Startseite
Schule für Kunst
und Design
Flurstrasse 89
8047 Zürich
+41 44 444 18 88
info@ffzh.ch

facebook
instagram
Startseite
F+F Aufnahmetermine und Kursanmeldungen
Die Aufnahmeverfahren werden nach Absprache mit den Behörden, und unter Berücksichtigung der Schutzmassnahmen, regulär durchgeführt.

Jugendkurse
Zur Online-Anmeldung der neuen Monats- und Ferienkurse ab Sommer 2020.

Gestalterische Weiterbildungskurse
Sommerateliers und Online-Anmeldung aller neuen Kurse ab Sommer 2020.
 
Fachklasse Fotografie EFZ/BM
  • Für den Ausbildungsbeginn ab August 2020 sind keine Plätze mehr frei.
Fachklasse Grafik EFZ/BM
  • Für den Ausbildungsbeginn ab August 2020 sind keine Plätze mehr frei.
Online-Anmeldung Aufnahmeverfahren:
Vorkurs/Propädeutikum
  • Aufnahmeprüfung Schuljahr 2020/21: Montag, 27. Juli 2020, 10.00–15.30 Uhr
    Verbindliche Anmeldung zur Aufnahmeprüfung und Ausbildung Vorkurs/Propädeutikum Schuljahr 2020/21 mit Start am 17. August 2020.
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Film HF, berufsbegleitend
  • Bewerbung Schuljahr 2020/21
    Ausbildungsbeginn: 24. August 2020
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Fotografie HF
  • Bewerbung Schuljahr 2020/21
    Ausbildungsbeginn: 24. August 2020
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Kunst HF
  • Bewerbung Schuljahr 2020/21
    Ausbildungsbeginn: 24. August 2020
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Modedesign HF
  • Bewerbung Schuljahr 2020/21
    Ausbildungsbeginn: 24. August 2020
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Visuelle Gestaltung HF
  • Bewerbung Schuljahr 2020/21
    Ausbildungsbeginn: 24. August 2020
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Vorkurs berufsbegleitend
  • Anmeldung 1. Quartal 2020/21 mit Start am 17. August 2020
    Aufnahmegespräch Vorkurs berufsbegleitend
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Weiterbildung Modedesign
  • Ausbildungsstart: Montag 24. August 2020
    Anmeldung/Vertrag Bekleidungsgestalter*innen 2020/21
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Startseite
Normaler Schulbetrieb seit 8. Juni
Seit Montag, 8. Juni hat die F+F Schule für Kunst und Design wieder den neuen Normalbetrieb aufgenommen. Der Präsenzunterricht findet wieder regulär statt, auf Halbklassenunterricht kann verzichtet werden. Einzelne Lehrveranstaltungen werden bis zur Sommerpause noch nachgeholt. Der Stundenplan wurde entsprechend angepasst. 
  • Das Sekretariat ist wieder am Montag und Freitag von 9.00–12.00 und 13.30–17.00 Uhr offen, sowie am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 9.00–13.00 Uhr
  • Telefonisch ist das Sekretariat zu den gleichen Zeiten erreichbar und zusätzlich am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 14.00–17.00 Uhr unter unter +41 44 444 18 88
  • Die Technik ist von Montag bis Freitag, von 8.30–11.00 Uhr sowie Montag und Freitag von 16.30–17.00 Uhr geöffnet. Die Technik ist telefonisch unter +41 76 431 33 32 und per E-Mail erreichbar
  • Die Milchbar ist von Montag bis Freitag wieder offen, inklusive Gartenwirtschaft
  • Der nächste Infoabend findet am 8. September 2020 wieder in der Schule statt. 
  • Alle Aufnahmeprüfungen und Bewerbungsgespräche finden unter Berücksichtigung der Hygienevorgaben an der Schule statt.
  • Die Anmeldung für alle Kurse für Jugendliche und Erwachsene ab Sommer 2020 ist ab sofort möglich
  • Das Schuljahr 2020/21 ist fertig geplant. Informiere dich auf unserer Webseite
Welcome back everybody!
Startseite
Infomaterial
Du möchtest detaillierte Informationen zu den Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten an der F+F bestellen? Dann geht's hier lang über folgenden Link:
Startseite
F+F Jahresprogramm 2020/21
Fotoreportage, Véronique Hoegger
Das F+F Bildungsangebot fürs Schuljahr 2020/21 steht hier zum downloaden bereit.
Startseite
Was ist die F+F
Die offene Kunst- und Gestaltungsschule. 

