Kurse 4. Quartal
Portfolio
Zoe Tempest
Sarah Parsons
Kursnummer: 5524
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Das Portfolio ist deine persönliche Visitenkarte. Du entwickelst eine passende Erscheinungsform mit einem klaren Aufbau und einer ansprechenden Gestaltung für dein Portfolio.

Wie verleihst du deinem Portfolio einen ganz persönlichen Charakter, der sowohl deine Arbeiten gestalterisch ansprechend präsentiert als auch deine Person auszeichnet? Um dies herauszufinden, definierst du zuerst Inhalt, Zweck und Medium. Im grafischen Teil des Kurses lernst du unterschiedliche Dokumentationsformen kennen und erprobst mögliche Bild- und Textkompositionen mit Indesign. Daraus entwickelst du ein überzeugendes Portfolio. Im fotografischen Teil lernst du verschiedene Formen, wie du deine Arbeiten inszenieren kannst und du erhältst Tipps, wie du besser fotografierst und die Wirkung deiner Bilder verbessern kannst.

Voraussetzung: InDesign Grundkenntnisse.
 

Angebotsdaten

Mo. 25.04.2022 18.00–21.15 Uhr
Mo. 02.05.2022 18.00–21.15 Uhr
Mo. 09.05.2022 18.00–21.15 Uhr
Sa. 14.05.2022 9.30–17.30 Uhr
Mo. 16.05.2022 18.00–21.15 Uhr
Mo. 23.05.2022 18.00–21.15 Uhr
Mo. 30.05.2022 18.00–21.15 Uhr
Mo. 13.06.2022 18.00–21.15 Uhr
Kurse 4. Quartal
Form & Farbe Basis
Diana Dodson
Arbeit: Regina Schwegler
Kursnummer: 5525
F+F, Bullingerstrasse 3, 8004 Zürich

Mach dir ein Bild von den vielfältigen Möglichkeiten der Gestaltung, die dir der Umgang mit Form und Farbe bietet. Entdecke grundlegende Aspekte der Komposition und erweitere deine Bildkompetenz in der zweidimensionalen Fläche.

In spielerischen Experimenten lernst du die Elemente der Bildgestaltung kennen und du erprobst verschiedene Maltechniken und Materialen. Ungewohnte Arbeitsstrategien führen dich zu neuen Sichtweisen in der Auseinandersetzung mit Formqualitäten, Kontrasten, Bildräumen, Farbwirkungen und Farbmischungen. Dabei schärfst du deine Wahrnehmung und eignest dir ein differenziertes Vokabular zwecks Reflexion und Austausch an. Du wirst ermutigt, deiner eigenen Intuition zu vertrauen. Der Kurs sensibilisiert dich für bildnerische Qualitäten und erweitert deine persönliche Ausdrucksfähigkeit.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig.
 

Angebotsdaten

Di. 19.04.2022 18.00–21.45 Uhr
Di. 26.04.2022 18.00–21.45 Uhr
Di. 03.05.2022 18.00–21.45 Uhr
Di. 10.05.2022 18.00–21.45 Uhr
Di. 17.05.2022 18.00–21.45 Uhr
Di. 31.05.2022 18.00–21.45 Uhr
Di. 07.06.2022 18.00–21.45 Uhr
Di. 14.06.2022 18.00–21.45 Uhr
Grafik Basis
Franco Bonaventura
Bild: Esther Solèr
Kursnummer: 5526
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Gute Typografie unterstützt die Aussage eines Textes und verdeutlicht die inhaltliche Struktur, den Zweck und den Zeitgeist eines Werks. Grafikdesign ist Mediator in fast allen Lebensbereichen und ein Medium, um Sprache visuell darzustellen, lesbar und vermittelbar zu machen. Basis guter Grafik ist der präzise Umgang mit Schriften aber auch die Freude am Experimentieren.

Um Informationen und Botschaften unverwechselbar und ausdrucksstark zu vermitteln, sind kreative Ideen, Leidenschaft und eine sorgfältige Umsetzung gefragt. Schritt für Schritt lernst du im Kurs, wie man mit Schriften, Formen, Farben und Bildern richtig umgeht und wie man im Indesign professionelle Layouts erstellt. Du erhältst Einblick in die Geschichte der Typografie, die eng mit der Geschichte des Grafikdesigns verbunden ist. Du erarbeitest dir ein elementares Verständnis im Umgang mit Schriften und erstellst erste Layouts, die in der Gruppe besprochen werden.

Voraussetzung: Computergrundkenntnisse.
 

