Peter Purtschert
Filmgeschichte
*1958
  • Matura in Luzern, Studium Geschichte & Filmwissenschaft an der Universität Zürich, Drehbuchausbildung FOCAL
  • Lastwagenfahrer, Stukkateur, Alphirt, Dokumentalist
  • 1990 bis 2002 freier Journalist und seit 1992 Drehbuchautor
  • Seit 1994 Dozent an der ZHdK (Filmgeschichte & Drehbuch), Mitarbeiter der Bibliothek der ZHdK

Aktuelle Kurse

  • FS 2019 (4399)
    Rebels
  • HS 2018/19 (4378)
    Politisches Kino
Beat Bühler
Architekturfotografie
*1971. Lebt und arbeitet in Zürich. Studium der Fotografie an der Zürcher Hochschule der Künste, Diplom 2000. Seit 2004 als freischaffender Fotograf tätig mit Themenschwerpunkt Architektur und Städtebau. Zahlreiche Publikationen im In- und Ausland wie Magazine, Bücher und Ausstellungsbeteiligungen/Kataloge.

Website

Aktuelle Kurse

  • Raum 1: Architekturfotografie und Fachkamera (Info)
Martina Zünd Gygax
Farbe & Mode, Textiles Gestalten
*1978, Studium in Textildesign mit Abschluss Master of Arts in Design und Major in Product Design & Management an der Hochschule Luzern. Weiterbildung in Hochschuldidaktik (CAS) sowie Erstausbildung als Primarlehrerin. Dozentin für Farbe & Mode sowie Siebdruck an der F+F. Lehrerfahrung an der PHZH im Bereich Textiles Gestalten. Owner & Founder von Zündstoff Design, wofür sie exklusive Einrichtungsstoffe und Teppiche entwirft. Zuvor Textildesignerin bei Christian Fischbacher und Fabric Frontline. Nominiert für den Swiss Design Award 2015.
 

Website

Aktuelle Kurse

  • 2 - 2018/19 (4311)
    Moodboard
Ray Lenzin
Assistenz Vorkurs/Propädeutikum
*1991. Die Philippinen bestehen aus 7107 Inseln, von einer davon stamme ich. Nun lebe ich in der Schweiz, was manchmal auch eine Insel für sich ist. Von hier aus erforsche ich visuell, als Gestalter, die Welt und löse mit meinem Studio, nullgradnord, Probleme. Parallel bin ich seit August 2018 als Assistenz der Leitung des Vorkurses an der F+F Schule für Kunst und Design tätig und unterstütze junge Kreative in ihrer gestalterischen Entwicklung.

Website

Aktuelle Kurse

  • Abschlussausstellung (Info)
Personen
Pooling
Ulrike Felsing
Visuelle Kommunikation
*1971, arbeitet und lebt in Zürich, 1995–2001 Studium der Visuelle Kommunikation an der Hochschule für Grafik und Buchkunst, Leipzig. Seit 2010 Lehrbeauftragte an der Hochschule der Künste Bern, MA Design. Seit 2016 Dozentin an der SFGZ in den Fächern Fotogeschichte, Mediengeschichte und Kunstgeschichte. 2010–2015 in Zusammenarbeit mit Ruedi Baur Leitung des Projekts Die Koexistenz der Zeichen und visuellen Kulturen gefördert vom SNF, HEAD Genf. 2018 Abschluss ihrer Dissertation Reflexive Anordnungen: Der Katalog als Austellung, Film und Hypertext.

Aktuelle Kurse

  • FS 2019 (4395)
    Vom Funktionalismus zur Postmoderne
  • HS 2018/19 (4379)
    Wege zum Funktionalismus
Arienne Birchler
Mode & Farbe
1982* Modedesignerin, Künstlerin. Lebt und arbeitet in Zürich. MA 2006 an der Fashion Department an der Koninklijke Academie voor Schone Kunste  in Antwerpen. Anstellung bei Dries van Noten (Antwerpen) und Elisa Palomino (New York), Praktikum bei Diane von Fürstenberg (New York). Seit 2010 kollaboriert sie als Künstlerin mit ihrer Zwillingsschwester Pascale Birchler.

