Andreas Wilhelm
Bildredaktion
*1965 in Bad Nauheim, Deutschland. Geschäftsführer und Gründungsmitglied der 13 Photo AG. Zuvor arbeitete er bei der MAX in Hamburg als Bildredaktor, kam zum Relaunch der Weltwoche 2002 in die Schweiz; später Bildchef bei Das Magazin und dem Tages-Anzeiger. Daneben ist er Dozent, führt Fotografie-Workshops durch und nimmt Beratertätigkeiten für diverse Publikationen wahr. Momentan betreuen er und sein Team von 13 Photo neben 50 Fotografen auch die Bildredaktionen von Fritz+Fränzi, der Handelszeitung und dem Millionär Magazin.

Website

Aktuelle Kurse

  • Bildindustrie (Info)
Lisa Gerig
Film
*1990, studierte in Zürich und Genf Film mit der Vertiefung Schnitt. Seit ihrem Abschluss 2015 arbeitet sie als freischaffende Filmemacherin in Zürich und Köln und kooperiert mit anderen Regisseur:innen.

Aktuelle Kurse

  • WB 3 - 2022/23 (5932)
    Project Film – Forward
  • WB 3 - 2022/23 (5927)
    Film Basis
Raphael Zürcher
Video, Medienwerkstatt
*1984, lebt und arbeitet in Zürich und Winterthur. Nach dem gestalterischen Vorkurs HGKZ schloss er 2002 den BA Vermittlung von Kunst und Design an der ZHdK ab. Gründungsmitglied/Kurator Off-Space Kunstraum Winterthur. Seit 2010/11 freiberuflicher Kameramann, Filmemacher und Dozent für Video. Mehrere realisierte Musikvideos, Kurz- und Dokumentarfilme zBsp.: Wo ist Klara?, 2014, 90’, Handlungsreisender in Sachen Kunst, 2011, 90’.

Website

Aktuelle Kurse

  • Video (Info)
  • HS 2022/23 (6019)
    LichtBildTon 3 – Postproduktion
  • HS 2022/23 (6018)
    LichtBildTon 1
Karoline Schreiber
Zeichnen
*1969 Bern, lebt und arbeitet in Zürich. Grafikausbildung Studium BA Bildende Kunst an der F+F und MA Fine Art, ZHdK. Seit 1995 Ausstellungen im In- und Ausland. Einzelausstellung Centre Culturel Suisse, Stadtgalerie Bern. Stipendien: Atelier der Stiftung Binz 39, Werkstipendium der Stadt Zürich, Atelier des Kantons Bern in New York und Swiss Design Award.

Website

Aktuelle Kurse

Serafina Ndlovu
Assistenz Weiterbildung
*1995, hat Polydesign 3D gelernt und Prozessgestaltung HyperWerk in Basel studiert. Serafina gibt in verschiedenen Konstellationen Workshops in den Bereichen Storytelling, kreatives Schreiben sowie Heilkräuter und arbeitet in Text, Performance und unter dem Namen NDLOVU als DJ. Keine Pronomen, in english: she/they.

Website

Aktuelle Kurse

  • WB 4 - 2022/23 (5942)
    Studienpool
  • WB 3 - 2022/23 (5925)
    Studienpool
  • WB 2 - 2022/23 (5914)
    Studienpool
Personen
Pooling
Maria Manzolini
Sekretariat, Assistenz Pooling
  • *1969, lebt und arbeitet in Zürich
  • 1992 Architektur Studium im Technikum HTL, Lugano
  • 1997–99, Bühnenbildnerin und Lichttechnikerin in div. Theaterprojekten
  • 1999–02 Technische Assistentin Bühnenbild, Opernhaus Zürich
  • Seit 2003, Familiengründung, diverse temporärere Tätigkeiten im Bereich Design und Kultur
  • Seit 2015 im Sekretariat der F+F tätig

Roger Eberhard
InDesign, Landschaftsfotografie
*1984, Fotograf und Verleger. 2005–08 Studium am Brooks Institute in Santa Barbara, USA, sowie 2011–13 MFA an der Zürcher Hochschule der Künste. Seit 2008 freie, künstlerische Arbeiten und Buchpublikationen. 2011 Gründung des Kunstbuch Verlages b.frank books.

