Mathias Zuppiger
Studiofotografie
*1967, Vorkurs an der HGKZ und ausgebildeter Grafiker in einer Werbeagentur. Langjährige Assistenz bei verschiedenen Fotografen. Seit 1993 eigenes Fotostudio und Aufträge für zahlreiche nationale und internationale Kunden. 

Website

Michael Calabrò
Fotografie
*1969, aus und in Zürich. Autodidakt. Unterwegs als freischaffender Fotograf in den Bereichen Portraits und Reportagen. Diverse Publikationen im In- und Ausland und Ausstellungen eigener Projekte in der Schweiz.

Website

Aktuelle Kurse

Andrea Kuster
Assistenz Fachklasse Grafik EFZ/BM und Jugendkurse, Grafische Gestaltung
*1982, lebt und arbeitet in Zürich. Bachelor in Sozialer Arbeit an der FHNW Olten und Arbeit in verschiedenen Bereichen der Sozialen Arbeit: von Heimbereich über offene Jugendarbeit bis Soziokultur zumeist mit Jugendlichen. Zoopädagogin im Tierpark Goldau. Leitung Werkatelier in einem GZ und Quartierarbeit mit allen Altersgruppen. 2014 Abschluss Visuelle Gestaltung HF an der F+F Zürich. Seit 2014 selbständige Tätigkeit als Gestalterin in unterschiedlichen Projekten.

Aktuelle Kurse

  • JK Frühling (4281)
    Grafiklabor
Nicole Bachmann
Studiolicht und Objektfotografie
*1973, Fachklasse Fotografie Ecole des Arts Appliquées Vevey, Master in Fine Arts Goldsmiths College, University of London. Lebt und arbeitet in London und Zürich. Freischaffende Fotografin.

Website

Aktuelle Kurse

  • Objektfotografie 1 (Info)
  • Einführung Studiolicht (Info)
Thomas Stöckli
Angewandte & Künstlerische Fotografie
*1978, in Muri AG geboren, wohnhaft in Amden SG. Nach einem Kreuzbandriss im Jahr 2001 setzte ich mich intensiv mit der Fotografie auseinander. Anschliessend dokumentierte ich für 10 Jahre die internationale Snowboardszene. 2014 gewann ich den Swiss Photo Award in Werbung. Als Fotograf habe ich mich auf Bewegung und Landschaften spezialisiert, dabei bevorzuge ich stille, meditative Orte und arbeite an freien sowie kommerziellen Projekten – mit dem Schwerpunkt auf Simplizität und Stille. 

Website

Jens-Peter Volk
Berufsbildner
*1966. Arbeitet nach seinem Abschluss als Dipl.-Kommunikationsdesigner (FH) in Konstanz seit 1994 selbstständig mit den Schwerpunkten auf Signaletik, Informationsdesign, Markenentwicklung, Corporate Design, Typografie und Wahrnehmungspsychologie. Entwickelte eine allgemein anerkannte Vorgehensweise zur Gestaltung und Realisierung komplexer Signaletiksysteme und führt regelmässig Seminare zu diesem Thema durch.

Website

Aktuelle Kurse

  • Computer/Arbeitsplatz (Info)
Marco Ganz
Farbe
*1961, Zürich. Vorkurs Schule für Gestaltung Zürich, Berufslehre als Grafiker, seit 1983 eigenes Atelier. Entwurf der Textschrift Linotype Mano. Von 1987-89 als Grafik-Designer in New York tätig, dann Rückkehr nach Zürich. Entwurf der Schriftfamilie Linotype Veto. Eidgenössische Preise für Gestaltung 1990 und 1994. Freischaffender Künstler seit 1993, regelmässige Ausstellungen seit 1997, davon fünf Einzelausstellungen in der Galerie Brigitte Weiss. Seit 2013 vertreten durch die Galerie Bernard Jordan. Hauptsächlich als Plastiker tätig, spezialisiert auf neue Werkstoffe und Herstellungsverfahren. Neuerdings Produktion von Werken, die sich explizit dem Thema Farbe widmen.

