Andrea Hadem
Schwarz/Weiss Labor
*1972, Ausbildung zur Fotografin und Printern in Köln, Deutschland. Studium der Fotografie an der Fachhochschule Dortmund, Deutschland, University of Plymouth, Faculty of Arts Exeter, England und Zürcher Hochschule der Künste. Seit 2008 Dozentin an der F+F, seit 2006 Printerin im Laboratorium Zürich und seit 2004 Arthandling/Registrarin Fotomuseum Winterthur.

Aktuelle Kurse

  • HS 2021/22 (5734)
    Vorbild – Nachstellung – Paraphrase
Nicola Meitzner
Fotografie
  • *1969, lebt und arbeitet in Zürich
  • 1990–92 Ausbildung zur Fotografin im Werbe- und Modestudio Deimling, Freiburg i. Breisgau
  • 1993–99 Studium der künstlerischen Fotografie und Grafik Design, Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig, Deutschland
  • Seit 1999 verschiedene Stipendien im In- und Ausland u.a.Goethe Institut, Wüstenrot Stiftung
  • 2014 SVEB-Zertifikat Stufe 1
  • Seit 2015 Kursleiterin an verschiedenen Institutionen

Website

Aktuelle Kurse

Gina Bucher
Sprache & Literatur
*1978, aufgewachsen in Luzern, studierte an den Universitäten Zürich und Hamburg Filmwissenschaften, Publizistik und Kunstgeschichte (MA/lic. phil. I). Arbeitet seither selbständig als Redakteurin für Publikationen aus dem Kunst- und Kulturbereich und schreibt als Autorin erzählende Sachbücher. Seit 2017 Schreibtrainerin für junge Menschen am Jungen Literaturlabor JULL in Zürich und betreut dort die Stadtbeobachter:innen. Redaktionsmitglied von Rokfor und der essais agités, Edition zu Fragen der Zeit. Zuletzt von ihr erschienen: Der Fehler, der mein Leben veränderte (Piper 2018), Ich trug ein grünes Kleid, der Rest war Schicksal (Piper 2016).

Website

Aktuelle Kurse

  • Textwerkstatt (Info)
Carlotta Holy-Steinemann
Kamera
*1978, während des Filmstudiums an der écal – École Cantonale d'Art de Lausanne und später an der Hochschule für Gestaltung Zürich spezialisierte sie sich als Kamerafrau. Arbeitet seit 1999 in der Schweiz und auch im Ausland: Ghana, Kirgistan, Jamaika, Indien und Europa. Sie bedient verschiedene Genres: Spielfilme, Dokumentarfilme, Kunstfilme, Animationen und Imagefilme. 2013 war sie mit dem Film Verliebte Feinde für den Schweizer Film Preis Quartz für Beste Kamera nominiert.

Website

Aktuelle Kurse

  • HS 2021/22 (5717)
    Schauspielführung
  • HS 2021/22 (5715)
    LichtBildTon 1
Marco De Mutiis
Archive und Datenbanken
*1983, Medienkünstler. Digital Curator am Fotomuseum Winterthur sowie Doktorand im Rahmen des SNF-Projekts Post-Fotografie an der Hochschule Luzern.

Website

Aktuelle Kurse

  • Bezugsrahmen 2: Vertiefungsarbeit (Info)
Personen
Kunst HF
Pooling
Caroline Ann Baur
Kunstgeschichte
*1986, Autorin und bildende Künstlerin. Hat ihre Ausbildung in Kulturwissenschaft und Philosophie an der Humboldt Universität Berlin und in Fine Arts an der ZHdK absolviert. In ihrer künstlerischen Arbeit bewegt sie sich zwischen Soundkunst, Installation und kollaborativen Experimenten. Hauptaugenmerk legt sie auf das Schaffen von sozialen Räumen, sie experimentiert mit der Praxis des aktives Zuhörens und ist von der Frage nach der gegenderten Auf- und Abwertung von Arbeit und Symbolik geleitet. Um Erfahrungen des Gemeinsamen ging es insbesondere auch im Zürcher Offspace Raum*Station, den sie während vier Jahren mit einer Gruppe von acht Personen mitbegründet und geleitet hat. Als Autorin schreibt sie unter anderem für die WOZ Wochenzeitung, die Schaffhauser AZ und in künstlerischen Publikationen. Sie unterrichtete Seminare an der ZHdK und dem Hyperwerk in Basel zu Hexen, ökofeministischer und kritischer Kunst.

Laura Heer-Vermot-Petit-Outhenin
Styling
*1997, arbeitet als freischaffende Stylistin und absolviert daneben ein Praktikum im Bereich Innenarchitektur. 2015–2020 Studium Modedesign HF an der F+F Schule für Kunst und Design. 2020 Diplom Gestalterin HF Produktdesign mit Vertiefungsrichtung Modedesign. 2020 F+F Förderpreis. Seit 2021 Dozentin im Studiengang Modedesign HF der F+F.

