Personen
Pooling
Michael Günzburger
Zeichnen
*1974. Ausbildung zum Primarlehrer mit vielen zusätzlichen Zeichnungskursen. Danach autodidaktischer Einstieg in Grafik, Comics, Illustration und in einem weiteren Schwenk in die bildendende Kunst. Seit 2002 regelmässige Ausstellungen, Kollaborationen und Publikationen. Seit 2015 mit Diplom in der Forschungsabteilung der ZHdK (IFCAR) mit dem Forschungsschwerpunkt Transdisziplinarität als künstlerisch-wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig. 

Website

Aktuelle Kurse

  • HS 2021/22 (5581)
    Zeichnen – Basis
Salome Grand
Assistenz Studiengang Visuelle Gestaltung HF

*1990, lebt und arbeitet in Zürich. Hat nach dem Gymnasium Visuelle Kommunikation an der ZHdK studiert. 2017 gründete sie zusammen mit Lukas Helfer und Cédric Oppliger das Büro ROLI Deluxe. Fürs Frühjahr 2018 erhielt sie ein Atelierstipendium des Kanton Wallis in Berlin.

Website

Irene Müller
Stiftungsratsmitglied als Dozierendenvertretung, Beratung & Mentoring
  • *1969 in Wien. Kunstwissenschaftlerin, Kuratorin und Autorin. Studium der Kunstgeschichte, Archäologie und Germanistik in Wien und Zürich
  • 2000–04 Leitung Dokumentationsstelle, Schweizerisches Institut für Kunstwissenschaft SIK-ISEA, Zürich
  • 2004–06 Mitarbeit bei AktiveArchive, SIK & HKB Bern
  • 2010–12 Mitarbeit beim Forschungsprojekt archiv performativ, Institute for Cultural Studies, ZHdK
  • Lehrtätigkeit, freie kuratorische Projekte und Publikationen im Bereich zeitgenössischer Kunst
  • Aktuelles kuratorisches Projekt: DER LÄNGSTE TAG. 16 Stunden nonstop Performances unter freiem Himmel, Zürich
  • Seit Oktober 2018 Stiftungsratsmitglied der F+F als Dozierendenvertretung
  • Seit 2018 kuratiert sie die Veranstaltungsreihe Video@Löwenbräu im Migros Museum, zürich

Goran Galić
Fotografie
*1977, freischaffender Künstler, Kollaboration mit Gian-Reto Gredig seit 2002, 2005 Diplom Visuelle Kommunikation, 2000–2005 Studienbereich Fotografie HGK Zürich, seit 2005 Unterrichtstätigkeit an verschiedenen Schulen mit Schwerpunkten zu dokumentarischen Strategien und dem Verhältnis von Fotografie und Video in der Kunst. 2009 Stipendium Vordemberge Gildewart, 2008 Swiss Art Award, Atelierstipendien in Kairo der Stadt Zürich 2007 und Pro Helvetia 2015. Von November 2017 bis August 2019 Co-Leitung Studiengang Fotografie HF an der F+F.

Website

Personen
Kristina Slavska
Stiftungsratmitglied als Studierendenvertretung
*1998, seit Herbstsemester 2020 als Studentin im F+F Studiengang Fotografie HF und seit Oktober 2020 Stiftungsratmitglied als Studierendenvertretung.

Sabine Bechtel
Mentorate
*1979, hilft Kreativen, Ideen ein Gesicht zu geben. Studium der Visuellen Kommunikation, Schwerpunkt Fotografie (ZHdK und HfBK), sowie Executive Master in Arts Administration (Universität Zürich). Ausstellungen als Kunstfotografin. Danach Produzentin für Foto, Film und CGI sowie langjähriges Projektmanagement als Art Buyerin für Werbeagenturen im In- und Ausland. Ab 2014 Beratungstätigkeit für Fotograf*Innen, Studio Management, Portfolio Reviews, Begleitung von Fotobuchprojekten und Lehrtätigkeit.

Website

Aktuelle Kurse

  • HS 2021/22 (5729)
    Individuelle Mentorate
Reto Vogler
Marketing & Kommunikation
*1972, studierte Soziologie und Film an der Universität Zürich und ist Texter/Konzepter/Creative Director mit Büro in Zürich. Er verfügt über 15 Jahre Erfahrung in der Kommunikationsbranche und hat in renommierten Schweizer Agenturen gearbeitet – als Angestellter sowie als Partner, Geschäftsführer und Co-Inhaber.

Website

Aktuelle Kurse

  • Marketing & Kommunikation (Info)
Mara Fadrina Truog
Redaktionelle Fotografie und Berufspraxis
*1977, 2002 Diplom für visuelle Gestaltung an der Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich. 2001 für 6 Monate Studienaufenthalt in Barcelona. 1998–2002 Studienbereich Fotografie an der Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich.
1997–98 Diploma of Foundation Course in art & design at Chelsea College, London. Lebt und arbeitet seit 2002 als selbständige Fotografin für diverse Publikationen in Zürich.

