Personen
Pooling
Eva-Maria Würth
Berufskunde
*1972, studierte Freie Kunst an der HSLU. Schloss sich 2000 mit Philippe Sablonier zum Künstlerduo Interpixel zusammen. Gemeinsam thematisieren sie in transdisziplinären Projekten soziale, gesellschaftliche und politische Phänomene mit Mitteln der Bildenden Kunst und orientieren sich dabei an der Produktion sozialer Kommunikation in Form von Interventionen und spielerischen Aktionen. Neben ihrer künstlerischen Tätigkeit ist ist sie als Dozentin an der HSLU tätig sowie Zentralvorstandsmitglied des Berufsverbands Visuelle Kunst Visarte Schweiz.

Aktuelle Kurse

  • HS 2019/20 (4796)
    Berufskunde, Soziale Sicherheit
Personen
David Berweger
Kunst
*1982, lebt und arbeitet in Basel. 2015–2017 MA Fine Arts HGK Basel FHNW. Skulptur, Malerei, Objekt. Seit 2008 freischaffender Künstler. Ausstellungen im In- und Ausland

Website

Roger Eberhard
InDesign
*1984, Fotograf und Verleger. 2005–08 Studium am Brooks Institute in Santa Barbara, USA, sowie 2011–13 MFA an der Zürcher Hochschule der Künste. Seit 2008 freie, künstlerische Arbeiten und Buchpublikationen. 2011 Gründung des Kunstbuch Verlages b.frank books.

Website

Aktuelle Kurse

  • Raum 2: Landschaft (Info)
  • Online Portfolio in Social Media (Info)
  • Portfolio 1: Homepage (Info)
  • InDesign (Info)
  • Fotostream (Info)
Mirjam Bürgin
Dreidimensionale Gestaltung
*1967, Studium an der Slade School of Fine Art/MA Fine Arts und am Goldsmiths College London, zuvor Textildesign an der SfG Zürich.
Arbeitet mit Installationen, Performance und audiovisuellen Medien. Kollaborationen im In- und Ausland im Bereich Kunst, Szenografie, Theater und Musik. Produktion und Szenografie an der Shedhalle Zürich. ​Künstlerische Mitarbeit an Forschungsprojekten, Lehrtätigkeiten und Gastdozenturen u.a. an der ZHdK und SfG Bern.

Aktuelle Kurse

  • Dreidimensionale Gestaltung (Info)
Stefan Nobir
Ton

*1980

  • lebt und arbeitet in Zürich als selbständiger Tonmeister
  • Master of Arts ZHdK in Composition and Theory mit Spezialisierung Tonmeister (2014)
  • Gründung Tonmanufaktur (2015)
  • Mitarbeit bei diversen Film- und Musikprojekten
  • eigenes Tonstudio in Wil (ZH) und Filmtonregie im Kreis 4
  • Dozent an der ZHdK (PreCollege) und dem Musikkonservatorium Zürich

Website

Aktuelle Kurse

  • HS 2019/20 (4729)
    LichtBildTon
  • FS 2019 (4383)
    Der Ton im Film 2
Irene Chabr
Kunst- und Kulturgeschichte
*1983, verbindet ihre künstlerische Praxis seit einigen Jahren mit Projektmitarbeit und Kooperationen in der Forschung. Div. Ausstellungen und Publikationen im In- und Ausland. 2012-2017 künstlerisch-wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institute for Cultural Studies in the Arts, ZHdK. 2016-17 Projektförderung durch den Schweizerischen Nationalfonds. Weitere Tätigkeiten u.a. als Kunstvermittlerin am Kunst Raum Riehen und als wiss. Mitarbeiterin am Institute for Art Education, ZHdK. MA-Diplom der ZHdK und Lehrdiplom für Maturitätsschulen EDK. Seit 2015 Dozentin an der F+F.

Aktuelle Kurse

  • Kunst- & Kulturgeschichte (Info)
Doris Gassert
Archive und Datenbanken 2
Doris Gassert (Dr. phil.) ist Research Curator am Fotomuseum Winterthur und Dozentin am Seminar für Medienwissenschaft der Universität Basel.

Website

Aktuelle Kurse

  • Bezugsrahmen 2: Vertiefungsarbeit (Info)
Personen
Kathleen Bühler
Theorie
*1968. Promovierte Kunst- und Filmwissenschaftlerin. Dissertation zum Experimentalfilmschaffen von Carolee Schneemann, 2009 im Schüren Verlag Marburg erschienen. Zunächst wissenschaftliche Assistentin in verschiedenen Schweizer Kunstmuseen. 2000 zur Kuratorin für Film und Video bei der Flick Collection in Zürich ernannt. Nach einem Projektauftrag für das Schweizerische Landesmuseum amtete sie als Konservatorin des Bündner Kunstmuseum Chur, bevor sie 2008 die Leitung der Abteilung Gegenwartskunst im Kunstmuseum Bern übernahm. Seit 2000 schreibt sie regelmässig für das Feuilleton der Neuen Zürcher Zeitung und publizierte zahlreiche Artikel zu zeitgenössischer Kunst und experimentellem Film in Zeitschriften und Publikationen.