Website

Aktuelle Kurse

  • Raum 2: Landschaft (Info)
  • Online Portfolio in Social Media (Info)
  • Fotostream (Info)
  • Portfolio 1: Homepage (Info)
  • Intensivwochen Vorbereitung vorgegebene praktische Arbeit (VPA) des Qualifikationsverfahrens (Info)
Yasemin Günay
Game Design
  • *1986, aus Basel, lebt und arbeitet im Aargau
  • 2008 Flashwebseiten Designerin und Programmiererin bei OnEmotion AG, Zürich
  • 2009-2012 BA Design Game Design ZHdK
  • Seit 2012 Gameentwicklerin und Mitbegründerin bei Koboldgames GmbH
  • Seit 2016 Kursleitung Game Design am KWerk Basel

Website

Aktuelle Kurse

Gregory Hari
Performance
*1993, arbeitet als Künstler und Musiker in Zürich. Hari bewegt sich zwischen Performance und Ritualen, bis hin zu Skulpturen, Zeichnungen und Fotografien. Für seine künstlerischen Arbeiten recherchiert er oft mehrere Inhalte gleichzeitig. «Als Künstler haben wir die Freiheit und Verantwortung vieles gleichzeitig zu thematisieren. Man kann nicht über Tagespolitik sprechen, ohne über historisches nachzudenken.» Seine Arbeiten werden im In- & Ausland gezeigt und performt, z.B. TEMPO_FESTIVAL International Festival of Performing Arts in Rio de Janeiro, Brasilien & Revolve Performance Art Days im Konstmuseum Uppsala, Schweden & Open Space of Experimental Art in Tiflis, Georgien.

Website

Aktuelle Kurse

  • WB 4 - 2022/23 (5942)
    Studienpool
  • WB 3 - 2022/23 (5925)
    Studienpool
  • WB 2 - 2022/23 (5914)
    Studienpool
Jörg Schwertfeger
Grafik Design, Typografie
*1982 in Ulm. Selbstständiger Grafiker in Zürich seit 2009. Studium Kommunikationsdesign an der Hochschule Konstanz und Masterstudium Visual Communication am Royal College of Art, London. Fokus auf Buch- und Publikationsgestaltung sowie Erscheinungsbilder für Unternehmen und Einzelpersonen. Mitglied beim Schweizer Grafiker Verband, und Prüfungsexperte Grafikerin/Grafiker EFZ Bildungsdirektion Kanton Zürich.

Website

Claudia Breitschmid
Ausstellungsdokumentation
*1983, Fotografiestudium an der Zürcher Hochschule der Künste und Masterstudium in Contemporary Arts Practice an der Hochschule der Künste Bern. Seit 2008 aktiv als Künstlerin und Fotografin. Mitbegründerin von jmcb – Kollektiv für visuelle Feldforschung.

Website

Aktuelle Kurse

  • HS 2022/23 (6003)
    Ausstellungsdokumentation
Irene Chabr
Kunst- und Kulturgeschichte
*1983, verbindet ihre künstlerische Praxis seit einigen Jahren mit Projektmitarbeit und Kooperationen in der Forschung. Diverse Ausstellungen und Publikationen im In- und Ausland. Von 2012 bis 2017 künstlerisch-wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institute for Cultural Studies in the Arts, ZHdK. Von 2016 bis 2017 Projektförderung durch den Schweizerischen Nationalfonds. Weitere Tätigkeiten u.a. als Kunstvermittlerin am Kunst Raum Riehen und als wiss. Mitarbeiterin am Institute for Art Education, ZHdK. MA-Diplom der ZHdK und Lehrdiplom für Maturitätsschulen EDK. Seit 2015 Dozentin an der F+F.

Aktuelle Kurse

  • Kunst- & Kulturgeschichte (Info)
Aio Frei
Klangkunst
*1982, leben und arbeiten in Zürich. Soundkünstler:in, Soundkurator:in Kollaborateur:in und diplomierte Grafiker:in. Mitbegründer:in des seit 2014 bestehenden OOR Records / OOR Saloon, einem kollektiv geführten Platten- und Kunstbuchladen, und gemeinsam mit Franziska Koch kuratieren OOR Saloon, ein Veranstaltungszusammenhang für emanzipatorische, queer-feministische Formen der Klangkunst und relationalen Praxen des (Zu-)Hörens. Teil diverser Kunst-, Publikations- und Performanceprojekte im In- und Ausland. 2020 IBK Förderpreis für Kuration und den Lebenskostenbeitrag der Stiftung Àrvore.

Website

Aktuelle Kurse

  • WB WiA - 2021/22 (5937)
    Engagierte Klangkunst
Nadine Spengler
Zeichnen
*1972, Nadine Spengler arbeitet als Grafikerin und Illustratorin in Zürich. Für den SJW Verlag hat sie Robert Lax's So ein Mann. So ein Haus. und Meinrad Inglin's Der Lebhag illustriert und gestaltet. Sie arbeitet auch als freischaffende Dozentin für Zeichnen, Illustration und Druck an der HSLU Luzern, Zhdk Zürich und F+F Schule Zürich.