Angebotsdaten

Mi. 20.04.2022 18.00–21.00 Uhr
Mi. 27.04.2022 18.00–21.00 Uhr
Mi. 04.05.2022 18.00–21.00 Uhr
Mi. 11.05.2022 18.00–21.00 Uhr
Mi. 18.05.2022 18.00–21.00 Uhr
Mi. 25.05.2022 18.00–21.00 Uhr
Mi. 01.06.2022 18.00–21.00 Uhr
Mi. 08.06.2022 18.00–21.00 Uhr
Mi. 15.06.2022 18.00–21.00 Uhr
Mi. 22.06.2022 18.00–21.00 Uhr
Skulptur & Raum Basis
Martina Vontobel
Bild: Martina Vontobel
Kursnummer: 5527
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Von der Idee über das Material bis zum räumlichen Objekt: Gips, Holz, Karton und Plastikfolie werden zu Objekten, Skulpturen und Rauminstallationen verarbeitet.

Materialcharakter, Ausdrucksmöglichkeit, Grösse und Proportion, Raum und Zwischenraum, Licht und Örtlichkeit werden beobachtet, in Frage gestellt und erfahrbar gemacht. Du setzt die Aufgaben nach deinen Ideen um. Du wirst beim Arbeiten begleitet, die Ergebnisse besprichst du in der Gruppe. Der Kurs ermöglicht dir, grundlegende Erfahrungen mit der Dreidimensionalität im Kontext von Raum und Umgebung zu machen. Du übst den Umgang und den Gebrauch von Wahrnehmungshilfen und eignest dir Wissen über Materialien und deren Bearbeitungsformen an.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig.
 

Angebotsdaten

Do. 21.04.2022 18.00–21.00 Uhr
Do. 28.04.2022 18.00–21.00 Uhr
Do. 05.05.2022 18.00–21.00 Uhr
Do. 12.05.2022 18.00–21.00 Uhr
Do. 19.05.2022 18.00–21.00 Uhr
Do. 02.06.2022 18.00–21.00 Uhr
Do. 09.06.2022 18.00–21.00 Uhr
Do. 16.06.2022 18.00–21.00 Uhr
Do. 23.06.2022 18.00–21.00 Uhr
Do. 30.06.2022 18.00–21.00 Uhr
Kurse 4. Quartal
Project Fotografie – Zwischen Sichtbarkeit und Sagbarkeit
Françoise Caraco
Bild: Françoise Caraco
Kursnummer: 5528
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Du erkundest das Zusammenwirken von Fotografie und Sprache, um neue Beziehungsfelder zu eröffnen, jenseits der reinen Darstellung.

Im Kurs kreierst und experimentierst du mit eigenen Fotos, in Kombination mit Texten. Du lernst unterschiedliche Stile und Techniken, wie mit Bild und Sprache gestaltet werden kann. Anhand der Arbeitsweisen von Künstler*innen wie Sophie Calle, Barbara Kruger oder Daniele Buetti analysierst du, wie diese den Zusammenhang zwischen Sichtbarkeit und Sagbarkeit in ihren Arbeiten herstellen. In deinen eigenen Arbeiten erprobst du die Wechselwirkungen, die zwischen Wort und Bild, Begriff und Anschauung entstehen. Ausgehend von vorgegebenen und selbst gewählten Texten entwirfst du Fotografien, die du mit Sprache zu starken Aussagen kombinierst. Deine Inszenierungen von Bild und Text werden durch die anderen Kursteilnehmer*innen analysiert und mit ihren eigenen Arbeiten verglichen. Am Schluss des Kurses fasst du deine Arbeiten zu Fotografie und Sprache in einem kleinen Buch zusammen, das du den Kursteilnehmer*innen präsentierst.

Voraussetzung: Kurs Fotografie Basis oder gleichwertige Kenntnisse.
 

Angebotsdaten

Di. 03.05.2022 18.00–21.45 Uhr
Di. 10.05.2022 18.00–21.45 Uhr
Di. 17.05.2022 18.00–21.45 Uhr
Di. 31.05.2022 18.00–21.45 Uhr
Di. 07.06.2022 18.00–21.45 Uhr
Di. 14.06.2022 18.00–21.45 Uhr
Di. 21.06.2022 18.00–21.45 Uhr
Di. 28.06.2022 18.00–21.45 Uhr
Kurse 4. Quartal
Project Malerei – Wege zum Bild
Diana Dodson
Arbeit: Regina Schwegler
Kursnummer: 5529
F+F, Bullingerstrasse 3, 8004 Zürich

Womit fange ich beim Malen an? Wie entwickle ich ein Bildkonzept? Diese und andere Fragen versuchen wir auf dem Weg zu deiner Malerei zu beantworten. Erarbeite deine persönliche Bildstrategie und setze sie gezielt um.

