Startseite
Schule für Kunst
und Design
Flurstrasse 89
8047 Zürich
+41 44 444 18 88
info@ffzh.ch

facebook
instagram
Startseite
Was ist die F+F
Die offene Kunst- und Gestaltungsschule

Die F+ F Schule ist als einzige grössere Schule für Kunst und Design eine nicht gewinnorientierte Stiftung. Kleine Klassen und überschaubare Gruppengrössen in den Kursen ermöglichen eine persönliche und praxisorientierte Aus- und Weiterbildung mit einem grossen Dozierendennetzwerk. Alle Ausbildungen sind staatlich anerkannt und grundsätzlich stipendienberechtigt.


Die F+ F ist seit über 50 Jahren die progressive Kunst- und Gestaltungsschule in der Stadt Zürich. Sie ist ein Treffpunkt für kreative Menschen, die hier mit Leidenschaft lernen und lehren. Mit ihren zugänglichen Werkstätten, der Kantine, den öffentlichen Anlässen und Ausstellungen ist sie ein Fixpunkt sowohl im Quartier als auch in der Kulturlandschaft Zürich. Für Jugendliche bis Senior:innen gibt es an der F+ F Kurse, Berufsausbildungen, Studiengänge und gestalterische Vorkurse. Viele dieser Angebote gibt es in dieser Form nur an der F+ F.

Unser gestalterischer Vorkurs/Propädeutikum ist die bewährte Basis, um anschliessend eine gestalterische Berufslehre, eine Fachklasse oder einen Studiengang zu absolvieren. Die beiden Fachklassen Grafik und Fotografie schliessen mit dem EFZ ab – optional kann sogar gleichzeitig die Berufsmatur absolviert werden. Die fünf Studiengänge der Höheren Fachschule führen ins Berufsleben in Film, Fotografie, Kunst, Modedesign und Visuelle Gestaltung.

In den Jugendkursen für 11- bis 16-jährige lernen interessierte Jugendliche die Gestaltung und Kunst in der Praxis kennen und machen ihre ersten gestalterischen Schritte.

Der berufsbegleitende Vorkurs öffnet allen, die sich beruflich umorientieren möchten, die Möglichkeit, in einem individuellen Programm und Tempo, die Grundlagen der Gestaltung zu erlangen und sich auf ein Studium vorzubereiten.

Das gestalterische Kursangebot für Erwachsene mit Tages-, Wochen- und Abendkursen steht allen Interessierten offen. Der Austausch sowohl in den Kursen als auch in den Ausbildungsgängen ist entsprechend offen und praxisnah.

Rund 200 profilierte Persönlichkeiten aus Kunst und Design vermitteln dir hier ihr Wissen. Im Gegensatz zu den Fachhochschulen brauchst du für eine Ausbildung an der F+ F keine Matura.

Die F+F Schule für Kunst und Design ist als einzige nicht-staatliche Institution Mitglied von swiss design schools, der Direktorenkonferenz der Schulen für Gestaltung Schweiz. Sie ist auch Mitglied in der Konferenz der Höheren Fachschulen HF der Schweiz und der Konferenz Bildschulen Schweiz. Sie verfügt über das eduQua-Zertifikat und nimmt am internationalen Austauschprogramm Movetia teil.

Die Schule selbst und ihre Dozierenden sind dank Mitgliedschaften in gestalterischen Berufsverbänden und Organisationen der Arbeitswelt in der Kunst- und Designszene bestens vernetzt.
weiter...
Startseite
F+F Aufnahmetermine und Kursanmeldungen
Jetzt für Weiterbildungskurse und Ausbildungen anmelden!

Jugendkurse

Gestalterische Weiterbildungskurse
Vorkurs/Propädeutikum

Alle Prüfungsplätze für das Schuljahr 2024/25 sind vergeben. Die neuen Aufnahmeprüfungen für das Schuljahr 2025/26 werden Ende August hier publiziert.

Fachklasse Grafik EFZ/BM

Alle Prüfungsplätze für das Schuljahr 2024/25 sind vergeben. Die neuen Aufnahmeprüfungen für das Schuljahr 2025/26 werden Ende August hier publiziert.

