Martina Zünd Gygax
Farbe & Mode, Textiles Gestalten
*1978, Studium in Textildesign mit Abschluss Master of Arts in Design und Major in Product Design & Management an der Hochschule Luzern. Weiterbildung in Hochschuldidaktik (CAS) sowie Erstausbildung als Primarlehrerin. Dozentin für Farbe & Mode sowie Siebdruck an der F+F. Lehrerfahrung an der PHZH im Bereich Textiles Gestalten. Owner & Founder von Zündstoff Design, wofür sie exklusive Einrichtungsstoffe und Teppiche entwirft. Zuvor Textildesignerin bei Christian Fischbacher und Fabric Frontline. Nominiert für den Swiss Design Award 2015.
 

Website

Mathias Zuppiger
Studiofotografie
*1967, Vorkurs an der HGKZ und ausgebildeter Grafiker in einer Werbeagentur. Langjährige Assistenz bei verschiedenen Fotografen. Seit 1993 eigenes Fotostudio und Aufträge für zahlreiche nationale und internationale Kunden. 

Website

Personen
Birgit Krueger
Malerei
*1967 in München. 1986–92 Studium Humanmedizin in Lausanne und Basel, 1995–96 Akademie der bildenden Künste Wien, 2000–03 Lehrauftrag Akademie der bildenden Künste Wien. 2003–08 Studiengangsleitung Propädeutikum Hochschule der Künste Bern. Seit 1995 Kooperation mit Eric Schmutz als Künstlerduo Copa & Sordes.

Website

Personen
Judith Stalder
Buchhaltung
*1979
  • Handelsdiplom an der HSO Handelsschule Oerlikon, KV-Abschluss 1999.
  • Seit 2001 an der F+F im Bereich Buchhaltung/Sekretariat tätig.
  • Seit 2010 ausschliesslich Bereich Buchhaltung.
  • Seit 2010 Wen-Do Trainerin beim Verein Wen-Do Zürich (Selbstverteidigung/ Selbstbehauptung für Frauen* und Mädchen*)
  • Seit 2005 Schülerin der Wuyi Kung Fu Schule

Sabine Bechtel
individuelle Mentorate
Mirjam von Arx
Produktion
*1966, arbeitet nach der Ringier Journalistenschule als Redaktorin und Freelance Journalistin in Zürich, New York und London. 2002 Gründung der Produktionsfirma ican films gmbh. Von Arx realisiert in der Folge diverse Kinodokumentarfilme, u.a. «Abxang» (2003), «Building The Gherkin» (2005), «Sieben Mulden und eine Leiche» (Regie: Thomas Haemmerli, 2007), «Seed Warriors» (2011), «Virgin Tales» (2012), «Freifall – Eine Liebesgeschichte» (2014), «Als die Sonne vom Himmel fiel» (Regie: Aya Domenig, 2016) und «Die Gentrifizierung bin ich. Beichte eines Finsterlings» (Regie: Thomas Haemmerli, 2017).

Website

Aktuelle Kurse

  • FS 2019 (4385)
    Kreativ Produzieren
Anina Gmür
Kamera
  • *1979. Seit 2006 freischaffende Kamerafrau für Spiel- und Dokumentarfilme
  • 2002-2003 Ecole Cantonale d'art de Lausanne, Fotografie
  • 2004-2006 Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich, Film/Video
  • 2006-2008 Zürcher Hochschule der Künste, Master of Arts in Film, Schwerpunkt Kamera, Austauschsemester an der HFF München und Förderpreis des Rektors für herausragende Abschlussarbeiten
  • Auszeichnungen/Nominierungen: 510m über Meer; Jurypreis bester Film int. Filmfestival Georgien; Best Shortfilm int. Film Festival Uruguay; Best of Shortfilm (by Swissfilms); Nomination deutscher Fotobuchpreis 2013 für Mzayna 
  • Kinospielfilme als Kamerafrau:
    Wer hat eigentlich die Liebe erfunden? von Kerstin Polte, Augenschein Filmproduktion, 2016
    Sekuritas von Carmen Stadler, Abrakadabra Films, 2017

