Startseite
F+F Aufnahmetermine und Kursanmeldungen
Die Aufnahmeverfahren werden nach Absprache mit den Behörden, und unter Berücksichtigung der Schutzmassnahmen, regulär durchgeführt.

Jugendkurse
Zur Online-Anmeldung der neuen Monats- und Ferienkurse ab Sommer 2020.

Gestalterische Weiterbildungskurse
Sommerateliers und Online-Anmeldung aller neuen Kurse ab Sommer 2020.
 
Fachklasse Fotografie EFZ/BM
  • Für den Ausbildungsbeginn ab August 2020 sind keine Plätze mehr frei.
Fachklasse Grafik EFZ/BM
  • Für den Ausbildungsbeginn ab August 2020 sind keine Plätze mehr frei.
Online-Anmeldung Aufnahmeverfahren:
Vorkurs/Propädeutikum
  • Aufnahmeprüfung Schuljahr 2020/21: Montag, 27. Juli 2020, 10.00–15.30 Uhr
    Verbindliche Anmeldung zur Aufnahmeprüfung und Ausbildung Vorkurs/Propädeutikum Schuljahr 2020/21 mit Start am 17. August 2020.
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Film HF, berufsbegleitend
  • Bewerbung Schuljahr 2020/21
    Ausbildungsbeginn: 24. August 2020
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Fotografie HF
  • Bewerbung Schuljahr 2020/21
    Ausbildungsbeginn: 24. August 2020
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Kunst HF
  • Bewerbung Schuljahr 2020/21
    Ausbildungsbeginn: 24. August 2020
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Modedesign HF
  • Bewerbung Schuljahr 2020/21
    Ausbildungsbeginn: 24. August 2020
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Visuelle Gestaltung HF
  • Bewerbung Schuljahr 2020/21
    Ausbildungsbeginn: 24. August 2020
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Vorkurs berufsbegleitend
  • Anmeldung 1. Quartal 2020/21 mit Start am 17. August 2020
    Aufnahmegespräch Vorkurs berufsbegleitend
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Weiterbildung Modedesign
  • Ausbildungsstart: Montag 24. August 2020
    Anmeldung/Vertrag Bekleidungsgestalter*innen 2020/21
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Startseite
Schule für Kunst
und Design
Flurstrasse 89
8047 Zürich
+41 44 444 18 88
info@ffzh.ch

facebook
instagram
Startseite
Normaler Schulbetrieb seit 8. Juni
Seit Montag, 8. Juni hat die F+F Schule für Kunst und Design wieder den neuen Normalbetrieb aufgenommen. Der Präsenzunterricht findet wieder regulär statt, auf Halbklassenunterricht kann verzichtet werden. Einzelne Lehrveranstaltungen werden bis zur Sommerpause noch nachgeholt. Der Stundenplan wurde entsprechend angepasst. 
  • Das Sekretariat ist wieder am Montag und Freitag von 9.00–12.00 und 13.30–17.00 Uhr offen, sowie am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 9.00–13.00 Uhr
  • Telefonisch ist das Sekretariat zu den gleichen Zeiten erreichbar und zusätzlich am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 14.00–17.00 Uhr unter unter +41 44 444 18 88
  • Die Technik ist von Montag bis Freitag, von 8.30–11.00 Uhr sowie Montag und Freitag von 16.30–17.00 Uhr geöffnet. Die Technik ist telefonisch unter +41 76 431 33 32 und per E-Mail erreichbar
  • Die Milchbar ist von Montag bis Freitag wieder offen, inklusive Gartenwirtschaft
  • Der nächste Infoabend findet am 8. September 2020 wieder in der Schule statt. 
  • Alle Aufnahmeprüfungen und Bewerbungsgespräche finden unter Berücksichtigung der Hygienevorgaben an der Schule statt.
  • Die Anmeldung für alle Kurse für Jugendliche und Erwachsene ab Sommer 2020 ist ab sofort möglich
  • Das Schuljahr 2020/21 ist fertig geplant. Informiere dich auf unserer Webseite
Welcome back everybody!
Startseite
Infomaterial
Du möchtest detaillierte Informationen zu den Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten an der F+F bestellen? Dann geht's hier lang über folgenden Link:
Startseite
F+F Jahresprogramm 2020/21
Fotoreportage, Véronique Hoegger
Das F+F Bildungsangebot fürs Schuljahr 2020/21 steht hier zum downloaden bereit.
Startseite
Was ist die F+F
Die offene Kunst- und Gestaltungsschule. 

