Nora Howald
Farbmanagement und digitaler Druck
*1984. Co-Leitung Tricolor Bild Produktion. Zehn Jahre Erfahrung in der Produktion von Fine-Art Prints und Künstlerbetreuung. Mit ihrem Team der Tricolor Bild Produktion hat Nora Howald für nationale und internationale Fotografen sowie Galerien und Museen rund um den Globus Ausstellungen produziert. Sie hat die Arbeit im Fotolabor von Grund auf erlernt und setzt sich heute für den Erhalt der analogen Fine-Art Print Produktion ein.

Website

Aktuelle Kurse

  • Farbmanagement (Info)
  • Digitale Prints (Info)
Franka Grosse
Geschichte der Visuellen Kommunikation
*1971, Studium «Visuelle Kommunikation» Hochschule für Gestaltung Offenbach am Main und Königliche Akademie der Bildenden Künste Den Haag. Studium «Theorie der Gestaltung und Kunst» und «BA Vermittlung von Kunst und Design», Zürcher Hochschule der Künste. Seit 2014 Lehrbeauftragte für Geschichte und Theorie der Visuellen Kommunikation, F+F Schule für Kunst und Design Zürich. Seit 2012 Lehrbeauftragte für Geschichte und Theorie der Visuellen Kommunikation Berufsschule für Gestaltung Zürich. 2007 – 2010 Leiterin und Dozentin der Studienrichtung Graphic Design, Hochschule Luzern. 2003 – 2007 Leiterin und Dozentin des Studiengang Grafik F+F Schule für Kunst und Design Zürich. 

Daniel Hertli
Leitung Studiengang Film HF
*1972. 1999–04 Konzeption, Aufbau und Leitung diverser Studiengänge an der F+F. Seit 2000 Leiter Studiengang Film. Inhaber und Geschäftsführer der Komun GmbH, Studio für Kommunikationsdesign in Zürich. Mitglied der Fachkommission Kultur der Volkart Stiftung in Winterthur. Stadtrat in Kaiserstuhl.

Website

Sandi Paucic
Kunst- & Kulturgeschichte
Kunsthistoriker, Kurator und Kunstmanager
  • Studium der Kunstgeschichte, Philosophie und Geschichte
  • 1992–00 Stv. Chefredaktor des Biografischen Lexikons der Schweizer Kunst
  • 2000–11 Rektor, 2011–16 Stv. Rektor der F+F
  • 2016–18 Stiftungsratsmitglied der Stiftung F+F
  • Seit 2011 Projekteiter Schweizer Auftritt Biennale Venedig bei Pro Helvetia
  • Seit 2016 Präsident von visarte Zürich

Aktuelle Kurse

  • Kunst- & Kulturgeschichte (Info)
  • FS 2019 (4450)
    Mentoring
Helena Wyss-Scheffler
Mitarbeit Buchhaltung
*1983. 1999–02 kaufm. Lehre. 2013–16 Studium Bildende Kunst HF an der F+F. 2015 Stipendien Artist in Residence, Thalwil, ZH, 2016–18 Atelierstipendium BINZ39, Zürich. Diverse Ausstellungen: u.a. Artbox 67 in Thalwil 2015, im Gluri Suter Huus in Wettingen, 2016, Auswahl 16 im Aargauer Kunsthaus, 2016, Einblicke, Tart Galerie, Zürich. Vertreterin der Studentschaft im Stiftungsrat der F+F bis Sommer 2016. 2017–18 Mutterschaftsvertretung Assistenz F+F Jugendkurse. Seit 2018 Mitarbeit F+F Buchhaltung.

Website

Jörg Schwertfeger
Grafik Design, Typografie
*1982 in Ulm. Selbstständiger Grafiker in Zürich seit 2009. Studium Kommunikationsdesign an der Hochschule Konstanz und Masterstudium Visual Communication am Royal College of Art, London. Fokus auf Buch- und Publikationsgestaltung sowie Erscheinungsbilder für Unternehmen und Einzelpersonen. Mitglied SGV, Schweizer Grafiker Verband, und Prüfungsexperte Grafikerin/Grafiker EFZ Bildungsdirektion Kanton Zürich.

