Personen
Talaya Schmid
Projekte und Mentoring
*1983, freischaffende Künstlerin. Sie ist Mitgründerin und Organisatorin des seit 2012 jährlich stattfindenden Film und Kunst Festivals Porny Days zum Thema Sexualitäten und Gender. Im selben Jahr gründete sie in London das feministische KOCH Kollektiv (früher Berta Koch). 2014 wurde sie für den Swiss Art Award und für den Performancepreis Schweiz nominiert. Von 2013 bis 2017 Verlagsleiterin des Comic-Magazins Strapazin und von 2015 bis 2019 Assistenz im Studiengang Kunst HF an der F+F.

Website

Aktuelle Kurse

  • HS 2020/21 (5423)
    Mentorat
Nadine Spengler
Zeichnen
*1972, Nadine Spengler arbeitet als Grafikerin und Illustratorin in Zürich. Für den SJW Verlag hat sie Robert Lax's So ein Mann. So ein Haus. und Meinrad Inglin's Der Lebhag illustriert und gestaltet. Sie arbeitet auch als freischaffende Dozentin für Zeichnen, Illustration und Druck an der HSLU Luzern, Zhdk Zürich und F+F Schule Zürich.

Website

Aktuelle Kurse

  • Illustration (Info)
  • JK Frühling Ferien (5087)
    Eine Bildergeschichte zeichnen und drucken
Annalena Müller
Kunstgeschichte und Kulturanalyse
*1984, Künstlerin und Kunstvermittlerin. 2009 BA in Art + Design Education an der ZHdK. 2014 Abschluss des spezialisierten Masterstudiengangs Geschichte der Kunst und Fotografie mit technischen Studien und Ostasiatische Kunstgeschichte an der Universität Zürich. Seit 2009 eigene Ausstellungstätigkeit und Aufenthalte im In- und Ausland, sowie Grafik- und Illustrationsaufträge. Parallel laufende Engagements zur Vermittlung von Kunst und wissenschaftliche Mitarbeit für diverse Institutionen, darunter Migros Kulturprozent, Uni Zürich, Johann Jacobs Museum und Ortreport.

Website

Aktuelle Kurse

  • 3 - 2020/21 (5048)
    Kunstgeschichten
Esther Schena
Siebdruck
*1976. Bildende Künstlerin, Siebdruckerin und Berufsbildnerin. Studium Bildende Kunst an der F+F Schule für Kunst und Design, Master of Arts in Fine Arts an der ZHdK, Ausbilderin für Erwachsene und Jugendliche (SVEB1 PLUS). Seit 2011 Dozentin für Siebdruck an der F+F. Mitgründerin der mobilen Siebdruckwerkstatt Farbspur.

Website

Aktuelle Kurse

  • 4 - 2020/21 (5066)
    Project Print – Urban Printing
Daniel Rihs
Reportage
*1966. Studiengang Redaktionelle Fotografie MAZ. Fotografiert für Magazine, Firmenkunden und NGO’s, spezialisiert auf Portraits und Reportagen, u.a. Gewinner Swiss Press Photo Award 2016. Mitglied von 13 Photo. Ausstellungen im In- und Ausland. Leitet Workshops / Kurse zu Storytelling, Portrait, Dokumentarfotografie. External expert «Visualizing Diversity in Higher Education», Research Platform, Uni Bern. Bildrecherchen / Bildredaktion zu historischen, politischen und sozialen Themen.

Aktuelle Kurse

  • Reportage 3 (Info)
Personen
Sarah Burger
Kunst
*1982, Sarah Burger studierte Bildende Kunst an der HEAD in Genf und Philosophie an der Universität Zürich. Momentan beschliesst sie ihr PhD in Künstlerischer Forschung an der Kunstuniversität in Linz. In ihrer künstlerischen Arbeit setzt sie sich mit Zeitschichten, Materialeigenschaften, architektonischer Präsenz unterschiedlicher Kulturen, sowie Beobachtungen zu Wert und Wertveränderungen auseinander.

Website

Aktuelle Kurse

  • HS 2020/21 (5424)
    Mentorat
Mathias Zuppiger
Studiofotografie
*1967, Vorkurs an der HGKZ und ausgebildeter Grafiker in einer Werbeagentur. Langjährige Assistenz bei verschiedenen Fotografen. Seit 1993 eigenes Fotostudio und Aufträge für zahlreiche nationale und internationale Kunden. 

Website

Aktuelle Kurse

  • 3 - 2020/21 (5059)
    Studiofotografie
Claudia Breitschmid
Ausstellungsdokumentation
*1983, Fotografiestudium an der Zürcher Hochschule der Künste und Masterstudium in Contemporary Arts Practice an der Hochschule der Künste Bern. Seit 2008 aktiv als Künstlerin und Fotografin. Mitbegründerin von jmcb – Kollektiv für visuelle Feldforschung.

