Catherine Burkhard
Farbe
Seit ihrer Ausbildung zur Farbgestalterin am Bau an der Fachschule «Haus der Farbe» arbeiten Nora Fata und Catherine Burkhard beruflich zusammen unter dem Namen burkhard & fata farbgestaltung. Ihre Ausgangssituation ist die Architektur im jeweiligen Kontext. Mittels Farbe und Material wird eine eigene Wirkung für den Raum und die Architektur erzeugt. Das Ausloten von Farbklängen, das Verbinden von Farbe und Material, das Einbeziehen vom städtebaulichen Kontext und den jeweiligen Nutzern sind Schwerpunkte in ihrer Arbeit. In der gemeinsamen Auseinandersetzung entsteht der Antrieb die gestalterischen Grenzen zu durchbrechen. An dieser Schnittstelle eröffnen sich im Experiment – durch Inspiration von Kunst und Alltag – verschiedene Ausdrucksformen und dadurch unerwartete Gestaltungs- und Lebensräume.

Website

Aktuelle Kurse

Franz Krähenbühl
Theorie, Recherche
*1978, studierte Kunstgeschichte an der Universität Bern und zuvor Kunst und Vermittlung an der HSLU. Projektleiter des internationalen Netzwerks InOctober am IFCAR der ZHdK. Freischaffender Kurator (u.a. Shedhalle, Hochrhein Triennale) und Kritiker sowie Mitbegründer des Kunstprojekts transform. Kommissionsmitglied Kunst im öffentlichen Raum, Bern; Vorstandsmitglied BONE Festival. Er lebt in Bern und arbeitet in Bern und Zürich. 
 

Aktuelle Kurse

  • HS 2020/21 (5425)
    Mentorat
  • HS 2020/21 (5224)
    Rechercheseminar
Nicola Meitzner
Fotografie
  • *1969, lebt und arbeitet in Zürich
  • 1990–92 Ausbildung zur Fotografin im Werbe- und Modestudio Deimling, Freiburg i. Breisgau
  • 1993–99 Studium der künstlerischen Fotografie und Grafik Design, Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig, Deutschland
  • Seit 1999 verschiedene Stipendien im In- und Ausland u.a.Goethe Institut, Wüstenrot Stiftung
  • 2014 SVEB-Zertifikat Stufe 1
  • Seit 2015 Kursleiterin an verschiedenen Institutionen

Website

Aktuelle Kurse

  • Fotografie (Info)
  • 3 - 2020/21 (5097)
    Vom Knipsen zum Fotografieren
  • 2 - 2020/21 (5096)
    Vom Knipsen zum Fotografieren
Anita Vrolijk
Modedesign
  • *1959 in den Niederlanden, lebt und arbeitet in Basel und Zürich
  • seit 2004 selbständige Arbeiten im Bereich Mode-, Textil- und Schmuckdesign
  • 2000–14 Lehrtätigkeit in den Fächern Modeentwurf und Modezeichnen an der Mode Design Schule Zürich und der F+F
  • 1992 Lehrtätigkeit und Mentoring an der Akademie voor Beeldende Vorming, Tilburg in den Fächern Mode- und Textildesign
  • 1988–97 Freelance Design für diverse Brands, Amsterdam
  • Studium an der Akademie voor Beeldende Vorming, Tilburg

Website

Aktuelle Kurse

  • HS 2020/21 (5189)
    Formsprache
  • Re-Design (Info)
  • 2 - 2020/21 (5105)
    F+F-Studienreise Modedesign
  • JK Frühling Ferien (5086)
    Lust auf einen einmaligen Look?
  • JK Sportferien (5084)
    Schnupperwoche Gestaltung
Yves Roth
Objektfotografie
*1972, Chemielaborantenlehre EFZ, feste und freie Assistenzen bei unterschiedlichen Werbefotografen, 2002-2006 Studium Fotografie und neue Medien an der Fachhochschule Bielefeld (D). Seit 2006 freischaffender Fotograf für Werbung und Redaktionen mit Schwerpunkt Stillife im Studio.

Website

Aktuelle Kurse

  • Objektfotografie 2 (Info)
Julia Heinrichs
Performance
Freischaffende Regisseurin und Tanzdramaturgin in Deutschland und der Schweiz. Zunächst lernte sie in Paris bei Avant Scéne Maskenbildnerei und bei Jacques Lecoq Körpertheater. Später wurde sie zur Werbekauffrau ausgebildet und liess sich während des Studiums zur Diplompsychologin zum Coach und zur Trainerin ausbilden. Seit 2003 unterrichtet sie Kommunikation, Körper und Kreativität.

Aktuelle Kurse

  • Performance (Info)
Marco De Mutiis
Archive und Datenbanken
*1983, Medienkünstler. Digital Curator am Fotomuseum Winterthur sowie Doktorand im Rahmen des SNF-Projekts Post-Fotografie an der Hochschule Luzern.

