Andrea Hadem
Schwarz/Weiss Labor
*1972, Ausbildung zur Fotografin und Printern in Köln, Deutschland. Studium der Fotografie an der Fachhochschule Dortmund, Deutschland, University of Plymouth, Faculty of Arts Exeter, England und Zürcher Hochschule der Künste. Seit 2008 Dozentin an der F+F, seit 2006 Printerin im Laboratorium Zürich und seit 2004 Arthandling/Registrarin Fotomuseum Winterthur.

Nicole Bachmann
Studiolicht und Objektfotografie
*1973, Fachklasse Fotografie Ecole des Arts Appliquées Vevey, Master in Fine Arts Goldsmiths College, University of London. Lebt und arbeitet in London und Zürich. Freischaffende Fotografin.

Website

Aktuelle Kurse

  • Objektfotografie 1 (Info)
  • Einführung Studiolicht (Info)
Silvan Hillmann
Video
*1985 in Zürich, studierte Mediale Künste an der ZHdK in Zürich und absolvierte den Masterstudiengang in Fine Arts an der HEAD in Genf. Seine Arbeiten waren international im Kino, in Austellungsräumen und im Theater zu sehen. Seine künstlerische Praxis ist von Kollaborationen und Engagements in Kollektiven begleitet. Seit 2014 ist er als Filmemacher und Künstler in Zürich tätig.

Aktuelle Kurse

  • 3 - 2020/21 (5052)
    Project Film – Forward
  • 3 - 2020/21 (5051)
    Film Basis
Dominic Nahr
Reportagefotografie
*1983 im Appenzellerland geboren und in Hongkong aufgewachsen. 2008 erlangte er einen Bachelor of Fine Arts an der Ryerson University’s School of Image Arts in Toronto, Kanada, und liess sich 2009 in Nairobi, Kenia, nieder. Seit seinem Studienabschluss widmet sich Nahr der Dokumentation von Konflikten, humanitären Krisen und sozialkritischen Themen. In 2010 wurde Fotograf für das Time Magazine. Nahr erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter einen World Press Photo Award, Pictures of the Year Awards, einen Oskar Barnack Newcomer Award und Swiss Press Photo Awards. 2015 wurde er mit dem Titel Schweizer Fotograf des Jahres von der Swiss Photo Academy in Zürich ausgezeichnet. 

Website

Aktuelle Kurse

  • Reportage 2 (Info)
Rahel Arnold
Grafik Design, Typografie
  • 2002 Abschluss im Studienbereich Visuelle Gestaltung an der Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich HGKZ
  • Während dem Studium Auslandpraktikas in Buenos Aires und Barcelona
  • Seit 2002 selbständig tätig als Grafikerin und Illustratorin
  • 2002–2012 Dozentin für Grafik an der Invers Schule für Gestaltung, Olten
  • 2010–2015 Assistenz in der Studienvertiefung Scientific Visualization der Zürcher Hochschule der Künste, sowie Lehrauftrag für Workshops am Departement Design der ZHdK
  • Seit 2017 Bildredaktion und Stv Art Direktion bei der NZZ 
  • Seit 2020 Lehrauftrag in der Studienvertiefung Trends und Identity an der ZHdK

Aktuelle Kurse

  • FS 2021 (5251)
    Typografie im Buch
  • HS 2020/21 (5235)
    Typografie: Wort und Satz
Personen
Giovanni Borrelli
Stiftungsratsmitglied, Vizepräsident
Unternehmer und Treuhänder. Er hat 2002 die Collecta AG gegründet und führt diese bis heute. Seit September 2016 Stfitungsratsmitglied der F+F.

Website

Esther Rieser
Visuelle Gestaltung, Portfolio
*1977, Studium der Visuellen Kommunikation an der Zürcher Hochschule der Künste ZHdK. Erasmus Semester an der Rietveld Academie, Amsterdam. Seit 2006 freischaffende Grafik Designerin, Zürich. Seit 2009 Dozentin für Grafik Design an der F+F.

Website

Aktuelle Kurse

  • FS 2021 (5442)
    Portfolio
  • FS 2021 (5202)
    Portfolio
Martina Vontobel
Dreidimensionale Gestaltung
*1968, spezialisierte sich nach der Ausbildung als Textildesignerin an der Schule für Gestaltung Zürich in unterschiedlichen Gebieten der Raumgestaltung. Sie erarbeitet als Künstlerin SWB Ausstellungen im Bereich Raum / Wandinstallation und ist als Beraterin für Raumgestaltungsfragen tätig, im Speziellen für Farb- und Materialkonzepte in der Architektur. Neben dieser praktischen Tätigkeit in ihrem Atelier und dem gemeinsamen Architekturbüro mit ihrem Partner unterrichtet sie an der F+F seit 2002.

