte Soziologie und angewandte Linguistik in Luzern und Winterthur. Seine Arbeitsschwerpunkte sind: Religions- und Kultursoziologie, Systemtheorie und korpuslinguistische Sozialforschung.

Rolf Zbinden
Sprache & Literatur
  • *1952, Studium der Germanistik, Linguistik und Philosophie
  • Ausbildung zum Leiter Themenzentriertes Theater TZT
  • Unterricht Sprachgestaltung an der Berufsschule für Gestaltung Zürich und der Zürcher Hochschule der Künste
  • Diverse Theaterproduktionen: Theater Oktopus, Scheintheater
  • Diverse Publikationen und Ausstellungen u.a. zu Honoré Daumier, politische Karikatur, W.O.L.

Felix Hergert
Fotografie, Fotostudio, Short Clips, Einführung Digital Print & Plotter
*1989, lebt und arbeitet in Zürich 
– 2011 Regieassistent am Theater Neumarkt
– 2015 Bachelor of Arts in Film an der ZHdK
– seit 2015 Kurzfilme und Videoarbeiten als freischaffender Filmemacher und Editor 

Aktuelle Kurse

  • FS 2019 (4601)
    Soft Montage
  • Short-Clips 1 (Info)
Sarah Infanger
Grafische Gestaltung, Dokuwerkstatt

*1978, seit 2008 als freischaffenden Grafikerin in Zürich tätig, mit Schwerpunkt Printmedien und Publikationen. Nach dem Studium für Visuelle Kommunikation  
(HGKL Luzern und ecal Lausanne) mehrjähriger Auslandaufenthalt in den Niederlanden: Mitarbeit in diversen Grafikbüros in Amsterdam und Forschungsstipendium an der Jan van Eyck Academie in Maastricht. Seit 2016 Expertin QV Grafiker_in EFZ für den Kanton Luzern.

Website

Aktuelle Kurse

  • Grafische Gestaltung (Info)
  • Dokuwerkstatt (Info)
Karoline Schreiber
Zeichnen
*1969 Bern, lebt und arbeitet in Zürich. Nach Vorkurs und Grafikausbildung studierte Karoline Schreiber Bildende Kunst an der F+F und später an der ZHdK, MA Fine Art, 2011. Seit 1995 Ausstellungstätigkeit im In- und Ausland, z.b. mit Einzelausstellungen 2016 im Centre Culturel Suisse und in der Stadtgalerie Bern. Ihr Schaffen wurde u.a. mit einem Atelier der Stiftung Binz 39, dem Werkstipendium der Stadt Zürich, dem Atelier des Kantons Bern in New York und dem Swiss Design Award ausgezeichnet. Sie arbeitet mit Zeichnung, Malerei und Performance. Seit 2001 ist sie Dozentin für Zeichnen an der HKB und seit 2018 an der F+F.

Website

Aktuelle Kurse

Irene Brun
Copy/paste/create/animate
*1974, lebt und arbeitet in Zürich. Diplomierte Erwachsenenbilderin. Arbeitet als Deutschlehrerin, Job-Coach, Projektleiterin in verschiedenen sozialen Institutionen. Daneben seit dem berufsbegleitenden Vorkurs für Erwachsene an der HGKZ selbständige Künstlerin. Arbeit mit digitalen, zwei- und dreidimensionalen Collagen und fiktiven Texten.

Website

Aktuelle Kurse

  • JK Herbst (4702)
    App your world