Website

Aktuelle Kurse

  • Bezugsrahmen 2: Vertiefungsarbeit (Info)
Andreas Wilhelm
Bildredaktion
*1965 in Bad Nauheim, Deutschland. Geschäftsführer und Gründungsmitglied der 13 Photo AG. Zuvor arbeitete er bei der MAX in Hamburg als Bildredaktor, kam zum Relaunch der Weltwoche 2002 in die Schweiz; später Bildchef bei Das Magazin und dem Tages-Anzeiger. Daneben ist er Dozent, führt Fotografie-Workshops durch und nimmt Beratertätigkeiten für diverse Publikationen wahr. Momentan betreuen er und sein Team von 13 Photo neben 50 Fotografen auch die Bildredaktionen von Fritz+Fränzi, der Handelszeitung und dem Millionär Magazin.

Website

Aktuelle Kurse

  • Bildindustrie (Info)
Rudolph Jula
Cinema & Culture
  • Lebt und arbeitet als Regisseur/Autor in Berlin und Zürich
  • Arbeiten (Auswahl): Fotografie/Text: Vanishing Syria online Foto-Essay und fortlaufendes Ausstellungsprojekt ab Dezember 2015; «Salon Jula» im Literaturhaus 2015; Auf dem Weg nach Damskus – Reiseerzählungen aus dem Nahen und Mittleren Osten, 2012; Giulios Schlaf, Roman, 1997; Film: Cattolica, Regie, 2003); Drei Wünsche, Regie, 2000; Türkischer Honig, Regie,1998

Website

Aktuelle Kurse

  • FS 2021 (5369)
    Cinema & Culture. Alfred Hitchcock – Präzision und Perversion
  • HS 2020/21 (5365)
    Cinema & Culture. Drama und Tragödie: Von Athen nach Hollywood
  • 3 - 2020/21 (5060)
    Cinema & Culture. Alfred Hitchcock – Präzision und Perversion
  • 2 - 2020/21 (5046)
    Cinema & Culture. Drama und Tragödie: Von Athen nach Hollywood
Silvan Hillmann
Video
*1985 in Zürich, studierte Mediale Künste an der ZHdK in Zürich und absolvierte den Masterstudiengang in Fine Arts an der HEAD in Genf. Seine Arbeiten waren international im Kino, in Austellungsräumen und im Theater zu sehen. Seine künstlerische Praxis ist von Kollaborationen und Engagements in Kollektiven begleitet. Seit 2014 ist er als Filmemacher und Künstler in Zürich tätig.

Aktuelle Kurse

  • 3 - 2020/21 (5052)
    Project Film – Forward
  • 3 - 2020/21 (5051)
    Film Basis
  • 1 - 2020/21 (5016)
    Film Basis
Liloush von Arx
Bleisatz, Typografie
  • *1960, lebt und arbeitet in Zürich
  • 1977–79 Ausbildung als Kindergärtnerin, anschliessend 4 Jahre Berufstätigkeit in Stäfa
  • 1986–88 Ausbildung als Tanzpädagogin
  • 1988–90 Ausbildung als Typografin (im Bleisatz )
  • seit 1990 eigenes Atelier für Grafik, Bleisatz und Druck in Zürich
  • seit 1994 Prüfungsexpertin an der Berufsschule Zürich, Sektion Grafiker_in

Aktuelle Kurse

  • HS 2020/21 (5234)
    Typografie: Werkstatt Bleisatz
  • Bleisatz (Info)
Personen
Mirjam Bayerdörfer
Projekt, Beratung & Mentoring
*1984, untersucht in ihrer Arbeit gesellschaftliche Durchlässigkeit und Formen von Selbstermächtigung. Seit 2015 koordiniert sie die Ausflugsreihe Outside Sundays und ist Mit-Herausgeberin des Handbuchs Teaching for people who prefer not to teach (2017). Aktuell arbeitet sie mit Meinem Verein an dessen Satzung und Retrospektive (2023). Sie lebt als Künstlerin und Teil diverser kollektiver Strukturen in Zürich Seebach. Lehre an der F+F Zürich, ECAV Sierre, ETH Zürich, ZHdK Zürich, Studien in Zürich (ZHdK, CH) und Saarbrücken (HBKsaar, D). 2019 moderierte sie das Gespräch mit Thomas Hirschhorn, der guest *_talks Reihe der F+F.

Claudia Breitschmid
Ausstellungsdokumentation
*1983, Fotografiestudium an der Zürcher Hochschule der Künste und Masterstudium in Contemporary Arts Practice an der Hochschule der Künste Bern. Seit 2008 aktiv als Künstlerin und Fotografin. Mitbegründerin von jmcb – Kollektiv für visuelle Feldforschung.

