Kathleen Bühler
Theorie
*1968. Promovierte Kunst- und Filmwissenschaftlerin. Dissertation zum Experimentalfilmschaffen von Carolee Schneemann, 2009 im Schüren Verlag Marburg erschienen. Zunächst wissenschaftliche Assistentin in verschiedenen Schweizer Kunstmuseen. 2000 zur Kuratorin für Film und Video bei der Flick Collection in Zürich ernannt. Nach einem Projektauftrag für das Schweizerische Landesmuseum amtete sie als Konservatorin des Bündner Kunstmuseum Chur, bevor sie 2008 die Leitung der Abteilung Gegenwartskunst im Kunstmuseum Bern übernahm. Seit 2000 schreibt sie regelmässig für das Feuilleton der Neuen Zürcher Zeitung und publizierte zahlreiche Artikel zu zeitgenössischer Kunst und experimentellem Film in Zeitschriften und Publikationen.

Website

Aktuelle Kurse

  • HS 2018/19 (4429)
    Monumente ohne Objekt
Monumente ohne Objekt
Kathleen Bühler
Enrique Munoz Garcia
Herbstsemester 2018/19
Kursnummer: 4429
Seminar
F+F, Flurstrasse 89, Zürich

Denk! Mal! Wie kann Kunst ihre Rolle im öffentlichen Gedenken spielen? Braucht es Denkmäler überhaupt noch und was wäre eine adäquate Form in Zeiten der Social Media? Inwiefern lässt sich daran unser Selbstverständnis als aufgeklärte, demokratische Gesellschaft ablesen? In einem unterhaltsamen Parcours durch das 21. Jahrhundert werden verschiedene Optionen untersucht und kommentiert.
mehr...