Website

Aktuelle Kurse

  • FS 2019 (4614)
    Fokus Farbe
Ilia Vasella
Leitung Jugendkurse und Studiengang Visuelle Gestaltung HF, Grafik Design
  • *1961, 1985–90 Vorkurs und Fachklasse Grafik, Schule für Gestaltung Zürich
  • 1991–11 freischaffende visuelle Gestalterin mit Schwerpunkt Printmedien und Publikationen im Umfeld Kultur, Kunst, Gender
  • 1991–99 Gestaltung und Redaktionsmitglied Fabrikzeitung, Rote Fabrik Zürich
  • Dozentin für Visuelle Gestaltung: Fachklasse Grafik, Schule für Gestaltung Biel (1996/2001–05), seit 2008 an der F+F, Propädeutikum ZHdK (seit 2012)
  • 2001–03, 2005 MAS Gender and Cultural Studies in Kunst, Medien und Design, ZHdK, 2011–13 Didaktik 1+2
  • seit 2014 Chefexpertin QV Grafiker_in EFZ für den Kanton Luzern

Aktuelle Kurse

  • FS 2019 (4621)
    Diplomseminar
  • FS 2019 (4619)
    Portfolio
  • JK Frühling (4283)
    Erfinde und erforsche dein eigenes Fantasiewesen
Mandy Gnägi
Dozentin Auftritt & Präsentation
*1970, seit 2013 selbstständige Trainerin für Kommunikation, Auftritt & Präsentation sowie systemischer Coach und Moderatorin. 2008 Promotion in Fotografiegeschichte, davor Studium der Kunst- und Medienwissenschaften, Geschichte, Psychologie, Pädagogik. 2003-2015 Dozentin für Fotografiegeschichte an unterschiedlichen Hochschulen und Fachschulen. Seit 2009 Stiftungsratsmitglied der Dr. Georg und Josi Guggenheim-Stiftung.

Aktuelle Kurse

  • FS 2019 (4589)
    Überzeugend präsentieren und souverän auftreten
Helena Wyss-Scheffler
Mitarbeit Buchhaltung
*1983. 1999–02 kaufm. Lehre. 2013–16 Studium Bildende Kunst HF an der F+F. 2015 Stipendien Artist in Residence, Thalwil, ZH, 2016–18 Atelierstipendium BINZ39, Zürich. Diverse Ausstellungen: u.a. Artbox 67 in Thalwil 2015, im Gluri Suter Huus in Wettingen, 2016, Auswahl 16 im Aargauer Kunsthaus, 2016, Einblicke, Tart Galerie, Zürich. Vertreterin der Studentschaft im Stiftungsrat der F+F bis Sommer 2016. 2017–18 Mutterschaftsvertretung Assistenz F+F Jugendkurse. Seit 2018 Mitarbeit F+F Buchhaltung.

Website

Florian Jakober
(*1983 in Luzern) lebt in Zürich. Aufgewachsen in Küssnacht am Rigi, besuchte das Gymnasium in Immensee, und absolvierte anschiessend ein Studium in Visueller Kommunikation an der ZHdK in Zürich. Dazwischen ein  Austauschsemester im Fachbereich Illustration an der Willem de Kooning Academie in Rotterdam und ein Praktikumsjahr in London (bei Graphic Thought Facility) und Amsterdam (bei 178 Aardige Ontwerpers).

2011 gründete er zusammen mit Michael Zehnder Afrika, ein Design Studio mit Sitz in Zürich. Afrika arbeitet in den Bereichen Type Design und Visueller Identität.

Florian ist Dozent für Design Entrepreneurship am MA Design an der Hochschule der Künste Bern und gibt zusammen mit Michael Zehnder regelmässig Workshops zum Thema Type Design an verschiedenen europäischen Kunsthochschulen.

 

Website

Aktuelle Kurse

  • FS 2019 (4629)
    Diplomseminar – Entwurfswerkstatt
Rolf Zbinden
Sprache & Literatur
  • *1952, Studium der Germanistik, Linguistik und Philosophie
  • Ausbildung zum Leiter Themenzentriertes Theater TZT
  • Unterricht Sprachgestaltung an der Berufsschule für Gestaltung Zürich und der Zürcher Hochschule der Künste
  • Diverse Theaterproduktionen: Theater Oktopus, Scheintheater
  • Diverse Publikationen und Ausstellungen u.a. zu Honoré Daumier, politische Karikatur, W.O.L.