Wenn du die Design- und Kunstwelt für dich entdecken oder einen gestalterischen Beruf erlernen möchtest, bist du bei der F+F genau richtig: Hier schärfst du deine kreativen Sinne und entwickelst im Austausch mit Mitstudierenden und Dozierenden deine eigene gestalterische Persönlichkeit. Die F+F bringt mehr Form und Farbe in dein Leben. 


Die F+F ist ein Schmelztiegel des Schaffens und versammelt Menschen, die sich mit Leidenschaft dem Gestalten verschrieben haben. So vermitteln profilierte Persönlichkeiten aus Kunst, Grafik, Fotografie, Film und Mode bereits seit 1971 ihr Wissen an der F+F. DerAustausch sowohl in den Ausbildungsgängen als auch in den Kursen ist entsprechend offen und praxisnah und der Unterricht findet in überschaubaren Klassen statt. Für eine Ausbildung an der F+F braucht es keine Matur und alle Abschlüsse sind staatlich anerkannt.

Die F+F ist mit fünf HF-Studiengängen, zwei EFZ-Fachklassen, den Vorkursen und den Kursangeboten für Jugendliche und Erwachsene die grösste unabhängige Kunst- und Gestaltungsschule der Schweiz. Bis heute ist sie ein Labor des Design- und Kunstschaffens geblieben, das von seinem grossen und dynamischen Dozierenden-Netzwerk lebt. Öffentliche Anlässe wie Ausstellungen, Projektpräsentationen und Vorträge machen die F+F zu einem Treffpunkt der Zürcher Kunst- und Gestaltungsszene. 

Die Schule wird von einer nichtgewinnorientierten Stiftung getragen, ihrem Stiftungsrat gehören Persönlichkeiten aus dem Kulturleben an. Die Stadt Zürich, die Kantone und das Fürstentum Lichtenstein unterstützen die F+F mit Subventionen.

Gegenwärtig besuchen 240 Studierende die Schule, gleichzeitig besuchen jährlich rund 500 Personen Kurse für Erwachsene und Jugendliche.

Die F+F Schule für Kunst und Design ist als einzige nicht-staatliche Institution Mitglied von swiss design schools, der Direktorenkonferenz der Schulen für Gestaltung Schweiz. Sie ist auch Mitglied der Konferenz der Höheren Fachschulen HF der Schweiz und der Konferenz Bildschulen Schweiz. Sie verfügt über das eduQua-Zertifikat und nimmt am internationalen Austauschprogramm Swiss-European Mobility Programme (ehemals Erasmus) teil.

