$ Dozierende und Mitarbeitende der F+F
Hansjörg Betschart
Schauspiel
*1955, Gründung und Aufbau des «Jungen Theaters Basel», wandert 1984 nach Schweden aus. Arbeitet als Theater-Regisseur in Mexiko, Krigistan, Österreich Schweden, Deutschland und der Schweiz (Basler Theater, Schasupielhaus Zürich, u.a.). Als Dozent unterrichtet er Regie, Dramaturgie und Schauspiel an der Kunstuniversität Graz, an der Zürcher Hochschule der Künste und an der European Film Actors School.

Aktuelle Kurse

  • HS 2019/20 (4730)
    Schauspielführung
Personen
Pooling
Eva-Maria Würth
Berufskunde
*1972, studierte Freie Kunst an der HSLU. Schloss sich 2000 mit Philippe Sablonier zum Künstlerduo Interpixel zusammen. Gemeinsam thematisieren sie in transdisziplinären Projekten soziale, gesellschaftliche und politische Phänomene mit Mitteln der Bildenden Kunst und orientieren sich dabei an der Produktion sozialer Kommunikation in Form von Interventionen und spielerischen Aktionen. Neben ihrer künstlerischen Tätigkeit ist ist sie als Dozentin an der HSLU tätig sowie Zentralvorstandsmitglied des Berufsverbands Visuelle Kunst Visarte Schweiz.

Aktuelle Kurse

  • HS 2019/20 (4796)
    Berufskunde, Soziale Sicherheit
Martinka Ali
Skulptur & Raum
Plastisch gestaltend und bildhauerisch denkend.
Zeichnerisch reisend.
Gusstechniken anwendend und Kunststoffe tangierend,
dann aber mit Ton neutralisierend.
Künstlerisch freier als freischaffend.
Ebenso Kreativität im Alltäglichen feiernd.
Daraus auch kreative Altersbetreuung gestaltend.
Aktivierung von Körper und Geist laufend auch bei mir selber entdeckend.
Insgesamt auf höherem Level einfacher werdend.
Stets lernend und lehrend fortbewegend.
Und zugleich tanzend und Landschaften durchstreifend,
das Denken unterwandernd.
Neugierig staunend verweilend,
und dadurch das Glück im Kleinen findend.

Website

Aktuelle Kurse

  • 4 - 2019/20 (4686)
    Clay Club – Akt modellieren
  • 3 - 2019/20 (4671)
    Vom Objekt zur Serie
  • 3 - 2019/20 (4669)
    Clay Club – Akt modellieren
  • 2 - 2019/20 (4651)
    Clay Club – Akt modellieren
Basil Stücheli
Portaitfotografie, Photoshop
*1976, Studium der Fotografie an der Zürcher Hochschule der Künste. Lehrbeauftragter an der F+F, Studiengang Fotografie. Seit 2003 als freier Fotograf tätig. Arbeiten für zahlreiche Medien, Agenturen und Firmen.
 

Website

Aktuelle Kurse

  • Portrait 2 (Info)
  • Portrait 1: Standardsituationen (Info)
  • Photoshop 2 (Info)
Roger Conscience
Zeichnen

*1974 in New Haven, USA. Selbständige Tätigkeit als Grafiker in Zürich seit 2004. 1997-2002 Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich, Abschluss als Visueller Gestalter FH. Mitinitiator der Siebdruckwerkstatt Citro-Druck.

Aktuelle Kurse

  • Zeichnen im Raum (Info)
Tanja Kalt
Sekretariat, Kunst- & Kulturgeschichte
*1976, aus Zürich, Kunstvermittlerin und  Kuratorin, diverse Ausstellungen im In-und Ausland mit eigenen Arbeiten.
  • 2018 Studium der Kunstgeschichte, Universität Zürich
  • 2012 Bachelor of Arts in Vermittlung von Kunst und Design, ZHdK
  • 2010 SVEB Zertifikat in der Erwachsenenbildung
  • 2009 Gestalterische Berufsmaturität Zürich (GBMS)
  • 1996 Kaufmännische Ausbildung 

