Yves Sablonier
Screen Design, Siebdruckwerkstatt
*1970, seit 2001 Dozent Screen- und Webdesign an der Hochschule Luzern in den Bereichen Graphic Design und Illustration. 2006–12 Unterbruch in Lehrtätigkeit und Arbeit im eigenen Atelier in Zürich. Seit 2012 Wiederaufnahme Lehrtätigkeit an der F+F und an der HSLU (CAS Buchgestaltung, IDA Visuelle Vermittlung) in Luzern. Yves betreibt zudem die Druckwerkstatt Zitropress an der F+F.

Website

Aktuelle Kurse

  • HS 2022/23 (6187)
    Einführung Siebdruck
  • JK Ferienkurse 2022/23 (5881)
    Eine Bildergeschichte zeichnen und drucken
  • Illustrator, Siebdruck (Info)
Personen
Pooling
Kunst HF
Philippe Sablonier
Berufskunde, Geld & Studium
*1968, Künstler und Journalist. Schloss sich 2000 mit Eva-Maria Würth zum Künstlerduo Interpixel zusammen. Gemeinsam thematisieren sie in transdisziplinären Projekten soziale, gesellschaftliche und politische Phänomene mit Mitteln der Bildenden Kunst und orientieren sich dabei an der Produktion sozialer Kommunikation in Form von Interventionen und spielerischen Aktionen. Neben seiner künstlerischen Tätigkeit betreibt er eine Kommunikationsagentur. Im Auftrag des Berufsverbands Visuelle Kunst Visarte Schweiz, baut er das Aus- und Weiterbildungsprogramm Soziale Sicherheit für Kunstschaffende auf.
Seit 2018 Geschäftsleiter von Pro Kultur Kanton Zürich.

Aktuelle Kurse

  • FS 2023 (6244)
    Berufskunde, Soziale Sicherheit
  • FS 2022 (5590)
    Berufskunde, Soziale Sicherheit
Anja Wille Schori
Stilleben
*1983, lebt und arbeitet als freischaffende Fotografin und Künstlerin in Zürich. 2008 absolvierte sie ihren Abschluss BA in Fotografie an der école cantonale d'art de Lausanne (ECAL) sowie 2013 den Master of Arts in Fine Arts an der ZHdK. Ihre Arbeit umfasst Stillleben, Architekturfotografie, Buchprojekte, Ausstellungen im In- und Ausland sowie Lehrtätigkeit an der ECAL und an der F+F.
 

Website

Aktuelle Kurse

  • FS 2022 (5895)
    Stilleben – angewandt – editorial – narrativ
Volker Fürst
Allgemeinbildender Unterricht
  • *1969, lebt und arbeitet in Zürich
  • 2019 Studium für das Lehrdiplom Allgemeinbildender Unterricht, Sekundarstufe II an der Pädagogischen Hochschule Zürich
  • 2003–19 verschiedene Funktionen als Referent in der Bundesregierung (u.a. für Forschungsförderung, Strategien in der internationalen und europäischen Zusammenarbeit in Bildung und Forschung, Globalisierung und Umweltpolitik) in Berlin und Bonn
  • 2002–04 Promotion zum Dr. phil. in Politikwissenschaft an der Freien Universität Berlin
  • 1999–2003 wissenschaftlicher Mitarbeiter im Sonderforschungsbereich «Reflexive Modernisierung» der Deutschen Forschungsgemeinschaft, und im Sondierungsprojekt «Politik der Nachhaltigkeit» (des Bundesministeriums für Bildung und Forschung) sowie Lehrbeauftragter für Politikwissenschaft an der Technischen Universität München
  • 1992–98 Studium der Politikwissenschaft, Germanistik und Philosophie an der Universität Konstanz

Aktuelle Kurse

  • Allgemeinbildender Unterricht (ABU) Lernbereiche Sprache, Kommunikation und Gesellschaft (Info)
Dominik Hodel
Fotografie, Fotostudio, Short Clips

*1986, lebt und arbeitet in Zürich. 2010 Fotografie Diplom an der F+F und 2016 Master of Arts in Fine Arts an der ZHdK. Ausstellungen u.a. im Fotomuseum Winterthur, Kunstmuseum Zürich, Centro Cultural Buenos Aires, Rotwand Galerie Zürich, City Hall San Francisco. Zusammenarbeiten u.a. mit WWF, Swiss, Edition Patrick Frey, BMW, UBS, die Zeit, Pin Up Magazine.

