Startseite
Schule für Kunst
und Design
Flurstrasse 89
8047 Zürich
+41 44 444 18 88
info@ffzh.ch

facebook
instagram
Startseite
Was ist die F+F
Die offene Kunst- und Gestaltungsschule

Die F+ F Schule ist als einzige grössere Schule für Kunst und Design eine nicht gewinnorientiere Stiftung. Kleine Klassen und überschaubare Gruppengrössen in den Kursen ermöglichen eine persönliche und praxisorientierte Aus- und Weiterbildung mit einem grossen Dozierendennetzwerk. Alle Ausbildungen sind staatlich anerkannt und grundsätzlich stipendienberechtigt.


Die F+ F ist seit über 50 Jahren die progressive Kunst- und Gestaltungsschule in der Stadt Zürich. Sie ist ein Treffpunkt für kreative Menschen, die hier mit Leidenschaft lernen und lehren. Mit ihren zugänglichen Werkstätten, der Kantine, den öffentlichen Anlässen und Ausstellungen ist sie ein Fixpunkt sowohl im Quartier als auch in der Kulturlandschaft Zürich. Für Jugendliche bis Senior:innen gibt es an der F+ F Kurse, Berufsausbildungen, Studiengänge und gestalterische Vorkurse. Viele dieser Angebote gibt es in dieser Form nur an der F+ F.

Unser gestalterischer Vorkurs/Propädeutikum ist die bewährte Basis, um anschliessend eine gestalterische Berufslehre, eine Fachklasse oder einen Studiengang zu absolvieren. Die beiden Fachklassen Grafik und Fotografie schliessen mit dem EFZ ab – optional kann sogar gleichzeitig die Berufsmatur absolviert werden. Die fünf Studiengänge der Höheren Fachschule führen ins Berufsleben in Film, Fotografie, Kunst, Modedesign und Visuelle Gestaltung.

In den Jugendkursen für 11- bis 16-jährige lernen interessierte Jugendliche die Gestaltung und Kunst in der Praxis kennen und machen ihre ersten gestalterischen Schritte.

Der berufsbegleitende Vorkurs öffnet allen, die sich beruflich umorientieren möchten, die Möglichkeit, in einem individuellen Programm und Tempo, die Grundlagen der Gestaltung zu erlangen und sich auf ein Studium vorzubereiten.

Das gestalterische Kursangebot für Erwachsene mit Tages-, Wochen- und Abendkursen steht allen Interessierten offen. Der Austausch sowohl in den Kursen als auch in den Ausbildungsgängen ist entsprechend offen und praxisnah.

Rund 200 profilierte Persönlichkeiten aus Kunst und Design vermitteln dir hier ihr Wissen. Im Gegensatz zu den Fachhochschulen brauchst du für eine Ausbildung an der F+ F keine Matura.

Die F+F Schule für Kunst und Design ist als einzige nicht-staatliche Institution Mitglied von swiss design schools, der Direktorenkonferenz der Schulen für Gestaltung Schweiz. Sie ist auch Mitglied in der Konferenz der Höheren Fachschulen HF der Schweiz und der Konferenz Bildschulen Schweiz. Sie verfügt über das eduQua-Zertifikat und nimmt am internationalen Austauschprogramm Movetia teil.

Die Schule selbst und ihre Dozierenden sind dank Mitgliedschaften in gestalterischen Berufsverbänden und Organisationen der Arbeitswelt in der Kunst- und Designszene bestens vernetzt.
weiter...
Startseite
F+F Aufnahmetermine und Kursanmeldungen
Jetzt für Weiterbildungskurse und Ausbildungen anmelden!