Website

Aktuelle Kurse

  • HS 2020/21 (5220)
    Ausstellungsdokumentation
Anikó Risch
Mode & Kunst
  • *1961 in Zürich, lebt und arbeitet in Biel
  • Dipl. Modedesignerin, MAS Digital Media HSLU, Design & Kunst; CAS Hochschuldidaktik PHZH
  • 2003 Anerkennungspreis für Bildende Kunst und Design des Kantons Graubünden
  • 1990 Werkjahr, Stipendium des Fürstl. Liechtensteinischen Kulturbeirates
  • Seit 1986 eigenes Atelier, diverse Kunstprojekte und Ausstellungen.
  • 1984–2004 Styling für Mode und Werbung, Bühnenbild und Ausstattung für Theater

Website

Aktuelle Kurse

  • HS 2020/21 (5190)
    Schriftliche Arbeit
  • HS 2020/21 (5130)
    Fokus Kleid im Druck
  • HS 2020/21 (5111)
    Mode?Mode!
  • 1 - 2020/21 (5103)
    Mode?Mode!
  • 1 - 2020/21 (5028)
    Mode? Mode!
Janine Föllmi
Berufskunde
*1981. Lehre als Industriebuchbinderin Fachrichtung Buch. Weiterbildung zur Technikerin HF Polygrafie. Didaktische Weiterbildung EHB (Eidgenössisches Hochschulinstitut für Berufsbildung) Modul 1 und 2. Arbeitet in den Bereichen: Produktion, Verkauf Innendienst, Produktionerin (Druck- und Merchandise Einkauf), Qualitätsverantwortliche Lehrlingsausbildnerin, Lehrbeauftragte an der Berufsschule für Gestaltung Zürich und der Kaderschule für Druck, Medien und Kommunikation Zürich.

Goran Galić
Fotografie
*1977, freischaffender Künstler, Kollaboration mit Gian-Reto Gredig seit 2002, 2005 Diplom Visuelle Kommunikation, 2000–2005 Studienbereich Fotografie HGK Zürich, seit 2005 Unterrichtstätigkeit an verschiedenen Schulen mit Schwerpunkten zu dokumentarischen Strategien und dem Verhältnis von Fotografie und Video in der Kunst. 2009 Stipendium Vordemberge Gildewart, 2008 Swiss Art Award, Atelierstipendien in Kairo der Stadt Zürich 2007 und Pro Helvetia 2015. Von November 2017 bis August 2019 Co-Leitung Studiengang Fotografie HF an der F+F.

Website

Aktuelle Kurse

  • HS 2020/21 (5124)
    Bilder, Bilder, Bilder
Arienne Birchler
Mode & Farbe
1982* Modedesignerin, Künstlerin, lebt und arbeitet in Zürich. MA 2006 an der Fashion Department an der Koninklijke Academie voor Schone Kunste in Antwerpen. Anstellung bei Dries van Noten (Antwerpen) und Elisa Palomino (New York), Praktikum bei Diane von Fürstenberg (New York). Seit 2010 kollaboriert sie als Künstlerin mit ihrer Zwillingsschwester Pascale Birchler.

Website

Aktuelle Kurse

  • HS 2020/21 (5191)
    Farb- und Materialkonzept
  • HS 2020/21 (5108)
    More than pretty colors
  • 1 - 2020/21 (5104)
    More than pretty colors
  • 1 - 2020/21 (5026)
    More than pretty colors
Remo Süsstrunk
Photoshop, Composing
*1968, lebt und arbeitet in Zürich als Bildbearbeiter und Geschäftsführer der Süsstrunk & Jericke GmbH. Die digitale Umsetzung und Bearbeitung von fotografischem Material für Kunst- und Werbeprojekte sind seit 1993 sein Alltag. Die Arbeitsbereiche umfassen sowohl Buchprojekte wie auch Mode- und Beautygeschichten für Magazine und Onlineplattformen. Seit 2017 Dozent an der F+F.

Website

Aktuelle Kurse

  • HS 2020/21 (5145)
    Vertiefung Photoshop
  • HS 2020/21 (5142)
    Fotografische Prozesse digital
  • HS 2020/21 (5129)
    Wie kommt der Pulli ins Bild?
Personen
Zuzana Ponicanova
Stiftungsratsmitglied
Lebt und arbeitet in Zürich. Seit 2000 ist sie Designerin des eigenen Labels Projekt Ponicanova für Kleider mit einem Geschäft in Zürich. Neben dem eigenen Label entwirft sie Kostüme für Theaterproduktionen von Tim Zulauf und Tanzstücke von Anna Huber. Von 1998 bis 2007 wirkte sie als Freelancerin für textile Entwürfe für schweizer Firmen im Bereich Raumtextilien. Zudem ist sie zuständig für textile Umsetzungen bei künstlerischen Installationen von Yves Netzhammer. Seit September 2016 Stiftungsratsmitglied der F+F.

Website

Nadine Spengler
Zeichnen
*1972, Nadine Spengler arbeitet als Grafikerin und Illustratorin in Zürich. Für den SJW Verlag hat sie Robert Lax's So ein Mann. So ein Haus. und Meinrad Inglin's Der Lebhag illustriert und gestaltet. Sie arbeitet auch als freischaffende Dozentin für Zeichnen, Illustration und Druck an der HSLU Luzern, Zhdk Zürich und F+F Schule Zürich.

Website

Aktuelle Kurse

  • Illustration (Info)
  • JK Frühling Ferien (5087)
    Eine Bildergeschichte zeichnen und drucken