Nicola Meitzner
Fotografie
  • *1969, lebt und arbeitet in Zürich
  • 1990–92 Ausbildung zur Fotografin im Werbe- und Modestudio Deimling, Freiburg i. Breisgau
  • 1993–99 Studium der künstlerischen Fotografie und Grafik Design, Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig, Deutschland
  • Seit 1999 verschiedene Stipendien im In- und Ausland u.a.Goethe Institut, Wüstenrot Stiftung
  • 2014 SVEB-Zertifikat Stufe 1
  • Seit 2015 Kursleiterin an verschiedenen Institutionen

Website

Aktuelle Kurse

  • JK Frühling (4711)
    Vom Knipsen zum Fotografieren
  • JK Frühling (4282)
    Vom Knipsen zum Fotografieren
Janine Heers
Illustration, Tattoo
Janine Heers studierte Illustration NonFiction an der Hochschule Luzern, mit Bachelor-Abschluss im Jahr 2010. Danach kreierte sie als angestellte wissenschaftliche Zeichnerin über 200 Illustrationen für ein medizinisches Standardwerk des Neurologen Reto Agosti. 2015 gewann sie den ersten Giliola Gamberini Award der AEIMS. Von 2015-17 war Janine Dozentin für Darstellungstechnik an der Punkt G/GDK Gestaltungsschule Zürich. Im Moment liegt der Fokus vermehrt auf Tattoodesign und dem Erlernen der Tättowierkunst. Sie arbeitet in der Ateliergemeinschaft Schmück in Zürich hauptberuflich als freischaffende Illustratorin.

Website

Urs Lehni
Visuelle Kommunikation
*1974, Matura Typus E, Vorkurs, Grundkurs und Fachklasse für Grafik an der Hochschule für Gestaltung und Kunst Luzern, Diplom 1999. Ein Jahr
an der Expo.02 als Grafiker der Direction Artistique. Danach ein Jahr
im Atelier Cornel Windlin für das Schauspielhaus Zürich. Seit 2002
Freelancer und selbstständiger Gestalter für diverse Kunden, daneben
freie Projekte (u.a. www.vectorama.org, www.our-magazine.ch).

Liloush von Arx
Bleisatz, Typografie
  • *1960, lebt und arbeitet in Zürich
  • 1977–79 Ausbildung als Kindergärtnerin, anschliessend 4 Jahre Berufstätigkeit in Stäfa
  • 1986–88 Ausbildung als Tanzpädagogin
  • 1988–90 Ausbildung als Typografin (im Bleisatz )
  • seit 1990 eigenes Atelier für Grafik, Bleisatz und Druck in Zürich
  • seit 1994 Prüfungsexpertin an der Berufsschule Zürich, Sektion Grafiker_in

Aktuelle Kurse

Rainer Maria Trinkler
Editing
  • * 1950. In den Anfängen der F+F (freie Kunstschule) 1972 und 1973 Student für Film und Kunst
  • Gründungsmitglied der Filmkollektiv Zürich AG und des Schweizerischen Filmtechniker Verbandes
  • Assistent von Georg Janett bei «Der Gehülfe» (Regie: Thomas Körfer) und «Die Erschiessung des Landesverräters Ernst S.» (Regie: Richard Dindo)
  • Arbeitet seit 30 Jahren im unabhängigen Schweizerfilm als Kameramann und Editor / Zusammenarbeit mit Walter Weber, Fischli/Weiss, Richard Dindo und Rolf Lyssy u.v.a.