Wenn du die Design- und Kunstwelt für dich entdecken oder einen gestalterischen Beruf erlernen möchtest, bist du bei der F+F genau richtig: Hier schärfst du deine kreativen Sinne und entwickelst im Austausch mit Mitstudierenden und Dozierenden deine eigene gestalterische Persönlichkeit. Die F+F bringt mehr Form und Farbe in dein Leben. 


Die F+F ist ein Schmelztiegel des Schaffens und versammelt Menschen, die sich mit Leidenschaft dem Gestalten verschrieben haben. So vermitteln profilierte Persönlichkeiten aus Kunst, Grafik, Fotografie, Film und Mode bereits seit 1971 ihr Wissen an der F+F. DerAustausch sowohl in den Ausbildungsgängen als auch in den Kursen ist entsprechend offen und praxisnah und der Unterricht findet in überschaubaren Klassen statt. Für eine Ausbildung an der F+F braucht es keine Matur und alle Abschlüsse sind staatlich anerkannt.

Die F+F ist mit fünf HF-Studiengängen, zwei EFZ-Fachklassen, den Vorkursen und den Kursangeboten für Jugendliche und Erwachsene die grösste unabhängige Kunst- und Gestaltungsschule der Schweiz. Bis heute ist sie ein Labor des Design- und Kunstschaffens geblieben, das von seinem grossen und dynamischen Dozierenden-Netzwerk lebt. Öffentliche Anlässe wie Ausstellungen, Projektpräsentationen und Vorträge machen die F+F zu einem Treffpunkt der Zürcher Kunst- und Gestaltungsszene. 

Die Schule wird von einer nichtgewinnorientierten Stiftung getragen, ihrem Stiftungsrat gehören Persönlichkeiten aus dem Kulturleben an. Die Stadt Zürich, die Kantone und das Fürstentum Lichtenstein unterstützen die F+F mit Subventionen.

Gegenwärtig besuchen 240 Studierende die Schule, gleichzeitig besuchen jährlich rund 500 Personen Kurse für Erwachsene und Jugendliche.

Die F+F Schule für Kunst und Design ist als einzige nicht-staatliche Institution Mitglied von swiss design schools, der Direktorenkonferenz der Schulen für Gestaltung Schweiz. Sie ist auch Mitglied der Konferenz der Höheren Fachschulen HF der Schweiz und der Konferenz Bildschulen Schweiz. Sie verfügt über das eduQua-Zertifikat und nimmt am internationalen Austauschprogramm Swiss-European Mobility Programme (ehemals Erasmus) teil.