Aktuelle Kurse

  • Kunst- & Kulturgeschichte (Info)
Helena Wyss-Scheffler
Mitarbeit Buchhaltung
*1983. 1999–02 kaufm. Lehre. 2013–16 Studium Bildende Kunst HF an der F+F. 2015 Stipendien Artist in Residence, Thalwil, ZH, 2016–18 Atelierstipendium BINZ39, Zürich. Diverse Ausstellungen: u.a. Artbox 67 in Thalwil 2015, im Gluri Suter Huus in Wettingen, 2016, Auswahl 16 im Aargauer Kunsthaus, 2016, Einblicke, Tart Galerie, Zürich. Vertreterin der Studentschaft im Stiftungsrat der F+F bis Sommer 2016. 2017–18 Mutterschaftsvertretung Assistenz F+F Jugendkurse. Seit 2018 Mitarbeit F+F Buchhaltung.

Website

Heidi Hiltebrand
Editing
*1971, Heidi Hiltebrand hat ihren Master of Arts in Film an der ZHdK mit dem Road-Home Movie «Heidi goes Alfa» in der Vertiefung Montage abgeschlossen.
Sie arbeitete bis 2009 als Unterrichtsassistenz im Bereich Montage an der ZHdK in der Abteilung Film.
Davor (und bis jetzt immer wieder) tätig im Schnitt für Film und Fernsehen. Zurzeit ist sie an einer Projektentwicklung mit einem eigenen Kino-Dokumentarfilm mit der Produzentin Mirjam von Arx.

Website

Aktuelle Kurse

  • HS 2019/20 (4945)
    LichtBildTon Teil 2
Mirjam Wirz
Angewandte und Künstlerische Fotografie
*1973, Studium Visuelle Kommunikation mit Vertiefung Fotografie (BA, 2001) und Kulturanalysen und Vermittlung mit Vertiefung Transdisziplinarität (MA, 2014) an der ZHdK. Seit 2010 tätig als Fotografin und Herausgeberin für die Publikationsreihe Sonidero City. Seit 2007 Dozentin für Fotografie an verschiedenen Hochschulen: F+F seit 2011; ECAL Lausanne (2012); Hochschule für Wirtschaft Zürich HWZ (2012-2014); European Humanities University EHU Vilnius/Litauen (2007-2009). Organisatorin und Herausgeberin von Flash Bar/Flash Institut in Vilnius/Litauen, von 2004–09. Seit 2011 Arbeit als freie Bildredakteurin für Migros Medien.

Website

Sarah Parsons
Portfolio
*1980, lebt und arbeitet in Zürich, Selbständige Tätigkeit als Art Director und Grafik Designerin seit 2006. 2011 Master in Art Direction, ECAL, Lausanne. 2002 Diplom als Grafikerin, 1998 Vorkurs in Zürich.

Website

Aktuelle Kurse

  • 2 - 2019/20 (4665)
    Portfolio
Bruno Hass
Stabsstelle Lehre, Stellvertreter des Rektors
*1973
  • seit Januar 2010 an der F+F, konzeptionelle und strategische Arbeiten
  • seit 2005 gleichberechtigt engagiert in Familienhaushalt und Kinderbetreuung
  • 1998–2009 Studium der Philosophie, Komparatistik, Linguistik, Kulturwissenschaft an der Universität Zürich, der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität Berlin
  • 2003–2007 diverse Tätigkeiten in Lehre und Forschung, Universität Zürich
  • 2000–2003 Projektmitarbeiter im Bereich Eventmanagement
  • 1997–2000 eigene künstlerische Tätigkeit
  • 1995–1998 Kantonale Maturitätsschule für Erwachsene
  • 1994–1995 Projektmitarbeiter mit Leitungsaufgaben in Unternehmensberatung im IT-Bereich
  • 1989–1993 Lehre als Hochbauzeichner