Website

Aktuelle Kurse

  • HS 2021/22 (5741)
    Berufspraxis: Auftrag Selbstständigkeit
Thomas Isler
Dokumentarfilm
  • * 1967. 1991–98: Studium der Philosophie, Geschichte und Soziologie / Universität Basel
  • 1993–98: Master Film an der Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich
  • seit 2005 Dozent an verschiedenen Schulen: ZHdK, Kunst und Medien, Koordinator für den Master Cinéma HES-SO an der Ecal/HEAD (2006–10); Fachbereich Film F+F (seit 2009)
  • Seit 1998 tätig als freiberuflicher Regisseur, Kameramann und Videokünstler

Website

Aktuelle Kurse

  • FS 2022 (5707)
    Konzept & Entwicklung Teil 2
  • HS 2021/22 (5706)
    Konzept & Entwicklung Teil 1
Noa Bacchetta
Recht, Berufskunde, Seminar
  • *1972, Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Luzern
  • Tatig als selbständiger Rechtsanwalt
  • 2005-2008 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der ZHAW
  • Seit 2007 Dozent für Recht und Berufskunde an der F+F

Aktuelle Kurse

  • FS 2022 (5853)
    Recht und Kunst
  • Recht in der Gestaltung (Info)
Personen
Anamaria Novak
Praktikum Kommunikation
*1987, studierte Germanistik und Kunstgeschichte an der Universität Zürich. Ihr Masterstudium schloss sie mit einer Arbeit über die visuelle Kommunikation von Mehrsprachigkeit ab. Sie war als Lektorin, Korrektorin und Sprachlehrerin tätig, absolvierte ein Praktikum am Aargauer Literaturhaus Lenzburg und ist seit September 2021 Praktikantin Kommunikation an der F+F.

Personen
Petra Valenghi
Mitarbeit Buchhaltung
  •  *1982, lebt und arbeitet in Zürich
  • 2003 Abschluss kaufmännische Berufsmaturität
  • Langjährige Praxiserfahrungen in Projektarbeit und im kaufmännischen Bereich
  • Seit 2020 als Mitarbeiterin der Buchhaltung an der F+F Schule tätig

Julia Heinrichs
Performance
Freischaffende Regisseurin und Tanzdramaturgin in Deutschland und der Schweiz. Zunächst lernte sie in Paris bei Avant Scéne Maskenbildnerei und bei Jacques Lecoq Körpertheater. Später wurde sie zur Werbekauffrau ausgebildet und liess sich während des Studiums zur Diplompsychologin zum Coach und zur Trainerin ausbilden. Seit 2003 unterrichtet sie Kommunikation, Körper und Kreativität.

Aktuelle Kurse

  • Performance (Info)
Karin Baumann
Allgemeinbildender Unterricht
  • *1965, lebt und arbeitet in Zürich
  • 1985–93 Studium der allgemeinen Geschichte, der Wirtschaftswissenschaft sowie der Geschichte der Kunst des Mittelalters und der Neuzeit, Universität Zürich
  • 1993–96 Leiterin Bally Schuhmuseum Schönenwerd
  • 1997–98 Studium der Museologie an der Ecole du Louvre, Paris
  • 1996–99 Freelance Beraterin Bally Schuhmuseum und Bally Communications
  • 2012–15 Studium zur Diplomierten Berufsfachschullehrerin für den allgemeinbildenden Unterricht, Eidgenössisches Hochschulinstitut für Berufsbildung

Aktuelle Kurse

  • Allgemeinbildender Unterricht (ABU) Lernbereiche Sprache, Kommunikation und Gesellschaft (Info)
Personen
Kunst HF
Pooling
Caroline Ann Baur
Kunstgeschichte
*1986, Autorin und bildende Künstlerin. Hat ihre Ausbildung in Kulturwissenschaft und Philosophie an der Humboldt Universität Berlin und in Fine Arts an der ZHdK absolviert. In ihrer künstlerischen Arbeit bewegt sie sich zwischen Soundkunst, Installation und kollaborativen Experimenten. Hauptaugenmerk legt sie auf das Schaffen von sozialen Räumen, sie experimentiert mit der Praxis des aktives Zuhörens und ist von der Frage nach der gegenderten Auf- und Abwertung von Arbeit und Symbolik geleitet. Um Erfahrungen des Gemeinsamen ging es insbesondere auch im Zürcher Offspace Raum*Station, den sie während vier Jahren mit einer Gruppe von acht Personen mitbegründet und geleitet hat. Als Autorin schreibt sie unter anderem für die WOZ Wochenzeitung, die Schaffhauser AZ und in künstlerischen Publikationen. Sie unterrichtete Seminare an der ZHdK und dem Hyperwerk in Basel zu Hexen, ökofeministischer und kritischer Kunst.