Die Schule selber und ihre Schulleitungsmitglieder sowie zahlreiche Dozierende sind dank Mitgliedschaften in gestalterischen Berufsverbänden und Organisationen der Arbeitswelt in der Kunst- und Designszene bestens vernetzt.
weiter...
F+F Infoabend
Di. 08.09.2020, 18.30–20.00 Uhr
Du möchtest dich persönlich über die Ausbildungsmöglichkeiten an der F+F informieren? Dann komm vorbei!
mehr...
Crash Kurs – Indesign, Photoshop & Illustrator
Franco Bonaventura
Winterateliers 2021
Kursnummer: 5076
Softwarekurs
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Dieser Kurs ist der optimale Einstieg in die Wolke von Adobe. Hier gehst du in kleinen Schritten Richtung Dateiverwaltung und übst die elementaren Funktionen der Programme Indesign, Photoshop und Illustrator ein.
mehr...
Atelier: Was Zeichnen, was Malen?
Martin Kradolfer
Markus Weiss
Atelier: Was Zeichnen, was Malen? Semesterkurs Herbst 2019, Foto: Kristina Slavska
3. Quartal 2020/21
Kursnummer: 5092
Zeichnen
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Wie Klavierspielen und Hochspringen wird das Zeichnen und Malen durch eine kontinuierliche Praxis alltäglicher und müheloser. Deshalb bieten wir diesen Monatskurs vier mal jährlich an. Er kann als einzelner, in sich abgeschlossener Kurs besucht oder als fortlaufendes Angebot genutzt werden. In jedem Monatskurse werden andere Aspekte in den Feldern Zeichnen und Malen thematisiert.
mehr...
Gruppenausstellung freies Projekt
Vernissage
Do. 09.07.2020, 17.00–20.00 Uhr
Ausstellung
10.–24.07.2020, 10.00–17.00 Uhr
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich
Zum Abschluss des ersten und zweiten Lehrjahres widmeten sich die Lernenden der Fotofachklasse einem freien Projekt und zeigen die dabei entstandenen Arbeiten nun in einer gemeinsamen Gruppenausstellung.
mehr...
Trends und ich
Iluska Grass
Trends und ich, Ferienkurs Herbst 2019, Foto: Andrea Kuster
1. Quartal 2020/21
Kursnummer: 5098
Modedesign
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Du liebst Trends und es gefällt dir, dich in Szene zu setzen?Du lernst aktuelle Street Style Trends kennen und erprobst wie du ihre Formen, Farben und Materialien aufgreifen kannst, so dass aus deiner Hand etwas Neues entsteht.
mehr...
Future Fashion – Fashion Futures
Anna-Brigitte Schlittler
Couture Shoes, Marloes ten Bhömer
Nachhaltig, individualisiert und personalisiert, feminin, maskulin oder genderless, digital und global: Das Modedesign ist herausgefordert, wie nie zuvor. Welche Zukunft ist möglich, plausibel und wünschenswert?
mehr...
Siebdruck – Blaues Wunder in Silberpink
Esther Schena
Bild: Esther Schena
Sommerateliers 2020
Kursnummer: 4949
Drucktechnik
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Vom Mischen der Farbe über die Druckmöglichkeiten von Transparenz- und Deckfarben bis hin zur Kompatibilität mit dem Bedruckmaterial – in diesem Kurs bekommst du einen bereiten Einblick in die Möglichkeiten des Siebdrucks.
mehr...
Werkstatt Fotolabor
Jour fixe
Immer am Montag!
Nächster Termin: 13.07.2020
17.00–21.00 Uhr
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich, Raum F89-U01
Am Jour Fixe – jeden Montag zwischen 17 und 21 Uhr – begleitet und berät dich je nach deinem Bedürfnis ein_e F+F Expert_in im Fotolabor bei der Umsetzung deiner Projekte und Vergrösserungen.
mehr...
Open House 2020
Mi. 25.11.2020, 13.00–18.00 Uhr
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich, Erdgeschoss
Die F+F lädt dich herzlich ein, unsere Schule am Mittwoch, 25. November 2020 kennen zu lernen.
mehr...
Follow the sound
27.06–27.09.2020
Mi.–So. 13.00–17.00 Uhr
Abbatiale de Bellelay, 2713 Bellelay
And the music never stops – Ausstellung Art Bellelay mit Luigi Archetti.
mehr...
Recht im Film
Noa Bacchetta
Der Kurs vermittelt den Teilnehmer*innen die nötigen Grundkenntnisse, Werkzeuge und Kompetenzen, um sich im rechtlichen Dschungel der Filmbranche zu orientieren. Während zweier Tage lernst Du Deine Rechte als Filmer*in kennen.
mehr...
Sound, Form und Farbe
Sound, Form und Farbe, Ferienkurs Herbst 2020, Bild: Luigi Archetti
Ferienkurse Herbst 2020
Kursnummer: 5083
Animation
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Sound und Bild sind Geschwister. Schon vor der Erfindung von Youtube und Videoclip und bis heute haben Musiker*innen und Gestalter*innen immer wieder versucht, die zwei Sparten zu verbinden.
mehr...