Ester Vonplon
Fotografie
*1980 ist nach ihrem Studium der Fotografie in Berlin und dem Master in Kunst, an der Zürcher Hochschule der Künste, 2013 nach Graubünden zurückgekehrt. Für ihre Arbeiten wurde sie mehrfach ausgezeichnet und kollaboriert in ihren Arbeiten oftmals mit anderen Kunstschaffenden. U. a. mit den Musikern Stephan Eicher, Rainier Lericolais, Taylor Deupree und dem Dichter Jürg Halter.

Website

Aktuelle Kurse

  • SoA - 2018/19 (4567)
    Analogfotografie – Slow Down
Silvia Popp
Netzkultur, Digitale Medien, Video
*1977, seit 2011 Dozentin für digitale Medien & Video an der F+F und seit 2005 Berufsbildungsverantwortliche für Kaufleute in der Personalabteilung des Opernhaus Zürich. Freischaffende Künstlerin Boutique Pamela, Insel Institut und im Team Studio Action mit Anja Moers. Abgeschlossene Ausbildungen als Kauffrau, Künstlerin und Ausbildnerin.

Website

Aktuelle Kurse

  • JK Herbst (4702)
    App your world
Sandi Paucic
Kunst- & Kulturgeschichte
Kunsthistoriker, Kurator und Kunstmanager
  • Studium der Kunstgeschichte, Philosophie und Geschichte
  • 1992–00 Stv. Chefredaktor des Biografischen Lexikons der Schweizer Kunst
  • 2000–11 Rektor, 2011–16 Stv. Rektor der F+F
  • 2016–18 Stiftungsratsmitglied der Stiftung F+F
  • Seit 2011 Projekteiter Schweizer Auftritt Biennale Venedig bei Pro Helvetia
  • Seit 2016 Präsident von visarte Zürich

Aktuelle Kurse

  • Kunst- & Kulturgeschichte (Info)
  • FS 2019 (4450)
    Mentoring
Nicole Schmidt
Co-Leitung Studiengang Modedesign HF, Textilien & Geschichte der Mode
*1970 lebt und arbeitet in Zürich, dipl. Gewandmeisterin, eidg. dipl. Ausbildnerin. Nach einem Praktikum an der Staatsoper Wien und der Gewandmeisterklasse in Zürich, folgte 1995 die Gründung des Ateliers Debü mit Aufträgen für Theater, Promotionen und Kollektionen. Parallel dazu langjährige Dozententätigkeit für Textilien und Geschichte der Mode. 2013 ad Interim Leitung der Modedesign Schule Zürich. Seit 2014 Co-Leitung und Dozentin im Studiengang Modedesign HF an der F+F.

Website

Aktuelle Kurse

  • HS 2019/20 (4807)
    Modegeschichten
  • HS 2019/20 (4745)
    Praktikum
  • HS 2019/20 (4740)
    Textilien-Reloaded
  • HS 2019/20 (4739)
    Textilien
  • 2 - 2019/20 (4664)
    Modegeschichten – Vorlesungsreihe
  • FS 2019 (4348)
    Diplomjurierung/Kolloquium
  • FS 2019 (4347)
    Diplomjurierung/Kolloquium
  • FS 2019 (4346)
    Show
  • FS 2019 (4345)
    Diplomkollektion
  • FS 2019 (4344)
    Arbeitspräsentation 2
  • FS 2019 (4340)
    Arbeitspräsentation 1
Martina Vontobel
Plastische Gestaltung
*1968, spezialisierte sich nach ihrer Ausbildung als Textildesignerin an der Schule für Gestaltung Zürich in unterschiedlichen Gebieten der Raumgestaltung. Sie erarbeitet als Künstlerin SWB Ausstellungen im Bereich Raum / Wandinstallation und ist als Beraterin für Raumgestaltungsfragen tätig, im Speziellen für Farb- und Materialkonzepte in der Architektur. Neben dieser praktischen Tätigkeit in ihrem Atelier und dem gemeinsamen Architekturbüro mit Ihrem Partner unterrichtet sie an der F+F seit 2002.

