Martina Russi
Styling
*1980 diplomierte Designerin FH Modedesign, Redakteurin und Stylistin für verschiedene Publikationen und Aufträge. Nach ihrem Abschluss als Modedesignerin an der ZHDK arbeitetet Martina Russi unter anderem in Paris  als Taschendesigner, danach jahrelang in der Schweizer Medienwelt als Redakteurin und Stylistin.

Website

Rolf Zbinden
Sprache & Literatur
 * 1952, Studium der Germanistik, Linguistik und Philosophie
– Ausbildung zum Leiter Themenzentriertes Theater TZT
– Unterrichtet Sprachgestaltung an der Berufsschule für Gestaltung Zürich und an der Zürcher Hochschule der Künste
– Diverse Theaterproduktionen (Theater Oktopus, Scheintheater)
– Diverse Publikationen und Ausstellungen (u.a. zu Honoré Daumier, politische Karikatur, W.O.L.) 

Katrin Murbach
Assistenz Weiterbildung, Raumgestaltung
*1984, Zürich, studierte Scenographical Design an der ZHdK und an der Estonian Academy of Arts in Tallinn. Sie arbeitete fürs Kollektiv raumlabor in Berlin und recherchierte über ein Dorf in der Arktis mit droog design in Amsterdam. Sie erhielt Stipendien für Projekte in Südkorea, Deutschland und Südafrika. 2011 gründete sie Ortreport mit Fabian Jaggi. Das Kollektiv ist spezialisiert auf ortsspezifische Recherche, Interventionen und Happenings in verschiedenen Lebenswelten. Für Theater und öffentliche Institutionen bauen sie temporäre Räume in Städten und Landschaften. Seit 2016 Assistenz Weiterbildung/Vorkurs im Modulsystem an der F+F.

Website

Aktuelle Kurse

  • 4 - 2018/19 (4247)
    Studienpool
  • 3 - 2018/19 (4231)
    Studienpool
  • 2 - 2018/19 (4216)
    Studienpool
Diana Dodson
Form & Farbe, Malerei
*1963, Studium der Kunstgeschichte, Universität Bern. 1994 Höheres Lehramt: Kunsterziehung an der Hochschule für Gestaltung, Bern. Seit 2001 freischaffende bildende Künstlerin in den Bereichen Installation, Malerei und Video. Neben Ausstellungen im In- und Ausland übernimmt Diana Dodson verschiedene Lehraufträge in der Kunstvermittlung. Stipendienaufenthalte in Österreich, Tschechien und Deutschland. Heute lebt und arbeitet sie in Basel.

Website

Aktuelle Kurse

  • SoA - 2018/19 (4568)
    Abenteuer Farbe
  • 4 - 2018/19 (4257)
    Malerei Intensiv: Wege und Nebenwege
  • 4 - 2018/19 (4256)
    Form & Farbe Basis
  • 4 - 2018/19 (4255)
    Künstlerisches Schaffen im Bleniotal
  • 3 - 2018/19 (4243)
    Das stille Leben der gemalten Dinge
  • 2 - 2018/19 (4225)
    Malerei Intensiv: Zwischen Figuration und Abstraktion
  • 2 - 2018/19 (4224)
    Form & Farbe Basis
Irene Müller
Stiftungsratsmitglied als Dozierendenvertretung, Beratung & Mentoring
  • *1969 in Wien. Kunstwissenschaftlerin, Kuratorin und Autorin. Studium der Kunstgeschichte, Archäologie und Germanistik in Wien und Zürich
  • 2000–04 Leitung Dokumentationsstelle, Schweizerisches Institut für Kunstwissenschaft SIK-ISEA, Zürich
  • 2004–06 Mitarbeit bei AktiveArchive, SIK & HKB Bern
  • 2010–12 Mitarbeit beim Forschungsprojekt archiv performativ, Institute for Cultural Studies, ZHdK
  • Lehrtätigkeit, freie kuratorische Projekte und Publikationen im Bereich zeitgenössischer Kunst
  • Aktuelles kuratorisches Projekt: DER LÄNGSTE TAG. 16 Stunden nonstop Performances unter freiem Himmel, Zürich
  • Seit Oktober 2018 Stiftungsratsmitglied der F+F als Dozierendenvertretung

