Startseite
Schule für Kunst
und Design
Flurstrasse 89
8047 Zürich
+41 44 444 18 88
info@ffzh.ch
Startseite
F+F Jahresprogramm 2017/18
Fotoreportage, Véronique Hoegger
Das F+F Portrait- & Jahresprogramm sowie das Weiterbildungskursprogramm für das Schuljahr 2017/18 stehen hier zum downloaden bereit.
Startseite
F+F Aufnahmetermine und Anmeldungen für's Schuljahr 2017/18
Jugendkurse
Die Ferien- und Semesterkurse für 2017/18 sind – jetzt online anmelden.

Vorkurs/Propädeutikum
Fragen zum Aufnahmeverfahren bitte direkt ans Sekretariat 044 444 18 88 oder per E­-Mail richten.

Vorkurs, berufsbegleitend
Einstieg 1. Quartal: 21. August 2017
Anmeldung bis: 24. Juli 2017 mit diesem Formular per E­-Mail

Fachklasse Fotografie EFZ/BM
Prüfungstermin: Mi. 12. Juli 2017
Jetzt anmelden bis Mo. 3. Juli mit diesem Formular per E­-Mail

Fachklasse Grafik EFZ/BM
Fragen zum Aufnahmeverfahren bitte direkt ans Sekretariat 044 444 18 88 oder per E­-Mail richten.

Studiengänge HF:
An der F+F kannst du – auch ohne Matur! – studieren und mit dem HF-Diplom abschliessen:

Film HF, berufsbegleitend 
Anmelden: bis Mo. 26. Juni 2017 
Aufnahmegespräche werden laufend geführt – jetzt anmelden mit diesem Formular per E­-Mail

Fotografie HF
Anmelden: bis Mo. 26. Juni 2017 
Aufnahmegespräche werden laufend geführt – jetzt anmelden mit diesem Formular per E­-Mail

Kunst HF
Anmelden: bis Mo. 26. Juni 2017 
Aufnahmegespräche werden laufend geführt – jetzt anmelden mit diesem Formular per E­-Mail

Modedesign HF
Anmelden: bis Mo. 26. Juni 2017 
Aufnahmegespräche werden laufend geführt – jetzt anmelden mit diesem Formular per E­-Mail

Visuelle Gestaltung HF
Anmelden: bis Mo. 26. Juni 2017  
Aufnahmegespräche werden laufend geführt – jetzt anmelden mit diesem Formular per E­-Mail

Weiterbildung Modedesign
Anmelden bis Mo. 3. Juli 2017 mit diesem Formular per E­-Mail

Sommeratelier an der F+F
Woche 1: 10.–14. Juli 2017
Woche 2: 17.–21. Juli 2017
Anmelden bis: 26. Juni 2017

Sommerateliers in der Langmatt
Woche 1: 31.07.–04.08.2017
Woche 2: 07.–11.08.2017
Anmelden bis: 3. Juli 2017

Gestalterische Weiterbildungskurse
1. Quartal: ab 21. August 2017 
Anmelden bis: 24. Juli 2017 online oder mit diesem Formular per E­-Mail
 
Die F+F Schule für Kunst und Design ist nach­weisbar eine der besten Alternativen zu den Ausbildungen der Schweizer Fachhochschu­len. Alle Berufsausbildungen sind staatlich anerkannt. Jährlich sind über 200 Studierende an der F+F eingeschrieben, rund 400 Personen besuchen Kurse.

Jetzt anmelden!
Dein Anmeldeformular sendest du bitte ausgefüllt entweder per E­-Mail oder per Post an F+F Schule für Kunst und Design, Flurstrasse 89, 8047 Zürich.