Online-Anmeldung Aufnahmeverfahren:
Fachklasse Fotografie EFZ/BM
  • Schuljahr 2024/25: Anmeldung zum individuellen Aufnahmeverfahren
    Anmelden verlängert bis 21. Juli 2024, Ausbildungsbeginn: 19. August 2024
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Film HF, berufsbegleitend
  • Schuljahr 2024/25: Anmeldung zum Aufnahmeverfahren verlängert
    Anmelden bis 21. Juli 2024, Ausbildungsbeginn: 26. August 2024
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Fotografie HF
  • Schuljahr 2024/25: Anmeldung zum Aufnahmeverfahren verlängert
    Anmelden bis 21. Juli 2024, Ausbildungsbeginn: 26. August 2024
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Kunst HF
  • Schuljahr 2024/25: Anmeldung zum Aufnahmeverfahren (HS) verlängert
    Anmelden bis 21. Juli 2024, Ausbildungsbeginn: 26. August 2024
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Modedesign HF
  • Schuljahr 2024/25: Anmeldung zum Aufnahmeverfahren verlängert
    Anmelden bis 21. Juli 2024, Ausbildungsbeginn: 26. August 2024
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Visuelle Gestaltung HF
  • Schuljahr 2024/25: Anmeldung zum Aufnahmeverfahren verlängert
    Anmelden bis 21. Juli 2024, Ausbildungsbeginn: 26. August 2024
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Vorkurs berufsbegleitend
  • Schuljahr 2024/25: Anmeldung zum Aufnahmeverfahren 1. Quartal
    Anmelden bis: 4. August 2024, Ausbildungsbeginn: 19. August 2024
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Weiterbildung Modedesign
  • Schuljahr 2024/25: Anmeldung zum Aufnahmeverfahren verlängert
    Anmelden bis 21. Juli 2024, Ausbildungsbeginn: 26. August 2024
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Startseite
F+F Jahresprogramm 2024/25
Fotoreportage im Unterricht, Foto: Véronique Hoegger
Das F+F Bildungsangebot fürs Schuljahr 2024/25 steht hier zum Download bereit.

Infoveranstaltungen
Sind noch Fragen offen? Dann besuche uns unverbindlich an einem der monatlichen Infoabenden oder am Open House, lerne die Schulalltag kennen und informiere dich persönlich.

Gerne berät dich unser Sekretariat telefonisch von Mo.–Fr. von 9.00–12.00 und von 14.00–17.00 Uhr unter 044 444 18 88. Fragen und Anliegen kannst du uns auch per E-mail übermitteln oder du bestellst dir dein gewünschtes Infomaterial über diesen Link direkt nach Hause.
Lehrbuch vs. Intuition – Die filmische Handschrift
Simon Guy Fässler
Sommeratelier 2025
Kursnummer: 6922
Film
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Mach dir ein Bild von den wichtigsten Grundlagen der filmischen Erzählung und lerne deine intuitive Stimme besser kennen, die deine persönliche Haltung als Filmemacher:in in deinen Bildern zum Ausdruck bringt.
mehr...
Zwischenprüfung
Heidi Würgler

Projekt

Du stehst in der Mitte deiner Ausbildung als Grafiker:in EFZ.
mehr...
Startseite
Gaum-Langemann-Förderpreise 2024
Je ein Preis für die beste Abschlussarbeit geht an die beiden Absolventinnen: 
Tanja Schätti, Fachklasse Fotografie, für ihr Fotobuch Blindtal
Vanessa Schmutz, Fachklasse Grafik, für ihr Bild-Text-Film Ardel Font
mehr...
Arbeitspräsentationen
Nicole Schmidt
Heiner Wiedemann
Foto: Nicole Schmidt
Die Arbeitspräsentation bildet den Gestaltungsprozess aus den jeweiligen Semestern ab. Dabei steht der Weg von der Idee bis zum fertigen Produkt im Vordergrund.
mehr...
F+F Open House
Mi. 27.11.2024
13.30–18.00 Uhr
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich
Die F+F lädt dich herzlich ein, die Schule kennenzulernen. Wir öffnen unsere Türen und begrüssen dich an der Flurstrasse 89 in Zürich.
mehr...
Farblabor 1
Regula Müdespacher
Eliane Rutishauser
Pooling, Farblabor, 2019, Foto: Regula Müdespacher
Die Auseinandersetzung mit Licht und Farbe im Farblabor ist eine einzigartige physische Erfahrung. Die Einführung in die Filtertechnik und den chemischen Prozess eröffnet dir die Möglichkeit, eigenes Bildmaterial zu entwickeln und zu verarbeiten.
mehr...
Abschlussausstellung
Alexandra D'Incau
© Chiara Zarotti, 2022