Aktuelle Kurse

  • FS 2022 (5700)
    Styling
Personen
Pooling
Modedesign HF
Anna-Brigitte Schlittler
Mode & Design
*1960, Studium der Kunstgeschichte, Geschichte der Neuzeit und Philosophie. Seit 2003 Dozentin Theorie Kunst und Design an der ZHdK, Departemente Kulturanalysen und Vermittlung/Art Education sowie Design – Trends & Identity und ab 2017 an der F+F. Freie Kuratorin mit Schwerpunkt Modedesign. 2006–2012 Vorstandsmitglied Genossenschaft tuchinform Winterthur. Seit 2019 Vorstandsmitglied NDG, Netzwerk Designgeschichte. 2013–2018 Leitung SNF – Forschungsprojekte im Bally Archiv Schönenwerd.

Aktuelle Kurse

  • FS 2022 (5664)
    Black
Nadine Mäder
Sport
*1988, Sportlehrerin und Tänzerin. 2012 hat sie ihren Diplomlehrgang am Trinity Laban Conservatoire for Music and Dance in London abgeschlossen und arbeitetet seither als Tänzerin und Tanzlehrerin. Seit 2016 ist sie Teil der Tanzcompanie TeKi TeKua. Mit dem Abschluss ihres Sportstudiums 2015, engagiert sie sich zudem als Ausbilderin und Coach für Tanzleiter*innen im Bereich Prävention und Gesundheitsförderung (Jugend und Sport + Blaues Kreuz ZH). Seit 2021 ist Nadine Sportlehrperson der Fachklassen Grafik und Fotografie an der F+F.

Aktuelle Kurse

Vera Hartmann
Eventfotografie
  • *1976 in Zürich
  • 1996–00 Fotografiestudium am Art Center College of Design – USA
  • 2000 Bachelor of Fine Arts in Photography,  Director of Photography minor
  • 2000–05 selbständige Fotografin in Los Angeles  
  • seit 2005 freischaffende Fotografin in Zürich
  • 2009 Mitgründerin der Fotoagentur 13 Photo in Zürich    

Website

Aktuelle Kurse

  • Theater-, Konzert- und Film-Set-Fotografie (Info)
  • Eventfotografie (Info)
Rose Müller
Grafik Design
*1959. Ausbildung zur Visuellen Gestalterin an der Schule für Gestaltung Zürich. Seither selbständige Grafikerin und Dozentin.

Aktuelle Kurse

  • HS 2021/22 (5624)
    Arbeitspräsentation 1
Efa Mühlethaler
Leitung Weiterbildung, Vorkurs berufsbegleitend

*1962, Künstlerin, Kunstvermittlerin, lebt und arbeitet in Bern und Zürich. 1994–97 BA freie Kunst, Basel. Master of Arts FHNW in visuelle Kommunikation und Bildforschung, Basel. 2017–18 CAS Arts and International Cooperation, Zürcher Hochschule der Künste. Seit 2000 Diverse Ausstellungen, Kunstprojekte und Video-Dokumentationen. Seit 2007 Leiterin F+F Weiterbildung und Vorkurs berufsbegleitend.

Aktuelle Kurse

  • WB SoA - 2021/22 (5535)
    Grand Hotel F+F
  • WB 4 - 2021/22 (5523)
    Studienpool
  • WB 3 - 2021/22 (5504)
    Studienpool
  • WB 2 - 2021/22 (5489)
    Studienpool
Personen
Fotografie HF
Pooling
Caroline Nicod
Geschichte der Fotografie
*1970, Kunsthistorikerin. 2011–2021 Fachspezialistin Visuelle Künste, zuständig für die Förderung der Fotografie bei der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia. 1997–2011 Kuratorin in verschiedenen Institutionen: in der Fondation Abbatiale Bellelay, im CentrePasquArt in Biel und im Musée cantonal des Beaux-Arts in Lausanne.

Gunnar Remane
Grundlagen der Optik & Fototechnik

*1967, Fotograf EFZ. Nach dem Abschluss Arbeit in der Werbeagentur CDC in Frankfurt. Seit 1998 wieder in Zürich als  Freischaffender Fotograf, Kameramann und Steadicam Operator für verschiedene TV-Produktionen. Seit 2006 Dozent für Fotografie an verschiedenen Schulen in Bern und Zürich. 2015, Einrichtung und Betrieb einer öffentlichen Dunkelkammer in der Photobastei Zürich.

Aktuelle Kurse

  • Grundlagen der Optik und Fototechnik (Info)
Sarah Parsons
Portfolio
*1980, lebt und arbeitet in Zürich, Selbständige Tätigkeit als Art Director und Grafik Designerin seit 2006. 2011 Master in Art Direction, ECAL, Lausanne. 2002 Diplom als Grafikerin, 1998 Vorkurs in Zürich.