Website

Aktuelle Kurse

  • Short-Clips 1 (Info)
  • HS 2022/23 (5998)
    Studiolicht: Figur im Raum
  • WB 1 - 2022/23 (5961)
    Studiolicht – Figur im Raum
  • FS 2022 (5754)
    Softmontage
Brigitta Weber
Auftrittskompetenz
*1961, freischaffende Schauspielerin in Theater und Film, Regiesseurin und Produzentin. Leitung des Theater Jungfrau & Co., Projekte für Kinder und Jugendliche in Koproduktion mit dem Schlachthaus Theater Bern. Lehrtätigkeit mit den Schwerpunkten Auftrittskompetenz für Erwachsene bei BFH Gesundheit, HSLU Soziale Arbeit und Master Design und Film, Haus der Farbe Zürich. Kurs- und Projektleitung bei der Radioschule klipp+klang.
 

Aktuelle Kurse

  • FS 2023 (6155)
    Überzeugend präsentieren und souverän auftreten
  • FS 2022 (5894)
    überzeugend präsentieren und souverän auftreten
  • FS 2022 (5647)
    Überzeugend präsentieren und souverän auftreten
Personen
Andreas Dobler
Beratung & Mentoring
*1963 in Biell, lebt und arbeitet als freier Künstler in Zürich. Absolvierte 1985 die Malfachklasse  der Schule für Gestaltung. Ausstellungstätigkeit im In- und Ausland. Diverse Werkstipendien von Bund, Stadt und Kanton Zürich. Stipendienaufenthalte in New York, Paris und Nizza. Seit 2001 Dozent an der F+F sowie seit 2008 Dozent an der HEAD Genf.
 

Aktuelle Kurse

  • FS 2022 (5845)
    Mentorat
Dominic Fiechter
Diplomseminar
*1979. Gelernter Polygraf EFZ mit Schwerpunkt Typografie. 2007 Abschluss Designer FH Visuelle Kommunikation. Arbeit als Grafikdesigner, 2014–2019 Assistent der Studiengangsleitung BA Visuelle Kommunikation an der HKB, Lehrtätigkeit im Bachelor und Master an der HKB in Typografie-Grundlagen, typografische Gestaltung, Entwurf und Designtheorie. 2019 Abschluss Master of Arts in Design-Research mit einer Arbeit über das Zusammenspiel zwischen Handeln, Material und Denken in Entwurfsprozessen. Arbeit als selbständiger Grafiker und unterrichtet Grafikdesign am Vorkus an der Kunstschule Liechtenstein.

Website

Ivan Becerro
Sound Signature
*1987, lebt und arbeitet in Zürich. Hat eine Lehre als Polygraf in einer Druckerei absolviert und berufsbegleitend die gestalterischen Berufsmaturität abgeschlossen. Gleich im Anschluss hat er an der ZHdK Visuelle Kommunikation studiert. Seit 2014 betreibt er zusammen mit Samuel Linder das Grafikstudio UFO.

Website

Aktuelle Kurse

  • HS 2022/23 (6138)
    Sound Signature
Personen
Susanne Spreiter
Stiftungsratsmitglied als Vertreter der Stadt Zürich
Arbeitet seit 2016 im Schulamt der Stadt Zürich in der Abteilung Pädagogik und leitet den Bereich Schulkultur. Diese Fachstelle vermittelt städtischen Schulklassen kostenlose Angebote in allen Kultursparten. Davor hat sie sieben Jahre in der Abteilung Kultur der Stadt Zürich die Förderung von Jazz/Rock/Pop verantwortet und war in dieser Zeit Abgeordnete der Stadt Zürich im Vorstand des Jazzverein Moods. Von 1990 bis 2006 hat sie unterschiedliche Funktionen bei SRF, ehemals DRS 3 wahrgenommen. Zuletzt als Musikchefin. Ursprünglich hat sie sich zur Kindergärtnerin ausbilden lassen. Zwischen den Festanstellungen hat sie unter anderem im Service gearbeitet, Bands gemanagt, im Hort vikarisiert und einen Plattenladen geführt.

Piet Baumgartner
Dramaturgie
*1984 geboren in Dieterswil, Schweiz. Maschinenzeichner, Journalist, danach Studium in Spielfilmregie an der Zürcher Hochschule der Künste. Absolvent der Drehbuchwerkstatt München, Weiterbildung bei Andrzej Wajda in Warschau. Hospitanzen bei Frank Castorf und René Pollesch am Schauspielhaus Zürich. Heute freischaffender Autor und Regisseur für Film und Theater.