Aktuelle Kurse

  • HS 2018/19 (4436)
    Mentoring
Rainer Maria Trinkler
Editing
  • * 1950. In den Anfängen der F+F (freie Kunstschule) 1972 und 1973 Student für Film und Kunst
  • Gründungsmitglied der Filmkollektiv Zürich AG und des Schweizerischen Filmtechniker Verbandes
  • Assistent von Georg Janett bei «Der Gehülfe» (Regie: Thomas Körfer) und «Die Erschiessung des Landesverräters Ernst S.» (Regie: Richard Dindo)
  • Arbeitet seit 30 Jahren im unabhängigen Schweizerfilm als Kameramann und Editor / Zusammenarbeit mit Walter Weber, Fischli/Weiss, Richard Dindo und Rolf Lyssy u.v.a.

Aktuelle Kurse

  • FS 2019 (4386)
    Trailer: Funktion und Herstellung
Noa Bacchetta
Recht, Berufskunde, Seminar
  • *1972, Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Luzern
  • Tatig als selbständiger Rechtsanwalt
  • 2005-2008 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der ZHAW
  • Seit 2007 Dozent für Recht und Berufskunde an der F+F

Aktuelle Kurse

  • FS 2019 (4445)
    Das Recht in der Kunst
  • Recht in der visuellen Gestaltung (Info)
Personen
Zuzana Ponicanova
Stiftungsratsmitglied
Lebt und arbeitet in Zürich. Seit 2000 ist sie Designerin des eigenen Labels Projekt Ponicanova für Kleider mit einem Geschäft in Zürich. Neben dem eigenen Label entwirft sie Kostüme für Theaterproduktionen von Tim Zulauf und Tanzstücke von Anna Huber. Von 1998 bis 2007 wirkte sie als Freelancerin für textile Entwürfe für schweizer Firmen im Bereich Raumtextilien. Zudem ist sie zuständig für textile Umsetzungen bei künstlerischen Installationen von Yves Netzhammer. Seit September 2016 Stiftungsratsmitglied der F+F.

Website

Fabio Parizzi
Grafik Design, Typografie, Photoshop
*1986. Grafiker und Typograf. Arbeitet als selbstständiger Grafiker, mit Schwerpunkt Printmedien in Zürich. 2009–11 Ausbildung zum Grafiker EFZ/BM an der Fachklasse Grafik Luzern. Seit 2016 Dozent an diversen Institutionen sowie Leiter der Bleisatzwerkstatt an der Fachklasse Grafik Luzern.

Website

Aktuelle Kurse

  • Typo in Bewegung (Info)
  • Typowochen: Einführung Schrift (Info)
  • Photoshop (Info)
Astrid Schmid
Druckgrafik, Form & Farbe
*1963, Lehre als Dekorationsgestalterin, Auslandaufenthalte, Modefachklasse HSfG, Stipendium für freie Kunst (Kuratorium Aargau). Aufbau Druckatelier in der Roten Fabrik. Dozentin für Druckgrafik, Zehn Jahre Lehrtätigkeit im Bereich Gestaltung. Freischaffende Künstlerin: Verschiedene Ausstellungen und Projekte in der Schweiz und im Ausland mit Druckgrafiken, Installationen und Ölbildern.

Website

Aktuelle Kurse

  • Drucken (Info)
  • 4 - 2018/19 (4249)
    Zeitgenössisches Handwerk: Hoch- & Tiefdruck
  • 3 - 2018/19 (4234)
    Zeitgenössisches Handwerk: Hoch- & Tiefdruck
  • 2 - 2018/19 (4218)
    Zeitgenössisches Handwerk: Hoch- & Tiefdruck
Efa Mühlethaler
Leitung Weiterbildung, Vorkurs im Modulsystem
  • *1962, lebt und arbeitet als bildende Künstlerin in Bern und Zürich.
  • 1994–97 Fachklasse für bildende Kunst, Schule für Gestaltung, Basel
  • 2004–06 Nachdiplom Design/Art & Innovation, Hochschule für Gestaltung und Kunst, Basel
  • 2005–07 Leiterin Fachbereich Gestaltung, Klubschule Migros Aare, Bern
  • 2009-2011 Masterstudium Master of Arts FHNW in visuelle Kommunikation und Bildforschung, Hochschule für Gestaltung und Kunst, Basel
  • Seit 2000 Diverse Austellungen, Kunstprojekte und Video-Dokumentationen
  • Seit 2007 Leiterin F+F Weiterbildung und Vorkurs im Modulsystem