Bei Fragen steht dir das Sekretariat unter 044 444 18 88 gerne telefonisch zur Verfügung.
Startseite
Was ist die F+F
Die F+F Schule für Kunst und Design ist die grösste private Kunst- und Gestaltungsschule der Schweiz. Die Abspaltung der Klasse Form und Farbe von der Kunstgewerbeschule Zürich führte 1971 zur Gründung der F+F Schule für experimentelle Gestaltung. Neben einem offenen Kunststudium fanden Kurse als Abendschule statt, später kam der gestalterische Vorkurs hinzu. Das Ausbildungsangebot erweiterte sich in Richtung Gestaltung, so dass auf Grundstufe die beiden Fachklassen Fotografie und Grafik, auf Stufe Höhere Fachschule die Studiengänge Film, Fotografie, Kunst, Modedesign und Visuelle Gestaltung angeboten werden. Alle Berufsausbildungend der F+F sind heute staatlich anerkannt und Studierende sind daher in ihren Herkunfskantonen grundsätzlich stipendienberechtigt.
Das bekannte Kursangebot für Erwachsene – seit neuem auch für Jugendliche – gehört zur F+F, die sich als Bildungsinstitution in Zürich bestens etabliert hat.

Die Schule wird von einer durch die Stadt Zürich mit ins Leben gerufenen und nicht profitorientierten Stiftung getragen. Sie erhält Betriebsbeiträge der Stadt Zürich und Subventionen aus dem HFSV-Konkordat, dem alle Schweizer Kantone und das Fürstentum Lichtenstein angehören. Gegenwärtig besuchen 200 Studierende die Schule, gleichzeitig besuchen jährlich rund 500 Personen Weiterbildungskurse.

Die F+F Schule für Kunst und Design ist als einzige nicht-staatliche Institution Mitglied von swiss design schools, der Direktorenkonferenz der Schulen für Gestaltung Schweiz. Sie ist auch Mitglied der Konferenz der Höheren Fachschulen HF der Schweiz. Sie verfügt über das eduQua-Zertifikat und nimmt am internationalen Austauschprogramm Swiss-European Mobility Programme (ehemals Erasmus) teil. Die Schule selber und ihre Schulleitungsmitglieder sowie zahlreiche Dozierende sind dank Mitgliedschaften in gestalterischen Berufsverbänden und Organisationen der Arbeitswelt in der Kunst- und Designszene bestens vernetzt.
weiter...
Startseite
Stundenplan
Der Stundenplan fürs Schuljahr 2017/18 ist aufgeschaltet. Er kann nach Abteilungen gefiltert angeschaut werden und das funktioniert auch auf mobilen Geräten..
Was Zeichnen?
Markus Weiss
Martin Kradolfer
Semesterkurse Herbst 2017
Kursnummer: 3915
Zeichnen
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Richtig oder falsch rechnen, richtig oder falsch schreiben, dies mag Sinn machen. Aber: Richtig oder falsch zeichnen, wie geht denn das? Und: Ist richtig zeichnen überhaupt sinnvoll und vor allem: Ist falsch zeichnen etwas Schlimmes?
mehr...
Vom Knipsen zum Fotografieren
Nicola Meitzner
Semesterkurse Frühling 2018
Kursnummer: 3921
Fotografie
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Beobachtest du deine Umwelt mit dem Handy oder auch mit einer Fotokamera? Interessiert es dich, mit einer digitalen Fotokamera zu experimentieren und mehr über Fotografie zu lernen? Dann bist du in diesem Kurs genau richtig.
mehr...
Schnittmengen
Diana Dodson
Sommerateliers 2017
Kursnummer: 3737
Malerei
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Zeitgenössische Malerei im Fokus: Lass dich von Werken der Gegenwart inspirieren!
mehr...
Pop-Ups
Vernissage
Sa. 01.07.2017
Ausstellung
02.07.–24.09.2017
Museumsnacht
Sa. 16.09.2017, 20.00–22.00 Uhr
Treff bei Kasten 1, Ticketeria Bahnhof
Pop-Ups – sechs temporäre Stadtbauten in Schaffhausen von Markus Weiss an der Schnittstelle von Architektur und Kunst laden zum Entdecken neuer Räume.
mehr...
Frankental Projekt
Silvia Popp
photographers in conflict
Herbstsemester 2017/18
Kursnummer: 3997
Projekt
F89–301

