Simon Tanner
Leiter Fachklasse Fotografie EFZ/BM
*1983, in Bern geboren, lebt und arbeitet in Zürich. Masterstudium der Neuesten Geschichte und Politikwissenschaften an der Universität Bern. Studiengang Redaktionelle Fotografie am Medienausbildungszentrum MAZ in Luzern. Teilzeitanstellung als Fotograf für die Neue Zürcher Zeitung NZZ und Partnerfotograf von Keystone.

Website

Aktuelle Kurse

  • Reportage 1 (Info)
  • Kontext Fotografie (Info)
  • Exkursion (Info)
  • Bilderclub (Info)
  • Archive und Datenbanken 1 (Info)
Mathias Zuppiger
Studiofotografie
*1967, Vorkurs an der HGKZ und ausgebildeter Grafiker in einer Werbeagentur. Langjährige Assistenz bei verschiedenen Fotografen. Seit 1993 eigenes Fotostudio und Aufträge für zahlreiche nationale und internationale Kunden. 

Website

Aktuelle Kurse

  • HS 2019/20 (4843)
    Studiofotografie
  • 3 - 2019/20 (4675)
    Fotostudio
Florian Jakober
DIplomseminar
*1983 in Luzern, lebt in Zürich. Aufgewachsen in Küssnacht am Rigi, besuchte das Gymnasium in Immensee, und absolvierte anschiessend ein Studium in Visueller Kommunikation an der ZHdK in Zürich. Dazwischen ein  Austauschsemester im Fachbereich Illustration an der Willem de Kooning Academie in Rotterdam und ein Praktikumsjahr bei bei Graphic Thought Facility in London bei 178 Aardige Ontwerpers in Utrecht. 2011 gründete er zusammen mit Michael Zehnder Afrika, ein Design Studio mit Sitz in Zürich. Afrika arbeitet in den Bereichen Type Design und Visueller Identität. Florian ist Dozent für Design Entrepreneurship am MA Design an der Hochschule der Künste Bern und gibt zusammen mit Michael Zehnder regelmässig Workshops zum Thema Type Design an verschiedenen europäischen Kunsthochschulen.

Website

Aktuelle Kurse

  • HS 2019/20 (4826)
    Offerten für Grafik Design-Aufträge
Yves Sablonier
Screen Design, Siebdruckwerkstatt
*1970. Seit 2001 Dozent Screen- und Webdesign an der Hochschule Luzern in den Bereichen Graphic Design und Illustration. 2006–12 Unterbruch in Lehrtätigkeit und Arbeit im eigenen Atelier in Zürich. Seit 2012 Wiederaufnahme Lehrtätigkeit in Luzern: CAS Buchgestaltung, IDA Visuelle Vermittlung sowie an der F+F im Studiengang Visuelle Gestaltung HF.

Website

Aktuelle Kurse

  • HS 2019/20 (4946)
    Einführung Siebdruck
  • HS 2019/20 (4855)
    Geschichten zwischen den Medien
  • HS 2019/20 (4827)
    Dankeskarte im Siebdruck
  • Illustrator, Siebdruck (Info)
  • Siebdruck (Info)
Personen
Pooling
Claudia Kübler
Zeichnen
*1983, freischaffende Künstlerin, lebt und arbeitet in Zürich. Nach dem Studium der Illustration (BA) an der HSLU Design und Kunst Kunststudium in Luzern (HSLU D&K) und Genf (HEAD), Master of Arts in Fine Arts, Abschluss 2012. Claudia Kübler arbeitet mit Zeichnung, Installation, Aktion und Text. Seit 2013 Mitorganisation der Alpineum Produzentengalerie Luzern. 2016–2019 Unterrichtsassistentin und Lehrbeauftragte im Master Fine Arts an der ZHdK sowie Dozentin an der F+F.