Aktuelle Kurse

  • FS 2019 (4386)
    Trailer: Funktion und Herstellung
Heidi Würgler
Berufsbildnerin, Grafik Design, Produktion & Druckvorstufe
  • *1970, lebt und arbeitet in Zürich 
  • 2014 Lehrmeisterkurs an der EB Zürich und DIK I-Kurs der Swiss Design School (Studiengang für Lehrpersonen im Berufsfeld der Gestaltung)
  • Seit 2005 Gründerin und Mitinhaberin der Blattwerk GmbH Visuelle und konzeptionelle Projekte im Bereich des Verpackungs-, des Corporate-, des Ausstellungsdesigns.
  • Seit 1996 eigenes Atelier für Grafik und visuelle Kommunikation und Freelancerin im Bereich des Editorial- und Verpackungsdesigns.
  • 1991–95 Fachklasse für Grafik an der ZHDK (Diplom und eidg. Fähigkeitsausweis)
  • Praktika in England bei Cartlidge Levene, London

Website

Aktuelle Kurse

  • Plakat (Info)
  • Illustrator, Siebdruck (Info)
  • Verpackungen (Info)
  • Portfolio (Info)
  • Punkt, Linie, Fläche (Info)
  • Papier und Bindetechniken (Info)
  • Praktikum Präsentation (Info)
Personen
Brita Polzer
Seminar, Beratung & Mentoring
*1954, seit 1999 Redakteurin beim Kunst-Bulletin und seit 2005 Dozentin an der F+F. 2000–2008 leitete sie die Gesprächsreihen Kontroverse Kunst und VORSTELLUNGEN in Kunsthäusern schweizweit, später im Cabaret Voltaire. 2006–2011 in der Kunstkommission der Stadt Zürich und realisierte 2011 ein Symposium und 2013 eine Publikation zum Thema Kunst und Dorf. Als Kunstvermittlerin hatte sie im 2015/16 eine Residency der Landis & Gyr Stiftung in London.

Aktuelle Kurse

  • FS 2019 (4451)
    Mentoring
  • FS 2019 (4446)
    ART Basel und Swiss Art Awards: ein Besuch
Elisabeth Sprenger
Konzept, Theorie, Grafik Design
*1963, Matura, Grafikfachklasse St. Gallen und Fachhochschulstudium Theorie der Gestaltung und Kunst, ZHdK. Geschäftsführerin und Gestalterin im eigenen Atelier für visuelle Kommunikation, Schwerpunkt visuelle Erscheinungsbilder und Vermittlung. In diversen Jurys und als Dozentin in interdisziplinären Modulen der ZHdK tätig. 2006–09 Wissenschaftliche Mitarbeit an der ZHdK. Publikation: Frischherz, Bruno & Sprenger, Elisabeth (2016). Kommunizieren mit Bild und Text. Grundlagen, Fallbeispiele, Praxistipps. Zürich: Versus.

Website

Aktuelle Kurse

  • FS 2019 (4588)
    Konzepte für gestalterische Projekte
Franka Grosse
Geschichte der Visuellen Kommunikation
*1971, Studium «Visuelle Kommunikation» Hochschule für Gestaltung Offenbach am Main und Königliche Akademie der Bildenden Künste Den Haag. Studium «Theorie der Gestaltung und Kunst» und «BA Vermittlung von Kunst und Design», Zürcher Hochschule der Künste. Seit 2014 Lehrbeauftragte für Geschichte und Theorie der Visuellen Kommunikation, F+F Schule für Kunst und Design Zürich. Seit 2012 Lehrbeauftragte für Geschichte und Theorie der Visuellen Kommunikation Berufsschule für Gestaltung Zürich. 2007 – 2010 Leiterin und Dozentin der Studienrichtung Graphic Design, Hochschule Luzern. 2003 – 2007 Leiterin und Dozentin des Studiengang Grafik F+F Schule für Kunst und Design Zürich. 

Dan Cermak
Angewandte Fotografie, Kameratechnik, Lichtführung
*1970. 1997–2002 Zürcher Hochschule der Künste, Departement Fotografie. 2001 Gastsemester Academy of Performing Arts (FAMU), Prag. 2002 Diplom ZHdK im Studienbereich Fotografie mit Auszeichnung. Seit 2002 freier Fotograf und Künstler, diverse Publikationen in Maga­zinen, Tätigkeit in der Werbung und Ausstellungen im In­- und Ausland.