Website

Daniel Röttele
Infografik, Layout, visuelles Storytelling
*1975. Lebt und arbeitet in Zürich. Typograf EFZ. Viele Jahre Berufserfahrung als Grafiker im Bereich Editorial Design, Infografik und Grafikdesign. 2000 bis 2004 Erwachsenenmatura KME in Zürich. 2008 Ausbildung am MAZ im Bereich Infografik. Seit zehn Jahren im Bereich „Infografik“ und „visuelles Storytelling“ unterwegs. Selbstständig erwerbend seit 2013 für verschiedene Kunden im Bereich Medien und Corporate Communication. Vorträge und Workshops für Unternehmen und Schulen.

www.infografik.ch
www.danielroettele.ch  
 

Marlon Ilg
Software
*1988, arbeitet als freischaffender Grafiker, mit Schwerpunkt Printmedien in Zürich.
  • 2005–08 Ausbildung zum Grafik Designer an der Fachklasse Grafik in Luzern.
  • 2009–10 Studium BA Kunst und Medien mit Vertiefung Theorie an der ZHdK.
  • 2010–12 Master of Arts in Communication Design an der HKB. 
  • 2014–18 Assistenz der Vorkursleitung an der F+F, seit 2016 Dozent an der F+F.

Website

Aktuelle Kurse

  • Software (Info)
  • FS 2019 (4334)
    Dokumentation
Heidi Würgler
Berufsbildnerin, Grafik Design, Produktion & Druckvorstufe
  • *1970, lebt und arbeitet in Zürich 
  • 2014 Lehrmeisterkurs an der EB Zürich und DIK I-Kurs der Swiss Design School (Studiengang für Lehrpersonen im Berufsfeld der Gestaltung)
  • Seit 2005 Gründerin und Mitinhaberin der Blattwerk GmbH Visuelle und konzeptionelle Projekte im Bereich des Verpackungs-, des Corporate-, des Ausstellungsdesigns.
  • Seit 1996 eigenes Atelier für Grafik und visuelle Kommunikation und Freelancerin im Bereich des Editorial- und Verpackungsdesigns.
  • 1991–95 Fachklasse für Grafik an der ZHDK (Diplom und eidg. Fähigkeitsausweis)
  • Praktika in England bei Cartlidge Levene, London

Website

Aktuelle Kurse

  • Plakat (Info)
  • Illustrator, Siebdruck (Info)
  • Verpackungen (Info)
  • Portfolio (Info)
  • Punkt, Linie, Fläche (Info)
  • Papier und Bindetechniken (Info)
  • Praktikum Präsentation (Info)
Personen
Pooling
Claudia Kübler
Zeichnen
*1983, freischaffende Künstlerin, lebt und arbeitet in Zürich und Luzern. Nach dem Studium der Illustration (BA) an der HSLU Design und Kunst Kunststudium in Luzern (HSLU D&K) und Genf (HEAD), Master of Arts in Fine Arts, Abschluss 2012. Claudia Kübler arbeitet mit Zeichnung, Installation, Aktion und Text. Seit 2013 Mitorganisation der Alpineum Produzentengalerie Luzern. Seit 2016 Unterrichtsassistenz im Master Fine Arts an der ZHdK sowie Dozentin an der F+F.

Website

Aktuelle Kurse

  • FS 2019 (4401)
    Zeichnen 4: Figur & Portrait
Michael Calabrò
Fotografie
*1969, aus und in Zürich. Autodidakt. Unterwegs als freischaffender Fotograf in den Bereichen Portraits und Reportagen. Diverse Publikationen im In- und Ausland und Ausstellungen eigener Projekte in der Schweiz.

Website

Aktuelle Kurse

Urs Lindauer
Assistenz Studiengang Film HF
*1979, studierte zunächst Philosophie und Politikwissenschaften an der Universität Zürich. Später Wechsel in den Studiengang Netzwerk Cinema CH mit Abschluss Master of Arts in Filmwissenschaften 2010. Von 2010 bis 2013 leitete er die Schweizer Jugendfilmtage in Zürich, danach Wechsel zur Produktion von Animationsfilmen bei Kompost Film Productions GmbH. Von 2014 bis 2017 als kaufmännischer und organisatorischer Leiter beim Collegium Novum Zürich tätig sowie seit Mitte 2015 als Buchhalter bei Catpics AG und 8horses GmbH.

Aktuelle Kurse

  • FS 2019 (4298)
    Werkgespräch mit Balz Andrea Alter
Catherine Burkhard
Farbe
Seit ihrer Ausbildung zur Farbgestalterin am Bau an der Fachschule «Haus der Farbe» arbeiten Nora Fata und Catherine Burkhard beruflich zusammen unter dem Namen burkhard & fata farbgestaltung. Ihre Ausgangssituation ist die Architektur im jeweiligen Kontext. Mittels Farbe und Material wird eine eigene Wirkung für den Raum und die Architektur erzeugt. Das Ausloten von Farbklängen, das Verbinden von Farbe und Material, das Einbeziehen vom städtebaulichen Kontext und den jeweiligen Nutzern sind Schwerpunkte in ihrer Arbeit. In der gemeinsamen Auseinandersetzung entsteht der Antrieb die gestalterischen Grenzen zu durchbrechen. An dieser Schnittstelle eröffnen sich im Experiment – durch Inspiration von Kunst und Alltag – verschiedene Ausdrucksformen und dadurch unerwartete Gestaltungs- und Lebensräume.