Tanja Kalt
Sekretariat, Kunst- & Kulturgeschichte
*1976, aus Zürich, Kunstvermittlerin und  Kuratorin, diverse Ausstellungen im In-und Ausland mit eigenen Arbeiten.
  • 2018 Studium der Kunstgeschichte, Universität Zürich
  • 2012 Bachelor of Arts in Vermittlung von Kunst und Design, ZHdK
  • 2010 SVEB Zertifikat in der Erwachsenenbildung
  • 2009 Gestalterische Berufsmaturität Zürich (GBMS)
  • 1996 Kaufmännische Ausbildung 

Aktuelle Kurse

  • Kunst- & Kulturgeschichte (Info)
Markus Wetzel
Dreidimensionale Gestaltung
*1963, Studium an der ZHdK, Fachrichtung Kunst. Arbeitet nach 10-jährigem Aufenthalt in New York nun in Berlin und Zürich. Interesse an Architektur, Interventionen in architektonischen, geschichtlichen Zusammenhängen und ortsbezogenem, prozess-orientiertem Arbeiten, oft im öffentlichen und halböffentlichen Raum. Verschiedene Ausstellungen, Projekte und Kollaborationen im In- und Ausland.

Website

Johanna Scheurer
Assistenz und Dozentin Fachklasse Fotografie EFZ/BM
  • * 1990
  • 2012–13 Vorkurs an der Farbmühle, Luzern 
  • 2013–16 Studium an der Züricher Hochschule der Künste, Fachrichtung Trends & Identity, BA in Produktdesign mit Vertiefung Style & Design
  • 2016 1. Preis Ostschweizer Kurzfilmwettbewerb für Latenight, darling
  • 2016–17 Anstellung als Beratungspraktikantin bei der Kommunikationsagentur Source Associates, verantwortlich für Konzeption, Strategie, Projektkoordination und Research
  • Seit 2015 tätig für den Verein Designathon im Bereich Kuration, Eventorganisation, Fundraising und Kommunikation

Aktuelle Kurse

  • Exkursion (Info)
  • Modefotografie (Info)
Remo Süsstrunk
Photoshop, Composing
*1968, lebt und arbeitet in Zürich als Bildbearbeiter und Geschäftsführer der Süsstrunk & Jericke GmbH. Die digitale Umsetzung und Bearbeitung von fotografischem Material für Kunst- und Werbeprojekte sind seit 1993 sein Alltag. Die Arbeitsbereiche umfassen sowohl Buchprojekte wie auch Mode- und Beautygeschichten für Magazine und Onlineplattformen. Seit 2017 Dozent an der F+F.

Website

Aktuelle Kurse

  • FS 2019 (4604)
    Vertiefung Photoshop
  • Photoshop 3: Fotomontage (Composing) (Info)
Rolf Zbinden
Sprache & Literatur
  • *1952, Studium der Germanistik, Linguistik und Philosophie
  • Ausbildung zum Leiter Themenzentriertes Theater TZT
  • Unterricht Sprachgestaltung an der Berufsschule für Gestaltung Zürich und der Zürcher Hochschule der Künste
  • Diverse Theaterproduktionen: Theater Oktopus, Scheintheater
  • Diverse Publikationen und Ausstellungen u.a. zu Honoré Daumier, politische Karikatur, W.O.L.

Sarah Infanger
Grafische Gestaltung, Dokuwerkstatt

*1978, seit 2008 als freischaffenden Grafikerin in Zürich tätig, mit Schwerpunkt Printmedien und Publikationen. Nach dem Studium für Visuelle Kommunikation  
(HGKL Luzern und ecal Lausanne) mehrjähriger Auslandaufenthalt in den Niederlanden: Mitarbeit in diversen Grafikbüros in Amsterdam und Forschungsstipendium an der Jan van Eyck Academie in Maastricht. Seit 2016 Expertin QV Grafiker_in EFZ für den Kanton Luzern.

Website

Aktuelle Kurse

  • Grafische Gestaltung (Info)
  • Dokuwerkstatt (Info)
Christoph Moerikofer
Auftrittskompetenz, Rhetorik
*1964, Basel. 1982–85 Schauspielausbildung in München absolviert. Seither in der freien Szene als Schauspieler, Regisseur, Dramaturg und Musiker in über 70 Theaterprojekten in verschiedenen Formationen und für verschiedene Plattformen wie z.B. FarADayCage, Vorstadttheater Basel tätig. 2008–16 Dozent für Schauspiel und Improvisationarbeitete an der ZHdK Zürich. Er gibt regelmässig Seminare für Auftrittskompetenz und kreative Prozesse. 2016 Ausbildung als Mediator begonnen. Engagiert sich seit 2015 vermehrt im Bereich Stadtentwicklung und Zwischennutzungen.