Website

Angela Walti
Kunstbegegnungen vor dem Original
*1985, lebt und arbeitet in Zürich. Absolvierte 2015 einen Master in Contemporary Art Theory an der Goldsmiths Universität in London und arbeitet seit 2016 im Migros Museum für Gegenwartskunst in Zürich. Als Künstlerin und Kulturschaffende bewegt sie sich zwischen den aktivistischen und vermittelnden Aspekten der Kunst und Kultur, wobei ihr Hauptfokus bei Sexualität und Körperlichkeit liegt. Angela Walti kuratiert zusammen mit Talaya Schmid das künstlerische Programm der Porny Days. Ausserdem setzen sie seit 2018 zusammen sex-positive Interventionen in Kunst- und Kulturinstitutionen um.

Aktuelle Kurse

  • 3 - 2019/20 (4678)
    Kunstbegegnungen vor dem Original
  • 1 - 2019/20 (4642)
    Kunstbegegnungen vor dem Original
Heidi Hiltebrand
Editing
*1971, Heidi Hiltebrand hat ihren Master of Arts in Film an der ZHdK mit dem Road-Home Movie «Heidi goes Alfa» in der Vertiefung Montage abgeschlossen.
Sie arbeitete bis 2009 als Unterrichtsassistenz im Bereich Montage an der ZHdK in der Abteilung Film.
Davor (und bis jetzt immer wieder) tätig im Schnitt für Film und Fernsehen. Zurzeit ist sie an einer Projektentwicklung mit einem eigenen Kino-Dokumentarfilm mit der Produzentin Mirjam von Arx.

Website

Aktuelle Kurse

  • HS 2019/20 (4729)
    LichtBildTon
  • FS 2019 (4384)
    Montageformen in Bild und Ton
Kurt Stegmann
Leiter Technik, Einführung 3D & Austellungstechnik
  • *1961, lebt und arbeitet in Zürich
  • 2011–2015 Galerietechniker der Galerie Eva Presenhuber, Galerie Hauser & Wirth, Zürich
  • 2003–2011 regelmässig Aufträge von Daros-Latinamerica und Daros Exipision
  • Einzelne Ausstellungsaufbauten in Leader Position Ausland Einsätze für beide Sammlungen langjährige Betreuung einzelner Werke Lagerbetreuung und Archivierung
  • Diverse Aufträge als Art Handler unter anderem für: Kunstsammlung des Kanton Zürich, Kunsthaus Glarus Galerie Le Long, Hauser & Wirth, Art Basel sowie Umsetzungen von Ausstellungskonzepten, Technische Entwicklung und Ausführung von Kunstwerken verschiedener Kunstschaffenden

Aktuelle Kurse

  • Abschlussausstellung (Info)
Martina Perrin
Grafikdesignerin
*1985, aus Schaffhausen, Studium ECAL Lausanne, zwei Jahre Designer für The Greenspace in London, 2 Jahre Hausgrafiker der ECAL und jetzt 4 Jahre AnnerPerrin in Zürich. Art Direction und Typographie zum Beispiel für die japanische Möbelmarke Ariake, den Serif TV von Samsung, das Zürcher Jazzfestival Gamut, Pramma Handtaschen, das Ballenberg.

Website

Aktuelle Kurse

  • FS 2019 (4587)
    Von Typo und ähnlichen Gestalten
Personen
Andreas Dobler
Beratung & Mentoring
*1963 in Biel. 1983–1985 Malfachklasse der Schule für Gestaltung Basel. Lebt und arbeitet als freier Künstler in Zürich. Ausstellungstätigkeit im In- und Ausland. Diverse Werkstipendien von Bund, Stadt und Kanton Zürich.  Stipendienaufenthalte in New York, Paris und Nizza. Seit 2001 Dozent an der F+F, seit 2008 Dozent an der HEAD Genf.

Aktuelle Kurse

  • FS 2019 (4449)
    Mentoring
Anikó Risch
Mode & Kunst
  • *1961 in Zürich, lebt und arbeitet in Biel
  • Dipl. Modedesignerin, MAS Digital Media HSLU, Design & Kunst; CAS Hochschuldidaktik PHZH
  • 2003 Anerkennungspreis für Bildende Kunst und Design des Kantons Graubünden
  • 1990 Werkjahr, Stipendium des Fürstl. Liechtensteinischen Kulturbeirates
  • Seit 1986 eigenes Atelier, diverse Kunstprojekte und Ausstellungen.
  • 1984–2004 Styling für Mode und Werbung, Bühnenbild und Ausstattung für Theater