Website

Aktuelle Kurse

  • WB 4 - 2021/22 (5524)
    Portfolio
  • WB 2 - 2021/22 (5490)
    Portfolio
Gökçe Ergör
Assistenz Studiengang Kunst HF
*1984 geboren in Aydn, Türkei, aufgewachsen in Olten. Lebt und arbeitet als Kulturarbeiterin in Zürich. Seit 2015 leitet sie den Kunstraum Les Complices* und engagiert sich darin für politische, transformative und informative Räume. Sie verortet ihr Schaffen an den Schnittstellen von Kunst, Aktivismus und Vermittlung. Des Weiteren verhandelt und demonstriert sie in ihren eigenen Arbeiten einen lustvollen, intersektionalen Feminismus. Seit Februar 2019 Assitentin Studiengang Kunst HF der F+F.

Website

Aktuelle Kurse

  • FS 2022 (5857)
    Arbeitspräsentation
  • HS 2021/22 (5856)
    Arbeitspräsentation
  • FS 2022 (5855)
    Start- & Schlusswoche
  • HS 2021/22 (5854)
    Start- & Schlusswoche
Julia Marti
Zeichnen, Typografie
*1984, ist Grafikerin, Zeichnerin, Verlegerin und Vermittlerin. Sie erarbeitet Designlösungen und Illustrationen für analoge und digitale Anwendungen, wie Editorial Design, Plakatgestaltung, Webdesign, Ausstellungsgrafik und Corporate Design. Weiter ist sie Mitherausgeberin des Comicmagazins Strapazin und Co-Verlegerin der Edition Moderne, einem Verlag für Comics, Graphic Novels und Cartoons. Julia Marti interessiert sich besonders für Situationen und Projekte, in denen ihre unterschiedlichen Interessens- und Kompetenzfelder – Grafik, Zeichnung, Vermittlung – zusammentreffen.

Website

Aktuelle Kurse

  • FS 2022 (5648)
    Zeichnen: Bild und Bildsequenz
  • HS 2021/22 (5629)
    Typografie: Der Buchstabe
Personen
Pooling
Franka Grosse
Geschichte der Visuellen Kommunikation
Studienabschlüsse in «Visuelle Kommunikation», Königliche Akademie der Bildenden Künste Den Haag, «Theorie der Gestaltung und Kunst» und «Vermittlung von Kunst und Design» Zürcher Hochschule der Künste. Seit 2003 Lehraufträge im Bereich Visuelle Kommunikation und Geschichte der Visuellen Kommunikation, F+F Schule für Kunst und Design Zürich, Hochschule Luzern, Hochschule der Künste Bern, ZHdK und Schule für Gestaltung Zürich. Seit 2014 Prüfungsexpertin im Qualifikationsverfahren EFZ Grafiker und Grafikerin für den Kanton Luzern. 2007 – 2010 Leiterin und Dozentin der Studienrichtung Graphic Design, Hochschule Luzern. 2003 – 2007 Leiterin und Dozentin des Studiengangs Grafik F+F Schule für Kunst und Design Zürich. Tätigkeit als Kommunikationsdesignerin in diversen Agenturen und in Selbständigkeit.

Aktuelle Kurse

  • FS 2022 (5654)
    Trends der Gegenwart 2000–heute
Nicole Schmidt
Co-Leitung Studiengang Modedesign HF und Weiterbildung Modedesign für Bekleidungsgestalter*innen EFZ
*1970 lebt und arbeitet in Zürich, dipl. Gewandmeisterin, eidg. dipl. Ausbildnerin. Nach einem Praktikum an der Staatsoper Wien und der Gewandmeisterklasse in Zürich, folgte 1995 die Gründung des Ateliers Debü mit Aufträgen für Theater, Promotionen und Kollektionen. Parallel dazu langjährige Dozententätigkeit für Textilien und Geschichte der Mode. 2013 ad Interim Leitung der Modedesign Schule Zürich. Seit 2014 Co-Leitung und Dozentin im Studiengang Modedesign HF an der F+F.

Website

Aktuelle Kurse

  • FS 2022 (5703)
    Diplomkollektion Fabrikation
  • HS 2021/22 (5687)
    Einführung ins Praktikum
  • HS 2021/22 (5680)
    Textil
  • HS 2021/22 (5679)
    Materialien im Kontext
Melanie Hofmann
Angewandte und Künstlerische Fotografie
*1974, lebt und arbeitet in Zürich. 1995–96 Vorkurs an der Hochschule für Gestaltung und Kunst, Zürich. 1997–02 Studium an der HGKZ, Zürich, Studienbereich Fotografie. Seit 2002 tätig als selbständige Fotografin
Diverse Publikationen u.a. für: Die schönsten Schweizer Bücher, 1999–01,
Weltwoche, Zoo Magazine, Ozone Rocks Tokio, Public Affairs, und Das Magazin.
Gastdozentin an der HSLU und F+F. Mitherausgeberin von Our-Magazine.

Website

Aktuelle Kurse

  • HS 2021/22 (5737)
    Winterprojekt