Heidi Würgler
Berufsbildnerin, Grafik Design, Produktion & Druckvorstufe
  • *1970, lebt und arbeitet in Zürich 
  • 2014 Lehrmeisterkurs an der EB Zürich und DIK I-Kurs der Swiss Design School (Studiengang für Lehrpersonen im Berufsfeld der Gestaltung)
  • Seit 2005 Gründerin und Mitinhaberin der Blattwerk GmbH Visuelle und konzeptionelle Projekte im Bereich des Verpackungs-, des Corporate-, des Ausstellungsdesigns.
  • Seit 1996 eigenes Atelier für Grafik und visuelle Kommunikation und Freelancerin im Bereich des Editorial- und Verpackungsdesigns.
  • 1991–95 Fachklasse für Grafik an der ZHDK (Diplom und eidg. Fähigkeitsausweis)
  • Praktika in England bei Cartlidge Levene, London

Website

Aktuelle Kurse

  • Plakat (Info)
  • Illustrator, Siebdruck (Info)
  • Verpackungen (Info)
  • Portfolio (Info)
  • Punkt, Linie, Fläche (Info)
  • Papier und Bindetechniken (Info)
  • Praktikum Präsentation (Info)
Iris Rennert
Audio Design, Videostudio
*1966 in Biel, wohnhaft in Zürich. Musikerin MH und Medienkünstlerin, Studium an der Hochschule der Künste Bern HKB. Lehrtätigkeiten, Gastdozenturen, Workshops audiovisuelle Gestaltung, Hardware Hacking/DIY Sound Electronics, Mitarbeit Forschungsprojekte. Arbeitet freischaffend im Bereich Klang- und elektronische Kunst, Videovertonung, Performance.

Aktuelle Kurse

  • JK Frühling (4714)
    Videostudio – deine Idee bekommt Beine
Cynthia Gavranic
Kunstgeschichten
*1969, Master in Kunstgeschichte und Master of Advanced Studies in Museologie sowie SVEB-Zertifikat. Kunstvermittlerin am Migros Museum für Gegenwartskunst Zürich. 2010–15 Lehrperson für Kunstgeschichte am Liceo Artistico Zürich. 2003–10 Kuratorin am Museum für Gestaltung Zürich sowie Erwachsenenbildnerin für Kunst-, Design- und Architekturgeschichte.

Aktuelle Kurse

  • 3 - 2019/20 (4679)
    Kunstgeschichten
  • 1 - 2019/20 (4643)
    Kunstgeschichten
Raphael Zürcher
Video, Medienwerkstatt
*1984, lebt und arbeitet in Zürich und Winterthur. Nach dem gestalterischen Vorkurs HGKZ schloss er 2002 den BA Vermittlung von Kunst und Design an der ZHdK ab. Gründungsmitglied/Kurator Off-Space Kunstraum Winterthur. Seit 2010/11 freiberuflicher Kameramann, Filmemacher und Dozent für Video. Mehrere realisierte Musikvideos, Kurz- und Dokumentarfilme zBsp.: Wo ist Klara?, 2014, 90’, Handlungsreisender in Sachen Kunst, 2011, 90’.

Website

Aktuelle Kurse

  • HS 2019/20 (4945)
    LichtBildTon Teil 2
  • HS 2019/20 (4790)
    Einführung Medienwerkstatt
  • HS 2019/20 (4729)
    LichtBildTon Teil 1
  • HS 2019/20 (4728)
    Adobe Premiere Basics
  • Video (Info)
Peter Maurer
Berufsbildner, Fotografie
  • *1963, lebt in Weisslingen, Zürich
  • 1983–87 Fotofachklasse an der Fotoschule in Vevey
  • seit 1988 freischaffender Künstler und Fotograf
  • seit 1997 Dozent im Bereich Fotografie, u.a. an der ECAL in Lausanne, an der F+F und an der Höheren Fachschule für Künste, Gestaltung und Design in St.Gallen
  • Mitglied der Expertenkommission HF Fotografie in St. Gallen und Mitglied der Reformkommission des neuen Bildungsplans für die berufliche Grundbildung Fotografin/Fotograf EFZ
  • diverse Ausstellungen und Preise, u.a.: Eidg. Preis für Gestaltung, Reuters Alp action Media award, Schweizer Preis beim European Kodak Award