Website

Aktuelle Kurse

  • HS 2022/23 (6022)
    Antworten unserer Zeit
Personen
Pooling
Dominik Zietlow
Einführung Digital Print & Plotter, Künstlerische Praxis
*1988, Dominik Zietlow, aufgewachsen in Luzern. Seit dem Fotografiestudium an der Zürcher Hochschule der Künste ist Dominik als Fotograf und Künstler tätig. In seiner künstlerischen Praxis vermischen sich Video und Fotografie zu neuen Werken. Ausstellungstätigkeiten in der Coalmine Winterthur, 2018 und der Stipendienausstellung im Helmhaus Zürich, 2020. 2019 Pro Helvetia Recherche in Patagonien Chile. 2021 residiert er als Atlierstipendiat von Visarte Zentralschweiz in der Cité in Paris. Aktuell arbeitet er zusammen mit Felix Hergert an einem Langzeitdokumentarfilm. 
 

Website

Aktuelle Kurse

  • HS 2022/23 (6180)
    Einführung Plotter
  • HS 2022/23 (6177)
    Einführung Digital Print
  • HS 2022/23 (5999)
    Tilt und Shift
  • FS 2022 (5953)
    Shift und Tilt: Architektur im Grossformat
Personen
Pooling
Franka Grosse
Geschichte der Visuellen Kommunikation
Studienabschlüsse in «Visuelle Kommunikation», Königliche Akademie der Bildenden Künste Den Haag, «Theorie der Gestaltung und Kunst» und «Vermittlung von Kunst und Design» Zürcher Hochschule der Künste. Seit 2003 Lehraufträge im Bereich Visuelle Kommunikation und Geschichte der Visuellen Kommunikation, F+F Schule für Kunst und Design Zürich, Hochschule Luzern, Hochschule der Künste Bern, ZHdK und Schule für Gestaltung Zürich. Seit 2014 Prüfungsexpertin im Qualifikationsverfahren EFZ Grafiker und Grafikerin für den Kanton Luzern. 2007 – 2010 Leiterin und Dozentin der Studienrichtung Graphic Design, Hochschule Luzern. 2003 – 2007 Leiterin und Dozentin des Studiengangs Grafik F+F Schule für Kunst und Design Zürich. Tätigkeit als Kommunikationsdesignerin in diversen Agenturen und in Selbständigkeit.

Aktuelle Kurse

  • FS 2023 (6274)
    Funktionalismus und Moderne
  • HS 2022/23 (6233)
    Wege zum Funktionalismus
Personen
Erich Schweingruber
Software Engineer
  • *1990, lebt und arbeitet in Zürich
  • 2011 Abschluss Informatiker Fachrichtung Applikationsentwicklung EFZ
  • 2016 Abschluss ICT Applikationsentwickler EFA
  • 2011–2019 Tätigkeit als Software Engineer bei der Deimos AG
  • 2019–2020, fünf Monate Sprachaufenthalt in Kalifornien
  • seit 2020 Freelancer in diversen Projekten
  • seit 2020 Software Engineer bei Digitec Galaxus
  • seit 2020 bei der F+F als Software Engineer für Betrieb, Wartung, Weiterentwicklung der Website und Schulverwaltungssoftware tätig

Lisa Gerig
Film
*1990, studierte in Zürich und Genf Film mit der Vertiefung Schnitt. Seit ihrem Abschluss 2015 arbeitet sie als freischaffende Filmemacherin in Zürich und Köln und kooperiert mit anderen Regisseur*innen.

Thomas Stöckli
Angewandte & Künstlerische Fotografie
*1978, in Muri AG geboren, wohnhaft in Amden SG. Nach einem Kreuzbandriss im Jahr 2001 setzte er sich intensiv mit der Fotografie auseinander. Danach dokumentierte ich für 10 Jahre die internationale Snowboardszene. 2014 gewann er den Swiss Photo Award in Werbung. Als Fotograf hat er sich auf Bewegung und Landschaften spezialisiert und bevorzugt stille, meditative Orte und arbeitet an freien sowie kommerziellen Projekten – mit Schwerpunkt auf Simplizität und Stille. 

Website

Aktuelle Kurse

  • HS 2022/23 (6000)
    Berufspraxis: Auftrag
Franz Gratwohl
Performance
* 1967, Künstler und Dozent, lebt in Zürich. 1989–1993 Kunststudium an der F+F. Seit 1993 freier Kunstschaffender mit Ausstellungen und Performances im In- und Ausland. Seine Arbeiten drehen sich in humorvoller Weise um die Auseinandersetzungen mit der menschlichen Physis und verweisen auf die Begrenztheit unseres Daseins. In den letzten Jahren trat die Vermittlung von Performance vermehrt in den Vordergrund, dabei iste es ihm ein wichtiges Anliegen die Entwicklung von Systemen und Strategien, die Performance und ihr transdisziplinäres Potential, auf verschiedenen Lernstufen gut vermittelbar zu machen. Seit 1997 Dozent für Performance an der F+F sowie Lehrtätigkeit an der ZHdK und der Kantonsschule Zofingen. Seit 2011 Gastdozent und Mentor für das ACT Performancefestival der Schweizer Kunsthochschulen an der HSLU.

