Dafi Kühne
Typografische Gestaltung
*1982. Plakatgestalter mit Atelier in Näfels, GL. Parallel dazu hält er Gastvorträge und geht Lehrtätigkeiten an unterschiedlichen Hochschulen in der Schweiz, Deutschland, Italien, UK und USA nach. 2016 wurde seine Monografie True Print bei Lars Müller Publishers herausgegeben.

Website

Aktuelle Kurse

  • FS 2022 (5649)
    Alternative Prozesse
  • Bleisatz (Info)
Yves Roth
Objektfotografie
*1972, Chemielaborantenlehre EFZ, feste und freie Assistenzen bei unterschiedlichen Werbefotografen, 2002-2006 Studium Fotografie und neue Medien an der Fachhochschule Bielefeld (D). Seit 2006 freischaffender Fotograf für Werbung und Redaktionen mit Schwerpunkt Stillife im Studio.

Website

Aktuelle Kurse

  • Objektfotografie 2 (Info)
  • Intensivwochen Vorbereitung vorgegebene praktische Arbeit (VPA) des Qualifikationsverfahrens (Info)
Personen
Manuela Schlumpf
Fundraising
Lebt und arbeitet in Zürich. Studierte Publizistik und Filmwissenschaften in Zürich und Hamburg. 2009 MA am Goldsmiths London. Arbeitete für verschiedene Kunstinstitutionen und Galerien sowie für die Zürcher Hochschule der Künste am Institut für Gegenwartskunst und Bundesamt für Kultur. War 2015–2019 für Fundraising und Kommunikation an der Kunsthalle Bern zuständig. Betreut diverse Kunst- und Architekturprojekte im Bereich Fundraising.  

Conradin Wolf
Semiotik, Theorie
*1956, Studium an den Universitäten Zürich und Genf. Philosoph/Kunsthistoriker und CFC in Rchtswissenschaft, unterrichtete an der Universität Zürich und an der École Supérieure des Beaux-Arts in Marseille. Professor an der ZHdK: Unterrichtstätigkeit im Bereich Ästhetik, Semiotik, Interkulturalität, politische Theorie und Menschenrechte.
 

Aktuelle Kurse

  • FS 2021 (5238)
    Semiotik – Eine Einführung in Theorie und Anwendbarkeit
Personen
Suzann-Viola Renninger
Stiftungsratsmitglied
Nach einem Studium der Naturwissenschaften promovierte Suzann-Viola Renninger in Philosophie an der Ludwig-Maximilians-Universität München. In den darauffolgenden 15 Jahren lancierte sie eine eigene Softwarefirma, arbeitete auf der Redaktion der Neuen Zürcher Zeitung und später als Herausgeberin sowie Redaktorin der Schweizer Monatshefte, zog einen Sohn gross und blieb dabei immer mit einem Bein in Forschung und Lehre. Inzwischen ist sie an die Universität zurückgekehrt und lehrt dort vor allem Wissenschaftstheorie. Ausserdem leitet sie das Ressort Philosophie an der Volkshochschule Zürich, wo sie unter anderem den dreijährigen Lehrgang Philosophie anbietet.

Personen
Fotografie HF
Pooling
Jos Schmid
Fototechnik, Kamera- & Lichttechnik in der Fotografie
*1972, Bachelor of Science am Brooks Institute of Photography in Santa Barbara, CA im Jahr 1996. Anschliessend 2 Jahre Freelance Assistent in San Francisco, Berlin und Zürich. Von 1998 bis 2001 Kameramann, später Studio Manager. 1. Assistent bei Richard Avedon in New York. Seit 2001 Fotograf in Zürich mit Schwerpunkt People- und Werbefotografie. Verschiedene Lehrtätigkeiten an der ZHdK, UZH und F+F.

Website

Aktuelle Kurse

  • HS 2021/22 (5738)
    Kameratechnik und Lichtführung
  • HS 2021/22 (5668)
    Kamera- & Lichttechnik in der Fotografie
  • FS 2021 (5409)
    Kamera- & Lichttechnik in der Fotografie
Andrea Züllig
Dozentin Klang, Raum, Installation
*1979, zusammen mit Heiko Schätzle als Künstlerduo bittelangsam tätig. Absolvierte die Fachklasse Grafik an der Hochschule für Gestaltung und Kunst Luzern. Mitarbeit bei Dyer Communications in Los Angeles. Freischaffende visuelle Gestalterin mit Weiterbildungen in Produkt- und Textildesign. Master of Arts in Integrative Design an der Hochschule für Gestaltung und Kunst FHNW. Auslandsaufenthalt am Art Department an der Hongik University, Seoul in Südkorea. 