Website

Aktuelle Kurse

  • Round Table: Vorbereitung Praktikum (Info)
  • It’s on you now (Info)
  • Exkursion (Info)
  • Bezugsrahmen 1: Vertiefungsarbeit (Info)
  • Analog – von der Aufnahme zum Print (Info)
  • Computerarbeitsplatz (Info)
Remo Süsstrunk
Photoshop, Composing
*1968, lebt und arbeitet in Zürich als Bildbearbeiter und Geschäftsführer der Süsstrunk & Jericke GmbH. Die digitale Umsetzung und Bearbeitung von fotografischem Material für Kunst- und Werbeprojekte sind seit 1993 sein Alltag. Die Arbeitsbereiche umfassen sowohl Buchprojekte wie auch Mode- und Beautygeschichten für Magazine und Onlineplattformen. Seit 2017 Dozent an der F+F.

Website

Aktuelle Kurse

  • Photoshop 3: Fotomontage (Composing) (Info)
  • HS 2019/20 (4841)
    Fotografische Prozesse von analog bis digital
Samuel Ammann
Drehbuch, Recherche & Bibliothek
*1975. Lebt und arbeitet als Filmemacher, Produzent und Dozent in Zürich. Nach dem Grundstudium in Germanistik und Filmwissenschaften an der Uni Zürich wechselt er an die Zürcher Hochschule der Künste. 2001 schliesst er sein Regiestudium als eidg. dipl. Gestalter FH in visueller Kommunikation ab. Nach der Ausbildung realisiert er Dokumentarfilme und Kulturbeiträge für das Schweizer Fernsehen SRF. Für die freie Filmszene, kulturelle und soziale Institutionen sowie für die Privatwirtschaft arbeitet er seit 20 Jahren als Drehbuchautor, Regisseur und Produzent. Dazwischen leitet er vier Jahre die Redaktion eines Zürcher WebTV. Seit 13 Jahren unterrichtet er regelmässig als freier Dozent an Filmschulen im Bereich Drehbuch, Filmanalyse und Produktion. 

Website

Aktuelle Kurse

  • HS 2019/20 (4787)
    Einführung Recherchemethoden
  • HS 2019/20 (4776)
    Recherche & Bibliothek
  • HS 2019/20 (4724)
    Mittwochs-Filmclub: Good Night and Good Luck!
  • HS 2019/20 (4720)
    Stoffentwicklung
  • HS 2019/20 (4718)
    Drehbuchschreiben Basic
  • 2 - 2019/20 (4655)
    Mittwochs-Filmclub: «Good Night and Good Luck!»
  • 1 - 2019/20 (4637)
    Drehbuchschreiben
Philipp Aebischer
Grafik Design
*1973. Freischaffender Grafiker und Art Direktor seit 2002, gestalterische Tätigkeit und Berufserfahrung seit ca. 1990 in diversen Ateliers und Werbeagenturen. Seit 2007 Fachlehrer für visuelle Kommunikation, grafische Grundlagen und Gestaltung und Mentor für Gestaltungsprojekte. Nebst der Unterrichtstätigkeit an der Fachklasse Grafik EFZ der F+F seit 2012 sporadische Unterrichtseinsätze an der Schule für Gestaltung Bern mit den Schwerpunkten Plakatgestaltung, Ideenfindungs- und Entwurfsprozesse (Typografischer Gestalter HF und Medienmanager TSM HF, sowie diverse Weiterbildungskurse). Seit 2015 Gestaltungsunterricht für Jugendliche im Rahmen des K-Werk’s Bern. 

Website

Aktuelle Kurse

  • Testlauf: Die vertiefende praktische Arbeit des Qualifikationsverfahrens (Info)
  • Reinzeichnung, PrePress (Info)
  • Layout Mix (Info)
  • Gestaltungsmanual (Info)
  • Corporate Design (Info)
  • InDesign und Layout (Info)
Personen
Pooling
Pascal Tanner
Cultural Studies
*1982, studierte Soziologie und angewandte Linguistik in Luzern und Winterthur. Seine Arbeitsschwerpunkte sind: Religions- und Kultursoziologie, Systemtheorie und korpuslinguistische Sozialforschung.