Jugendkurse

Gestalterische Weiterbildungskurse

Online-Anmeldung Aufnahmeverfahren:
Vorkurs/Propädeutikum
  • Schuljahr 2024/25: Anmeldung zur Aufnahmeprüfung: Samstag, 16. März 2024, 9.00–12.30 Uhr
    Anmelden bis: 3. März 2024, Ausbildungsbeginn: 19. August 2024
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Fachklasse Fotografie EFZ/BM
  • Schuljahr 2024/25: Anmeldung zur Aufnahmeprüfung: Samstag, 16. März 2024, 9.30–16.00 Uhr
    Anmelden bis: 3. März 2024, Ausbildungsbeginn: 19. August 2024
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Fachklasse Grafik EFZ/BM
  • Schuljahr 2024/25: Anmeldung zur Aufnahmeprüfung: Samstag, 25. Mai 2024, 9.30–17.00 Uhr
    Anmelden bis: 29. April 2024, Ausbildungsbeginn: 19. August 2024
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Film HF, berufsbegleitend
  • Schuljahr 2024/25: Anmeldung zum Aufnahmeverfahren
    Anmelden bis 16. Juni 2024, Ausbildungsbeginn: 26. August 2024
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Fotografie HF
  • Schuljahr 2024/25: Anmeldung zum Aufnahmeverfahren
    Anmelden bis 16. Juni 2024, Ausbildungsbeginn: 26. August 2024
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Kunst HF
  • Schuljahr 2024/25: Anmeldung zum Aufnahmeverfahren (HS)
    Anmelden bis 16. Juni 2024, Ausbildungsbeginn: 26. August 2024
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Modedesign HF
  • Schuljahr 2024/25: Anmeldung zur Aufnahmeprüfung: Samstag, 6. April 2024, 10.00–17.00 Uhr
    Anmelden bis 24. März 2024, Ausbildungsbeginn: 26. August 2024
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Visuelle Gestaltung HF
  • Schuljahr 2024/25: Anmeldung zum Aufnahmeverfahren
    Anmelden bis 16. Juni 2024, Ausbildungsbeginn: 26. August 2024
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Vorkurs berufsbegleitend
  • Schuljahr 2024/25: Anmeldung zum Aufnahmeverfahren 1. Quartal
    Anmelden bis: 4. August 2024, Ausbildungsbeginn: 19. August 2024
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Weiterbildung Modedesign
  • Schuljahr 2024/25: Anmeldung zum Aufnahmeverfahren
    Anmelden bis 16. Juni 2024, Ausbildungsbeginn: 26. August 2024
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Startseite
F+F Jahresprogramm 2023/24
Projekt Inszenierte Fotografie, Fachklasse Fotografie EFZ/BM, Tanja Schätti, 2022
Das F+F Bildungsangebot fürs Schuljahr 2023/24 steht hier zum Download bereit.

Infoveranstaltungen
Sind noch Fragen offen? Dann besuche uns unverbindlich an einem der monatlichen Infoabenden oder am Open House, lerne die Schulalltag kennen und informiere dich persönlich.

Gerne berät dich unser Sekretariat telefonisch von Mo.–Fr. von 9.00–12.00 und von 14.00–17.00 Uhr unter 044 444 18 88. Fragen und Anliegen kannst du uns auch per E-mail übermitteln oder du bestellst dir dein gewünschtes Infomaterial über diesen Link direkt nach Hause.
Unsere Stadt, unsere Geschichten
Remo Bolt
Jasmine Colombo
Kurs bei Remo Bolt, Foto: Jasmine Colombo, 2022
Ferienkurs Sommer 2023
Kursnummer: 6359
Performance
F+F, Bullingerstrasse 3, 8004 Zürich

Am Bullingerplatz starten wir unsere Erkundungsreise durchs Quartier. Wir machen uns auf die Suche nach Fundstücken: liegen gebliebene Gegenstände, Pflanzen und urbane Überraschungen. Wir erwecken unsere Fundstücke zum Leben. Was erzählen sie uns?
mehr...
Plakat
Heidi Würgler

Berufskunde

Wie kann ich eine plakative Wirkung erzielen? Der Antwort darauf näherst du dich im Rahmen dieses Projekts. Ziel ist es, zu unterschiedlichen Inhalten innovative Plakatideen zu erarbeiten.
mehr...
Back to Life: Malerische Beobachtungen der unmittelbaren Realität
Maria Pomiansky
Unterrichtssituation, Foto: Maria Pomiansky
Sommeratelier 2024
Kursnummer: 6819
Werkstatt
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Während einer Woche versuchen wir den Zeitgeist zu erfassen und unsere künstlerischen Visionen zu entwickeln. Dafür zeichnen und malen wir die Stadtlandschaft direkt vor Ort.
mehr...
Skulptur & Raum Basis
Martina Vontobel
Project 3D, 2019 Foto: Martina Vontobel
3. Quartal 2023/24
Kursnummer: 6418
Dreidimensionale Gestaltung
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Von der Idee über das Material bis zum räumlichen Objekt: Gips, Holz, Karton und Plastikfolie werden zu Objekten, Skulpturen und Rauminstallationen verarbeitet.
mehr...
Das Schnittmuster – die Schnittlinie der Körper
Zuzana Ponicanova
Nicole Schmidt
Unterrichtssituation, Foto: Nicole Schmid
Sommeratelier 2024
Kursnummer: 6820
Modedesign
Flurstrasse 93. 8047 Zürich

