$ F+F Gestalterische Sommer- und Winterateliers
Sommer- & Winterateliers
Sommerateliers 2020
Schick deine Bildung nicht in die Sommerpause und sichere dir schon jetzt einen der begehrten Kursplätze!

13.–17. Juli 2020
5 × 6 Lektionen,

Mo. bis Fr. 9.00–16.00 Uhr / Mo. bis Do. 9.00–16.00 Uhr
20.–24. Juli 2020
5 × 6 Lektionen,

Mo. bis Fr. 9.00–16.00 Uhr / Mo. bis Do. 9.00–16.00 Uhr
Anmelden bis: 15. Juni 2020

Online-Anmeldung
Über den Anmeldelink der jeweiligen Kursausschreibung. Kurse können auch bequem über das Suchfeld der Website mit der Kursnummer oder dem Kurstitel gefunden werden.

Kurzfristige Anmeldung, laufend bis kurz vor Kurstart möglich, sofern noch Plätze verfügbar sind.

Bei Fragen steht dir das Sekretariat unter 044 444 18 88 gerne telefonisch zur Verfügung.
Sommer- & Winterateliers
Winterateliers 2020
Erweitere deinen gestalterischen Horizont und mach das F+F-Winteratelier für eine Woche zum Brennpunkt deines Lebens. Die einwöchigen Winterateliers finden vom 17. bis 21. Februar 2020 statt. Sie richten sich an kreative Menschen aller Altersgruppen, die sich für gestalterisches Arbeiten interessieren und sich damit intensiv auseinandersetzen möchten – in der Theorie wie in der Praxis. 

17.–21. Februar 2020
5 × 6 Lektionen
Mo. bis Fr. 9.00–16.00 Uhr Anmelden bis: 13. Januar 2020

Online-Anmeldung
Über den Anmeldelink der jeweiligen Kursausschreibung. Kurse können auch bequem über das Suchfeld der Website mit der Kursnummer oder dem Kurstitel gefunden werden.

Kurzfristige Anmeldung, laufend bis kurz vor Kurstart möglich, sofern noch Plätze verfügbar sind.

Bei Fragen steht dir das Sekretariat unter 044 444 18 88 gerne telefonisch zur Verfügung.
Zeichnen – Crash Kurs
Karoline Schreiber
Kursnummer: 4683
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Grundfähigkeiten des Zeichnens besitzen wir alle. Verschiedene kognitive Mechanismen verhindern jedoch, dass wir intuitiv davon Gebrauch machen können. In diesem Crash Kurs lernst du, diese Hürde zu überwinden.

Zeichnen ist ein schönes Hobby, aber auch ein wichtiges Kommunikationsmittel, ein unersetzliches Werkzeug bei der Projektentwicklung und ein unbestrittenes Medium des künstlerischen Ausdrucks. Beim Zeichnen spielen Vorstellungen und Erwartungen an Objekte und an die Umwelt eine wichtige Rolle. Mit Hilfe des Diskurses über die eigene Wahrnehmung erlernst du sowohl ein bewussteres Sehen als auch das Darstellen und Projizieren der Welt mit Hilfe der Zeichnung. Durch zahlreiche Übungen werden dir Techniken des Handwerks vermittelt und du lernst Grundlagen der Perspektivenlehre, der Volumenbildung sowie der Anatomie kennen. Während der intensiven Woche gewinnst du neues Vertrauen in deine Fähigkeiten und nach dem Kurs kannst du Zeichnen nach deinen Bedürfnissen einsetzen und vertiefen.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig.
 

Angebotsdaten

Mo. 17.02.2020 9.00–16.00 Uhr
Di. 18.02.2020 9.00–16.00 Uhr
Mi. 19.02.2020 9.00–16.00 Uhr
Do. 20.02.2020 9.00–16.00 Uhr
Fr. 21.02.2020 9.00–16.00 Uhr
Zeichnen – Crash Kurs
Maud Châtelet
Arbeit aus dem Kurs
Kursnummer: 4952
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Grundfähigkeiten des Zeichnens besitzen wir alle. Verschiedene kognitive Mechanismen verhindern jedoch, dass wir intuitiv davon Gebrauch machen können. In diesem Crash-Kurs lernst du diese Mechanismen zu überwinden.

