Personen
Pooling
Christoph Lang
Rektor, Kunst- & Kulturgeschichte
*1971, Lehrerausbildung, theaterwissenschaftliche Studien, Studium der Szenografie, Studium der Geschichte und Theorie der Architektur. 1999-2011 künstlerische und kuratorische Projekte mit dem Label value. Wissenschaftlicher Mitarbeiter am IFCAR der ZHdK. 2009-15 Dozent am Master Kunst an der Hochschule Luzern und Forscher in der Forschungsgruppe Kunst, Design & Öffentlichkeit. Gastdozenturen in den Bereichen Kunst, Kunstvermittlung, Architektur und Design. Seit Juni 2015 Rektor der F+F.

Talaya Schmid
Assistenz Kunst HF, Beratung & Mentoring
*1983, freischaffende Künstlerin. Sie ist Mitgründerin und Organisatorin des seit 2012 jährlich stattfindenden Festivals Porny Days zum Thema Sexualität und Gender. Im selben Jahr gründete sie in London das  KOCH Kollektiv (früher Berta Koch). 2014 wurde sie für den Swiss Art Award und für den Performancepreis Schweiz nominiert. Seit 2018 Assistenz im Studiengang Kunst HF an der F+F und war von 2013 bis 2017 Verlagsleiterin des Comic-Magazins Strapazin.

Website

Aktuelle Kurse

  • FS 2019 (4452)
    Arbeitspräsentation
  • FS 2019 (4448)
    Kaffee & Kuchen
  • FS 2019 (4441)
    Start- & Schlusswoche
  • HS 2018/19 (4440)
    Arbeitspräsentation
  • HS 2018/19 (4438)
    Mentoring
  • HS 2018/19 (4427)
    Disco Balls & Glitter Tits
  • HS 2018/19 (4425)
    Start- & Schlusswoche
Chantal Romani
Netzkultur
*1971, Studium Fine Arts an der F+F, Schwerpunkt Video und Net-Art. Unfertiges Studium Kulturwissenschaften, Schwerpunkt Philosophie. Zurzeit Master Transdisziplinarität ZHdK. Seit 2001 Ausstellungen im In- und Ausland, diverse Auftragsarbeiten und Lehrtätigkeit

Website

Aktuelle Kurse

Chantal Küng
*1985, Künstlerin, Kunstvermittlerin, Forscherin, lebt und arbeitet in Zürich und Basel. Dissertiert zu Doris Stauffers Kunst, Pädagogik und Aktivismus an der Akademie der bildenden Künste Wien. Lehrbeauftragte im Master Art Education, Kunstpädagogik, ZHdK.
 
- 2014 – 2017 Louise Guerra, Ausstellungen u.A. in Kunsthalle Basel, Kunstverein Freiburg (D), Atelier Amden, Swiss Art Awards, Hamburger Bahnhof Berlin (D), Kunstraum Niederösterreich (A). Werbeitrag des Kantons Basel-Stadt 2016.
- 2018 Louise Guerra Archive; FUTURESPECTIVES, Ausstellung, Kunstmuseum Bern; Urban Color Research Group, Vermittlungsprojekt, Kunstmuseum Basel; Gastdozentin, other classrooms, Merz Akademie (Stuttgart, D)
 

Website

Aktuelle Kurse

  • SoA - 2018/19 (4562)
    Activating the Archive – Hexenwoche
  • FS 2019 (4443)
    Activating the Archive – Teamwork
  • 3 - 2018/19 (4241)
    Activating the Archive – Teamwork
Nicola Meitzner
Fotografie
  • *1969, lebt und arbeitet in Zürich
  • 1990–92 Ausbildung zur Fotografin im Werbe- und Modestudio Deimling, Freiburg i. Breisgau
  • 1993–99 Studium der künstlerischen Fotografie und Grafik Design, Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig, Deutschland
  • Seit 1999 verschiedene Stipendien im In- und Ausland u.a.Goethe Institut, Wüstenrot Stiftung
  • 2014 SVEB-Zertifikat Stufe 1
  • Seit 2015 Kursleiterin an verschiedenen Institutionen

Website

Aktuelle Kurse

  • JK Frühling (4282)
    Vom Knipsen zum Fotografieren
Anikó Risch
Mode & Kunst
  • *1961 in Zürich, lebt und arbeitet in Biel
  • Dipl. Modedesignerin, MAS Digital Media HSLU, Design & Kunst; CAS Hochschuldidaktik PHZH
  • 2003 Anerkennungspreis für Bildende Kunst und Design des Kantons Graubünden
  • 1990 Werkjahr, Stipendium des Fürstl. Liechtensteinischen Kulturbeirates
  • Seit 1986 eigenes Atelier, diverse Kunstprojekte und Ausstellungen.
  • 1984–2004 Styling für Mode und Werbung, Bühnenbild und Ausstattung für Theater

