Severin Zaugg
Screen Design
*1988, lebt und arbeitet in Zürich. 2009–2013 Bachelor Visuelle Kommunikation, ZHdK. Mitarbeit in verschiedenen Büros und selbstständige Tätigkeit in diversen Kollaborationen. 

Daniel Röttele
Infografik, Layout, visuelles Storytelling
*1975, lebt und arbeitet als Typograf EFZ in Zürich. Viele Jahre Berufserfahrung als Grafiker im Bereich Editorial Design, Infografik und Grafikdesign. 2000–2004 Erwachsenenmatura KME in Zürich. 2008 Infografik Ausbildung am MAZ. Seit zehn Jahren im Bereich Infografik und visuelles Storytelling unterwegs. Selbstständig seit 2013 für verschiedene Kunden im Bereich Medien und Corporate Communication. Vorträge und Workshops für Unternehmen und Schulen.

Website

Gökçe Ergör
Assistenz Studiengang Kunst HF
*1984 geboren in Aydn, Türkei, aufgewachsen in Olten. Lebt und arbeitet als Kulturarbeiterin in Zürich. Seit 2015 leitet sie den Kunstraum Les Complices* und engagiert sich darin für politische, transformative und informative Räume. Sie verortet ihr Schaffen an den Schnittstellen von Kunst, Aktivismus und Vermittlung. Des Weiteren verhandelt und demonstriert sie in ihren eigenen Arbeiten einen lustvollen, intersektionalen Feminismus. Seit Februar 2019 Assitentin Studiengang Kunst HF der F+F.

Website

Aktuelle Kurse

  • FS 2021 (5450)
    Start- & Schlusswoche
  • FS 2021 (5449)
    Arbeitspräsentation
Bruno Hass
Stabsstelle Lehre, Stellvertreter des Rektors
  • *1973, seit Januar 2010 an der F+F, Schulentwicklung, konzeptionelle und strategische Arbeiten
  • seit 2005 gleichberechtigt engagiert in Familienhaushalt und Kinderbetreuung
  • 1998–2009 Studium der Philosophie, Komparatistik, Linguistik, Kulturwissenschaft an der Universität Zürich, der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität Berlin
  • 2003–2007 diverse Tätigkeiten in Lehre und Forschung, Universität Zürich
  • 2000–2003 Projektmitarbeiter im Bereich Eventmanagement
  • 1997–2000 eigene künstlerische Tätigkeit
  • 1995–1998 Kantonale Maturitätsschule für Erwachsene
  • 1994–1995 Projektmitarbeiter mit Leitungsaufgaben in Unternehmensberatung im IT-Bereich
  • 1989–1993 Lehre als Hochbauzeichner

Esther Schena
Siebdruck
*1976. Bildende Künstlerin, Siebdruckerin und Berufsbildnerin. Studium Bildende Kunst an der F+F Schule für Kunst und Design, Master of Arts in Fine Arts an der ZHdK, Ausbilderin für Erwachsene und Jugendliche (SVEB1 PLUS). Seit 2011 Dozentin für Siebdruck an der F+F. Mitgründerin der mobilen Siebdruckwerkstatt Farbspur.

Website

Aktuelle Kurse

  • WB 4 - 2020/21 (5066)
    Project Print – Urban Printing
Sabine Hagmann
Leitung Vorkurs/Propädeutikum
* 1965, Künstlerin, Unterrichtstätigkeit im In- und Ausland. Studierte Fotografie und Kunst in Basel, Zürich und London. Seit 2001 an der F+F Schule für Kunst und Design, u.a. als Dozentin Studiengang Kunst, Organisatorin Studienreise zur Istanbul Biennale und Leitung gestalterischer Vorkurs/Propädeutikum.

Website

Aktuelle Kurse

  • Ateliermonat (Info)
  • Abschlussausstellung (Info)
  • Betriebsbesichtigungen (Info)
  • Info & Inputs (Info)
Conradin Wolf
Semiotik, Theorie
*1956, Studium an den Universitäten Zürich und Genf. Philosoph/Kunsthistoriker und CFC in Rchtswissenschaft, unterrichtete an der Universität Zürich und an der École Supérieure des Beaux-Arts in Marseille. Professor an der ZHdK: Unterrichtstätigkeit im Bereich Ästhetik, Semiotik, Interkulturalität, politische Theorie und Menschenrechte.
 

Aktuelle Kurse

  • FS 2021 (5238)
    Semiotik – Eine Einführung in Theorie und Anwendbarkeit
Personen
Chantal Küng
Kunsttheorie & -praxis
*1985, Künstlerin, Kunstvermittlerin, Forscherin, lebt und arbeitet in Zürich und Basel. Dissertiert zu Doris Stauffers Kunst, Pädagogik und Aktivismus an der Akademie der bildenden Künste Wien. Lehrbeauftragte im Master Art Education, Kunstpädagogik, ZHdK. 2014–17 Louise Guerra, Ausstellungen u.A. in Kunsthalle Basel, Kunstverein Freiburg, Atelier Amden, Swiss Art Awards, Hamburger Bahnhof Berlin Kunstraum Niederösterreich. Werbeitrag des Kantons Basel-Stadt 2016. 2018 Louise Guerra Archive; FUTURESPECTIVES, Ausstellung, Kunstmuseum Bern; Urban Color Research Group, Vermittlungsprojekt, Kunstmuseum Basel; Gastdozentin, other classrooms, Merz Akademie Stuttgart.