Der dreidimensionale Körper, das Schnittmuster, die mögliche Schnittlinie. Alle drei stehen im Brennpunkt, wenn du deine eigenen Kleider gestalten willst. Entdecke die vielfältigen Möglichkeiten, die dir die Entwicklung eines individuellen Schnittmusters bietet.
mehr...
Startseite
F+F Kantine
Di. 27. Februar 2024
11.30–13.30 Uhr
Hier geht es zum aktuellen Tagesmenü
mehr...
alumni_*talk mit Kira van Eijsden
Mi. 28.02.2024, 12.00 Uhr
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich, 3. Stock, Raum 301
Die F+F freut sich! Nächsten Mittwoch, 28.02.2024, findet mit einem Besuch der multimedial arbeitenden Künstlerin Kira van Eijsden ein mit Vorfreude erwarteter alumni_*talk statt. Wir freuen uns auf einen spannend und amüsanten Mittag mit euch!
mehr...
Mentorat
Viola Zimmermann
Iris Rennert
Bewegende Zeichen, rhythmisierte Bilder und starke Sounds? Wir animieren, kombinieren und erforschen, wie diese wirkungsmächtigen Ebenen Teil deiner künstlerischen Praxis werden. Im Fokus stehen deine Ideen.
mehr...
Was zeichnen und wie?
Markus Weiss
Unterrichtssituation, Foto: Markus Wyss
Sommeratelier 2024
Kursnummer: 6822
Zeichnen
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Wie kann ich ein Stück Welt zeichnerisch erfassen? Und welche Welt überhaupt? Mit diesen Fragen und möglichen Antworten beschäftigt sich diese Zeichenwoche und führt heiter und beschwingt in die unterschiedlichsten Ecken zeichnerischen Tuns.
mehr...
F+F Open House
Mi. 20.03.2024
13.00–19.00 Uhr
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich
Die F+F lädt dich herzlich ein, die Schule kennen zu lernen. Wir öffnen unsere Türen und begrüssen dich an der Flurstrasse 89 in Zürich.
mehr...
Engagierte Klangkunst
Aio Frei
Kurssituation, 2021, Foto: Aio Frei
Winteratelier 2024
Kursnummer: 6433
Sound
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

«Kollaboration ist eine beharrliche Praxis kontinuierlicher Zirkulation von Macht zwischen Zuhören und Klingen». Pauline Oliveros
mehr...
F+F x Houdini Vol. 11 Isch das Kunst für
dich?
Vernissage
Sa. 09.03.2024, 17.00 Uhr
Ausstellung
10.03.2024–09.06.2024
Houdini Bar, Badenerstrasse 173, 8003 Zürich
Kunst im Kino mit der F+F Schule für Kunst und Design. Der Vorkurs berufsbegleitend lädt zu F+F x Houdini Vol. 11 ins Foyer des Kino Houdini ein.
mehr...
F+F x Houdini Vol. 10 Verborgene Verbindung
Vernissage
Sa. 09.12.2023, 17.00 Uhr
Ausstellung
10.12.2023–08.03.2024
Houdini Bar, Badenerstrasse 173, 8003 Zürich
Kunst im Kino mit der F+F Schule für Kunst und Design. Der Vorkurs berufsbegleitend lädt zu F+F x Houdini Vol. 10 ins Foyer des Kino Houdini ein.
mehr...
Kunst- & Kulturgeschichten
Tanja Kalt
Sandi Paucic
© Tanja Kalt, 2023

Grundlagen

In Kunst- und Kulturgeschichten beleuchten wir Erscheinungen, Momente und Werke aus Kunst und Gesellschaft. Der Blick in die Geschichte unterstützt dich dabei, die aktuelle Gestaltungswelt besser zu verstehen und dich darin zurechtzufinden.
mehr...