Website

Aktuelle Kurse

  • Performance (Info)
Daniel Hertli
Co-Leitung Studiengang Film HF
*1972. 1999–2004 Konzeption, Aufbau und Leitung diverser Studiengänge an der F+F. Seit 2003 Leiter Studiengang Film HF. Seit 2019 Co-Leiter Studiengang Film. Inhaber und Geschäftsführer der Komun GmbH, Studio für Konzept und Design in Zürich. Mitglied der Fachkommission Medien & Film der Volkart Stiftung in Winterthur.

Website

Aktuelle Kurse

  • FS 2023 (6027)
    Forget the Film – Watch the … 1
  • FS 2023 (6016)
    Werkgespräche
  • HS 2022/23 (6015)
    Werkgespräche
  • FS 2023 (6014)
    Diplomvorbereitung und Diplomseminar
  • HS 2022/23 (6013)
    Diplomseminar
  • FS 2022 (5723)
    Forget the Film – Watch the ... 2
  • FS 2022 (5713)
    Werkgespräche
  • FS 2022 (5711)
    Diplomvorbereitung und Diplomseminar
Jeannine Herrmann
Grafik Design
*1980, Selbständige Tätigkeit als Grafik Designerin, Co-Herausgeberin der Prisma Publikationen, seit 2019 Designerin bei Bodara. 2012 Master of Arts in Curating, ZHdK. Seit 2010 Dozentin für Grafik Design an der F+F. 2006 Abschluss des Studiums in Visueller Kommunikation, ZHdK.

Website

Aktuelle Kurse

  • FS 2023 (6144)
    Symbol, Zeichen, Logotype
  • HS 2022/23 (6131)
    Idee, Form, Aussage!
  • WB 2 - 2022/23 (5965)
    Symbol, Zeichen, Logotype
  • WB 1 - 2022/23 (5957)
    Idee, Form, Aussage
Daniel Hauser
Leitung Studiengang Kunst HF
*1959, Künstler, Mitglied der Künstlerinnengruppe RELAX (chiarenza & hauser & co), die Claims formuliert hat wie alleine denken ist kriminell, artists are no flags, je suis une femme pourquoi pas vous?, you pay but you don't agree with the price. Einzelausstellungen u.a.: 1992 Kunsthalle Basel, 1994 Capp Street Project San Francisco, Kartause Ittingen, Kunstmuseum Thurgau und Kunsthaus Glarus, 1995 Stadtgalerie Saarbrücken, 1999 Hood Museum of Art, Dartmouth College, USA, 2003 Künstlerhaus Bethanien Berlin, 2005 Kunsthaus Centre PasquArt Biel-Bienne, 2008 Museum Folkwang Essen, 2010 Cornerhouse Manchester, 2015 Center for Contemporary Art Tbilisi, 2018 Graphische Sammlung ETH Zürich. Biennalen u.a.: 2000 Biennale Venedig, Architektur-Biennale, Schweizer Pavillion, 2012 1. Tbilisi Triennale, Tbilisi, 2014 5. Sinop Biennale, Sinop, 2016 Manifesta 11, Zürich. Auszeichnungen u.a.: 2002 Prix Meret Oppenheim, 2008–09 Landis und Gyr Stipendium in London, 2016 Werkjahr der Stadt Zürich. Seit 1991 diverse Gastvorträge in Europa, Nord- und Lateinamerika. Seit 2000 Leitung Studiengang Kunst HF an der F+F.

Website

Aktuelle Kurse

  • FS 2023 (6318)
    Going Public: Billboard hypnotisiert öffentlichen Blick
  • HS 2022/23 (6312)
    Berufspraxis Kunst
  • HS 2022/23 (6310)
    Going Public: Billboard hypnotisiert öffentlichen Blick
  • FS 2023 (6304)
    Start- & Schlusswoche
  • HS 2022/23 (6303)
    Start- & Schlusswoche
  • FS 2023 (6302)
    Arbeitspräsentation
  • HS 2022/23 (6301)
    Arbeitspräsentation
  • FS 2022 (5857)
    Arbeitspräsentation
  • FS 2022 (5855)
    Start- & Schlusswoche