Website

Aktuelle Kurse

Personen
Sabrina Saladin
Sekretariat
*1980, Kauffrau, 2007–2009 Ausbildung an der Hotelfachschule Belvoirpark in Zürich mit Abschluss als eid.dipl. Hôtelière–Restauratrice HF, langjährige Praxiserfahrungen im kaufmännischen Bereich sowie in der Gastronomie. Ausbildung als Yogalehrerin und laufende Weiterbildungen seit 2017. An der F+F Schule im Sekretariat tätig seit 2015.

Irene Brun
Copy/paste/create/animate
*1974, lebt und arbeitet in Zürich. Diplomierte Erwachsenenbilderin. Arbeitet als Deutschlehrerin, Job-Coach, Projektleiterin in verschiedenen sozialen Institutionen. Daneben seit dem berufsbegleitenden Vorkurs für Erwachsene an der HGKZ selbständige Künstlerin. Arbeit mit digitalen, zwei- und dreidimensionalen Collagen und fiktiven Texten.

Website

Personen
Luc Mattenberger
Plastisches Gestalten
*1980, completed his Academic degree and a postgraduate at the Geneva university of art and design (HEAD) in 2007. He works essentially in the field of sculpture and installation. His works explore the multiples convinces between man and machine, with a particular interest for the engine as vector and symbol of power. During his career, the artist have been rewarded by several prizes, (e.g. «Prix de la Fondation UBS», «Swiss art award», etc.) and residency programs in Rome, Paris, Berlin and Marfa.

Franziska Neugebauer
Portfolio
* 1980, Studium Kommunikationsdesign in Berlin und MAS in Typografie und Type-Design an der ZHdk. Art Direktorin in verschiedenen Agenturen und Verlagen (Scholz & Friends, DU, infel corporate Media, marmite). Seit 2016 selbstständig, unter anderem für Kunden wie SBB, Diogenes, Sanitas und SOS Kinderdorf und am freelancen für diverse Agenturen. Schwerpunkt Printmedien in den Bereichen Konzeption, Editorial Design und Infografiken.

Website

Aktuelle Kurse

  • Portfolio 2 (Info)
Isabel Seiffert
Weinetiketten, Lynda
*1986, lebt und arbeitet in Zürich. Im Rahmen ihres, mit Christoph Miler gegründeten, Grafikbüros Offshore Studio entwickelt sie Arbeiten in den Bereichen Editorial Design, sowie visuelle Identitäten und Websites mit den Schwerpunkten Typografie und Storytelling. Neben Auftragsarbeiten realisiert Offshore Studio eigeninitiierte Projekte und ist seit 2016 Mitherausgeber und Art Director der Publikationsreihe Migrant Journal. Isabel studierte Visuelle Kommunikation in Stuttgart und absolvierte in der Vertiefung Editorial Design den Master of Arts in Design an der ZHdK. 2016–18 Assistenz im Studiengang Visuelle Gestaltung HF an der F+F.

Website

Jacques Kieffer
Ton
- 2005 Maturität (naturwissenschaftlich) am Gymnasium in Luxemburg 2007 – 2010
- Bachelor of Arts Tonmeister ZHdK 2010/11
- Praktikum bei der Magnetix Tonstudio AG
- 2010- 2014 Master of Arts Tonmeister ZHdK 
- seit 2011 freischaffender Tonmeister Magnetix Tonstudio AG
- seit 2013 Teilhaber der Magnetix Tonstudio AG 2016
- Spezialpreis der Schweizer Filmakademie für die Tonmischung von Above and Below

Julia Heinrichs
Performance
Julia Heinrichs ist freischaffende Regisseurin und Tanzdramaturgin an verschiedenen Theatern in Deutschland und der Schweiz. Zunächst lernte sie in Paris bei Avant Scéne Maskenbildnerei und bei Jacques Lecoq Körpertheater. Später wurde sie zur Werbekauffrau ausgebildet und liess sich während des Studiums zur Diplompsychologin zum Coach und zur Trainerin ausbilden. Seit 2003 unterrichtet sie Kommunikation, Körper und Kreativität an der Universität Konstanz und an der F+F.

Aktuelle Kurse

  • Performance (Info)