Website

Aktuelle Kurse

  • JK Ferienkurse 2021/22 (5543)
    Sound, Form und Farbe
Jens-Peter Volk
Berufsbildner
*1966. Arbeitet nach seinem Abschluss als dipl. Kommunikationsdesigner (FH) in Konstanz seit 1994 selbstständig mit den Schwerpunkten auf Signaletik, Informationsdesign, Markenentwicklung, Corporate Design, Typografie und Wahrnehmungspsychologie. Entwickelte eine allgemein anerkannte Vorgehensweise zur Gestaltung und Realisierung komplexer Signaletiksysteme und führt regelmässig Seminare zu diesem Thema durch.

Website

Aktuelle Kurse

  • Computer/Arbeitsplatz (Info)
Maia Gusberti
Recherche, Theorie
*1971, studierte Medienkunst in Wien und Critical Images am Royal Institute of Arts in Stockholm. Sie arbeitet als freischaffende Künstlerin in Bern und Brüssel. Internationale Ausstellungs- und Recherchetätigkeit, Aufenthalte im Nahen Osten. Ihr Interesse gilt dem fotografischen und dem bewegten Bild, seiner Konstruktion und Bedeutung, sowie der Wirkkraft medialer Bilder. Ihre Arbeiten reflektieren prozesshaft über Bilder mittels Bildern. Freie kuratorischen Projekte: Choreography of the Frame und Komplexe Bilder

Website

Aktuelle Kurse

  • FS 2022 (5751)
    Reading Pictures
  • FS 2021 (5319)
    De/Konstruktionen
Personen
Heiko Schmid
Visuelle Kultur
*1978, Kunsthistoriker, Kurator und Autor. Arbeitet zu Themen aus der (digitalen) Technik-, Kunst- und Kulturgeschichte, der visuellen (Populär-)Kultur sowie zu Komplexität informierenden Vermittlungsstrategien. In den vergangenen Jahren realisierte er zahlreiche Recherche-, Publikations-, Vermittlungs- und Ausstellungsprojekte und schrieb für diverse (online) Magazine. Derzeit arbeitet er als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsbereich Interaction Design sowie als Dozent im Master Art Education Curatorial Studies der Zürcher Hochschule der Künste. Heiko Schmid lebt und arbeitet in Zürich.

Website

Philipp Aebischer
Grafik Design
*1973. Freischaffender Grafiker und Art Direktor seit 2002, gestalterische Tätigkeit und Berufserfahrung seit ca. 1990 in diversen Ateliers und Werbeagenturen. Seit 2007 Fachlehrer für visuelle Kommunikation, grafische Grundlagen und Gestaltung und Mentor für Gestaltungsprojekte. Nebst der Unterrichtstätigkeit an der Fachklasse Grafik EFZ der F+F seit 2012 sporadische Unterrichtseinsätze an der Schule für Gestaltung Bern mit den Schwerpunkten Plakatgestaltung, Ideenfindungs- und Entwurfsprozesse (Typografischer Gestalter HF und Medienmanager TSM HF, sowie diverse Weiterbildungskurse). Seit 2015 Gestaltungsunterricht für Jugendliche im Rahmen des K-Werk’s Bern. 

Website

Aktuelle Kurse

  • Testlauf: Die vertiefende praktische Arbeit des Qualifikationsverfahrens (Info)
  • Gestaltungsmanual (Info)
  • Corporate Design (Info)
  • Layout Mix (Info)
  • Reinzeichnung, PrePress (Info)
  • Publikation Bild/Text (Info)
Rolf Zbinden
Sprache & Literatur
 
*1952, Studium der Germanistik, Linguistik und Philosophie. Ausbildung zum Leiter Themenzentriertes Theater TZT.
Unterrichtete Sprachgestaltung an der Berufsschule für Gestaltung Zürich und der Zürcher Hochschule der Künste.
Diverse Theaterproduktionen: Theater Oktopus, Scheintheater, diverse Publikationen und Ausstellungen u.a. zu Honoré Daumier, politische Karikatur, W.O.L.
 

Aktuelle Kurse

  • Sprache & Literatur (Info)
Nora Howald
Farbmanagement und digitaler Druck
*1984. Co-Leitung Tricolor Bild Produktion. Zehn Jahre Erfahrung in der Produktion von Fine-Art Prints und Künstlerbetreuung. Mit ihrem Team der Tricolor Bild Produktion hat Nora Howald für nationale und internationale Fotografen sowie Galerien und Museen rund um den Globus Ausstellungen produziert. Sie hat die Arbeit im Fotolabor von Grund auf erlernt und setzt sich heute für den Erhalt der analogen Fine-Art Print Produktion ein.