Website

Aktuelle Kurse

  • HS 2019/20 (4802)
    Zeichnen
Myriam Kälin
Illustrator
  • 1999 Modedesign Diplom
  • 1999–2000 Internship in New York
  • Mehrere Jobs als Designerin bei Marken wie Big Star Jeans und Belowzero
  • 2003-2011 Design Leitung & Produktmanagement bei Zimtstern Schneekleider, Aufbau der internen Designabteilung
  • Kollektionserstellung mit Produzenten in Nah- und Fernost
  • 2012–2016 Design Leitung Fabric Frontline
  • Seit 2017 als Artdirektorin für Werbefilme und Illustratorin tätig

Website

Aktuelle Kurse

  • HS 2019/20 (4749)
    Illustrator
Franco Bonaventura
Grafik Design, Software
*1966, Ausbildungen als Hochbauzeichner und Fotolithograf. Studierte Visuelle Kommunikation an der ZHdK. Tätigkeit als Art Director in Barcelona im Bereich Editorial Design und Corporate Design. Gegenwärtig selbständige Arbeit mit Schwerpunkt Printmedien und Corporate Design, Dozent in den Bereichen Druckvorstufe und Visuelle Kommunikation in Barcelona, Bern und Zürich. Leitung des Ateliers Visuelle Kommunikation an der Hochschule der Künste Bern.

Website

Aktuelle Kurse

  • HS 2019/20 (4824)
    Typografie: Wort und Satz
  • HS 2019/20 (4820)
    Portfolio und Praktikumssuche
  • HS 2019/20 (4819)
    Arbeitspräsentation 2
  • HS 2019/20 (4818)
    Arbeitspräsentation 1
  • 4 - 2019/20 (4692)
    Zwischen Text, Bild und Form
  • 3 - 2019/20 (4677)
    Indesign, Photoshop & Illustrator
  • 1 - 2019/20 (4641)
    Indesign, Photoshop & Illustrator – Crash Kurs
  • Software (Info)
Vera Hartmann
Eventfotografie
  • *1976 in Zürich
  • 1996–00 Fotografiestudium am Art Center College of Design – USA
  • 2000 Bachelor of Fine Arts in Photography,  Director of Photography minor
  • 2000–05 selbständige Fotografin in Los Angeles  
  • seit 2005 freischaffende Fotografin in Zürich
  • 2009 Mitgründerin der Fotoagentur 13 Photo in Zürich    

Website

Aktuelle Kurse

  • Theater-, Konzert- und Film-Set-Fotografie (Info)
  • Lightroom und Photoshop 1 (Info)
  • Eventfotografie (Info)
Personen
Pooling
Patrizia Munforte
Geschichte der Fotografie
*1982, Kunst- und Fotohistorikerin. Studium der Kunstgeschichte, Filmwissenschaft und Neuere deutsche Literaturwissenschaft an den Universitäten Basel und Zürich, 2016 Promotion Trauerbilder und Totenporträts. Nordamerikanische Miniaturmalerei und Fotografie im 19. Jahrhundert. Seit 2008 wissenschaftliche Mitarbeiterin und Dozentin an der Lehr- und Forschungsstelle für Theorie und Geschichte der Fotografie, Kunsthistorisches Institut, Universität Zürich. 2017–18 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Sammlungszentrum Schweizerisches Nationalmuseum. Seit 2019 wissenschaftliche Assistentin Kunstvermittlung am Fotomuseum Winterthur.

Aktuelle Kurse

  • HS 2019/20 (4806)
    Strike a Pose
Heidi Würgler
Grafik Design, Produktion & Druckvorstufe
  • *1970, lebt und arbeitet in Zürich 
  • 2014 Lehrmeisterkurs an der EB Zürich und DIK I-Kurs der Swiss Design School (Studiengang für Lehrpersonen im Berufsfeld der Gestaltung)
  • Seit 2005 Gründerin und Mitinhaberin der Blattwerk GmbH Visuelle und konzeptionelle Projekte im Bereich des Verpackungs-, des Corporate-, des Ausstellungsdesigns.
  • Seit 1996 eigenes Atelier für Grafik und visuelle Kommunikation und Freelancerin im Bereich des Editorial- und Verpackungsdesigns.
  • 1991–95 Fachklasse für Grafik an der ZHDK (Diplom und eidg. Fähigkeitsausweis)
  • Praktika in England bei Cartlidge Levene, London

