Iris Rennert
Audio Design, Videostudio
*1966 in Biel, wohnhaft in Zürich. Musikerin MH und Medienkünstlerin, Studium an der Hochschule der Künste Bern HKB. Lehrtätigkeiten, Gastdozenturen, Workshops audiovisuelle Gestaltung, Hardware Hacking/DIY Sound Electronics, Mitarbeit Forschungsprojekte. Arbeitet freischaffend im Bereich Klang- und elektronische Kunst, Videovertonung, Performance.

Aktuelle Kurse

  • JK Frühling (4714)
    Videostudio - deine Idee bekommt Beine
  • JK Frühling (4286)
    Videostudio – vom Daumenkino zum Trickfilm
Personen
Peter Frey
Grafik Design
*1959, arbeitet als selbstständiger Visueller Gestalter in Aarau. Er unterrichtete an diversen Gestalterschulen in der Schweiz; unter anderem an der Schule für Gestaltung Zürich, an der Hochschule für Gestaltung und Kunst Luzern und seit 2001 an der Schule für Gestaltung Aargau. Peter Frey absolvierte den Vorkurs, die Fachklasse für Grafik und die Weiterbildungsklasse für Visuelle Gestaltung an der Schule für Gestaltung Zürich.

Website

Aktuelle Kurse

  • FS 2019 (4612)
    Das Plakat
Salome Hohl
Kunstgeschichte

*1985, Studium der Kunstgeschichte, Philosophie und Kulturanalyse (Universität Zürich), Studium Pädagogische Hochschule Zürich. Seit 2012 diverse Erfahrungen als Kunstvermittlerin und Kuratorin u.a. in der Kunst Halle Sankt Gallen (Assistenzkuratorin, Co-Kuratorin), Leitungsteam Verein Plattform, Zürcher Kunsträume –ion+ und Die Diele. Freie Aufträge u.a. Gastdozierende Hochschule Luzern und École polytechnique fédérale de Lausanne, Castell Art Talks.

Aktuelle Kurse

  • FS 2019 (4394)
    Hinter weissen Wänden
  • 4 - 2018/19 (4254)
    Kunstgeschichten
Irene Müller
Stiftungsratsmitglied als Dozierendenvertretung, Beratung & Mentoring
  • *1969 in Wien. Kunstwissenschaftlerin, Kuratorin und Autorin. Studium der Kunstgeschichte, Archäologie und Germanistik in Wien und Zürich
  • 2000–04 Leitung Dokumentationsstelle, Schweizerisches Institut für Kunstwissenschaft SIK-ISEA, Zürich
  • 2004–06 Mitarbeit bei AktiveArchive, SIK & HKB Bern
  • 2010–12 Mitarbeit beim Forschungsprojekt archiv performativ, Institute for Cultural Studies, ZHdK
  • Lehrtätigkeit, freie kuratorische Projekte und Publikationen im Bereich zeitgenössischer Kunst
  • Aktuelles kuratorisches Projekt: DER LÄNGSTE TAG. 16 Stunden nonstop Performances unter freiem Himmel, Zürich
  • Seit Oktober 2018 Stiftungsratsmitglied der F+F als Dozierendenvertretung

Hansjörg Betschart
Schauspiel
*1955, Gründung und Aufbau des «Jungen Theaters Basel», wandert 1984 nach Schweden aus. Arbeitet als Theater-Regisseur in Mexiko, Krigistan, Österreich Schweden, Deutschland und der Schweiz (Basler Theater, Schasupielhaus Zürich, u.a.). Als Dozent unterrichtet er Regie, Dramaturgie und Schauspiel an der Kunstuniversität Graz, an der Zürcher Hochschule der Künste und an der European Film Actors School.

Aktuelle Kurse

  • HS 2019/20 (4730)
    Schauspielführung
Rebekka Lüthi
Modedesign, Nähtechnik
*1993, lebt und arbeitet in Bern. 2009–12 Ausbildung zur Bekleidungsgestalterin (Fachrichtung Damenbekleidung) an der BFF in Bern. Seit 2012 Mitarbeiterin beim Label Sabine Portenier (ehemals PortenierRoth), Thun, im Bereich Schnitt- und Prototypenentwicklung, Produktionsplanung und Betreuung der Praktikanten. Seit 2013 Mitarbeiterin in der Schneiderei zum Mutz, Grosshöchstetten, im Bereich Masskonfektion der klassischen Berner Herrentracht.