Projekt

Während intensiver Monate bist du in die Welt der Gestaltung eingetaucht, hast Ideen entwickelt und deinen Blick geschärft. In der grossen Ausstellung am Ende des Vorkursjahres stellst du deine Arbeiten der Öffentlichkeit vor.
mehr...
Back to Life. Malerische Beobachtungen der unmittelbaren Realität
Maria Pomiansky
Unterrichtssituation, Foto: Maria Pomiansky
Sommeratelier 2025
Kursnummer: 6918
Fotografie
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

​​​​​​​Während einer Woche versuchen wir den Zeitgeist zu erfassen und unsere künstlerischen Visionen zu entwickeln. Dafür zeichnen und malen wir die Stadtlandschaft direkt vor Ort.
mehr...
Printing Circle − Drucken klassisch und experimentell
Astrid Schmid
Printing Circle − Drucken klassisch und experimentell, 2023, Foto: Astrid Schmid
1. Quartal 2024/25
Kursnummer: 6848
Drucktechnik
Druckatelier Rote Fabrik, Seestrasse 395, 8038 Zürich

Der besondere Reiz dieses Kurses ist die Verbindung des Traditionellen mit der Aktualität deiner Arbeiten.
mehr...
Töpfern auf der elektrischen Drehscheibe
Jasna Strukelj Gmür
Foto: Anne Nygård
Winteratelier 2025
Kursnummer: 6901
Dreidimensionale Gestaltung
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Keramik machen ist ein Prozess. Aus einem Tonklumpen entsteht über das Kneten, das Zentrieren, das Hochziehen, das Ausformen, das Abdrehen, den Rohbrand, das Glasieren und den Glasurbrand das fertige Objekt.
mehr...
Entwerfen und Nähen
Nicole Schmidt
Unterrichtssituation, Foto: Anita Vrolijk, 2023
Ferienkurs Frühlingsferien 2025
Kursnummer: 6837
Modedesign
Flurstrasse 89, 8004 Zürich

Würdest du gerne lernen, wie du eine einfache Jacke oder ein tolles Top entwirfst und deinen Entwurf anschliessend umsetzt?
mehr...
Who Cares?! Aktuelle Perspektiven auf Sorgearbeit
Vernissage Sa. 01.06.2024, ab 17.00 Uhr, Ausstellung 02.06–21.07.2024
Vebikus Kunsthalle Schaffhausen, Baumgartenstrasse 19
Die spannende Ausstellung Who Cares?! wirft einen Blick auf Aspekte und Formen von Care, die im öffentlichen Diskurs weniger sichtbar sind. Es freut uns besonders, dass die F+F bei diesem von Sarah Merten kuratierten Projekt nah involviert ist.
 
mehr...
Keramikwerkstatt – Grundlagen und Materialexperimente
Jasmine Colombo
Selina Schlumpf
Unterrichtssituation, Foto: Jasmine Colombo, 2023
Ferienkurs Sommer 2024
Kursnummer: 6825
Dreidimensionale Gestaltung
Flurstrasse 89, 8004 Zürich

In dieser Keramikintensivwoche am Bullingerplatz lernst du spielerisch die Grundlagen und das vielfältige Material Ton kennen. Wir experimentieren mit Techniken und Formgebungsprozessen, inspiriert von Kunst und Design.
mehr...
Secrets
Vernissage
Do. 11.07.2024 17.00–20.00 Uhr
Ausstellung
11.–14.07.2024
Binz 39, Sihlquai 133, 8005 Zürich
Zum Abschluss des zweiten Ausbildungsjahres präsentieren unsere Lernenden der Fachklasse Fotografie EFZ/BM ihre freien Projektarbeiten im Ausstellungsraum Binz 39. Begleitet wurden sie von der Künstlerin Jenny Rova.
mehr...