Website

Aktuelle Kurse

  • HS 2018/19 (4330)
    Farb- und Materialkonzept
  • HS 2018/19 (4317)
    Moodboard & Colors
Isabel Seiffert
Weinetiketten, Lynda
*1986, lebt und arbeitet in Zürich. Im Rahmen ihres, mit Christoph Miler gegründeten, Grafikbüros Offshore Studio entwickelt sie Arbeiten in den Bereichen Editorial Design, sowie visuelle Identitäten und Websites mit den Schwerpunkten Typografie und Storytelling. Neben Auftragsarbeiten realisiert Offshore Studio eigeninitiierte Projekte und ist seit 2016 Mitherausgeber und Art Director der Publikationsreihe Migrant Journal. Isabel studierte Visuelle Kommunikation in Stuttgart und absolvierte in der Vertiefung Editorial Design den Master of Arts in Design an der ZHdK. 2016–18 Assistenz im Studiengang Visuelle Gestaltung HF an der F+F.

Website

Aktuelle Kurse

  • HS 2018/19 (4316)
    Fokus Kleid im Druck
Marco Ganz
Farbe
*1961, Zürich. Vorkurs Schule für Gestaltung Zürich, Berufslehre als Grafiker, seit 1983 eigenes Atelier. Entwurf der Textschrift Linotype Mano. Von 1987-89 als Grafik-Designer in New York tätig, dann Rückkehr nach Zürich. Entwurf der Schriftfamilie Linotype Veto. Eidgenössische Preise für Gestaltung 1990 und 1994. Freischaffender Künstler seit 1993, regelmässige Ausstellungen seit 1997, davon fünf Einzelausstellungen in der Galerie Brigitte Weiss. Seit 2013 vertreten durch die Galerie Bernard Jordan. Hauptsächlich als Plastiker tätig, spezialisiert auf neue Werkstoffe und Herstellungsverfahren. Neuerdings Produktion von Werken, die sich explizit dem Thema Farbe widmen.

Website

Aktuelle Kurse

  • FS 2019 (4614)
    Fokus Farbe
Chantal Küng
*1985, Künstlerin, Kunstvermittlerin, Forscherin, lebt und arbeitet in Zürich und Basel. Dissertiert zu Doris Stauffers Kunst, Pädagogik und Aktivismus an der Akademie der bildenden Künste Wien. Lehrbeauftragte im Master Art Education, Kunstpädagogik, ZHdK.
 
- 2014 – 2017 Louise Guerra, Ausstellungen u.A. in Kunsthalle Basel, Kunstverein Freiburg (D), Atelier Amden, Swiss Art Awards, Hamburger Bahnhof Berlin (D), Kunstraum Niederösterreich (A). Werbeitrag des Kantons Basel-Stadt 2016.
- 2018 Louise Guerra Archive; FUTURESPECTIVES, Ausstellung, Kunstmuseum Bern; Urban Color Research Group, Vermittlungsprojekt, Kunstmuseum Basel; Gastdozentin, other classrooms, Merz Akademie (Stuttgart, D)
 

Website

Aktuelle Kurse

  • FS 2019 (4443)
    Activating the Archive – Teamwork
  • 3 - 2018/19 (4241)
    Activating the Archive – Teamwork
Tina Z'Rotz
Plastische Gestaltung
*1970 von Stans, lebt und arbeitet in Basel. Gelernte Holzbildhauerin, EFZ arbeitete mehrere Jahre als Bildhauerin an Grabdenkmälern bevor sie das Studium an der Hochschule für Gestaltung und Kunst Basel besuchte und mit dem Diplom Bildende Kunst/Medienkunst abschloss. Seit 1994 freischaffend Künstlerin mit regelmässigen Einzel-, Gruppenausstellungen und künstlerischen Projekten im In- und Ausland vertreten. Sie arbeitet in den Bereichen Bildhauerei, Video und Installation. Im Mittelpunkt steht das dreidimensionale Arbeiten aus Ton, mit Modellieren und Abgiessen in verschiedene Materialien. Ihr Interesse gilt den traditionellen Bildhauertechniken und ihre Verwendung in der zeitgenössischen Kunst.