Website

Aktuelle Kurse

  • HS 2019/20 (4752)
    Konzeptarbeit und schriftliche Recherche
  • HS 2019/20 (4741)
    Das Kunstkleid
  • HS 2019/20 (4736)
    Mode? Mode!
  • JK Herbst (4706)
    Trends und ich
  • 1 - 2019/20 (4645)
    Mode? Mode!
  • FS 2019 (4340)
    Arbeitspräsentation 1
  • FS 2019 (4339)
    Accessoires
Personen
Talaya Schmid
Projekte und Mentoring
*1983, freischaffende Künstlerin. Sie ist Mitgründerin und Organisatorin des seit 2012 jährlich stattfindenden Film und Kunst Festivals Porny Days zum Thema Sexualitäten und Gender. Im selben Jahr gründete sie in London das feministische KOCH Kollektiv (früher Berta Koch). 2014 wurde sie für den Swiss Art Award und für den Performancepreis Schweiz nominiert. Von 2013 bis 2017 Verlagsleiterin des Comic-Magazins Strapazin und von 2015 bis 2019 Assistenz im Studiengang Kunst HF an der F+F.

Website

Aktuelle Kurse

  • FS 2019 (4452)
    Arbeitspräsentation
  • FS 2019 (4448)
    Mentorate / Kaffee & Kuchen
  • FS 2019 (4441)
    Start- & Schlusswoche
Michael Stünzi
Infografik, Wissenschaftliche Illustration
Arbeitet als wissenschaftlicher Illustrator und Infografiker in Zürich. Gelernter Dekorationsgestalter und mehrjährige Berufstätigkeit in der räumlichen Gestaltung. Designstudium an der Zürcher Hochschule der Künste mit der Vertiefung Scientific Visualization (Wissenschaftliche Illustration). Gründung der Stünzi Visualisierung GmbH mit Fokus auf die visuelle Wissensvermittlung. Unterrichtstätigkeit als Fachkundelehrperson, Instruktor und Dozent.
 

Website

Bruno Hass
Stabsstelle Lehre, Stellvertreter des Rektors
*1973
  • seit Januar 2010 an der F+F, konzeptionelle und strategische Arbeiten
  • seit 2005 gleichberechtigt engagiert in Familienhaushalt und Kinderbetreuung
  • 1998–2009 Studium der Philosophie, Komparatistik, Linguistik, Kulturwissenschaft an der Universität Zürich, der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität Berlin
  • 2003–2007 diverse Tätigkeiten in Lehre und Forschung, Universität Zürich
  • 2000–2003 Projektmitarbeiter im Bereich Eventmanagement
  • 1997–2000 eigene künstlerische Tätigkeit
  • 1995–1998 Kantonale Maturitätsschule für Erwachsene
  • 1994–1995 Projektmitarbeiter mit Leitungsaufgaben in Unternehmensberatung im IT-Bereich
  • 1989–1993 Lehre als Hochbauzeichner

Yves Roth
Still Life Fotografie
*1972, Chemielaborantenlehre EFZ, feste und freie Assistenzen bei unterschiedlichen Werbefotografen, 2002-2006 Studium Fotografie und neue Medien an der Fachhochschule Bielefeld (D). Seit 2006 freischaffender Fotograf für Werbung und Redaktionen mit Schwerpunkt Stillife im Studio.

Website

Aktuelle Kurse

  • Objektfotografie 2 (Info)
Tina Z'Rotz
Plastische Gestaltung
*1970 von Stans, lebt und arbeitet in Basel. Gelernte Holzbildhauerin, EFZ arbeitete mehrere Jahre als Bildhauerin an Grabdenkmälern bevor sie das Studium an der Hochschule für Gestaltung und Kunst Basel besuchte und mit dem Diplom Bildende Kunst/Medienkunst abschloss. Seit 1994 freischaffend Künstlerin mit regelmässigen Einzel-, Gruppenausstellungen und künstlerischen Projekten im In- und Ausland vertreten. Sie arbeitet in den Bereichen Bildhauerei, Video und Installation. Im Mittelpunkt steht das dreidimensionale Arbeiten aus Ton, mit Modellieren und Abgiessen in verschiedene Materialien. Ihr Interesse gilt den traditionellen Bildhauertechniken und ihre Verwendung in der zeitgenössischen Kunst.

Website

Aktuelle Kurse

  • 3 - 2019/20 (4669)
    Clay Club – Akt modellieren
  • 1 - 2019/20 (4633)
    Clay Club – Akt modellieren
  • SoA - 2018/19 (4566)
    Clay Club – Charakterkopf
  • 4 - 2018/19 (4259)
    Clay Club – Akt modellieren
Personen
Alex Hanimann
*1955, seit 1981 regelmässige Ausstellungstätigkeit im In- und Ausland. 2013 Out of space, Galerie Bernard Jordan, Zürich. Recent works: Galerie Skopia, Genf, noch nicht – immer noch, Hannover, Land hinter den Tränen, Galerie Sima, Centro d’Arte Contemporanea Ticino (CACT), Bellinzona, Galerie Skopia, Genf, Kunstmuseum Bern.