Aktuelle Kurse

  • 4 - 2018/19 (4247)
    Studienpool
  • 3 - 2018/19 (4231)
    Studienpool
  • 2 - 2018/19 (4216)
    Studienpool
Ivan Becerro
Assistenz Studiengang Visuelle Gestaltung HF
*1987, lebt und arbeitet in Zürich. Hat eine Lehre als Polygraf in einer Druckerei absolviert und berufsbegleitend die gestalterischen Berufsmaturität abgeschlossen. Gleich im Anschluss hat er an der ZHdK Visuelle Kommunikation studiert. Seit 2014 betreibt er zusammen mit Samuel Linder und Joshua Schenkel das Grafikstudio UFO. Seit Herbstsemester 2018 Assistenz im F+F Studiengang Visuelle Gestaltung HF.

Website

Regula Müdespacher
Fotografie, S/W- & Farblabor, Digitalprint, Bildcomposing, Fotolabor Projekt
*1969, lebt und arbeitet in Zürich als selbständige Fotografin und Fotolaborantin, betreut Projekte im analogen und digitalen Bereich der Fotografie als freie Mitarbeiterin im Laboratorium Zürich, unterrichtet in Fotografie und Fotolabor in HF und Vorkurs und unterstützt die Laborwerkstatt an der F+F. 

Website

Aktuelle Kurse

  • Fotografie (Info)
  • Analog – von der Aufnahme zum Print (Info)
  • Camera Obscura - dem Geheimnis der Fotografie auf der Spur (Info)
  • HS 2018/19 (4458)
    Fotografische Prozesse von analog bis digital
  • HS 2018/19 (4457)
    Vorbild – Nachstellung – Paraphrase
Sofie Erhardt
Portfolio
*1985, Beginn Studium Vermittlung von Gestaltung und Kunst an der ZHdK, Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis Grafikerin EFZ in Zürich, Masterstudium Communication Design an der Hochschule der Künste Bern. Grafikdesignerin bei verschiedenen Büros in Zürich und New York. Seit 2012 selbständige Gestalterin, Auftragsarbeiten und eigene Projekte (Spielplatz Zeitung, Das Kollektiv u.v.a.). Schwerpunkt Printmedien in den Bereichen Editorial und Corporate Design. Seit 2015 Art Director bei Friday Magazine in Zürich.

Website

Aktuelle Kurse

  • 4 - 2018/19 (4258)
    Portfolio
  • 2 - 2018/19 (4227)
    Portfolio
Personen
Pooling
Kurt Stegmann
Leiter Technik, 3-D Einführung
  • *1961, lebt und arbeitet in Zürich
  • 2011–2015  Galerietechniker der Galerie Eva Presenhuber, Galerie Hauser & Wirth, Zürich
  • 2003–2011 Regelmässig Aufträge von Daros-Latinamerica und Daros Exipision
  • Einzelne Ausstellungsaufbauten in Leader Position Ausland Einsätze für beide Sammlungen Langjährige Betreuung einzelner Werke Lagerbetreuung und Archivierung
  • Diverse Aufträge als Art Handler unter anderem für: Kunstsammlung des Kanton Zürich, Kunsthaus Glarus Galerie Le Long, Hauser & Wirth, Art Basel, sowie Umsetzungen von Ausstellungskonzepten, Technische Entwicklung und Ausführung von Kunstwerken verschiedener Kunstschaffenden