Website

Aktuelle Kurse

  • SoA - 2018/19 (4566)
    Clay Club – Charakterkopf
  • 4 - 2018/19 (4259)
    Clay Club – Akt modellieren
Rudolph Jula
Cinema & Culture
  • Lebt und arbeitet als Regisseur/Autor in Berlin und Zürich
  • Arbeiten (Auswahl): Fotografie/Text: Vanishing Syria online Foto-Essay und fortlaufendes Ausstellungsprojekt ab Dezember 2015; «Salon Jula» im Literaturhaus 2015; Auf dem Weg nach Damskus – Reiseerzählungen aus dem Nahen und Mittleren Osten, 2012; Giulios Schlaf, Roman, 1997; Film: Cattolica, Regie, 2003); Drei Wünsche, Regie, 2000; Türkischer Honig, Regie,1998

Website

Aktuelle Kurse

  • FS 2019 (4296)
    Cinema & Culture: Mideast Teil 2
  • HS 2018/19 (4295)
    Cinema & Culture: Mideast Teil 1
Personen
Andreas Dobler
Beratung & Mentoring
*1963 in Biel. 1983–1985 Malfachklasse der Schule für Gestaltung Basel. Lebt und arbeitet als freier Künstler in Zürich. Ausstellungstätigkeit im In- und Ausland. Diverse Werkstipendien von Bund, Stadt und Kanton Zürich.  Stipendienaufenthalte in New York, Paris und Nizza. Seit 2001 Dozent an der F+F, seit 2008 Dozent an der HEAD Genf.

Aktuelle Kurse

  • FS 2019 (4449)
    Mentoring
Martin Kradolfer
Form & Farbe
*1976, Ausbildung zum Chemielaboranten, Kunststudium in Bern, Zürich und Luzern. Freischaffender Künstler mit dem Schwerpunkt Malerei seit 2009. Rege Ausstellungstätigkeit, u.a. Swiss Art Awards. 2010 Atelierstipendium der Stadt Zürich in Paris. 2012–2013 Höhlenmaler im Wildmannlisloch im Toggenburg mit einem Werkbeitrag der Stadt St.Gallen. Seit Sommer 2015 Lehrer für Bildnerisches Gestalten Sek. II.

Website

Aktuelle Kurse

  • Form & Farbe (Info)
Katrin Murbach
Assistenz Weiterbildung, Raumgestaltung
*1984, Zürich, studierte Scenographical Design an der ZHdK und an der Estonian Academy of Arts in Tallinn. Sie arbeitete fürs Kollektiv raumlabor in Berlin und recherchierte über ein Dorf in der Arktis mit droog design in Amsterdam. Sie erhielt Stipendien für Projekte in Südkorea, Deutschland und Südafrika. 2011 gründete sie Ortreport mit Fabian Jaggi. Das Kollektiv ist spezialisiert auf ortsspezifische Recherche, Interventionen und Happenings in verschiedenen Lebenswelten. Für Theater und öffentliche Institutionen bauen sie temporäre Räume in Städten und Landschaften. Seit 2016 Assistenz Weiterbildung/Vorkurs im Modulsystem an der F+F.

Website

Aktuelle Kurse

  • 4 - 2018/19 (4247)
    Studienpool
  • 3 - 2018/19 (4231)
    Studienpool
  • 2 - 2018/19 (4216)
    Studienpool
Helena Wyss-Scheffler
Mitarbeit Buchhaltung
*1983. 1999–02 kaufm. Lehre. 2013–16 Studium Bildende Kunst HF an der F+F. 2015 Stipendien Artist in Residence, Thalwil, ZH, 2016–18 Atelierstipendium BINZ39, Zürich. Diverse Ausstellungen: u.a. Artbox 67 in Thalwil 2015, im Gluri Suter Huus in Wettingen, 2016, Auswahl 16 im Aargauer Kunsthaus, 2016, Einblicke, Tart Galerie, Zürich. Vertreterin der Studentschaft im Stiftungsrat der F+F bis Sommer 2016. 2017–18 Mutterschaftsvertretung Assistenz F+F Jugendkurse. Seit 2018 Mitarbeit F+F Buchhaltung.