Aktuelle Kurse

  • HS 2021/22 (5583)
    Unterschätztes Wissen: Körperpraktiken in der Kunst
Personen
Pooling
Franka Grosse
Geschichte der Visuellen Kommunikation
Studienabschlüsse in «Visuelle Kommunikation», Königliche Akademie der Bildenden Künste Den Haag, «Theorie der Gestaltung und Kunst» und «Vermittlung von Kunst und Design» Zürcher Hochschule der Künste. Seit 2003 Lehraufträge im Bereich Visuelle Kommunikation und Geschichte der Visuellen Kommunikation, F+F Schule für Kunst und Design Zürich, Hochschule Luzern, Hochschule der Künste Bern, ZHdK und Schule für Gestaltung Zürich. Seit 2014 Prüfungsexpertin im Qualifikationsverfahren EFZ Grafiker und Grafikerin für den Kanton Luzern. 2007 – 2010 Leiterin und Dozentin der Studienrichtung Graphic Design, Hochschule Luzern. 2003 – 2007 Leiterin und Dozentin des Studiengangs Grafik F+F Schule für Kunst und Design Zürich. Tätigkeit als Kommunikationsdesignerin in diversen Agenturen und in Selbständigkeit.

Aktuelle Kurse

  • FS 2022 (5654)
    Trends der Gegenwart 2000–heute
Taiyo Onorato
Taiyo Onorato & Nico Krebs studierten Fotografie an der ZHdK und 
arbeiten seit 2003 als Künstlerduo. Ihre Praxis beinhaltet Fotografie, skulpturale Werke, Installationen, Filme und Buchpublikationen. Einzelausstellungen u.a. im Kunsthaus Aarau, MoMa PS1, NY, Kunsthalle Mainz, Fotomuseum Winterthur, CAC Cincinnati, LeBal Paris, FOAM Amsterdam. Preise: Paul Huf Award, Swiss Design Award, Werkstipendium des Kantons ZH und Deutsche Börse Photography Prize. Publikationen: u.a. "The Great Unreal" (2009, "Schönste Schweizer Bücher") und "Continental Drift"(2017). 

 

Aktuelle Kurse

  • HS 2021/22 (5736)
    Field Trip
Sonja Feldmeier
Malerei, Video, Skulptur, Installation
*1965, lebt und arbeitet in Basel und an wechselnden Orten weltweit, so in Panama, Berlin, New York, Los Angeles, Tokio, London, Delhi und Kolkata. Sie arbeitet mit Malerei, Airbrush, Fotografie, Video und Audio, entwickelt Objekte und komplexe Installationen. Ihre zahlreichen Aufenthalte auf verschiedenen Kontinenten bilden eine wichtige Ressource für ihr Werk. Auf ihren Reisen entsteht ein umfangreiches Foto-, Video- und Audioarchiv, das als Material für ihre Arbeiten dient. In raumgreifenden narrativen Settings mit multimedialen Arbeiten stellt Sonja Feldmeier Fragen nach Identitäten und Zuschreibungen, nach der Migration von Menschen, Dingen und Zeichen. Seit 1995 diverse Ausstellungen im In- und Ausland und erhielt für ihre Arbeit zahlreiche Preise und Auszeichnungen. Sonja Feldmeier hat einen Master Abschluss der ZHdK.

Website

Aktuelle Kurse

  • WB SoA - 2021/22 (5535)
    Grand Hotel F+F
Stéphanie Marie Couson
Fotografie Visuelle Gestaltung
*1970. Arbeitet als freischaffende Fotografin und Künstlerin an Auftragsarbeiten und freien Projekten. Teilnahme an nationalen und internationalen Ausstellungen. Mitglied von Visarte Schweiz. Seit 2008 Dozentur in Fotografie an der Zürcher Hochschule der Künste. 2005 Diplom an der Fotofachklasse der Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich (Zhdk). Davor Auslandaufenthalt mit Studium an der Kunstakademie des Beaux-Arts in Marseille. Lebt derzeit in Zürich.
 

Website

Aktuelle Kurse

  • FS 2022 (5640)
    Fotografie und Bildfindung
Anita Vrolijk
Modedesign
  • *1959 in den Niederlanden, lebt und arbeitet in Basel und Zürich
  • seit 2004 selbständige Arbeiten im Bereich Mode-, Textil- und Schmuckdesign
  • 2000–14 Lehrtätigkeit in den Fächern Modeentwurf und Modezeichnen an der Mode Design Schule Zürich und der F+F
  • 1992 Lehrtätigkeit und Mentoring an der Akademie voor Beeldende Vorming, Tilburg in den Fächern Mode- und Textildesign
  • 1988–97 Freelance Design für diverse Brands, Amsterdam
  • Studium an der Akademie voor Beeldende Vorming, Tilburg

Website

Aktuelle Kurse

  • WB 1 - 2021/22 (5874)
    F+F-Studienreise Modedesign
  • FS 2022 (5702)
    Die Diplomkollektion
  • HS 2021/22 (5686)
    F+F-Studienreise Modedesign
  • HS 2021/22 (5676)
    Formsprache
  • Re-Design (Info)
  • JK Ferienkurse 2021/22 (5549)
    Lust auf einen einmaligen Look?
  • JK Ferienkurse 2021/22 (5546)
    Schnupperwoche Gestaltung