Aktuelle Kurse

  • Abschlussausstellung (Info)
  • HS 2018/19 (4366)
    3-D-Einführung und Austellungstechnik
Personen
Pooling
Sofia Bempeza
Cultural Studies

*1979 in Athen, lebt in Zürich. Künstlerin und Kunstwissenschaftlerin. Studium der Bildenden Kunst an der Universität der Künste Berlin und Athens School of Fine Arts. Dissertation in Philosophie am Institut für Kunst- und Kulturwissenschaften der Akademie der Bildenden Künste Wien. 2011–17 Lehrbeauftragte und Unterrichtsassistenz im BA Kunst & Medien der Zürcher Hochschule der Künste sowie 2012 am MFA HEAD Genève. 2003–05 Dozentin am städtischen Kulturzentrum Petroupolis in Athen. Seit 2005 künstlerische und kuratorische Projekte in Berlin, Athen, Wien und Zürich. Aktuell: Projektleitung des Video- und Filmfestivals Aphrodite* in Athen und Lehre am Leuphana Universität Lüneburg (MA Culture, Arts and Media).

Website

Heidi Hiltebrand
Editing
*1971, Heidi Hiltebrand hat ihren Master of Arts in Film an der ZHdK mit dem Road-Home Movie «Heidi goes Alfa» in der Vertiefung Montage abgeschlossen.
Sie arbeitete bis 2009 als Unterrichtsassistenz im Bereich Montage an der ZHdK in der Abteilung Film.
Davor (und bis jetzt immer wieder) tätig im Schnitt für Film und Fernsehen. Zurzeit ist sie an einer Projektentwicklung mit einem eigenen Kino-Dokumentarfilm mit der Produzentin Mirjam von Arx.

Website

Aktuelle Kurse

  • FS 2019 (4384)
    Montageformen in Bild und Ton
  • HS 2018/19 (4306)
    Adobe Premiere Basics
Ortreport
Raum
Ortreport ist ein Kollektiv gegründet von den Szenograf_innen Katrin Murbach (*1984) und Fabian Jaggi (*1982). Sie sind auf ortsspezifische Recherche, Interventionen und Happenings in verschiedenen Lebenswelten spezialisiert. In Zusammenarbeit mit externen Spezialisten und Denkern reagieren sie auf die vorgefundene soziale und historische Narration eines Ortes. Für Theater und öffentliche Institutionen bauen sie temporäre Räume in Städten und Landschaften.

Website

Aktuelle Kurse

  • SoA - 2018/19 (4565)
    Building Academy – Möbelbau
Personen
Pooling
Anina Schenker
Art & Management
*1971 in St.Gallen. 1987–92 Ausbildung zur Theatermalerin und Bühnenbildnerin. Bis 2000 42 Ausstattungen für Theaterproduktionen. 1999–03 Studium als bildende Künstlerin an der ZHdK. 2004–05 Auslandstipendium in New York sowie Programm und Diplom am MIT (Massachusetts Institute of Technology) in High Speed Videography for Motion Analysis. 2006 Gründung der Firma beryll.me. 2013 Gründung von Kunstunion, der Verein zur Dokumentation von Kunst. Unterrichtet seit 2008 Kunst und Architektur an der ETH Zürich.

Website

Personen
Mirjam Bayerdörfer
Mirjam Bayerdörfer *1984 untersucht in ihrer Arbeit gesellschaftliche Durchlässigkeit und Formen von Selbstermächtigung. Seit 2015 koordiniert sie die Ausflugsreihe "Outside Sundays“ (seit 2015) und ist Mit-Herausgeberin des Handbuchs "Teaching for people who prefer not to teach" (2017). Aktuell arbeitet sie mit „Meinem Verein“ an dessen Satzung und Retrospektive (2023).
Sie lebt als Künstlerin und Teil diverser kollektiver Strukturen in Zürich Seebach.
Lehre an der F+F Zürich, ECAV Sierre, ETH Zürich, ZHdK Zürich, Studien in Zürich (ZHdK, CH) und Saarbrücken (HBKsaar, D).

Aktuelle Kurse

  • HS 2018/19 (4437)
    Mentoring