Viele Wege führen zum Bild. Entwickle dein eigenes Malkonzept, zugeschnitten auf deine Interessen, Vorlieben und Fähigkeiten. Lasse dich von selbst gesetzten Regeln herausfordern, um sie – bestenfalls dann, wenn du sie beherrscht – wieder zu brechen. Nach experimentellen Übungen zum Thema setzt du deine Malprojekte um, ob als Einzelbild oder in der Serie. Erweitere dabei deine Darstellungs- und Ausdrucksfähigkeit und lasse dich von ausgewählten Positionen der Gegenwartsmalerei inspirieren.

Voraussetzung: Kurs Form & Farbe Basis oder gleichwertige Kenntnisse.
 

Angebotsdaten

Do. 21.04.2022 18.00–21.45 Uhr
Do. 28.04.2022 18.00–21.45 Uhr
Do. 05.05.2022 18.00–21.45 Uhr
Do. 12.05.2022 18.00–21.45 Uhr
Do. 19.05.2022 18.00–21.45 Uhr
Do. 02.06.2022 18.00–21.45 Uhr
Do. 09.06.2022 18.00–21.45 Uhr
Do. 16.06.2022 18.00–21.45 Uhr
Project Grafik – Komposition, Technik & Diskurs
Franco Bonaventura
Bild: Franco Bonaventura
Kursnummer: 5530
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Ausgangspunkt für unsere Arbeiten im Kurs ist ein Besuch im Museum für Gestaltung Zürich. Hier findest du das nötige Anschauungsmaterial, um dich für passende Darstellungsformen entscheiden zu können.

Im Kurs übst du mit Stilmitteln der visuellen Gestaltung und wendest sowohl analoge als auch digitale Methoden der Komposition an. Du stellst Gestaltungselemente in Beziehung zueinander und verzahnst sie miteinander. Wir setzen uns im Kurs mit komplexen Sachverhalten auseinander und untersuchen kritisch Möglichkeiten zur Visualisierung. Daraus entstehen grafische Lösungen, aus denen du in der Folge ein Druckerzeugnis entwickelst. Die Auseinandersetzung mit dem Zusammenspiel mit der Autor*innenschaft, dem Produktionsvorgang und der Übermittlung von Informationen gehören dazu. Der Kurs wird mit einer Diskussion im Plenum sowie der Präsentation deiner grafischen Arbeit abgerundet.

Voraussetzung: Kurs Grafik Basis oder gleichwertige Kenntnisse, Adobe Indesign Kenntnisse.
 

Angebotsdaten

Fr. 24.06.2022 9.30–16.30 Uhr
Sa. 25.06.2022 9.30–16.30 Uhr
Fr. 01.07.2022 9.30–16.30 Uhr
Sa. 02.07.2022 9.30–16.30 Uhr
Fr. 08.07.2022 9.30–16.30 Uhr
Sa. 09.07.2022 9.30–16.30 Uhr
Kurse 4. Quartal
Printing Circle − Drucken klassisch und experimentell
Astrid Schmid
Bild: Astrid Schmid
Kursnummer: 5531
F+F, Druckatelier Rote Fabrik, Seestrasse 395, 8038 Zürich

Drucken ist vielfältig und spielerisch und du entdeckst im Prozess, dass es tausend andere Möglichkeiten gibt, die du ebenfalls ausprobieren könntest. Im Kurs werden dir die wichtigsten Techniken und Arbeitsschritte gezeigt.

Der besondere Reiz dieses Kurses ist die Verbindung des Traditionellen mit der Aktualität deiner Arbeiten. Schritt für Schritt wirst du in die verschiedenen Techniken des Hoch- und Tiefdrucks eingeführt. Du wählst deine Themen frei und es besteht die Möglichkeit, eine kleine Serie von Drucken herzustellen. Am Schluss des Kurses weisst du, was eine Aquatinta, Radierung, eine Edition oder ein E. A. ist. Du hast zusätzlich einen erweiterten Einblick in die Kunstgeschichte erhalten. Im Atelier pflegen wir einen regen Austausch und besprechen die entstandenen Drucke miteinander. Wenn du gerne mit verschiedenen Materialien arbeitest, wird dich die Atmosphäre in der Druckwerkstatt inspirieren.

Voraussetzung: Zeichnen- und Malkenntnisse empfohlen.
 

Angebotsdaten

Mi. 20.04.2022 18.00–21.00 Uhr
Mi. 27.04.2022 18.00–21.00 Uhr
Mi. 04.05.2022 18.00–21.00 Uhr
Mi. 11.05.2022 18.00–21.00 Uhr
Mi. 18.05.2022 18.00–21.00 Uhr
Mi. 25.05.2022 18.00–21.00 Uhr
Mi. 01.06.2022 18.00–21.00 Uhr
Mi. 08.06.2022 18.00–21.00 Uhr
Mi. 15.06.2022 18.00–21.00 Uhr
Mi. 22.06.2022 18.00–21.00 Uhr
Tour d’Horizon – Kunstbegegnungen in Zürich
Nadja Baldini
Kursnummer: 5532
Kunstinstitutionen in Zürich (gemäss Detailprogramm)

Du besuchst Orte der Kunst- und Kulturproduktion in Zürich und Umgebung.