Claudia Blum
Illustration

*1973, lebt und arbeitet als freischaffende Grafikerin und Illustratorin in Zürich und in Degersheim. Nach Abschluss der Grafikfachklasse St. Gallen 1996 arbeitete sie zwei Jahre in einer PR/Werbeagentur und gründete anschliessend mit drei Freunden das Grafiklabel Kabeljau. Seither freischaffend mit Schwerpunkt Illustration tätig. Nach Veröffentlichung zweier Lehrmittel im Bereich Computergestaltung Webdesign in der Praxis und 100% Illustrator unterrichtete sie an der ZHdK, an der Grafikfachklasse Luzern und seit 2009 an der F+F.

Website

Aktuelle Kurse

  • SoA - 2018/19 (4563)
    Illustration – Handmade
Anne Morgenstern
Angewandte & Künstlerische Fotografie
*1976, in Leipzig geboren. Studium Fotografie in München und in Zürich. Lebt und arbeitet als Fotografin in München und Zürich. Hauptinteresse gilt der Portrait- und Reportage -fotografie. Erstes Buch "Land ohne Mitte" (Fountain Books Berlin, 2015) erhielt den Deutschen Fotobuchpreis in Silber. Das zweite Buch „Reinheit“ erschien 2017, ebenfalls bei Fountain Books Berlin. 

Website

Jörg Schwertfeger
Grafik Design, Typografie
*1982 in Ulm. Selbstständiger Grafiker in Zürich seit 2009. Studium Kommunikationsdesign an der Hochschule Konstanz und Masterstudium Visual Communication am Royal College of Art, London. Fokus auf Buch- und Publikationsgestaltung sowie Erscheinungsbilder für Unternehmen und Einzelpersonen. Mitglied SGV, Schweizer Grafiker Verband, und Prüfungsexperte Grafikerin/Grafiker EFZ Bildungsdirektion Kanton Zürich.

Website

Christof Täschler
UX/UI-Design
*1972, diplomierter Grafiker, lebt und arbeitet in Zürich. Mitbegründer des Grafikstudio Kabeljau, Co-Autor zweier Grafik-Fachbücher (Illustrator, WebDesign), mehrjährige Aufenthalte in Buenos Aires und Barcelona. Freischaffend in den Bereichen Branding und UX/UI. Lehrtätigkeit an der .G Gestaltungsschule, an der Schule für Gestaltung Zürich und an der F+F.

Website

Anikó Risch
Mode & Kunst
  • *1961 in Zürich, lebt und arbeitet in Biel
  • Dipl. Modedesignerin, MAS Digital Media HSLU, Design & Kunst; CAS Hochschuldidaktik PHZH
  • 2003 Anerkennungspreis für Bildende Kunst und Design des Kantons Graubünden
  • 1990 Werkjahr, Stipendium des Fürstl. Liechtensteinischen Kulturbeirates
  • Seit 1986 eigenes Atelier, diverse Kunstprojekte und Ausstellungen.
  • 1984–2004 Styling für Mode und Werbung, Bühnenbild und Ausstattung für Theater

Website

Aktuelle Kurse

  • JK Herbst (4706)
    Trends und ich
  • FS 2019 (4340)
    Arbeitspräsentation 1
  • FS 2019 (4339)
    Accessoires
Piet Baumgartner
Manifest
*1984 geboren in Dieterswil, Schweiz. Maschinenzeichner, Journalist, danach Studium in Spielfilmregie an der Zürcher Hochschule der Künste. Absolvent der Drehbuchwerkstatt München, Weiterbildung bei Andrzej Wajda in Warschau. Hospitanzen bei Frank Castorf und René Pollesch am Schauspielhaus Zürich. Heute freischaffender Autor und Regisseur für Film und Theater.

Website

Personen
Fotografie HF
Pooling
Dominik Zietlow
Grossformatfotografie, Fotostudio, Einführung Digital Print & Plotter
*1988, lebt in Zürich und beschäftigt sich mit Fotografie, Video und Zeichnung.
2008–09 Diplomstudiengang Fotografie an der F+F. 2009–13 Bachelor of Arts in Fotografie an der ZHdK mit Aufenthalten an der HfBK in Hamburg und am RCA in London. 2015 als Technischer Dozent an der ZHdK tätig. 2013–16 Assistent von Jules Spinatsch und Marianne Mueller. 

