Startseite
Schule für Kunst
und Design
Flurstrasse 89
8047 Zürich
+41 44 444 18 88
info@ffzh.ch
Startseite
F+F Aufnahmetermine Schuljahr 2018/19 und Kursanmeldungen fürs laufende Schuljahr
Jugendkurse
Hier geht's zur Online-Anmeldung
 
Gestalterische Weiterbildungskurse
Hier geht's zur Online-Anmeldung
 
Online Anmeldung 
Aufnahmeprüfungen
Vorkurs/Propädeutikum
  • Schuljahr 2018/19
    Ausbildungsbeginn: 13. August 2018
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Fachklasse Fotografie
  • Schuljahr 2018/19
    Ausbildungsbeginn: 20. August 2018
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Film HF, berufsbegleitend
  • Bewerbung Schuljahr 2018/19
    Ausbildungsbeginn: August 2018
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Fotografie HF
  • Bewerbung Schuljahr 2018/19
    Ausbildungsbeginn: August 2018
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Kunst HF
  • Bewerbung Schuljahr 2018/19
    Ausbildungsbeginn: August 2018
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Modedesign HF
  • Bewerbung Schuljahr 2018/19
    Ausbildungsbeginn: August 2018
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Visuelle Gestaltung HF
  • Bewerbung Schuljahr 2018/19
    Ausbildungsbeginn: August 2018
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Vorkurs, berufsbegleitend
  • Start: 23. Juli 2018
    Aufnahmegespräch Vorkurs berufsbegleitend
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Weiterbildung Modedesign
  • Ausbildungsstart: 01.09.2018
    Anmeldung/Vertrag Bekleidungsgestalter_innen 2018/19
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Startseite
F+F Imagefilm
Wir gewähren den intimen Einblick in die F+F-Studiengänge: Was wird aus Filmstudentin Marie-Anne? Was haben wir, was die anderen nicht haben - und was ist eigentlich aus unseren Alumni geworden?
Startseite
F+F Jahresprogramm 2018/19
Fotoreportage, Véronique Hoegger
Das F+F Bildungsangebot sowie das Weiterbildungskursprogramm für's Schuljahr 2018/19 stehen hier zum downloaden bereit.
Startseite
Was ist die F+F
Die F+F Schule für Kunst und Design ist die grösste private Kunst- und Gestaltungsschule der Schweiz. Die Abspaltung der Klasse Form und Farbe von der Kunstgewerbeschule Zürich führte 1971 zur Gründung der F+F Schule für experimentelle Gestaltung. Neben einem offenen Kunststudium fanden Kurse als Abendschule statt, später kam der gestalterische Vorkurs hinzu. Das Ausbildungsangebot erweiterte sich in Richtung Gestaltung, so dass auf Grundstufe die beiden Fachklassen Fotografie und Grafik, auf Stufe Höhere Fachschule die Studiengänge Film, Fotografie, Kunst, Modedesign und Visuelle Gestaltung angeboten werden. Alle Berufsausbildungen der F+F sind heute staatlich anerkannt und Studierende sind daher in ihren Herkunfskantonen grundsätzlich stipendienberechtigt.
Das bekannte Kursangebot für Erwachsene – seit neuem auch für Jugendliche – gehört zur F+F, die sich als Bildungsinstitution in Zürich bestens etabliert hat.

Die Schule wird von einer durch die Stadt Zürich mit ins Leben gerufenen und nicht profitorientierten Stiftung getragen. Sie erhält Betriebsbeiträge der Stadt Zürich und Subventionen aus dem HFSV-Konkordat, dem alle Schweizer Kantone und das Fürstentum Lichtenstein angehören. Gegenwärtig besuchen 200 Studierende die Schule, gleichzeitig besuchen jährlich rund 500 Personen Weiterbildungskurse.

Die F+F Schule für Kunst und Design ist als einzige nicht-staatliche Institution Mitglied von swiss design schools, der Direktorenkonferenz der Schulen für Gestaltung Schweiz. Sie ist auch Mitglied der Konferenz der Höheren Fachschulen HF der Schweiz. Sie verfügt über das eduQua-Zertifikat und nimmt am internationalen Austauschprogramm Swiss-European Mobility Programme (ehemals Erasmus) teil. Die Schule selber und ihre Schulleitungsmitglieder sowie zahlreiche Dozierende sind dank Mitgliedschaften in gestalterischen Berufsverbänden und Organisationen der Arbeitswelt in der Kunst- und Designszene bestens vernetzt.
weiter...
Startseite
Infomaterial
Du möchtest detaillierte Informationen zu den Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten an der F+F bestellen? Dann geht's hier lang...
Vom Knipsen zum Fotografieren
Nicola Meitzner
Semesterkurse Frühling 2019
Kursnummer: 4282
Fotografie
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Beobachtest du deine Umwelt mit dem Handy oder auch mit einer Fotokamera? Möchtest du ausprobieren, wie Bildausschnitt, Licht und Blickwinkel deine Fotos verändern?
mehr...
Grafik entdecken
Marlon Ilg
Ferienkurse Herbst 2018
Kursnummer: 4279
Grafische Gestaltung
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Für deine Schnupperreise in die Welt der Grafik bringst du ein Lieblingsobjekt mit. Verbindet dich mit deinem Gegenstand eine Erinnerung, ein Wunsch oder ein Hobby? Was sehen andere darin? Im Laufe dieser Woche wird dein Gegenstand zum Leben erweckt.
mehr...
Verpackungen
Heidi Würgler