Website

Aktuelle Kurse

  • HS 2020/21 (5220)
    Ausstellungsdokumentation
Ilia Vasella
Leitung Studiengang Visuelle Gestaltung HF, Co-Leitung Jugendkurse, Grafikdesign
*1961, besuchte Vorkurs und Fachklasse Grafik an der Schule für Gestaltung Zürich. Von 1991–2011 arbeitet sie als freischaffende visuelle Gestalterin mit Schwerpunkt Kultur, Kunst und Gender. 1991–99 war sie Gestalterin und Redaktionsmitglied der Fabrikzeitung, Rote Fabrik Zürich. Sie unterrichtet seit 1996, zuerst an der Fachklasse Grafik in Biel (1996, 2001–05), am Propädeutikum der ZHdK (2012–2016) und seit 2008 an der F+F. Sie absolvierte diverse Weiterbildungen: 2001–03 den MAS Gender and Cultural Studies in Kunst, Medien und Design an der ZHdK, 2011–13 die Kurse Didaktik 1+2 und 2015/16 den Lehrgang Literarisches Schreiben an der EB Zürich. Von 2014–2018 amtierte sie als Chefexpertin QV Grafiker*in EFZ für den Kanton Luzern.

Aktuelle Kurse

  • HS 2020/21 (5245)
    Bild und Text als Bausteine
  • HS 2020/21 (5236)
    Grafisches Produkt
  • HS 2020/21 (5229)
    Arbeitspräsentation 2
  • HS 2020/21 (5228)
    Arbeitspräsentation 1
  • JK Sportferien (5085)
    Portfolio – wie geht das?
Personen
Erich Schweingruber
Software Engineer
  • *1990, lebt und arbeitet in Zürich
  • 2011 Abschluss Informatiker Fachrichtung Applikationsentwicklung EFZ
  • 2016 Abschluss ICT Applikationsentwickler EFA
  • 2011–2019 Tätigkeit als Software Engineer bei der Deimos AG
  • 2019–2020, fünf Monate Sprachaufenthalt in Kalifornien
  • seit 2020 Freelancer in diversen Projekten
  • seit 2020 bei der F+F als Software Engineer für Betrieb, Wartung, Weiterentwicklung der Website und Schulverwaltungssoftware tätig

Thomas Stöckli
Angewandte & Künstlerische Fotografie
*1978, in Muri AG geboren, wohnhaft in Amden SG. Nach einem Kreuzbandriss im Jahr 2001 setzte er sich intensiv mit der Fotografie auseinander. Danach dokumentierte ich für 10 Jahre die internationale Snowboardszene. 2014 gewann er den Swiss Photo Award in Werbung. Als Fotograf hat er sich auf Bewegung und Landschaften spezialisiert und bevorzugt stille, meditative Orte und arbeitet an freien sowie kommerziellen Projekten – mit Schwerpunkt auf Simplizität und Stille. 

Website

Aktuelle Kurse

  • HS 2020/21 (5152)
    Berufspraxis: Auftrag
Sofie Erhardt
Portfolio
*1985, Beginn Studium Vermittlung von Gestaltung und Kunst an der ZHdK, Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis Grafikerin EFZ in Zürich, Masterstudium Communication Design an der Hochschule der Künste Bern. Grafikdesignerin bei verschiedenen Büros in Zürich und New York. Seit 2012 selbständige Gestalterin, Auftragsarbeiten und eigene Projekte (Spielplatz Zeitung, Das Kollektiv u.v.a.). Schwerpunkt Printmedien in den Bereichen Editorial und Corporate Design. 2015–19 Art Director bei Friday Magazine in Zürich.

Website

Aktuelle Kurse

  • 4 - 2020/21 (5062)
    Portfolio
  • 2 - 2020/21 (5034)
    Portfolio
Liloush von Arx
Bleisatz, Typografie
  • *1960, lebt und arbeitet in Zürich
  • 1977–79 Ausbildung als Kindergärtnerin, anschliessend 4 Jahre Berufstätigkeit in Stäfa
  • 1986–88 Ausbildung als Tanzpädagogin
  • 1988–90 Ausbildung als Typografin (im Bleisatz )
  • seit 1990 eigenes Atelier für Grafik, Bleisatz und Druck in Zürich
  • seit 1994 Prüfungsexpertin an der Berufsschule Zürich, Sektion Grafiker_in

Aktuelle Kurse

Personen
Brita Polzer
Beratung & Mentoring
*1954. Von 1999–2019 Redakteurin beim Kunstbulletin und seit 2005 Dozentin an der F+F. 2000–2008 leitete sie die Gesprächsreihen Kontroverse Kunst und VORSTELLUNGEN in Kunsthäusern schweizweit, später im Cabaret Voltaire. 2006–2011 in der Kunstkommission der Stadt Zürich und realisierte 2011 ein Symposium und 2013 eine Publikation zum Thema Kunst und Dorf. Als Kunstvermittlerin hatte sie im 2015/16 eine Residency der Landis & Gyr Stiftung in London.