Website

Aktuelle Kurse

  • HS 2018/19 (4325)
    Konzeptarbeit und schriftliche Recherche
  • HS 2018/19 (4316)
    Fokus Kleid im Druck
  • HS 2018/19 (4315)
    Mode?Mode!
  • 1 - 2018/19 (4309)
    Einführung in die visuelle Welt der Mode
Sarah Keller
Co-Leitung Studiengang Fotografie HF

*1985, studierte Fotografie an der école cantonale d'art de Lausanne. Seit 2009 freischaffende Fotografin. Master in Communication Design an der Hochschule der Künste Bern, 2015. Lehrperson für Fotografie an der Schule für Gestaltung Aargau. 2016–17 Assistenz im Studiengang Fotografie an der F+F, seit 2017 Co-Leitung.

Website

Aktuelle Kurse

  • FS 2019 (4595)
    Artist Statement
  • FS 2019 (4593)
    Individuelle Mentorate
  • FS 2019 (4592)
    Diplomseminar
  • FS 2019 (4591)
    Arbeitspräsentation 1
  • FS 2019 (4586)
    Bildediting
  • HS 2018/19 (4473)
    Individuelle Mentorate
  • HS 2018/19 (4469)
    Praktikumspräsentation
  • HS 2018/19 (4467)
    Einführung Diplomseminar
  • HS 2018/19 (4466)
    Positionen der Fotografie
  • HS 2018/19 (4465)
    Winterprojekt
Rolf Zbinden
Sprache & Literatur
 * 1952, Studium der Germanistik, Linguistik und Philosophie
– Ausbildung zum Leiter Themenzentriertes Theater TZT
– Unterrichtet Sprachgestaltung an der Berufsschule für Gestaltung Zürich und an der Zürcher Hochschule der Künste
– Diverse Theaterproduktionen (Theater Oktopus, Scheintheater)
– Diverse Publikationen und Ausstellungen (u.a. zu Honoré Daumier, politische Karikatur, W.O.L.) 

Arienne Birchler
Mode & Farbe
1982* Modedesignerin, Künstlerin. Lebt und arbeitet in Zürich. MA 2006 an der Fashion Department an der Koninklijke Academie voor Schone Kunste  in Antwerpen. Anstellung bei Dries van Noten (Antwerpen) und Elisa Palomino (New York), Praktikum bei Diane von Fürstenberg (New York). Seit 2010 kollaboriert sie als Künstlerin mit ihrer Zwillingsschwester Pascale Birchler.

Website

Aktuelle Kurse

  • HS 2018/19 (4330)
    Farb- und Materialkonzept
  • HS 2018/19 (4317)
    Moodboard & Colors
Beat Bühler
Architekturfotografie
*1971. Lebt und arbeitet in Zürich. Studium der Fotografie an der Zürcher Hochschule der Künste, Diplom 2000. Seit 2004 als freischaffender Fotograf tätig mit Themenschwerpunkt Architektur und Städtebau. Zahlreiche Publikationen im In- und Ausland wie Magazine, Bücher und Ausstellungsbeteiligungen/Kataloge.

Website

Aktuelle Kurse

  • Raum 1: Architekturfotografie und Fachkamera (Info)
Personen
David Berweger
Kunst
*1982, lebt und arbeitet in Basel. 2015–2017 MA Fine Arts HGK Basel FHNW. Skulptur, Malerei, Objekt. Seit 2008 freischaffender Künstler. Ausstellungen im In- und Ausland

Website

Personen
Pooling
Teresa Gruber
Geschichte der Fotografie
*1983, Studium der Fotografie an der Fachhochschule Bielefeld, Masterstudium Geschichte der Kunst und Fotografie an der Universität Zürich. Kunstvermittlerin im Fotomuseum Winterthur und in der Fotostiftung Schweiz. Seit 2011 Fotoredaktion der Schweizer Literaturzeitschrift entwürfe. 2014–16 wissenschaftliche Mitarbeiterin der Sammlung Fotografie und neue Medien im Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg. 2008–14 Aufarbeitung und Betreuung des Nachlasses Mark Morrisroe (Sammlung Ringier) am Fotomuseum Winterthur.