Website

Aktuelle Kurse

  • Farbmanagement (Info)
  • Digitale Prints (Info)
Stefan Nobir
Ton

*1980

  • lebt und arbeitet in Zürich als selbständiger Tonmeister
  • Master of Arts ZHdK in Composition and Theory mit Spezialisierung Tonmeister (2014)
  • Gründung Tonmanufaktur (2015)
  • Mitarbeit bei diversen Film- und Musikprojekten
  • eigenes Tonstudio in Wil (ZH) und Filmtonregie im Kreis 4
  • Dozent an der ZHdK (PreCollege) und dem Musikkonservatorium Zürich

Website

Aktuelle Kurse

  • HS 2021/22 (5716)
    LichtBildTon 3 - Postproduktion
  • HS 2021/22 (5715)
    LichtBildTon 1
Personen
Pooling
Eva Kasser
Kunstgeschichte

*1985, Studium der Design- und Kulturgeschichte am Royal College of Art in London sowie Studium der Kunstgeschichte und Germanistik an der Universität Zürich. Seit 2013 Erfahrungen im Galerie- und Museumswesen, seit 2016 Projekt- und Forschungsmitarbeiterin in der Sammlung und Galerie Bruno Bischofberger. Wissenschaftlicher Fokus auf Konzepten der Kunst, Architektur und Design des 20. und 21. Jahrhunderts sowie deren Überschneidungen mit den Kultur- und Geschlechterstudien, der Literatur und Philosophie vom Altertum bis zur Gegenwart.

Judith Stadler
Berufsbildnerin Fotografie EFZ
*1969, lebt und arbeitet in Zürich. Studium der Fotografie an der Ecole d'Arts Appliqués in Vevey. Seit 1998 selbstständige Fotografin, ab 2001 in Kooperation mit André Uster unter dem Namen Das Bild. Das Fotografenduo arbeitet für grosse Brands und kleine Namen, für Kunden und Agenturen, im Studio und on Location. Für food and fame. Judith Stadlers freie Arbeiten wurden mehrfach ausgezeichnet, mit Werkbeiträgen unterstützt und angekauft. Seit 2019 CAS Weiterbildung Angewandte Kunstwissenschaft, Material und Technik am Schweizerischen Institut für Kunstwissenschaft SIK-ISEA.

Website

Aktuelle Kurse

  • Round Table: Vorbereitung Praktikum (Info)
  • Round Table: Dokumentation Praktikum (Info)
  • Round Table: Auswertung Praktikum (Info)
  • It’s on you now (Info)
  • Computerarbeitsplatz (Info)
  • Exkursion (Info)
Personen
Laura Jurt
Illustration
*1979, tätig als freischaffende Illustratorin in Zürich. 2001–2004 Hochschule für Gestaltung und Kunst Luzern, Fachbereich Visuelle Kommunikation, Studiengang Illustration (Diplom FH), 2003 Austauschsemester an der Belas Artes do Porto (FBAUP), Portugal. 2005 dreimonatiger Aufenthalt in Lissabon Portugal.

Website

Mara Fadrina Truog
Redaktionelle Fotografie und Berufspraxis
*1977, 2002 Diplom für visuelle Gestaltung an der Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich. 2001 für 6 Monate Studienaufenthalt in Barcelona. 1998–2002 Studienbereich Fotografie an der Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich.
1997–98 Diploma of Foundation Course in art & design at Chelsea College, London. Lebt und arbeitet seit 2002 als selbständige Fotografin für diverse Publikationen in Zürich.

Website

Aktuelle Kurse

  • HS 2021/22 (5741)
    Berufspraxis: Auftrag Selbstständigkeit
Rahel Arnold
Grafik Design, Typografie
  • 2002 Abschluss im Studienbereich Visuelle Gestaltung an der Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich HGKZ
  • Während dem Studium Auslandpraktikas in Buenos Aires und Barcelona
  • Seit 2002 selbständig tätig als Grafikerin und Illustratorin
  • 2002–2012 Dozentin für Grafik an der Invers Schule für Gestaltung, Olten
  • 2010–2015 Assistenz in der Studienvertiefung Scientific Visualization der Zürcher Hochschule der Künste, sowie Lehrauftrag für Workshops am Departement Design der ZHdK
  • Seit 2017 Bildredaktion und Stv Art Direktion bei der NZZ 
  • Seit 2020 Lehrauftrag in der Studienvertiefung Trends und Identity an der ZHdK

Aktuelle Kurse

  • FS 2022 (5643)
    Die Typografie im Buch
  • HS 2021/22 (5632)
    Typografie: Wort und Satz
  • FS 2021 (5251)
    Typografie im Buch
Personen
Cornelia Huth
Kunstbegegnungen vor dem Original
*1982, Studium der Kunstgeschichte und Philosophie an der Freien Universität Berlin, Universität Leipzig und der University of Leicester, UK. Mitarbeit an verschiedenen Ausstellungsprojekten u.a.: nGbK Berlin (Katalog), Temporäre Kunsthalle Berlin (Produktion), n.b.k. Berlin (Vermittlung), Gemäldegalerie, Staatliche Museen zu Berlin (Vermittlung), FU Berlin (Lehre). Wissenschaftliches Volontariat und Mitarbeit am Migros Museum für Gegenwartskunst Zürich seit 2013. Seit 2017 Doktorat zur Performance-Kunst in ehemaligen Diktaturen Osteuropas.