Berufskunde

Du entwirfst eine Verpackung und schaffst dabei ein stimmiges Zusammenspiel von Hülle und Inhalt: Was vermittelt eine Verpackung? Wie positioniert sich ein Produkt auf dem Markt?
mehr...
Grafiklabor
Andrea Kuster
Jeannine Herrmann
Semesterkurse Frühling 2019
Kursnummer: 4281
Grafische Gestaltung
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Beim Logo auf deinem Turnschuh, beim Werbeplakat an der Tramhaltestelle, ja sogar bei der Kaugummiverpackung – ob deutlich sichtbar oder fast unbemerkt – hier waren Grafiker und Grafikerinnen am Werk.
mehr...
That One Moment
Ausstellung
26.08.–4.11.2018
Vernissage
So. 26.08.2018, 11.30 Uhr
KunstZeug Haus, Schönbodenstrasse 1, 8640 Rapperswil
Der Fokus liegt dabei auf dem Leben und auf der Frage, wie die Momente gelebt werden, bevor der Eine Moment eintritt (Guido Baumgartner). Zum Thema Vergänglichkeit sind Arbeiten von Peter Maurer und Barbara Ellmerer in der Ausstellung vertreten.
mehr...
Werkstatt Fotolabor
Jour fixe
Immer am Montag!
Nächster Termin: 13.08.2018
17.00–21.00 Uhr
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich, Raum F89-U01
Am Jour Fixe – jeden Montag zwischen 17 und 21 Uhr – begleitet und berät dich je nach deinem Bedürfnis ein_e F+F Expert_in im Fotolabor bei der Umsetzung deiner Projekte und Vergrösserungen.
mehr...
Biebiennale Schweden 2018
Vernissage
30.06.2018
Schweden
Markus Weiss, Künstler und F+F Dozent, ist mit seiner Ausstellung an der Biebiennale 2018 in Schweden dabei.
mehr...
Fotografieren – von analog zu digital
Stephan Rappo
Ferienkurse Herbst 2018
Kursnummer: 4278
Fotografie
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Die Fotografie hat sich seit ihrer Erfindung vor beinahe 200 Jahren stetig weiterentwickelt. Ob mit Camera obscura oder am Bildschirm, ob Glasnegativ oder digitaler Speicher: In Fotografie gibt es viel zu entdecken und zu experimentieren.
mehr...
Corporate Design für ein Mode Label
Franco Bonaventura
Lela Scherrer
Corporate Design für ein Mode Label, 2016, Elena Lechner
Frühlingssemester 2018
Kursnummer: 4171
Projekt
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Ist die Visualisierung von Materialien und Schnitten oder vielmehr ein Fotoshooting in einem spezifischen Umfeld treffender, um die Identität eines Mode–Labels zu vermitteln? Welche Medien stehen bei der Vermittlung im Zentrum?
mehr...
Schnelle Vorbeifahrten
Ausstellung
18.08–19.08.2018, 11.00–19.00 Uhr
Bahnhof Paulinenauer, Atelier Haus Stern, Berlin
Schnelle Vorbeifahren, so warnen markante Schilder am Paulinenauer Bahnsteig. Die internationalen, regionalen Künstler_innen fokussieren sich mit ihren Interventionen entlang eines Open-Air Parcours. Die F+F'lerin Eliane Rutishauser ist mit dabei.
mehr...
Startseite
Stundenplan
Der Stundenplan kann nach Abteilungen und Klassen gefiltert angeschaut werden:
  • Vorkurs/Propädeutikum (VK1, VK2, VK3)
  • Vorkurs berufsbegleitend (VKB)
  • Fachklasse Fotografie (FF1, FF2)
  • Fachklasse Grafik (FG1, FG2, FG3, FG4, FG4G)
  • Fachklasse Polydesign 3D (FG4P)
  • Studiengang Film (Film1, Film2, Film3, Film4)
  • Studiengang Fotografie (Foto1, Foto2, Foto3)
  • Studiengang Kunst (Kunst1, Kunst2, Kunst3)
  • Studiengang Modedesign (Mode1, Mode2, Mode3)
  • Studiengang Visuelle Gestaltung (VisG1, VisG2, VisG3)
  • Jugendkurse (JK)
  • Weiterbildungskurse (WB)
Illustration – eine Geschichte in Bildern
Claudia Blum
Sommerateliers 2018
Kursnummer: 3896
Zeichnen
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Bildergeschichten haben weltweit eine lange Tradition und kommen in praktisch jeder Kultur vor. Verfasse deine ganz individuelle Geschichte in Bildern!
mehr...
Nachlass Hansjörg Mattmüller
1959–1970
Museum für Gestaltung
Der Nachlass umfasst Unterlagen zur künstlerischen Ausbildung von Hansjörg Mattmüller, Unterlagen zu seiner Lehr- und Leitungstätigkeit an der KGSZ (1964–1970) und der F+F Schule von 1959 bis 2000, sowie einen Teilnachlass seiner Werke.
mehr...