Eine performative Position im öffentlichen Raum einzunehmen ist ein kommunikativer Akt mit dem Risiko der Unvorhersehbarkeit. Gerade deshalb – hoch hinaus in Frankental!
mehr...
Eine Frage habe ich noch... Was nun?
Do. 08.06.2017
Die Serie «Eine Frage hab ich noch …» Entstand in Zusammenarbeit mit Studentinnen des Studiengangs Fotografie HF der F+F Schule für Kunst und Design in Zürich im Rahmen des von Zoe Tempest geleiteten Projekts Redaktionelle Fotografie.
mehr...
Tbilisi artist residency
01.04.–31.07.2017
Center of Contemporary Art, 51 Dimitri Uznadze St, Tbilisi 0102, Georgia
Sabine Hagmann, Künstlerin und F+F Leiterin gestalterischer Vorkurs/Propädeutikum, kann dank einem Künstler_innen-Stipendium der Stiftung BINZ39 während vier Monaten in Tbilisi/Georgien arbeiten.
mehr...
Konzept & Entwicklung Teil 1
Thomas Isler
Herbstsemester 2017/18
Kursnummer: 3974
Projekt
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Gesucht sind eigenwillige Filmideen, die eine Länge von ca. 5–10 Minuten haben und mit einer einfachen Equipe oder alleine gedreht werden können. Im Plenum werden individuelle Ideen geboren, entwickelt, vertieft, umgeworfen und drehtauglich gemacht.
mehr...
Abschlussausstellung Vorkurs im Modulsystem, berufsbegleitend 2017
Vernissage
Mi. 28. Juni 2017, 18.00–21.00 Uhr
Ausstellung
29.06–01.07.2017
Do.–Sa. 15.00–20.00 Uhr
Flurstrasse 89, 8047 Zürich, Erdgeschoss
Herzliche Einladung zur Vernissage und Ausstellung der Abschlussarbeiten des Vorkurses im Modulsystem 2017.
mehr...
Marketing & Kommunikation
Reto Vogler

Berufskunde

Wie entsteht ein kreatives Werbekonzept? Wie funktioniert eine Werbeagentur? Wie plant und setzt man eine Werbekampagne um?
mehr...
Das Antlitz der Zeit – Religion in der Gegenwart
Gaudenz Metzger
Pascal Tanner
Frühlingssemester 2018
Kursnummer: 4044
Pooling
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

In diesem Seminar betrachten wir das kulturelle Phänomen der Religion in seinen unterschiedlichen Ausprägungen und Erscheinungsweisen.
mehr...
Nature vivante
Vernissage
Fr. 26.05.2017, 18.30 Uhr
Ausstellung
27.5.–10.09.2017
Galerie Weiertal, Rumstalstrasse 55, 8408 Winterthur
F+F Vorkurs im Modulsystem Alumnus Thomas Widmer stellt seine grossformatige Eitempera- und Tuschearbeiten in der Galerie Weiertal aus.
mehr...
Biotopia
Vernissage
30.03.2017, 19.00 Uhr
Ausstellung
31.03.–30.07.2017
Workshop
29.04.2017, 11.00–17.00 Uhr
Kunsthalle Mainz
Baggenstos/Rudolf (F+F Kunst Alumni) zeigen ihre neue Installation Young Breeds an der Gruppenausstellung Biotopia in der Kunsthalle Mainz.
mehr...
Die Unjurierte
Vernissage
16.06.2017, 19.00–20.00 Uhr
Ausstellung
17.–25.06.2017
Eulachhallen Winterthur, Wartstrasse 73, 8400 Winterthur, Halle 1, Koje 170
Jan Sebesta F+F Kunst Alumni stellt an der Unjurierten aus.
mehr...