Website

Aktuelle Kurse

  • Dreidimensionale Gestaltung (Info)
  • 4 - 2020/21 (5065)
    Skulptur & Raum Basis
  • 2 - 2020/21 (5037)
    Skulptur & Raum Basis
Annalena Müller
Kunstgeschichte und Kulturanalyse
*1984, Künstlerin und Kunstvermittlerin. 2009 BA in Art + Design Education an der ZHdK. 2014 Abschluss des spezialisierten Masterstudiengangs Geschichte der Kunst und Fotografie mit technischen Studien und Ostasiatische Kunstgeschichte an der Universität Zürich. Seit 2009 eigene Ausstellungstätigkeit und Aufenthalte im In- und Ausland, sowie Grafik- und Illustrationsaufträge. Parallel laufende Engagements zur Vermittlung von Kunst und wissenschaftliche Mitarbeit für diverse Institutionen, darunter Migros Kulturprozent, Uni Zürich, Johann Jacobs Museum und Ortreport.

Website

Aktuelle Kurse

  • 3 - 2020/21 (5048)
    Kunstgeschichten
Gökçe Ergör
Assistenz Studiengang Kunst HF
*1984 geboren in Aydn, Türkei, aufgewachsen in Olten. Lebt und arbeitet als Kulturarbeiterin in Zürich. Seit 2015 leitet sie den Kunstraum Les Complices* und engagiert sich darin für politische, transformative und informative Räume. Sie verortet ihr Schaffen an den Schnittstellen von Kunst, Aktivismus und Vermittlung. Des Weiteren verhandelt und demonstriert sie in ihren eigenen Arbeiten einen lustvollen, intersektionalen Feminismus. Seit Februar 2019 Assitentin Studiengang Kunst HF der F+F.

Website

Aktuelle Kurse

  • FS 2021 (5450)
    Start- & Schlusswoche
  • FS 2021 (5449)
    Arbeitspräsentation
Mandy Gnägi
Auftrittskompetenz
*1970, seit 2013 selbstständige Trainerin für Kommunikation, Auftritt und Präsentation sowie systemischer Coach und Moderatorin. 2008 Promotion in Fotografiegeschichte, davor Studium der Kunst- und Medienwissenschaften, Geschichte, Psychologie, Pädagogik. 2003–015 Dozentin für Fotografiegeschichte an unterschiedlichen Hochschulen und Fachschulen. Seit 2009 Stiftungsratsmitglied der Dr. Georg und Josi Guggenheim-Stiftung.

Website

Aktuelle Kurse

  • FS 2021 (5195)
    Überzeugend präsentieren und souverän auftreten
Bruno Hass
Stabsstelle Lehre, Stellvertreter des Rektors
  • *1973, seit Januar 2010 an der F+F, Schulentwicklung, konzeptionelle und strategische Arbeiten
  • seit 2005 gleichberechtigt engagiert in Familienhaushalt und Kinderbetreuung
  • 1998–2009 Studium der Philosophie, Komparatistik, Linguistik, Kulturwissenschaft an der Universität Zürich, der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität Berlin
  • 2003–2007 diverse Tätigkeiten in Lehre und Forschung, Universität Zürich
  • 2000–2003 Projektmitarbeiter im Bereich Eventmanagement
  • 1997–2000 eigene künstlerische Tätigkeit
  • 1995–1998 Kantonale Maturitätsschule für Erwachsene
  • 1994–1995 Projektmitarbeiter mit Leitungsaufgaben in Unternehmensberatung im IT-Bereich
  • 1989–1993 Lehre als Hochbauzeichner

Personen
Talaya Schmid
Projekte und Mentoring
*1983, freischaffende Künstlerin. Sie ist Mitgründerin und Organisatorin des seit 2012 jährlich stattfindenden Film und Kunst Festivals Porny Days zum Thema Sexualitäten und Gender. Im selben Jahr gründete sie in London das feministische KOCH Kollektiv (früher Berta Koch). 2014 wurde sie für den Swiss Art Award und für den Performancepreis Schweiz nominiert. Von 2013 bis 2017 Verlagsleiterin des Comic-Magazins Strapazin und von 2015 bis 2019 Assistenz im Studiengang Kunst HF an der F+F.

Website

Aktuelle Kurse

  • FS 2021 (5453)
    Mentorat
Conradin Wolf
Semiotik, Theorie
*1956, Studium an den Universitäten Zürich und Genf. Philosoph/Kunsthistoriker und CFC in Rchtswissenschaft, unterrichtete an der Universität Zürich und an der École Supérieure des Beaux-Arts in Marseille. Professor an der ZHdK: Unterrichtstätigkeit im Bereich Ästhetik, Semiotik, Interkulturalität, politische Theorie und Menschenrechte.
 