Daniel Hauser
Leitung Studiengang Kunst HF
*1959, Künstler, Mitglied der Künstlerinnengruppe RELAX (chiarenza & hauser & co), die Claims formuliert hat wie alleine denken ist kriminell, artists are no flags, je suis une femme pourquoi pas vous?, you pay but you don't agree with the price. Einzelausstellungen u.a.: Kunsthalle Basel, 1992; Capp Street Project San Francisco, 1994; Kartause Ittingen Kunstmuseum Thurgau und Kunsthaus Glarus, 1994; Stadtgalerie Saarbrücken, 1995; Hood Museum of Art, Dartmouth College, USA, 1999; Künstlerhaus Bethanien Berlin, 2003; Kunsthaus Centre PasquArt Biel-Bienne, 2005; Museum Folkwang Essen, 2008; Cornerhouse Manchester, 2010; Center for Contemporary Art Tbilisi, 2015; Graphische Sammlung ETH Zürich, 2018.  Biennalen u.a.: Biennale Venedig, Architektur-Biennale, Schweizer Pavillion, 2000; 1. Tbilisi Triennale, Tbilisi, 2012; 5. Sinop Biennale, Sinop, 2014; Manifesta 11, Zürich, 2016. Auszeichnungen u.a.: Prix Meret Oppenheim, 2002; Landis und Gyr Stipendium in London, 2008 - 2009; Werkjahr der Stadt Zürich, 2016. Gastvorträge in Europa, Nord- und Lateinamerika seit 1991. Seit 2000 Leitung Studiengang Kunst HF an der F+F.

Website

Aktuelle Kurse

  • FS 2019 (4452)
    Arbeitspräsentation
  • FS 2019 (4441)
    Start- & Schlusswoche
Stephan Rappo
Fotografie
*1971, lebt und arbeitet in Zürich. Abschluss Studium an der Ecole supérieure de la Photographie in Vevey 2003, zuvor an der GAF (Freie Fotografieschule Zürich). Seit 2004 als freischaffender Fotograf tätig. Aufträge für Kunden im redaktionellen und kulturellen Bereich: Portraits, Reportagen, Essays und Inszenierungen sowie Zusammenarbeit mit Grafik- und Kommunikationsagenturen. Daneben freie künstlerische Projekte v.a. Buch- und Ausstellungsprojekte.

Website

Aktuelle Kurse

  • SoA - 2018/19 (4594)
    Schnupperwoche Gestaltung
  • Fotografie Einführung (Info)
Josh Schaub
*1988 Josh Schaub studierte visuelle Kommunikation mit dem Schwerpunkt Graphic Design an der Hochschule für Design & Kunst in Luzern. Seinen Bachelor machte er 2012 mit einer Kartografieren des Internets. Seit dem arbeitet er als selbständiger Grafik-, Informations- und Motiondesigner in Zürich. Zudem ist er der Gründer des Onlinearchivs themovingposter.com und der Kurator der Ausstellungsserie „Bewegte Plakate“, welche die unterschiedlichen Möglichkeiten animierter Plakate zeigt und bereits in der Schweiz, Russland, Belgien, Italien, Frankreich und Ägypten ausgestellt wurde. Nebenbei hält er Vorträge und leitet Workshops über Plakate in bewegter Form. Zudem ist er seit 2014 Teil vom Graphic Design Festival Weltformat Luzern, und seit 2017 Vorstandsmitglied.