Website

Aktuelle Kurse

  • FS 2021 (5460)
    Recherchegruppe F+F Archiv
Personen
Rafael Kouto
Upcycling
*1990, lebt in Zürich. 2005–09 Designer in Visual Communication (MPA), Industrial Arts School Centre, Lugano, 2010–14 Bachelor of Arts (BA) in Fashion, Institute of Fashion Design, HGK FHNW, Basel, 2015–17 Master of Arts (MBA) in Fashion Matters, Sandberg Institut, Amsterdam, Gewinner des Schweizer Designpreises 2018 und 2019 in der Kategorie Fashion & Textile.

Website

Irene Müller
Stiftungsratsmitglied als Dozierendenvertretung, Beratung & Mentoring
  • *1969 in Wien. Kunstwissenschaftlerin, Kuratorin und Autorin. Studium der Kunstgeschichte, Archäologie und Germanistik in Wien und Zürich
  • 2000–04 Leitung Dokumentationsstelle, Schweizerisches Institut für Kunstwissenschaft SIK-ISEA, Zürich
  • 2004–06 Mitarbeit bei AktiveArchive, SIK & HKB Bern
  • 2010–12 Mitarbeit beim Forschungsprojekt archiv performativ, Institute for Cultural Studies, ZHdK
  • Lehrtätigkeit, freie kuratorische Projekte und Publikationen im Bereich zeitgenössischer Kunst
  • Aktuelles kuratorisches Projekt: DER LÄNGSTE TAG. 16 Stunden nonstop Performances unter freiem Himmel, Zürich
  • Seit Oktober 2018 Stiftungsratsmitglied der F+F als Dozierendenvertretung
  • Seit 2018 kuratiert sie die Veranstaltungsreihe Video@Löwenbräu im Migros Museum, zürich

Aktuelle Kurse

  • FS 2021 (5461)
    On Waiting... (for the Host to join)
  • FS 2021 (5445)
    Input Performance
Karin Baumann
Allgemeinbildender Unterricht
  • *1965, lebt und arbeitet in Zürich
  • 1985–93 Studium der allgemeinen Geschichte, der Wirtschaftswissenschaft sowie der Geschichte der Kunst des Mittelalters und der Neuzeit, Universität Zürich
  • 1993–96 Leiterin Bally Schuhmuseum Schönenwerd
  • 1997–98 Studium der Museologie an der Ecole du Louvre, Paris
  • 1996–99 Freelance Beraterin Bally Schuhmuseum und Bally Communications
  • 2012–15 Studium zur Diplomierten Berufsfachschullehrerin für den allgemeinbildenden Unterricht, Eidgenössisches Hochschulinstitut für Berufsbildung

Aktuelle Kurse

  • Allgemeinbildender Unterricht (ABU) Lernbereiche Sprache, Kommunikation und Gesellschaft (Info)
Gunnar Remane
Grundlagen der Optik & Fototechnik

*1967, Fotograf EFZ. Nach dem Abschluss Arbeit in der Werbeagentur CDC in Frankfurt. Seit 1998 wieder in Zürich als  Freischaffender Fotograf, Kameramann und Steadicam Operator für verschiedene TV-Produktionen. Seit 2006 Dozent für Fotografie an verschiedenen Schulen in Bern und Zürich. 2015, Einrichtung und Betrieb einer öffentlichen Dunkelkammer in der Photobastei Zürich.

Aktuelle Kurse

  • Grundlagen der Optik und Fototechnik (Info)
Personen
Seraina Bühler
Rektoratsmitarbeiterin
  • *1987, seit 2017 F+F Rektoratsmitarbeiterin
  • 2012–17 Leitung Zirkussekretariat
  • 2007–12 Betriebswirtschaftsstudium mit Vertiefung Tourismus & Mobilität
  • 2011–12 Studentische Assistentin für den interdisziplinären Schwerpunkt Creative Living Lab der HSLU- Wirtschaft
  • 2009–12 Studentische Assistentin an der HSLU – Wirtschaft für Prof. Dr. Claus Schreier

Silvia Popp
Digitale Medien & Video
*1977, seit 2011 Dozentin für digitale Medien & Video an der F+F und seit 2005 Berufsbildungsverantwortliche für Kaufleute in der Personalabteilung des Opernhaus Zürich. Freischaffende Künstlerin Boutique Pamela, Insel Institut und im Team Studio Action mit Anja Moers. Abgeschlossene Ausbildungen als Kauffrau, Künstlerin und Ausbildnerin.