Zeichnen ist ein schönes Hobby, aber auch ein wichtiges Kommunikationsmittel, ein unersetzliches Werkzeug bei der Projektentwicklung und ein unbestrittenes Medium des künstlerischen Ausdrucks. Beim Zeichnen spielen Vorstellungen und Erwartungen an Objekte und an die Umwelt eine wichtige Rolle. Im Diskurs über die eigene Wahrnehmung lernst du sowohl bewusster zu sehen als auch die Welt mithilfe der Zeichnung darzustellen. In zahlreichen Übungen vermitteln wir dir Techniken des Handwerks und du lernst Grundlagen der Perspektivenlehre, der Volumenbildung sowie der Anatomie kennen. Während der intensiven Kurswoche gewinnst du neues Vertrauen in deine Fähigkeiten. Nach dem Kurs kannst du frei nach deinen Bedürfnissen zeichnen.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig.
 

Angebotsdaten

Mo. 13.07.2020 9.00–16.00 Uhr
Di. 14.07.2020 9.00–16.00 Uhr
Mi. 15.07.2020 9.00–16.00 Uhr
Do. 16.07.2020 9.00–16.00 Uhr
Fr. 17.07.2020 9.00–16.00 Uhr
Illustration – sag’s mit einem Bild
Claudia Blum
Bild: Claudia Blum
Kursnummer: 4960
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Du lernst auf professionelle Weise und Schritt für Schritt den Entstehungsprozess starker Bildideen kennen: Vom Brainstorming mit Ideenscribbles über das Skizzieren und Ausarbeiten konkreter Entwurfsvarianten bis hin zur Reinzeichnung.
 
Du entwickelst Illustrationen zu einem selber gewählten Thema oder Projekt. Zu diesem Zweck wählst du verschiedene analoge Zeicheninstrumente und -techniken aus: Bleistift, Edding-Stifte, Scherenschnitt, Moosgummidruck, Tuschfeder, Schabkarton und Acrylfarben. Anhand von Beispielen untersuchst du, wie Illustrationsstile und Arbeitstechniken in Beziehung zueinander stehen. Dein eigener Stil wird damit um neue Möglichkeiten erweitert. Während des Kurses entstehen mehrere Arbeiten für deine Mappe. Der Kurs ist auch als Einstieg in ein Studium der Gestaltung sehr geeignet.

Voraussetzung: Keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich, Grundkenntnisse Zeichnen von Vorteil.
 

Angebotsdaten

Mo. 20.07.2020 9.00–16.00 Uhr
Di. 21.07.2020 9.00–16.00 Uhr
Mi. 22.07.2020 9.00–16.00 Uhr
Do. 23.07.2020 9.00–16.00 Uhr
Fr. 24.07.2020 9.00–16.00 Uhr
Sommer- & Winterateliers
Fotoreportage: Véronique Hoegger
Sommer- & Winterateliers
Fotoreportage: Véronique Hoegger
Sommer- & Winterateliers
Zeichnen: Crashkurs – Foto: Andrea Heller
Sommer- & Winterateliers
Fotoreportage: Véronique Hoegger
Sommer- & Winterateliers
Bild: F+F Fotoreportage, Véronique Hoegger
Sommer- & Winterateliers
Fotoreportage: Véronique Hoegger
Sommer- & Winterateliers
Raumkapsel – Foto: Martina Vontobel
Sommer- & Winterateliers
Fotoreportage: Véronique Hoegger
Sommer- & Winterateliers
Dreidimensionale Gestaltung – Foto: Martina Vontobel