Website

Aktuelle Kurse

  • FS 2019 (4620)
    Kurz und bewegt
Katharina Pinggera
Allgemeinbildender Unterricht
*1976, absolvierte eine betriebsökonomische Ausbildung an der Züricher Hochschule für angewandte Wissenschaften (Abschluss 2000) und studierte an der Universität Basel Kunstgeschichte und Gesellschaftswissenschaften (Abschluss 2012). Seit 2000 ist sie tätig als Betriebsökonomin in unterschiedlichen Funktionen vorwiegend im Gesundheitswesen. Sie unterrichtet seit Februar 2014 Allgemeinbildung, arbeitete als Hilfsassistentin mit Lehrtätigkeit am Kunsthistorischen Seminar Basel und verfügt über einige Jahre Erfahrung als Berufsbildnerin.

Aktuelle Kurse

  • Allgemeinbildender Unterricht (ABU) Lernbereiche Sprache, Kommunikation und Gesellschaft (Info)
Janine Föllmi
Berufskunde
*1981. Lehre als Industriebuchbinderin Fachrichtung Buch. Weiterbildung zur Technikerin HF Polygrafie. Didaktische Weiterbildung «EHB» (Eidgenössisches Hochschulinstitut für Berufsbildung) Modul 1 und 2. Arbeitet in den Bereichen:
Produktion, Verkauf Innendienst, Produktionerin (Druck- und Merchandise Einkauf), Qualitätsverantwortliche Lehrlingsausbildnerin, Lehrbeauftragte
an der «BfGZ» (Berufsschule für Gestaltung Zürich) und der «gib» (Zürich Kaderschule für Druck, Medien und Kommunikation).

Aktuelle Kurse

  • FS 2019 (4617)
    Druckstoff Papier
  • FS 2019 (4616)
    Druckweiterverarbeitung
  • FS 2019 (4615)
    Druckverfahren
Katrin Murbach
Assistenz Weiterbildung, Raumgestaltung
*1984, Zürich, studierte Scenographical Design an der ZHdK und an der Estonian Academy of Arts in Tallinn. Sie arbeitete fürs Kollektiv raumlabor in Berlin und recherchierte über ein Dorf in der Arktis mit droog design in Amsterdam. Sie erhielt Stipendien für Projekte in Südkorea, Deutschland und Südafrika. 2011 gründete sie Ortreport mit Fabian Jaggi. Das Kollektiv ist spezialisiert auf ortsspezifische Recherche, Interventionen und Happenings in verschiedenen Lebenswelten. Für Theater und öffentliche Institutionen bauen sie temporäre Räume in Städten und Landschaften. Seit 2016 Assistenz Weiterbildung/Vorkurs im Modulsystem an der F+F.

Website

Aktuelle Kurse

  • 4 - 2018/19 (4247)
    Studienpool
  • 3 - 2018/19 (4231)
    Studienpool
Anina Gmür
Kamera
  • *1979. Seit 2006 freischaffende Kamerafrau für Spiel- und Dokumentarfilme
  • 2002-2003 Ecole Cantonale d'art de Lausanne, Fotografie
  • 2004-2006 Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich, Film/Video
  • 2006-2008 Zürcher Hochschule der Künste, Master of Arts in Film, Schwerpunkt Kamera, Austauschsemester an der HFF München und Förderpreis des Rektors für herausragende Abschlussarbeiten
  • Auszeichnungen/Nominierungen: 510m über Meer; Jurypreis bester Film int. Filmfestival Georgien; Best Shortfilm int. Film Festival Uruguay; Best of Shortfilm (by Swissfilms); Nomination deutscher Fotobuchpreis 2013 für Mzayna 
  • Kinospielfilme als Kamerafrau:
    Wer hat eigentlich die Liebe erfunden? von Kerstin Polte, Augenschein Filmproduktion, 2016
    Sekuritas von Carmen Stadler, Abrakadabra Films, 2017

Personen
Pooling
Anna-Brigitte Schlittler
Mode & Design
*1960, Studium der Kunstgeschichte, Geschichte der Neuzeit und Philosophie. Seit 2003 Dozentin Theorie Kunst und Design an der ZHdK, Departemente Kulturanalysen und Vermittlung/Art Education, sowie Design/Style & Design. Freie Kuratorin mit Schwerpunkt Modedesign. 2006–2012 Vorstandsmitglied Genossenschaft tuchinform Winterthur. 2013–2018 Leitung SNF – Forschungsprojekte im Bally Archiv Schönenwerd.