Website

Aktuelle Kurse

  • Plakat (Info)
  • Illustrator, Siebdruck (Info)
  • Verpackungen (Info)
  • Portfolio (Info)
  • Punkt, Linie, Fläche (Info)
  • Papier und Bindetechniken (Info)
  • Praktikum Präsentation (Info)
Personen
Julia Moritz
Projekt
*1981, Kuratorin für Theorie und Vermittlung an der Kunsthalle Zürich. Sie war Leiterin der Abteilung Vielleicht Vermittlung und andere Programme der dOCUMENTA (13). Davor war sie als Kuratorin der Universität Lüneburg für die Ausstellungen und das Begleitprogramm des Kunstraum der Universität verantwortlich und hat dort ebenfalls unterrichtet. Im Zuge von Studienaufenthalten in Wien, New York und Bilbao schrieb sie ihre Doktorarbeit über institutionelle Bedingungen zeitgenössischer Kunst und die Möglichkeiten ihrer künstlerischen und kunsttheoretischen Kritik. Julia Moritz arbeitete für zentrale Ausstellungsprojekte wie Manifesta 7 Trentino/Südtirol und den Deutschen Pavillon an der 52. Venedig Biennale. Gelegentlich kuratiert sie abhängige und unabhängige Ausstellungsprojekte, schreibt, lehrt und juriert.

Aktuelle Kurse

  • HS 2019/20 (4884)
    Input Sprache
Nora Fata
Farbe
Seit ihrer Ausbildung zur Farbgestalterin am Bau an der Fachschule «Haus der Farbe» arbeiten Nora Fata und Catherine Burkhard beruflich zusammen unter dem Namen burkhard & fata farbgestaltung. Ihre Ausgangssituation ist die Architektur im jeweiligen Kontext. Mittels Farbe und Material wird eine eigene Wirkung für den Raum und die Architektur erzeugt. Das Ausloten von Farbklängen, das Verbinden von Farbe und Material, das Einbeziehen vom städtebaulichen Kontext und den jeweiligen Nutzern sind Schwerpunkte in ihrer Arbeit. In der gemeinsamen Auseinandersetzung entsteht der Antrieb die gestalterischen Grenzen zu durchbrechen. An dieser Schnittstelle eröffnen sich im Experiment – durch Inspiration von Kunst und Alltag – verschiedene Ausdrucksformen und dadurch unerwartete Gestaltungs- und Lebensräume.

Website

Aktuelle Kurse

Heidi Hiltebrand
Editing
*1971, Heidi Hiltebrand hat ihren Master of Arts in Film an der ZHdK mit dem Road-Home Movie «Heidi goes Alfa» in der Vertiefung Montage abgeschlossen.
Sie arbeitete bis 2009 als Unterrichtsassistenz im Bereich Montage an der ZHdK in der Abteilung Film.
Davor (und bis jetzt immer wieder) tätig im Schnitt für Film und Fernsehen. Zurzeit ist sie an einer Projektentwicklung mit einem eigenen Kino-Dokumentarfilm mit der Produzentin Mirjam von Arx.

Website

Aktuelle Kurse

  • HS 2019/20 (4945)
    LichtBildTon Teil 2
Cornelia Huth
Kunstbegegnungen vor dem Original
*1982, Studium der Kunstgeschichte und Philosophie an der Freien Universität Berlin, Universität Leipzig und der University of Leicester (UK). Mitarbeit an verschiedenen Ausstellungsprojekten u.a.: nGbK Berlin (Katalog), Temporäre Kunsthalle Berlin (Produktion), n.b.k. Berlin (Vermittlung), Gemäldegalerie, Staatliche Museen zu Berlin (Vermittlung), FU Berlin (Lehre). Wissenschaftliches Volontariat und Mitarbeit am Migros Museum für Gegenwartskunst Zürich seit 2013. Seit 2017 Doktorat zur Performance-Kunst in ehemaligen Diktaturen Osteuropas.

Aktuelle Kurse

  • SoA - 2019/20 (4955)
    How to Performance
  • 4 - 2019/20 (4695)
    Kunstbegegnungen vor dem Original
Personen
Pooling
Michael Hiltbrunner
Cultural Studies
*1975, Michael Hiltbrunner, Kulturanthropologe, freier Kurator und Forschender. Er ist Spezialist für die Geschichte der F+F und alternative Kunstausbildung, hat im Bereich Erzählforschung promoviert, ist mit empirischen Forschungsmethoden vertraut und forscht aktuell zu Archiven forschender Künstlerinnen und Künstler. Studium an der Universität Zürich und Goethe-Universität Frankfurt am Main (1995–2005), Promotion zur Erzählung Blaubart (2015), Forschungen am University College London (UCL), der École des Hautes Études en Sciences Sociales (EHESS) in Paris und an der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK). 2013–14 Erschliessung des Archivs von Serge und Doris Stauffer an der Schweizerischen Nationalbibliothek in Bern als SNF-Forschungsprojekt. Mitherausgeber von Kunst und Öffentlichkeit - Kritische Praxis der Kunst im Stadtraum Zürich (2007) und von Kunst als Forschung (2013), eine Anthologie mit Texten des F+F-Mitbegründers Serge Stauffer.