Aktuelle Kurse

  • Auftrittskompetenz, Rhetorik (Info)
Beate Frommelt
Form & Farbe
  • *1973 lebt und arbeitet in Zürich und Berlin
  • 2009 Master of Fine Arts, Central Saint Martins Universities of the Arts, London
  • 2003 Malerei bei Prof. Jean Zuber, Ecole des Beaux-Arts Paris
  • 2001 Bachelor Visuelle Kommunikation an der Hochschule für Gestaltung und Kunst Luzern mit Schwerpunkt Malerei, Zeichnung und Installation
  • 2006 Werkjahr der Kulturstiftung Liechtenstein in London
  • Aufenthaltstipendien in Wien, Berlin, Engadin, Bratislava und Paris
  • Ausstellungstätigkeit im In- und Ausland

Website

Aktuelle Kurse

  • Form & Farbe (Info)
Raphael Zürcher
Video
*1984, lebt und arbeitet in Zürich und Winterthur. Nach dem gestalterischen Vorkurs HGKZ schloss er 2002 den BA Vermittlung von Kunst und Design an der ZHdK ab. Gründungsmitglied/Kurator Off-Space Kunstraum Winterthur. Seit 2010/11 freiberuflicher Kameramann, Filmemacher und Dozent für Video. Mehrere realisierte Musikvideos, Kurz- und Dokumentarfilme zBsp.: Wo ist Klara?, 2014, 90’, Handlungsreisender in Sachen Kunst, 2011, 90’.

Website

Aktuelle Kurse

Sarah Weber
Interviewtechnik
*1986, lebt und arbeitet in Zürich. Studierte Journalismus und Kulturpublizistik in Winterthur, Zürich und Berlin. Mehrjährige Tätigkeit als Redaktorin bei verschiedenen Printmedien. Seit 2014 als Reporterin beim Schweizer Fernsehen für die Sendungen „10vor10" und und aktuell für die Sendung „Rundschau“.
Personen
Jeroen Geel
Kunst
*1976, studierte bildende Kunst an der Hochschule Luzern. Seit 2002 arbeitet er als freischaffender Künstler und Kunstvermittler mit Atelier in Emmenbrücke. 2007 gründete er mit weiteren Künstler_innen die Alpineum Produzentengalerie Luzern. Die Arbeit mit Stuckmarmor fand ihren vorläufigen Höhepunkt 2015 in der Ausstellung Mons Fractus im Kunstmuseum Luzern.

Website

Tina Z'Rotz
Plastische Gestaltung
*1970 von Stans, lebt und arbeitet in Basel. Gelernte Holzbildhauerin, EFZ arbeitete mehrere Jahre als Bildhauerin an Grabdenkmälern bevor sie das Studium an der Hochschule für Gestaltung und Kunst Basel besuchte und mit dem Diplom Bildende Kunst/Medienkunst abschloss. Seit 1994 freischaffend Künstlerin mit regelmässigen Einzel-, Gruppenausstellungen und künstlerischen Projekten im In- und Ausland vertreten. Sie arbeitet in den Bereichen Bildhauerei, Video und Installation. Im Mittelpunkt steht das dreidimensionale Arbeiten aus Ton, mit Modellieren und Abgiessen in verschiedene Materialien. Ihr Interesse gilt den traditionellen Bildhauertechniken und ihre Verwendung in der zeitgenössischen Kunst.

Website

Aktuelle Kurse

  • SoA - 2018/19 (4566)
    Clay Club – Charakterkopf
  • 4 - 2018/19 (4259)
    Clay Club – Akt modellieren
Personen
Julie Egli
Textildesign
Ausbildung in Angewandter Kunst, Textildesign sowie ein Semester Illustration an der Escola Massana, Barcelona. Vorkurs/Propädeutikum an der F+F. Seit 2001 selbständig arbeitend als Textil-, Fashion- und Accessoire Designerin, Creative Director, Trend Consultant, Stylistin und Kostümdesignerin. Mitgründerin des Label Lava, Barcelona 2001–04. Seit 2010 eigenes Accessoire Label.

Website