Website

Kunstkollektiv CKÖ
Installation, Aktion
Kunstkollektiv CKÖ: Sara Widmer (*1980, Master of European Design an der KISD Köln, TAIK Helsinki und ENSCI Paris), und Daniel Lütolf (*1980, Master in Architektur ETH Zürich). Auszeichnungen und Stipendien: Swiss Art Award; Bundesamt für Kultur; Atelier Berlin, Kanton Zürich u. a. Einzel- und Gruppenausstellungen: Kunstraum Aarau, Werkschau Kanton Thurgau, Kunsthalle Arbon; Grosse Regionale, Kunst(Zeug)Haus, Rapperswil u. a.

Website

Aktuelle Kurse

  • SoA - 2018/19 (4560)
    Installationen im Raum
Dustin Rees
Animation
*1981, Abschluss im Fachbereich Animation mit Auszeichnung an der Hochschule für Gestaltung und Kunst in Luzern, 2007. Nebst den eigenen Filmen produziert er zusätzlich Auftragsarbeiten & Werbeclips, hat als Redakteur & Editor für Fernsehsender gearbeitet, ist im Kino, Theater & Opernhaus tätig, unterrichtet an der Hochschule Luzern und leitet diverse Workshops an Schulen & Film Festivals. Er ist sehr leidenschaftlich wenn's um Film und Kino geht, und ist bestrebt Geschichten und Bilder zu kreieren, die eine andere sympathische Seite von Figuren und Ideen darstellen.

Website

Ilia Vasella
Leitung Jugendkurse und Studiengang Visuelle Gestaltung HF, Grafik Design
  • *1961, 1985–90 Vorkurs und Fachklasse Grafik, Schule für Gestaltung Zürich
  • 1991–11 freischaffende visuelle Gestalterin mit Schwerpunkt Printmedien und Publikationen im Umfeld Kultur, Kunst, Gender
  • 1991–99 Gestaltung und Redaktionsmitglied Fabrikzeitung, Rote Fabrik Zürich
  • Dozentin für Visuelle Gestaltung: Fachklasse Grafik, Schule für Gestaltung Biel (1996/2001–05), seit 2008 an der F+F, Propädeutikum ZHdK (seit 2012)
  • 2001–03, 2005 MAS Gender and Cultural Studies in Kunst, Medien und Design, ZHdK, 2011–13 Didaktik 1+2
  • seit 2014 Chefexpertin QV Grafiker_in EFZ für den Kanton Luzern

Aktuelle Kurse

  • JK Sportferien (4708)
    Portfolio – wie geht das?
  • JK Herbst (4703)
    Schau hin, denk nach, mach mit!
  • FS 2019 (4621)
    Diplomseminar
  • FS 2019 (4619)
    Portfolio
Doris Gassert
Archive und Datenbanken 2
Doris Gassert (Dr. phil.) ist Research Curator am Fotomuseum Winterthur und Dozentin am Seminar für Medienwissenschaft der Universität Basel.

Website

Aktuelle Kurse

  • Bezugsrahmen 2: Vertiefungsarbeit (Info)
Personen
Sabrina Saladin
Sekretariat
*1980, Kauffrau, 2007–2009 Ausbildung an der Hotelfachschule Belvoirpark in Zürich mit Abschluss als eid.dipl. Hôtelière–Restauratrice HF, langjährige Praxiserfahrungen im kaufmännischen Bereich sowie in der Gastronomie. Ausbildung als Yogalehrerin und laufende Weiterbildungen seit 2017. An der F+F Schule im Sekretariat tätig seit 2015.

Chantal Romani
Netzkultur
*1971, Kunststudium an der F+F, Schwerpunkt Video und Net-Art. Unfertiges Studium Kulturwissenschaften, Schwerpunkt Philosophie. Zurzeit Master Transdisziplinarität ZHdK. Seit 2001 Ausstellungen im In- und Ausland, diverse Auftragsarbeiten und Lehrtätigkeit

Website

Aktuelle Kurse

Martinka Ali
Skulptur & Raum
Plastisch gestaltend und bildhauerisch denkend.
Zeichnerisch reisend.
Gusstechniken anwendend und Kunststoffe tangierend,
dann aber mit Ton neutralisierend.
Künstlerisch freier als freischaffend.
Ebenso Kreativität im Alltäglichen feiernd.
Daraus auch kreative Altersbetreuung gestaltend.
Aktivierung von Körper und Geist laufend auch bei mir selber entdeckend.
Insgesamt auf höherem Level einfacher werdend.
Stets lernend und lehrend fortbewegend.
Und zugleich tanzend und Landschaften durchstreifend,
das Denken unterwandernd.
Neugierig staunend verweilend,
und dadurch das Glück im Kleinen findend.