Aktuelle Kurse

  • FS 2019 (4402)
    Geschichte der Fotografie III
  • HS 2018/19 (4381)
    Geschichte der Fotografie II
Martina Vontobel
Plastische Gestaltung
*1968, spezialisierte sich nach ihrer Ausbildung als Textildesignerin an der Schule für Gestaltung Zürich in unterschiedlichen Gebieten der Raumgestaltung. Sie erarbeitet als Künstlerin SWB diverse Ausstellungen im Bereich Raum und Wandinstallationen und ist in verschiedenster Form als Beraterin für Raumgestaltungsfragen tätig, im Speziellen für Farb- und Materialkonzepte in der Architektur. Neben dieser praktischen Tätigkeit in ihrem Atelier und dem gemeinsamen Architekturbüro mit Ihrem Partner, unterrichtet an der F+F seit 2002.

Website

Aktuelle Kurse

  • SoA - 2018/19 (4570)
    Landpartie – Flow Motion
  • Dreidimensionale Gestaltung (Info)
  • 4 - 2018/19 (4260)
    Skulptur & Raum Basis
  • 3 - 2018/19 (4244)
    Skulptur & Raum Intensiv: Skulpturen in Bewegung
  • 2 - 2018/19 (4229)
    Skulptur & Raum Basis
Dan Cermak
Angewandte Fotografie, Kameratechnik, Lichtführung
*1970. 1997–2002 Zürcher Hochschule der Künste, Departement Fotografie. 2001 Gastsemester Academy of Performing Arts (FAMU), Prag. 2002 Diplom ZHdK im Studienbereich Fotografie mit Auszeichnung. Seit 2002 freier Fotograf und Künstler, diverse Publikationen in Maga­zinen, Tätigkeit in der Werbung und Ausstellungen im In­- und Ausland.

Website

Aktuelle Kurse

  • HS 2018/19 (4316)
    Fokus Kleid im Druck
Sabine Bechtel
individuelle Mentorate
Personen
Pooling
Ann-Kathrin Eickhoff
Kunstgeschichte
  *1990, hat Kunst- und Bildgeschichte, Philosophie und Musikwissenschaft in Berlin studiert und in der Kunstsammlung in Düsseldorf und im Hamburger Bahnhof in Berlin gearbeitet. Seit 2014 studiert sie Wissensgeschichte an der ETH Zürich und arbeitet als freie Autorin und Kuratorin.

Aktuelle Kurse

  • FS 2019 (4394)
    Hinter weissen Wänden
Severin Rüegg
Gesellschaft & Politik
*1979, aufgewachsen in Zürich, Schaffhausen, Solothurn, Bern. Lebt heute mit seiner Partnerin und den gemeinsamen Kindern in Zürich. Er berät und realisiert historische Ausstellungen, Publikationen und Veranstaltungen.

Website

Aktuelle Kurse

  • Gesellschaft & Politik (Info)
Personen
Pooling
Philippe Sablonier
Berufskunde
*1968, Künstler und Journalist. Schloss sich 2000 mit Eva-Maria Würth zum Künstlerduo Interpixel zusammen. Gemeinsam thematisieren sie in transdisziplinären Projekten soziale, gesellschaftliche und politische Phänomene mit Mitteln der Bildenden Kunst und orientieren sich dabei an der Produktion sozialer Kommunikation in Form von Interventionen und spielerischen Aktionen. Neben seiner künstlerischen Tätigkeit betreibt er eine Kommunikationsagentur. Im Auftrag des Berufsverbands Visuelle Kunst Visarte Schweiz, baut er das Aus- und Weiterbildungsprogramm Soziale Sicherheit für Kunstschaffende auf.

Aktuelle Kurse

  • HS 2018/19 (4453)
    Berufskunde, Soziale Sicherheit
Personen
Modedesign HF
Pooling
Esther Annen
Nähtechnik, Einführung Textil
*1986
  • lebt und arbeitet in Zürich.
  • 2003–05 Ausbildung zur Bekleidungsgestalterin
  • 2005–07 Ausbildung zur Modedesignerin an der Mode Design Schule Zürich
  • 2007–10 versch. Praktikas u.a. bei AKRIS und NZZ Stil
  • Seit 2010 selbständig mit dem eigenem Label KLAMOTT

Website

Aktuelle Kurse

  • HS 2018/19 (4327)
    Kleider-Manufaktur
Franziska Bigger
Kunsttheorie
*1987, seit 08. 2017: Registrarin/Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Migros Museum für Gegenwartskunst
Okt. 2016-Juli 2017: Fachspezialistin Visuelle Künste, Pro Helvetia
2015-2016: Wissenschaftliches Volontariat am Migros Museum für Gegenwartskunst
2012-2015: Universität Basel, Masterstudiengang Kunstgeschichte und Bildtheorie MA of Arts
2007-2012: Universität Zürich, Bachelor of Arts
Hauptfach: Kunstgeschichte, Nebenfächer: Filmwissenschaft und Populäre Kulturen

Aktuelle Kurse

  • HS 2018/19 (4460)
    Ausstellungsbesuche