Die Schule selber und ihre Schulleitungsmitglieder sowie zahlreiche Dozierende sind dank Mitgliedschaften in gestalterischen Berufsverbänden und Organisationen der Arbeitswelt in der Kunst- und Designszene bestens vernetzt.
weiter...
Zeichnen – Crash Kurs
Laura Jurt
Arbeit aus dem Kurs
Sommerateliers 2020
Kursnummer: 5428
Zeichnen
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Grundfähigkeiten des Zeichnens besitzen wir alle. Verschiedene kognitive Mechanismen verhindern jedoch, dass wir intuitiv davon Gebrauch machen können. In diesem Crash-Kurs lernst du diese Mechanismen zu überwinden.
mehr...
Siebdruck – Blaues Wunder in Silberpink
Esther Schena
Bild: Esther Schena
Sommerateliers 2020
Kursnummer: 4949
Drucktechnik
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Vom Mischen der Farbe über die Druckmöglichkeiten von Transparenz- und Deckfarben bis hin zur Kompatibilität mit dem Bedruckmaterial – in diesem Kurs bekommst du einen bereiten Einblick in die Möglichkeiten des Siebdrucks.
mehr...
Einführung ins Studium
Christoph Lang
Maria Manzolini
Die Studienanfänger*innen aller HF-Studiengänge verbringen die erste Woche gemeinsam. Der Rektor Christoph Lang führt dich ins Studium ein und erklärt alles Wichtige für ein erfolgreiches Studium an der F+F.
mehr...
Fake – wie wir Bilder verändern
Franco Bonaventura
Fake – Wie wir Bilder verändern, Bild: Franco Bonaventura
4. Quartal 2020/21
Kursnummer: 5100
Werkstatt
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Täglich werden Millionen Bilder gemacht, verändert und verschickt. Aber warum veränderst du ein Bild? Damit es besser aussieht? Damit ein Witz entsteht? Oder einfach, weil es zu dunkel fotografiert ist?
mehr...
Vom Objekt zur Serie
Martinka Ali
Winterateliers 2021
Kursnummer: 5075
Dreidimensionale Gestaltung
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Mit der Gusstechnik wird aus einem einzelnen Objekt eine Serie. Ob Gips-, Kunststoff-, oder Wachsguss – die Silikonabformung eines harten Gegenstandes oder eines weichen Tonmodells ist eine spannende und leicht zu erlernende Technik.
mehr...
Open House 2020
Mi. 25.11.2020, 13.00–18.00 Uhr
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich, Erdgeschoss
Die F+F lädt dich herzlich ein, unsere Schule am Mittwoch, 25. November 2020 kennen zu lernen.
mehr...
Bleisatz
Liloush von Arx

Projekt

Lerne in der hausinternen Werkstatt die Bleisatztechnik und den Buchdruck kennen!
mehr...
Kinematic Foto Story
Samuel Ammann
In diesem interdisziplinären Seminar erstellst du ein multimediales Essay, welches Fotografie, Audio, Film und Storytelling verbindet.
mehr...
Grafiklabor
Sarah Infanger
Andrea Kuster
Grafiklabor, Semesterkurs Frühling 2019, Foto: Andrea Kuster
2. Quartal 2020/21
Kursnummer: 5094
Grafische Gestaltung
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Ob für das Logo auf deinem Turnschuh, das Plakat an der Tramhaltestelle oder gar die Kaugummiverpackung, ob gross und laut oder unbemerkt – da waren Grafiker*innen am Werk!
mehr...
Trends und ich
Iluska Grass
Trends und ich, Ferienkurs Herbst 2019, Foto: Andrea Kuster
1. Quartal 2020/21
Kursnummer: 5098
Modedesign
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Du liebst Trends und es gefällt dir, dich in Szene zu setzen?Du lernst aktuelle Street Style Trends kennen und erprobst wie du ihre Formen, Farben und Materialien aufgreifen kannst, so dass aus deiner Hand etwas Neues entsteht.
mehr...
App your world
Irene Brun
Silvia Popp
App your World, gif: Silvia Popp, Irene Brun
1. Quartal 2020/21
Kursnummer: 5099
Animation
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Dein Handy nutzen, um deine eigene Welt entstehen zu lassen? Möchtest du für einmal selbst bestimmen, wie die Welt aussieht, durch die du eine virtuelle Reise unternimmst?
mehr...
Diplomvorbereitung und Diplomseminar
Daniel Hertli
Urs Lindauer
In der Diplomphase besuchst du das Diplomseminar.
mehr...
F+F Infoabend
Di. 08.09.2020, 18.30–20.00 Uhr
Du möchtest dich persönlich über die Ausbildungsmöglichkeiten an der F+F informieren? Dann komm vorbei!
mehr...