Franz Krähenbühl
Theorie, Recherche
*1978 MA in Kunstgeschichte und Ausstellungswesen an der Universität Bern und zuvor Diplom in Kunst und Vermittlung an der Hochschule für Gestaltung und Kunst Luzern. Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Projektleiter Internationales Netzwerk im Dossier Internationales am Institut für Gegenwartskunst an der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK). Freischaffender Kurator und Kritiker sowie Mitbegründer des Kunstprojekts transform. Er lebt in Bern und arbeitet in Bern und Zürich. 

Aktuelle Kurse

  • HS 2019/20 (4959)
    Mentoring
  • HS 2019/20 (4847)
    Rechercheseminar
Astrid Schmid
Druckgrafik
*1963, freischaffend als Künstlerin tätig. Ihre künstlerischen Statements unter dem Namen Astrid Amadeo sind seit 1984 immer wieder an verschiedenen Gruppenausstellungen zu sehen. In Zusammenarbeit mit anderen Künstler_innen und Kurator_innen realisierte sie mehrere Ausstellungen und Projekte. Ein Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt im Bereich der Druckgrafik. Sie produzierte mehrere Editionen, welche im In- und Ausland, zum Beispiel an der Triennale in Wien gezeigt wurden. 2019 nahm sie am Internationalen Druckgrafiksymposium im Mark Rothko Art Centre in Daugavpils/Lettland teil.
Als Dozentin arbeitet sie seit dem Jahr 2000 an der F+F.

Website

Aktuelle Kurse

  • 4 - 2019/20 (4688)
    Zeitgenössisches Handwerk – Hoch- & Tiefdruck
  • 3 - 2019/20 (4672)
    Zeitgenössisches Handwerk – Hoch- & Tiefdruck
  • 2 - 2019/20 (4654)
    Zeitgenössisches Handwerk – Hoch- & Tiefdruck
  • 1 - 2019/20 (4636)
    Zeitgenössisches Handwerk – Hoch- & Tiefdruck
Beat Bühler
Architekturfotografie
*1971. Lebt und arbeitet in Zürich. Studium der Fotografie an der Zürcher Hochschule der Künste, Diplom 2000. Seit 2004 als freischaffender Fotograf tätig mit Themenschwerpunkt Architektur und Städtebau. Zahlreiche Publikationen im In- und Ausland wie Magazine, Bücher und Ausstellungsbeteiligungen/Kataloge.

Website

Aktuelle Kurse

  • Raum 1: Architekturfotografie und Fachkamera (Info)
Franziska Neugebauer
Portfolio
*1980, Studium Kommunikationsdesign in Berlin und MAS in Typografie und Type-Design an der ZHdk. Art Direktorin in verschiedenen Agenturen und Verlagen: Scholz & Friends, DU, infel corporate Media, marmite etc. Seit 2016 selbstständig, unter anderem für Kunden wie SBB, Diogenes, Sanitas und SOS Kinderdorf und als Freelancerin für diverse Agenturen tätig. Schwerpunkt Printmedien in den Bereichen Konzeption, Editorial Design und Infografiken.

Website

Aktuelle Kurse

  • Portfolio 2 (Info)
Personen
Pooling
Eva-Maria Würth
Berufskunde
*1972, studierte Freie Kunst an der HSLU. Schloss sich 2000 mit Philippe Sablonier zum Künstlerduo Interpixel zusammen. Gemeinsam thematisieren sie in transdisziplinären Projekten soziale, gesellschaftliche und politische Phänomene mit Mitteln der Bildenden Kunst und orientieren sich dabei an der Produktion sozialer Kommunikation in Form von Interventionen und spielerischen Aktionen. Neben ihrer künstlerischen Tätigkeit ist ist sie als Dozentin an der HSLU tätig sowie Zentralvorstandsmitglied des Berufsverbands Visuelle Kunst Visarte Schweiz.

Aktuelle Kurse

  • HS 2019/20 (4796)
    Berufskunde, Soziale Sicherheit