Aktuelle Kurse

  • HS 2020/21 (5421)
    Mentorat
Esther Solèr
Typografie, Studienpool Portfolio
*1967, Ausbildung zur Grafikerin, Kunstgewerbeschule St. Gallen. Art Director und Bildredaktion, Magazin Forecast. Inhaberin der Werbeagentur Fam. Müller/Komfor GmbH. Fachhochschuldiplom Kulturmanagement, ZHAW. Selbständigerwerbende Grafikerin, eigenes Atelier in Zürich. SVEB Zertifikat: Lernveranstaltungen mit Erwachsenen durchführen. 2005 bis heute selbständig erwerbende Grafikerin, Art Directorin und Kulturmanagerin.

Website

Aktuelle Kurse

  • 4 - 2020/21 (5064)
    Grafik Basis
Katrin Murbach
Assistenz Weiterbildung, Raumgestaltung
*1984, Zürich, studierte Scenographical Design an der ZHdK und an der Estonian Academy of Arts in Tallinn. Sie arbeitete fürs Kollektiv raumlabor in Berlin und recherchierte über ein Dorf in der Arktis mit droog design in Amsterdam. Sie erhielt Stipendien für Projekte in Südkorea, Deutschland und Südafrika. 2011 gründete sie Ortreport mit Fabian Jaggi. Das Kollektiv ist spezialisiert auf ortsspezifische Recherche, Interventionen und Happenings in verschiedenen Lebenswelten. Für Theater und öffentliche Institutionen bauen sie temporäre Räume in Städten und Landschaften. Seit 2016 Assistenz Weiterbildung und Vorkurs berufsbegleitend an der F+F.

Website

Aktuelle Kurse

  • 4 - 2020/21 (5061)
    Studienpool
  • 3 - 2020/21 (5047)
    Studienpool
  • 2 - 2020/21 (5033)
    Studienpool
Janine Föllmi
Berufskunde
*1981. Lehre als Industriebuchbinderin Fachrichtung Buch. Weiterbildung zur Technikerin HF Polygrafie. Didaktische Weiterbildung EHB (Eidgenössisches Hochschulinstitut für Berufsbildung) Modul 1 und 2. Arbeitet in den Bereichen: Produktion, Verkauf Innendienst, Produktionerin (Druck- und Merchandise Einkauf), Qualitätsverantwortliche Lehrlingsausbildnerin, Lehrbeauftragte an der Berufsschule für Gestaltung Zürich und der Kaderschule für Druck, Medien und Kommunikation Zürich.

Roger Eberhard
InDesign, Landschaftsfotografie
*1984, Fotograf und Verleger. 2005–08 Studium am Brooks Institute in Santa Barbara, USA, sowie 2011–13 MFA an der Zürcher Hochschule der Künste. Seit 2008 freie, künstlerische Arbeiten und Buchpublikationen. 2011 Gründung des Kunstbuch Verlages b.frank books.

Website

Aktuelle Kurse

  • InDesign (Info)
  • Raum 2: Landschaft (Info)
  • Online Portfolio in Social Media (Info)
  • Portfolio 1: Homepage (Info)
  • Fotostream (Info)
Carlotta Holy-Steinemann
Kamera
*1978, während des Filmstudiums an der écal – École Cantonale d'Art de Lausanne und später an der Hochschule für Gestaltung Zürich spezialisierte sie sich als Kamerafrau. Arbeitet seit 1999 in der Schweiz und auch im Ausland: Ghana, Kirgistan, Jamaika, Indien und Europa. Sie bedient verschiedene Genres: Spielfilme, Dokumentarfilme, Kunstfilme, Animationen und Imagefilme. 2013 war sie mit dem Film Verliebte Feinde für den Schweizer Film Preis Quartz für Beste Kamera nominiert.

Website

Aktuelle Kurse

  • FS 2021 (5366)
    LichtBildTon 2 – Vertiefung
  • HS 2020/21 (5364)
    Schauspielführung
  • HS 2020/21 (5361)
    LichtBildTon 1.1
Personen
Pooling
Simon Noa Harder
Cultural Studies
  • *1982, lebt, arbeitet und forscht zwischen Bremen und Zürich als Kunstvermittler, Künstler und Kulturwissenschaftler. Im Zentrum stehen Queer- und Trans*Feminismus und Intersektionalität und produziert gerne experimentelle Hörstücke und Essays. Veranstaltungen und Ausstellungen im In- und Ausland: u.a. bei Les Complices* und Thealit Bremen
  • Seit 2013 Lehraufträge und Vorträge an verschiedenen Universitäten und Kunsthochschulen: u.a Angewandte Wien, HFBK, UdK, ZHdK
  • 2012–2019 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institute for Cultural Studies in the Arts, ZHdK; im SNF-Forschungsprojekt Kunstvermittlung als Verhandlungsraum von Un*Sichtbarkeiten

Aktuelle Kurse

  • FS 2021 (5400)
    Labor: Alltäglich Subversiv