Website

Aktuelle Kurse

  • Illustration (Info)
Salome Hohl
Kunstgeschichte

*1985, MA-Kunstgeschichte. Studium der Kunstgeschichte, Philosophie und Kulturanalyse an der Universität Zürich. Studium Pädagogische Hochschule Zürich. Seit 2020 Direktorin des Cabaret Voltaire. Davor (Auswahl): Kunst Halle Sankt Gallen, Co-Kuratorin und Assistenzkuratorin. Verein Plattform, Leitungsteam und Vorstand. Lectures/Talks an der EPFL, HSLU oder ZHdK. Texte für Galerien, Verlage und Kunst-Magazine/Publikationen.

Website

Aktuelle Kurse

  • FS 2023 (6275)
    Kunst und Psychoanalyse
  • WB 4 - 2022/23 (5942)
    Studienpool
  • WB 3 - 2022/23 (5925)
    Studienpool
  • WB 2 - 2022/23 (5914)
    Studienpool
Personen
Pooling
Fotografie HF
Dominik Zietlow
Einführung Digital Print & Plotter, Künstlerische Praxis
*1988, Dominik Zietlow, aufgewachsen in Luzern. Seit dem Fotografiestudium an der Zürcher Hochschule der Künste ist Dominik als Fotograf und Künstler tätig. In seiner künstlerischen Praxis vermischen sich Video und Fotografie zu neuen Werken. Ausstellungstätigkeiten in der Coalmine Winterthur, 2018 und der Stipendienausstellung im Helmhaus Zürich, 2020. 2019 Pro Helvetia Recherche in Patagonien Chile. 2021 residiert er als Atlierstipendiat von Visarte Zentralschweiz in der Cité in Paris. Aktuell arbeitet er zusammen mit Felix Hergert an einem Langzeitdokumentarfilm. 
 

Website

Aktuelle Kurse

  • HS 2022/23 (6182)
    Einführung Plotter
  • HS 2022/23 (6181)
    Einführung Plotter
  • HS 2022/23 (5999)
    Tilt und Shift
Felix Hergert
Film Basis, Short Clips
  • *1989, lebt und arbeitet in Zürich
  • 2018 Master of Arts in Film an der ZHdK
  • seit 2015 Kurzfilme und Videoarbeiten als freischaffender Filmemacher und Editor 

Aktuelle Kurse

  • Short-Clips 1 (Info)
  • WB 3 - 2022/23 (5932)
    Project Film – Forward
  • WB 3 - 2022/23 (5927)
    Film Basis
Artemis Andreadakis
Sport
*1990, arbeitete als Sportlehrerin in verschiedenen Schulen und Vereinen. Die letzten 4 Jahre in Zürich und davor in Athen und anderen Orten ihrer Heimat; Griechenland. Daneben ist Artemis auch als Kindergärtnerin und in der Gastronomie tätig. Ihr langjähriges Engagement als Leichtathletik- Leistungssportlerin prägte ihren Charakter und Bezug zum Sport. Artemis zielt im Sportunterricht auf Spass durch eine vielfältige körperliche Bewegung. Seit 2022 ist Artemis Sportlehrperson der Fachklassen Grafik und Fotografie.

Aktuelle Kurse

Jasmine Colombo
Leitung Jugendkurse
*1996, Zürich. Nach dem Gymnasium absolviert sie 2015/16 das Propädeutikum an der F+F. Zurzeit studiert sie im Master Art Education mit der Vertiefung Kunstpädagogik an der ZHdK. Von 2019 und 2022 war sie als Assistentin an der Fachklasse Fotografie EFZ/BM tätig. Ab 2020 unterrichtet sie Kunst und Design an unterschiedlichen Gymnasien und an der Atelierschule Zürich. Seit Mai 2022 leitet sie die Jugenkurse der F+F. 

Gökçe Ergör
Assistenz Studiengang Kunst HF
*1984 geboren in Aydn, Türkei, aufgewachsen in Olten. Lebt und arbeitet als Kulturarbeiterin in Zürich. Seit 2015 leitet sie den Kunstraum Les Complices* und engagiert sich darin für politische, transformative und informative Räume. Sie verortet ihr Schaffen an den Schnittstellen von Kunst, Aktivismus und Vermittlung. Des Weiteren verhandelt und demonstriert sie in ihren eigenen Arbeiten einen lustvollen, intersektionalen Feminismus. Seit Februar 2019 Assitentin Studiengang Kunst HF der F+F.

Website

Aktuelle Kurse

  • HS 2022/23 (6341)
    Berufspraxis Kunst
  • FS 2023 (6320)
    Neutrale Bilder gibt es nicht!
  • FS 2023 (6304)
    Start- & Schlusswoche
  • HS 2022/23 (6303)
    Start- & Schlusswoche
  • FS 2023 (6302)
    Arbeitspräsentation
  • HS 2022/23 (6301)
    Arbeitspräsentation
  • WB 3 - 2022/23 (5970)
    Neutrale Bilder gibt es nicht!