Website

Personen
Pooling
Teresa Gruber
Geschichte der Fotografie
*1983, Studium der Fotografie an der Fachhochschule Bielefeld, Masterstudium Geschichte der Kunst und Fotografie an der Universität Zürich. Kunstvermittlerin im Fotomuseum Winterthur und in der Fotostiftung Schweiz. Seit 2011 Fotoredaktion der Schweizer Literaturzeitschrift entwürfe. 2014–16 wissenschaftliche Mitarbeiterin der Sammlung Fotografie und neue Medien im Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg. 2008–14 Aufarbeitung und Betreuung des Nachlasses Mark Morrisroe (Sammlung Ringier) am Fotomuseum Winterthur.

Aktuelle Kurse

  • FS 2019 (4402)
    Geschichte der Fotografie III
  • HS 2018/19 (4381)
    Geschichte der Fotografie II
Widmer / Lütolf
Installation, Aktion
Kunstkollektiv CKÖ: Sara Widmer (*1980, Master of European Design an der KISD Köln, TAIK Helsinki und ENSCI Paris), und Daniel Lütolf (*1980, Master in Architektur ETH Zürich). Auszeichnungen und Stipendien: Swiss Art Award; Bundesamt für Kultur; Atelier Berlin, Kanton Zürich u. a. Einzel- und Gruppenausstellungen: Kunstraum Aarau, Werkschau Kanton Thurgau, Kunsthalle Arbon; Grosse Regionale, Kunst(Zeug)Haus, Rapperswil u. a.

Website

Aktuelle Kurse

  • SoA - 2018/19 (4560)
    Installationen im Raum
Myriam Kaelin
Modedesign Diplom 1999. ​Nach einem Internship in New York 1999-2000 folgen mehrere Jobs als Designerin bei Marken wie Big Star Jeans und Belowzero.
Von 2003-2011 Design Leitung & Produktmanagement bei Zimtstern Schneekleider. Aufbau der internen Designabteilung. Kollektionserstellung mit Produzenten in Nah- und Fernost.
2012-2016 Design Leitung Fabric Frontline. Seit 2017 als Artdirektorin für Werbefilme und auch als Illustratorin tätig.

Website

Andrea Portmann
Sprache & Literatur
  • *1985
  • Unterrichtet Alphabetisierungskurse für Erwachsene an der ECAP Zentralschweiz
  • Studium der Germanistik und Kunstgeschichte an den Universitäten Zürich, Bern und Wien
  • Diverse freie künstlerische Projekte und Kollaborationen
  • 2014 Produktion von Les Amis de la Danse mit szenischen Texten und einem Luftobjekt, zusammen mit der Textildesignerin Aline Brun. Szenische Lesungen u.a. im Neubad Luzern
  • 2015 Auszeichnung Schönste Bücher Österreichs für die Mitarbeit an der Publikation aufzeichnen von Vilma Pflaum
  • 2016 erste Einzelausstellung mit Zeichnungen im arlecchino Luzern, sowie Veröffentlichung der Publikation kraus zusammen mit der Grafikerin Anna Wacholder
  • 2017 Einzelausstellung Himbeerzeit (Zeichnungen und Collagen) im Neubad Luzern

Aktuelle Kurse

  • JK Frühling (4283)
    Erfinde und erforsche dein eigenes Fantasiewesen
Markus Weiss
Malerei, Zeichnen
*1963. 1978–83 Math. Naturw. Gymnasium Zürich, 1984–86 Primarlehrerausbildung, Zürich. 1987–89 Schule für Gestaltung, Zürich. Diverse Preise und Werkstipendien von Stadt und Kanton Zürich. Stipendienaufenthalte in Genua und Paris, Ausstellungstätigkeit im In- und Ausland, Diverse Kunst-am-Bau-Preise und -Ausführungen, u.a. 2005 Wohnüberbauung Ruggächern Zürich Affoltern 1. Preis; 2006/07 Kaufmännische Berufsschule Biel 1. Preis; 2007 Schulhaus Milchbuck Zürich 1. Preis. Seit 2004 Dozent an der F+F.

Website

Aktuelle Kurse

  • SoA - 2018/19 (4594)
    Schnupperwoche Gestaltung
  • Zeichnen (Info)
  • 4 - 2018/19 (4262)
    Zeichnen: Von der Skizze zur Arbeit
  • 4 - 2018/19 (4261)
    Zeichnen in Venedig
  • 3 - 2018/19 (4245)
    Zeichnen Basis