Website

Aktuelle Kurse

  • 4 - 2019/20 (4687)
    Skulptur & Raum Basis
  • 3 - 2019/20 (4670)
    Dialog im Raum
  • 2 - 2019/20 (4652)
    Skulptur & Raum Basis
  • 1 - 2019/20 (4632)
    Am Anfang war der Raum
  • SoA - 2018/19 (4570)
    Landpartie – Flow Motion
  • Dreidimensionale Gestaltung (Info)
  • 4 - 2018/19 (4260)
    Skulptur & Raum Basis
Ivan Weiss
Animierte Grafik
Seit ihrer Rückkehr von einem gemeinsamen Atelier-Stipendium in New York Ende 2011 arbeiten Ivan Weiss und Michael Kryenbühl als freischaffende Gestalter unter dem Namen Johnson/Kingston in Luzern und Bern. In Auftragsarbeiten, freien Projekten und in ihrer Lehrtätigkeit setzen sie sich mit experimentellen Formen der Gestaltung auseinander.
Neben klassischen Projekten im Bereich Visuelle Identität, Plakat- oder Buchgestaltung realisieren sie immer wieder Projekte an der Schnittstelle zwischen Gestaltung und Technologie. Es geht ihnen dabei um die Umnutzung und die produktive Auseinandersetzung mit den Möglichkeiten neuer Werkzeuge und die Suche nach neuen Ausdrucksformen.

Website

Esther Schena
Siebdruck
*1976, Bildende Künstlerin, Siebdruckerin und Berufsbildnerin. Studium Bildende Kunst an der F+F Schule für Kunst und Design Zürich, Ausbilderin für Erwachsene und Jugendliche (SVEB1 PLUS Zertifikat). Dozentin für Siebdruck an der F+F seit 2011, Mitgründerin der mobilen Siebdruckwerkstatt Farbspur Zürich, Kursleiterin für Siebdruck im Jugendkulturhaus Dynamo Zürich.

Website

Aktuelle Kurse

  • JK Frühling (4712)
    Mein Look – selbstgemacht und einzigartig
  • 2 - 2019/20 (4653)
    Siebdruck – Dein Projekt realisieren
  • 1 - 2019/20 (4635)
    Illustriertes Siebdruckbuch
  • SoA - 2018/19 (4569)
    Top Design
  • SoA - 2018/19 (4561)
    Achtung, fertig, Siebdruck
Esther Solèr
Typografie, VKM Studienpool Portfolio
*1967, Ausbildung zur Grafikerin, Kunstgewerbeschule St. Gallen. Art Director und Bildredaktion, Magazin Forecast. Inhaberin der Werbeagentur Fam. Müller/Komfor GmbH. Fachhochschuldiplom Kulturmanagement, ZHAW. Selbständigerwerbende Grafikerin, eigenes Atelier in Zürich. SVEB Zertifikat: Lernveranstaltungen mit Erwachsenen durchführen. 2005 bis heute selbständig erwerbende Grafikerin, Art Directorin und Kulturmanagerin.

Website

Aktuelle Kurse

  • 3 - 2019/20 (4676)
    Grafik Basis
  • 2 - 2019/20 (4658)
    Professionelle Layouts erstellen
  • 1 - 2019/20 (4640)
    Grafik Basis
Sebastian Cremers
Grafik Design, Typografie
*1976, Studium visuelle Kommunikation an der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe und an der Gerrit Rietveld Akademie Amsterdam. Seit 2011 Partner bei Prill Vieceli Cremers, Zürich. Gründung des Verlags everyedtion, 2012. Auszeichnungen im In- und im Ausland, u.a. mit dem Swiss Design Award 2014 oder dem Grand Prix des Type Directors Club Tokyo 2017. Dozent an der Schule für Gestaltung Zürich für Editorial und Ausstellungsdesign in Zürich seit 2014 und seit 2017 an der F+F. 

Website

Aktuelle Kurse

  • Publikation Bild/Text (Info)
  • Typografie im Raum (Info)
  • Font Werkstatt (Info)
Florian Jakober
DIplomseminar
(*1983 in Luzern) lebt in Zürich. Aufgewachsen in Küssnacht am Rigi, besuchte das Gymnasium in Immensee, und absolvierte anschiessend ein Studium in Visueller Kommunikation an der ZHdK in Zürich. Dazwischen ein  Austauschsemester im Fachbereich Illustration an der Willem de Kooning Academie in Rotterdam und ein Praktikumsjahr in London (bei Graphic Thought Facility) und Amsterdam (bei 178 Aardige Ontwerpers).

2011 gründete er zusammen mit Michael Zehnder Afrika, ein Design Studio mit Sitz in Zürich. Afrika arbeitet in den Bereichen Type Design und Visueller Identität.

