4. Quartal 2021/22
Grafische Gestaltung
Grafik Basis
Franco Bonaventura
Bild: Esther Solèr
Kursnummer: 5526
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Gute Typografie unterstützt die Aussage eines Textes und verdeutlicht die inhaltliche Struktur, den Zweck und den Zeitgeist eines Werks. Grafikdesign ist Mediator in fast allen Lebensbereichen und ein Medium, um Sprache visuell darzustellen, lesbar und vermittelbar zu machen. Basis guter Grafik ist der präzise Umgang mit Schriften aber auch die Freude am Experimentieren.

Um Informationen und Botschaften unverwechselbar und ausdrucksstark zu vermitteln, sind kreative Ideen, Leidenschaft und eine sorgfältige Umsetzung gefragt. Schritt für Schritt lernst du im Kurs, wie man mit Schriften, Formen, Farben und Bildern richtig umgeht und wie man im Indesign professionelle Layouts erstellt. Du erhältst Einblick in die Geschichte der Typografie, die eng mit der Geschichte des Grafikdesigns verbunden ist. Du erarbeitest dir ein elementares Verständnis im Umgang mit Schriften und erstellst erste Layouts, die in der Gruppe besprochen werden.

Voraussetzung: Computergrundkenntnisse.
 

Angebotsdaten

Mi. 20.04.2022 18.00–21.00 Uhr
Mi. 27.04.2022 18.00–21.00 Uhr
Mi. 04.05.2022 18.00–21.00 Uhr
Mi. 11.05.2022 18.00–21.00 Uhr
Mi. 18.05.2022 18.00–21.00 Uhr
Mi. 25.05.2022 18.00–21.00 Uhr
Mi. 01.06.2022 18.00–21.00 Uhr
Mi. 08.06.2022 18.00–21.00 Uhr
Mi. 15.06.2022 18.00–21.00 Uhr
Mi. 22.06.2022 18.00–21.00 Uhr
4. Quartal 2021/22
Grafische Gestaltung
Project Grafik – Komposition, Technik & Diskurs
Franco Bonaventura
Bild: Franco Bonaventura
Kursnummer: 5530
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Ausgangspunkt für unsere Arbeiten im Kurs ist ein Besuch im Museum für Gestaltung Zürich. Hier findest du das nötige Anschauungsmaterial, um dich für passende Darstellungsformen entscheiden zu können.

Im Kurs übst du mit Stilmitteln der visuellen Gestaltung und wendest sowohl analoge als auch digitale Methoden der Komposition an. Du stellst Gestaltungselemente in Beziehung zueinander und verzahnst sie miteinander. Wir setzen uns im Kurs mit komplexen Sachverhalten auseinander und untersuchen kritisch Möglichkeiten zur Visualisierung. Daraus entstehen grafische Lösungen, aus denen du in der Folge ein Druckerzeugnis entwickelst. Die Auseinandersetzung mit dem Zusammenspiel mit der Autor*innenschaft, dem Produktionsvorgang und der Übermittlung von Informationen gehören dazu. Der Kurs wird mit einer Diskussion im Plenum sowie der Präsentation deiner grafischen Arbeit abgerundet.

Voraussetzung: Kurs Grafik Basis oder gleichwertige Kenntnisse, Adobe Indesign Kenntnisse.
 

Angebotsdaten

Fr. 24.06.2022 9.30–16.30 Uhr
Sa. 25.06.2022 9.30–16.30 Uhr
Fr. 01.07.2022 9.30–16.30 Uhr
Sa. 02.07.2022 9.30–16.30 Uhr
Fr. 08.07.2022 9.30–16.30 Uhr
Sa. 09.07.2022 9.30–16.30 Uhr