Aktuelle Kurse

  • FS 2021 (5238)
    Semiotik – Eine Einführung in Theorie und Anwendbarkeit
Martina Russi
Styling
*1980 diplomierte Designerin FH Modedesign, Redakteurin und Stylistin für verschiedene Publikationen und Aufträge. Nach ihrem Abschluss als Modedesignerin an der ZHDK arbeitetet Martina Russi unter anderem in Paris  als Taschendesigner, danach jahrelang in der Schweizer Medienwelt als Redakteurin und Stylistin.

Website

Franziska Widmer
Leitung Fachklasse Grafik EFZ/BM, Grafikdesign
*1966, lebt und arbeitet in Zürich. Ausbildung zur Grafikerin. 1992–2015 freischaffend für kleinere und mittlere Unternehmen und Institutionen aus den Bereichen Kultur, Bildung und Sozialwesen. www.bueroblau.ch. Mitkonzeption und grafische Gestaltung verschiedener Ausstellungen im Museum Strauhof Zürich (1998–2014). Seit 2015 Leitung der Fachklasse Grafik EFZ/BM an der F+F. Dozentin für Grafik Design. Studiengang Didaktik 1+2, Eidg. Hochschulinstitut für Berufsbildung. Prüfungsexpertin Qualitätsverfahren Grafikerin/Grafiker EFZ für den Kanton Zürich.

Website

Aktuelle Kurse

  • Abschlussarbeit (Info)
  • Portfolio analog/digital (Info)
  • Portfolio (Info)
Severin Zaugg
Screen Design
*1988, lebt und arbeitet in Zürich. 2009–2013 Bachelor Visuelle Kommunikation, ZHdK. Mitarbeit in verschiedenen Büros und selbstständige Tätigkeit in diversen Kollaborationen. 

Aktuelle Kurse

  • HS 2020/21 (5237)
    Design für Screens
Susanne Hirt
Verarbeitungstechnik
  • *1974, lebt und arbeitet in Stans.
  • Seit 2013 eigene Schnittmusterentwicklung
  • Arbeit in diversen Ateliers, unter anderem zuständig als Berufsbildnerin für Lernende Bekleidungsgestalterinnen
  • Seit 2004 regelmässige Publikationen für die Deutsche Fachzeitschrift Rundschau mit Verarbeitungsbeiträgen
  • Präsidentin Netzwerk Mode & Gewerbe
  • 1998–99 Höhere Fachprüfung dipl. Damenschneiderin
  • 1994–96 Berufsprüfung Eidg. FA
  • 1990–93 Bekleidungsgestalterin EFZ

Website

Aktuelle Kurse

  • FS 2021 (5193)
    Schnittgestaltung
  • HS 2020/21 (5113)
    Schnittentwicklung
Katrin Murbach
Assistenz Weiterbildung, Raumgestaltung
*1984, Zürich, studierte Scenographical Design an der ZHdK und an der Estonian Academy of Arts in Tallinn. Sie arbeitete fürs Kollektiv raumlabor in Berlin und recherchierte über ein Dorf in der Arktis mit droog design in Amsterdam. Sie erhielt Stipendien für Projekte in Südkorea, Deutschland und Südafrika. 2011 gründete sie Ortreport mit Fabian Jaggi. Das Kollektiv ist spezialisiert auf ortsspezifische Recherche, Interventionen und Happenings in verschiedenen Lebenswelten. Für Theater und öffentliche Institutionen bauen sie temporäre Räume in Städten und Landschaften. Seit 2016 Assistenz Weiterbildung und Vorkurs berufsbegleitend an der F+F.

Website

Aktuelle Kurse

  • 4 - 2020/21 (5061)
    Studienpool
  • 3 - 2020/21 (5047)
    Studienpool
  • 2 - 2020/21 (5033)
    Studienpool
Personen
Radoje Markovic
Technikausleihe und Beratung
*1977 in Wien geboren, aufgewachsen in Miliva, Serbien. Seit 2005 lebt und arbeitet Radoje in Zürich. Ausbildung zum Kameramann an der Filmschule DunavFilm in Belgrad. Weiterbildung in Licht Design in der Architektur ZHAW. Führt regelmässig Aufträge für Fotografie und Video aus. Verheiratet, zwei Kinder. Interesse und Austausch an Kunst, Gesellschaft und Wissenschaft. Seit 2010 an der F+F tätig.