Florian ist Dozent für Design Entrepreneurship am MA Design an der Hochschule der Künste Bern und gibt zusammen mit Michael Zehnder regelmässig Workshops zum Thema Type Design an verschiedenen europäischen Kunsthochschulen.

Website

Aktuelle Kurse

  • HS 2019/20 (4826)
    Offerten für Grafik Design-Aufträge
  • FS 2019 (4629)
    Diplomseminar – Entwurfswerkstatt
Remo Süsstrunk
Photoshop, Composing
*1968, lebt und arbeitet in Zürich als Bildbearbeiter und Geschäftsführer der Süsstrunk & Jericke GmbH. Die digitale Umsetzung und Bearbeitung von fotografischem Material für Kunst- und Werbeprojekte sind seit 1993 sein Alltag. Die Arbeitsbereiche umfassen sowohl Buchprojekte wie auch Mode- und Beautygeschichten für Magazine und Onlineplattformen. Seit 2017 Dozent an der F+F.

Website

Aktuelle Kurse

  • HS 2019/20 (4841)
    Fotografische Prozesse von analog bis digital
  • Photoshop 3: Fotomontage (Composing) (Info)
Efa Mühlethaler
Leitung Weiterbildung, Vorkurs im Modulsystem
  • *1962, lebt und arbeitet als bildende Künstlerin in Bern und Zürich.
  • 1994–97 Fachklasse für bildende Kunst, Schule für Gestaltung, Basel
  • 2004–06 Nachdiplom Design/Art & Innovation, Hochschule für Gestaltung und Kunst, Basel
  • 2005–07 Leiterin Fachbereich Gestaltung, Klubschule Migros Aare, Bern
  • 2009-2011 Masterstudium Master of Arts FHNW in visuelle Kommunikation und Bildforschung, Hochschule für Gestaltung und Kunst, Basel
  • Seit 2000 Diverse Austellungen, Kunstprojekte und Video-Dokumentationen
  • Seit 2007 Leiterin F+F Weiterbildung und Vorkurs im Modulsystem

Aktuelle Kurse

  • 4 - 2019/20 (4684)
    Studienpool
  • 3 - 2019/20 (4667)
    Studienpool
  • 2 - 2019/20 (4649)
    Studienpool
  • 1 - 2019/20 (4630)
    Studienpool
  • 4 - 2018/19 (4247)
    Studienpool
Karin Baumann
Allgemeinbildender Unterricht
*1965, lebt und arbeitet in Zürich
  • 1985–93 Studium der allgemeinen Geschichte, der Wirtschaftswissenschaft sowie der Geschichte der Kunst des Mittelalters und der Neuzeit, Universität Zürich
  • 1993–96 Leiterin Bally Schuhmuseum Schönenwerd
  • 1997–98 Studium der Museologie an der Ecole du Louvre, Paris
  • 1996–99 Freelance Beraterin Bally Schuhmuseum und Bally Communications
  • 2012–15 Studium zur Diplomierten Berufsfachschullehrerin für den allgemeinbildenden Unterricht, Eidgenössisches Hochschulinstitut für Berufsbildung

Aktuelle Kurse

  • Allgemeinbildender Unterricht (ABU) Lernbereiche Sprache, Kommunikation und Gesellschaft (Info)
Elisabeth Sprenger
Konzept, Theorie, Grafik Design
*1963, Matura, Grafikfachklasse St. Gallen und Fachhochschulstudium Theorie der Gestaltung und Kunst, ZHdK. Geschäftsführerin und Gestalterin im eigenen Atelier für visuelle Kommunikation, Schwerpunkt visuelle Erscheinungsbilder und Vermittlung. In diversen Jurys und als Dozentin in interdisziplinären Modulen der ZHdK tätig. 2006–09 Wissenschaftliche Mitarbeit an der ZHdK. Publikation: Frischherz, Bruno & Sprenger, Elisabeth (2016). Kommunizieren mit Bild und Text. Grundlagen, Fallbeispiele, Praxistipps. Zürich: Versus.