Gemeinsam mit Gleichgesinnten entdeckst du Institutionen, Galerien und Off-Spaces, Ateliers und Archive. Du verfolgst das aktuelle Ausstellungsgeschehen und wirfst gleichzeitig einen Blick hinter die Kulissen. Dabei trittst du in einen kritischen Dialog mit den Akteur*innen und reflektierst die unterschiedlichen Aspekte der Kunst- und Kulturproduktion ausgehend von der Entstehung, über die Rezeption bis zu Zusammenhängen der Veröffentlichung von Kunst. Damit erweiterst du deine Kunstkompetenz.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig, der Basiskurs Kunstgeschichten wird empfohlen.

Bemerkung: Zu den Kosten muss mit ca. zzgl. CHF 40.– für Eintritte gerechnet werden.
 

Angebotsdaten

Fr. 22.04.2022 11.00–12.40 Uhr
Fr. 29.04.2022 11.00–12.40 Uhr
Fr. 06.05.2022 11.00–12.40 Uhr
Fr. 13.05.2022 11.00–12.40 Uhr
Fr. 20.05.2022 11.00–12.40 Uhr
Fr. 03.06.2022 11.00–12.40 Uhr
Fr. 10.06.2022 11.00–12.40 Uhr
Unterwegs – Malen im Süden
Diana Dodson
Bild: Diana Dodson
Kursnummer: 5533
extern (gemäss Detailprogramm)

Tauche ein in das Licht des Südens und trete in einen gestalterischen Dialog mit der Landschaft und Umgebung des Bleniotals. In der intensiven Auseinandersetzung mit ihm erweiterst du deine bildnerischen Fähigkeiten und lernst Kultur, Land und Leute kennen.

Unsere Basis ist die stillgelegte charmante Schokoladenfabrik «Cima Norma» im Herzen des Tessiner Bleniotals. Der malerische Ort, historische Ereignisse, Kunstschätze aus mehreren Jahrhunderten, die archaische Natur und gastfreundliche Menschen sorgen für reichlich Inspiration. Ziel dieser Projektwoche ist die Erweiterung deiner gestalterischen Kompetenzen. Das gelingt, in dem du dich während mehrerer Tage mit dem Ort und seiner Umgebung auseinandersetzt und dabei verschiedene Techniken, die sich für die Arbeit unterwegs eignen, erprobst: zum Beispiel mit Malerei, Zeichnung, Collage oder Fotografie. Die Auseinandersetzung mit ausgewählten künstlerischen Positionen und ein gemeinsamer Austausch mit Techniken, Formen und Inhalten ergänzen unsere Reise.

Voraussetzung: Gestalterische Vorkenntnisse werden empfohlen.

Bemerkung: Anreise 22. Mai, Abreise 28. Mai 2022. Gemeinsame Unterkunft wird organisiert, Kosten ca. CHF 500.–. Reise muss selber organisiert werden.
 

Angebotsdaten

Mo. 23.05.2022 9.00–16.00 Uhr
Di. 24.05.2022 9.00–16.00 Uhr
Mi. 25.05.2022 9.00–16.00 Uhr
Do. 26.05.2022 9.00–16.00 Uhr
Fr. 27.05.2022 9.00–16.00 Uhr
Mentoring
Kursnummer: 5534
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich oder nach Vereinbarung

Die F+F bietet Kunstschaffenden, Designer*innen und weiteren Interessierten professionelle Begleitung in allen künstlerischen und gestalterischen Fragen. Dank des persönlichen Mentorings gelangst du effizient und professionell an dein Ziel.

Steckst du mitten in einem künstlerischen Projekt und weisst nicht mehr weiter? Möchtest du dich auf eine gestalterische Ausbildung vorbereiten? Oder planst du gar eine Ausstellung und hättest dazu gerne ein paar Ratschläge? Bei sämtlichen Fragen rund um künstlerisches Schaffen steht dir die F+F mit einem Mentoring-Programm begleitend zur Seite. Du buchst einfach ein Paket von Einzellektionen und wirst einer zu deinem Anliegen passenden Fachperson zugeteilt, mit der du die Lektionen individuell vereinbarst.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig.

Dauer, Daten & Kosten:
Dieses Angebot: 4 x 1.5 Lektionen (Material nicht inbegriffen)

Weitere Möglichkeiten, dafür bitte per E–Mail Kontakt aufnehmen:
6 x 1.5 Lektionen, CHF 900.– (Material nicht inbegriffen)
8 x 1.5 Lektionen, CHF 1’080.– (Material nicht inbegriffen)