Website

Daniel Hertli
Leitung Studiengang Film HF
*1972. 1999–04 Konzeption, Aufbau und Leitung diverser Studiengänge an der F+F. Seit 2000 Leiter Studiengang Film. Inhaber und Geschäftsführer der Komun GmbH, Studio für Kommunikationsdesign in Zürich. Mitglied der Fachkommission Kultur der Volkart Stiftung in Winterthur. Stadtrat in Kaiserstuhl.

Website

Personen
Pooling
Fotografie HF
Gaudenz Metzger
Theorie der Fotografie, Cultural Studies
*1980, Gaudenz Metzger arbeitet als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am New Media Center der Universität Basel und ist Dozent für Cultural Studies und Fotografie an der F+F Schule für Kunst und Design in Zürich. Er studierte Philosophie, Kunstgeschichte und Fotografie in Basel, Boston und Zürich. Seit 2017 ist er Mitglied bei eikones (Zentrum für die Theorie und Geschichte des Bildes) und arbeitet an einer Dissertation zur Darstellungsform innerer Versunkenheit in Bildpraktiken der Fotografie der 1990er Jahre. Seine Forschungsinteressen gelten der Ästhetik und Kunsttheorie, der Philosophie der Photographie und der französischen Philosophie des 20. Jahrhunderts. 

Aktuelle Kurse

  • FS 2019 (4608)
    Lektüreseminar – Texte über die Fotografie
Dafi Kühne
Typografische Gestaltung
*1982. 2016 wurde seine Monografie True Print bei Lars Müller Publishers herausgegeben. Parallel dazu hält er seit 2011 Gastvorträge und geht Lehrtätigkeiten an unterschiedlichen Hochschulen in der Schweiz, Deutschland, Italien, UK und USA nach. Seit 2009 Plakatgestalter und Buchdrucker im Atelier

Website

Rahel Arnold
Grafik Design, Typografie
  • 2002 Abschluss im Studienbereich Visuelle Gestaltung an der Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich.(HGKZ)
  • Während dem Studium Auslandpraktikas in Buenos Aires und Barcelona.
  • Lehrerin für Grafik an der Invers Schule für Gestaltung, Olten.
  • Seit 2002 selbständig tätig als Grafikerin und Illustratorin.
  • Seit 2010 Assistenz in der Studienvertiefung Scientific Visualization der Zürcher Hochschule der Künste, sowie Lehrauftrag für Workshops am Departement Design der ZHdK.

Aktuelle Kurse

  • FS 2019 (4611)
    Freche Füchse fischen frische Schriften
  • FS 2019 (4610)
    Die Typografie im Buch
  • FS 2019 (4609)
    Die Typografie im Buch und Dgital
André Vladimir Heiz
Semiotik
*1951. Die wissenschaftlichen und künstlerischen Spuren von André Vladimir Heiz kreisen um das Merkmal von Zeichen. Zahlreiche seiner Essays über Fotografie, Grafik, Design, Typographie, Architektur, Kunst und Medien geben darüber Aufschluss. Sein offenes Archiv stellt viele davon zur Verfügung. Er leitete die Visuelle Kommunikation an der ZHdK, initiierte die theoretische Methodologie an der Ecal und unterrichtet an Akademien im In- und Ausland. 

Das Standardwerk Grundlagen der Gestaltung in vier Bänden ist sein Resultat zehnjähriger leidenschaftlicher Forschung. Das online Magazin zu Kunst und Design – gibt weiteren Einblick zu seiner Arbeit.

Website

Aktuelle Kurse

  • Kreativitätstechniken (Info)
Stéphanie Marie Couson
Fotografie Visuelle Gestaltung
*1970. Arbeitet als freischaffende Fotografin und Künstlerin an Auftragsarbeiten und freien Projekten. Teilnahme an nationalen und internationalen Ausstellungen. Mitglied von Visarte Schweiz. Seit 2008 Dozentur in Fotografie an der Zürcher Hochschule der Künste. 2005 Diplom an der Fotofachklasse der Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich (Zhdk). Davor Auslandaufenthalt mit Studium an der Kunstakademie des Beaux-Arts in Marseille. Lebt derzeit in Zürich.
 

Website

Personen
Charlotte Waltert
Animation
*1977, Animationsfilmerin, 2008–11 Bachelor Visuelle Kommunikation mit Vertiefungsfach Animation an der HSLU Design & Kunst. Lebt in Zürich und arbeitet als freischaffende Animationsworkshopleiterin, Animationsfilmschaffende und Co-Animatorin (sowie als Empfangsdame im Völkerkundemuseum Zürich).

Website