Website

Aktuelle Kurse

  • HS 2019/20 (4852)
    Einführung Schriftliche Recherchearbeit
  • FS 2019 (4588)
    Konzepte für gestalterische Projekte
Personen
Pooling
Eva-Maria Würth
Berufskunde
*1972, studierte Freie Kunst an der HSLU. Schloss sich 2000 mit Philippe Sablonier zum Künstlerduo Interpixel zusammen. Gemeinsam thematisieren sie in transdisziplinären Projekten soziale, gesellschaftliche und politische Phänomene mit Mitteln der Bildenden Kunst und orientieren sich dabei an der Produktion sozialer Kommunikation in Form von Interventionen und spielerischen Aktionen. Neben ihrer künstlerischen Tätigkeit ist ist sie als Dozentin an der HSLU tätig sowie Zentralvorstandsmitglied des Berufsverbands Visuelle Kunst Visarte Schweiz.

Aktuelle Kurse

  • HS 2019/20 (4796)
    Berufskunde, Soziale Sicherheit
Martina Perrin
Grafikdesignerin
*1985, aus Schaffhausen, Studium ECAL Lausanne, zwei Jahre Designer für The Greenspace in London, 2 Jahre Hausgrafiker der ECAL und jetzt 4 Jahre AnnerPerrin in Zürich. Art Direction und Typographie zum Beispiel für die japanische Möbelmarke Ariake, den Serif TV von Samsung, das Zürcher Jazzfestival Gamut, Pramma Handtaschen, das Ballenberg.

Website

Aktuelle Kurse

  • FS 2019 (4587)
    Von Typo und ähnlichen Gestalten
Personen
Birgit Krueger
Malerei
*1967 in München. 1986–92 Studium Humanmedizin in Lausanne und Basel, 1995–96 Akademie der bildenden Künste Wien, 2000–03 Lehrauftrag Akademie der bildenden Künste Wien. 2003–08 Studiengangsleitung Propädeutikum Hochschule der Künste Bern. Seit 1995 Kooperation mit Eric Schmutz als Künstlerduo Copa & Sordes.

Website

Zoe Tempest
Fotografie
*1972, seit 2009 Unterrichtstätigkeit an verschiedenen Schulen,
seit 2009 Chefexpertin der Abschlussprüfung zur Fotograf_in EFZ, seit 1998 freiberufliche Fotografin in Genf und Zürich, 2015 Bachelor in Arts of Art Education an der ZHdK, 1998 Fotografin EFZ, Ecole d’Art Appliqués mit Diplom in Vevey,1992 Eidgenössische Gymnasiale Matur in Zürich

Website

Aktuelle Kurse

  • 4 - 2019/20 (4698)
    Portfolio
  • 2 - 2019/20 (4665)
    Portfolio
  • FS 2019 (4613)
    Arbeitsdokumentation
  • 4 - 2018/19 (4258)
    Portfolio
Bruno Hass
Stabsstelle Lehre, Stellvertreter des Rektors
*1973
  • seit Januar 2010 an der F+F, konzeptionelle und strategische Arbeiten
  • seit 2005 gleichberechtigt engagiert in Familienhaushalt und Kinderbetreuung
  • 1998–2009 Studium der Philosophie, Komparatistik, Linguistik, Kulturwissenschaft an der Universität Zürich, der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität Berlin
  • 2003–2007 diverse Tätigkeiten in Lehre und Forschung, Universität Zürich
  • 2000–2003 Projektmitarbeiter im Bereich Eventmanagement
  • 1997–2000 eigene künstlerische Tätigkeit
  • 1995–1998 Kantonale Maturitätsschule für Erwachsene
  • 1994–1995 Projektmitarbeiter mit Leitungsaufgaben in Unternehmensberatung im IT-Bereich
  • 1989–1993 Lehre als Hochbauzeichner

Julia Marti
Zeichnen, Typografie
*1984 arbeitet als Gestalterin, Illustratorin und Künstlerin in Zürich. Sie studierte Visuelle Kommunikation in Zürich sowie Illustration und Comic in Hamburg. Als Gestalterin und Illustratorin realisiert sie Auftragsarbeiten im kulturellen und kommerziellen Bereich, wie beispielsweise Editorial Design, Ausstellungsgrafik, Erscheinungsbilder und Illustrationen für Publikationen und Ausstellungen. Parallel dazu geht sie ihrer freien zeichnerischen Arbeit nach. Im Zentrum ihrer künstlerischen Arbeit steht die Zeichnung und ihre redaktionelle, publizistische Arbeit u.a. als Mitherausgeberin des Comicmagazins Strapazin.

Website

Aktuelle Kurse

  • HS 2019/20 (4822)
    Typografie: Der Buchstabe