Website

Samuel Ammann
Drehbuch, Recherche & Bibliothek
*1975. Lebt und arbeitet als Filmemacher, Produzent und Dozent in Zürich. Nach dem Grundstudium in Germanistik und Filmwissenschaften an der Uni Zürich wechselt er an die Zürcher Hochschule der Künste. 2001 schliesst er sein Regiestudium als eidg. dipl. Gestalter FH in visueller Kommunikation ab. Nach der Ausbildung realisiert er Dokumentarfilme und Kulturbeiträge für das Schweizer Fernsehen SRF. Für die freie Filmszene, kulturelle und soziale Institutionen sowie für die Privatwirtschaft arbeitet er seit 20 Jahren als Drehbuchautor, Regisseur und Produzent. Dazwischen leitet er vier Jahre die Redaktion eines Zürcher WebTV. Seit 13 Jahren unterrichtet er regelmässig als freier Dozent an Filmschulen im Bereich Drehbuch, Filmanalyse und Produktion. 

Website

Aktuelle Kurse

  • HS 2019/20 (4724)
    Mittwochs-Filmclub: Good Night and Good Luck!
  • HS 2019/20 (4721)
    Stoffentwicklung Klasse B
  • HS 2019/20 (4720)
    Stoffentwicklung Klasse A
  • HS 2019/20 (4718)
    Drehbuchschreiben Basic
  • FS 2019 (4308)
    Stoffentwicklung B
  • FS 2019 (4307)
    Stoffentwicklung A
  • FS 2019 (4294)
    Mittwochs-Filmclub: «Good Night and Good Luck!»
  • FS 2019 (4290)
    Drehbuchschreiben Basic
Tom Menzi
Zeichnen, Infografik, Kalligrafie
*1963, lebt und arbeitet in Zürich. 1989 Diplom Grafikfachklasse Zürich, studierte Bildende Kunst, 1996 – 99 und Theorie; Studien zur Medien, Kunst- und Designpraxis, ZHdK,1999 – 02.
Seit 1996 freischaffender Künstler, mit Ausstellungstätikeit, Lectures und Kollaborationen, u.a. Helmhaus Zürich, Kunsthalle St. Gallen, Museum für Gestaltung Zürich, Migrosmuseum Zürich, Corner College, sowie ‚Kunst am Bau‘, u.a. für für Allgemeine Baugenossenschaft ABZ und Kantonspital Münsterlingen.
1993 – 95 Art Director bei At-most-sphere Image Ltd. in Hong Kong, danach freischaffender Gestalter, mit Schwerpunkt Printmedien, u.a. Redesigns für WOZ Die Wochenzeitung, sowie Tages-Anzeiger und Der Bund, 2009.
Seit 2018 Dozent an der F+F

Website

Aktuelle Kurse

  • Infografik (Info)
  • Kalligrafie (Info)
  • Zeichnen, Abstraktion Schwarz-Weiss (Info)
Heidi Hiltebrand
Editing
*1971, Heidi Hiltebrand hat ihren Master of Arts in Film an der ZHdK mit dem Road-Home Movie «Heidi goes Alfa» in der Vertiefung Montage abgeschlossen.
Sie arbeitete bis 2009 als Unterrichtsassistenz im Bereich Montage an der ZHdK in der Abteilung Film.
Davor (und bis jetzt immer wieder) tätig im Schnitt für Film und Fernsehen. Zurzeit ist sie an einer Projektentwicklung mit einem eigenen Kino-Dokumentarfilm mit der Produzentin Mirjam von Arx.

Website

Aktuelle Kurse

  • HS 2019/20 (4729)
    LichtBildTon
  • FS 2019 (4384)
    Montageformen in Bild und Ton