Website

Daniel Rihs
Reportage
*1966. Studiengang Redaktionelle Fotografie MAZ. Fotografiert für Magazine, Firmenkunden und NGO’s, spezialisiert auf Portraits und Reportagen, u.a. Gewinner Swiss Press Photo Award 2016. Mitglied von 13 Photo. Ausstellungen im In- und Ausland. Leitet Workshops und Kurse zu Storytelling, Portrait, Dokumentarfotografie. External expert «Visualizing Diversity in Higher Education», Research Platform, Uni Bern. Bildrecherchen und Bildredaktion zu historischen, politischen und sozialen Themen.

Website

Aktuelle Kurse

  • Reportage 3 (Info)
Personen
Talaya Schmid
Projekte und Mentoring
*1983, freischaffende Künstlerin. Sie ist Mitgründerin und Organisatorin des seit 2012 jährlich stattfindenden Film und Kunst Festivals Porny Days zum Thema Sexualitäten und Gender. Im selben Jahr gründete sie in London das feministische KOCH Kollektiv (früher Berta Koch). 2014 wurde sie für den Swiss Art Award und für den Performancepreis Schweiz nominiert. Von 2013 bis 2017 Verlagsleiterin des Comic-Magazins Strapazin und von 2015 bis 2019 Assistenz im Studiengang Kunst HF an der F+F.

Website

Aktuelle Kurse

  • FS 2021 (5453)
    Mentorat
Ilia Vasella
Leitung Studiengang Visuelle Gestaltung HF, Co-Leitung Jugendkurse
*1961, besuchte Vorkurs und Fachklasse Grafik an der Schule für Gestaltung Zürich. Von 1991–2011 arbeitet sie als freischaffende visuelle Gestalterin mit Schwerpunkt Kultur, Kunst und Gender. 1991–99 war sie Gestalterin und Redaktionsmitglied der Fabrikzeitung, Rote Fabrik Zürich. Sie unterrichtet seit 1996, zuerst an der Fachklasse Grafik in Biel (1996, 2001–05), am Propädeutikum der ZHdK (2012–2016) und seit 2008 an der F+F. Sie absolvierte diverse Weiterbildungen: 2001–03 den MAS Gender and Cultural Studies in Kunst, Medien und Design an der ZHdK, 2011–13 die Kurse Didaktik 1+2 und 2015/16 den Lehrgang Literarisches Schreiben an der EB Zürich. Von 2014–2018 amtierte sie als Chefexpertin QV Grafiker*in EFZ für den Kanton Luzern.

Aktuelle Kurse

  • FS 2021 (5468)
    Gestalterische Arbeiten präsentieren und dokumentieren
  • FS 2021 (5264)
    Diplomprojekt
  • FS 2021 (5260)
    Portfolio
  • FS 2021 (5259)
    Show and tell
  • JK Ferienkurse 2020/21 (5085)
    Portfolio – wie geht das?
Personen
Sarah Burger
Kunst
*1982, Sarah Burger studierte Bildende Kunst an der HEAD in Genf und Philosophie an der Universität Zürich. Momentan beschliesst sie ihr PhD in Künstlerischer Forschung an der Kunstuniversität in Linz. In ihrer künstlerischen Arbeit setzt sie sich mit Zeitschichten, Materialeigenschaften, architektonischer Präsenz unterschiedlicher Kulturen, sowie Beobachtungen zu Wert und Wertveränderungen auseinander.

Website

Ana Hofmann
Assistenz Studiengang Fotografie HF, Short Clips
  • *1987, lebt und arbeitet als freischaffende Künstlerin und Fotografin in Zürich
  • 2012 BA in Soziologie, Film - und Politikwissenschaften an der Universität Zürich
  • 2017 BA Kunst & Medien an der ZHdK
  • 2017 Atelierstipendium der Stadt Zürich in New York
  • Ausstellungen u.a. in der Kunsthalle, Art Basel Hong Kong, Helmhaus
  • Arbeitet vor allem mit Multimedia-Installationen (Video, Fotografie, Sound)
  • Seit 2018 Tätigkeit als Dozentin in der Fachklasse Fotografie
  • Seit Oktober 2019 Assistentin Studiengang Fotografie

Website

Aktuelle Kurse

  • FS 2021 (5463)
    Individuelle Mentorate
  • Short-Clips 2 (Info)
Michael Stünzi
Infografik, Wissenschaftliche Illustration
Arbeitet als wissenschaftlicher Illustrator und Infografiker in Zürich. Gelernter Dekorationsgestalter und mehrjährige Berufstätigkeit in der räumlichen Gestaltung. Designstudium an der Zürcher Hochschule der Künste mit der Vertiefung Scientific Visualization (Wissenschaftliche Illustration). Gründung der Stünzi Visualisierung GmbH mit Fokus auf die visuelle Wissensvermittlung. Unterrichtstätigkeit als Fachkundelehrperson, Instruktor und Dozent.
 

Website