$ F+F Gestalterische Sommer- und Winterateliers
Sommer- & Winterateliers
Sommer- & Winterateliers 2019/20
Vergiss kulturellen Winterschlaf oder kreative Sommerpause: Denn Kunst, Design und Gestaltung haben immer Saison!

An den F+F Winter- & Sommerateliers kannst du dich jeweils in einwöchigen Workshops im Februar, Juli und August kompetent und konsequent weiterbilden.

Unter der Anleitung renommierter Künstler_innen und Designer_innen entdeckst und erprobst du unterschiedlichste kreative Arbeitsmethoden in den Bereichen Design, dreidimensionale Gestaltung, Drucktechnik, Fotografie, grafische Gestaltung, Modedesign oder Zeichnen. Und erfährst dabei hautnah, wie deine kreative Passion zu jeder Jahreszeit weiterlebt.

Vorschau – save the dates!
Das Sommer- & Winterateliers Kursprogramm 2019/20 wird anfangs Oktober 2019 hier veröffentlicht, anbei die Daten der Durchführungwochen zur Planung:
 
Winterateliers 2020
17. bis 21. Februar 2020
Anmeldung bis: 13. Januar 2020
 
Sommerateliers 2020
13. bis 17. Juli 2020
20. bis 24. Juli 2020
Anmeldung bis: 15. Juni 2020
 
Die einwöchigen Sommerateliers finden in den Räumen der F+F statt. Die Workshops richten sich an einen bunten Mix von kreativen Menschen aller Altersgruppen, die sich für gestalterisches Arbeiten interessieren und sich damit intensiv auf künstlerischer Ebene auseinandersetzen möchten – in Theorie wie in der Praxis.
Sommer- & Winterateliers
Winterateliers 2020
Die F+F Sommer- und Winterateliers gehen in die nächste Runde:

17.–21. Februar 2020
5 × 6 Lektionen,

Mo. bis Fr. 9.00–16.00 Uhr Anmeldung bis: 13. Januar 2020

Online anmelden direkt über die Kursausschreibung. Kurzfristige Anmeldung, laufend bis kurz vor Kurstart möglich, sofern noch Plätze verfügbar sind.

Bei Fragen steht dir das Sekretariat unter 044 444 18 88 gerne telefonisch zur Verfügung.
Vom Objekt zur Serie
Martinka Ali
Bild: Martinka Ali
Kursnummer: 4671
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Mit der Gusstechnik wird aus einem einzelnen Objekt eine Serie. Ob Gips–, Kunststoff–, oder Wachsguss – die Silikonabformung eines harten Gegenstandes oder eines weichen Tonmodells ist eine spannende und leicht zu erlernende Technik.

In diesem Kurs wird das Silikon–Abformverfahren in praktischen Schritten vermittelt. Du bringst einen harten Gegenstand mit oder lässt deiner Kreativität freien Lauf und modellierst ein Objekt aus Ton. Davon erstellst du eine Negativform aus Silikon. Ist erst einmal eine Gussform hergestellt, kann der Gegenstand in beliebiger Anzahl reproduziert werden. Gussverfahren verfeinern das Gespür für die Dimensionen, Raum, Umraum und Zwischenraum werden zum gestalterischen Thema. In der Auseinandersetzung mit Objekt und Raum wird das Formempfinden sensibilisiert und dein räumliches Vorstellungsvermögen gefördert.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig.
 

Angebotsdaten

Mo. 17.02.2020 9.00–16.00 Uhr
Di. 18.02.2020 9.00–16.00 Uhr
Mi. 19.02.2020 9.00–16.00 Uhr
Do. 20.02.2020 9.00–16.00 Uhr
Fr. 21.02.2020 9.00–16.00 Uhr
Sommer- & Winterateliers
Indesign, Photoshop & Illustrator
Franco Bonaventura
Bild: Franco Bonaventura
Kursnummer: 4677
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

In diesem Winteratelier wirst du dir die Grundlagen der Adobe Creative Cloud Programme aneignen und diese durch praktische Anwendung vertiefen.

Du inszenierst Konzepte und steuerst und ordnest mit Indesign die Beziehung zwischen Fläche, Bild und Text. Es entstehen ein– und mehrseitige Druckerzeugnisse. Zudem lernst du die essenzielle Verwendung von Photoshop, die digitale Bildbearbeitung, die Montage und das Bearbeiten von Vektorgrafiken wie z.B. Firmenzeichen im Illustrator. Der Wochenkurs ist ideal um Material und Werkzeuge kennenzulernen. Durch die konzentrierte Auseinandersetzung und gezielte Übungen mit den Adobe Programmen lassen sich bereits nach kurzer Zeit Fortschritte erkennen.

Voraussetzung: Kurs Indesign, Photoshop & Illustrator – Crash Kurs oder gleichwertige Kenntnisse.
 

Angebotsdaten

Mo. 17.02.2020 9.00–16.00 Uhr
Di. 18.02.2020 9.00–16.00 Uhr
Mi. 19.02.2020 9.00–16.00 Uhr
Do. 20.02.2020 9.00–16.00 Uhr
Fr. 21.02.2020 9.00–16.00 Uhr
Sommer- & Winterateliers
Die Magie der Dinge
Diana Dodson
Arbeiten aus dem Kurs
Kursnummer: 4680
F+F, Sihlquai 67, 8005 Zürich

Im Alltag bist du umgeben von Gegenständen mit denen du in Beziehung stehst. Du trittst in Dialog mit diesen Objekten und erkundest das Verhältnis zwischen Abbild und Realität. In diesem Kurs begegnest du verschiedensten bildnerischen Möglichkeiten im malerischen Umgang mit der Dingwelt.

In der Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Aspekten des Stilllebens erarbeitest du eigenständige Malereien von der Idee bis zur Umsetzung. Mit verschiedenen Techniken wie Öl, Acryl oder Gouache lernst du neue experimentelle Methoden und Bildfindungsstrategien kennen. Gleichzeitig lässt du dich von verschiedenen Positionen der Malerei inspirieren und erweiterst deine Kenntnisse zur Gegenwartskunst. In der differenzierten Auseinandersetzung mit den entstandenen Kompositionen stärkst du deine Wahrnehmungs– und Ausdrucksfähigkeit und förderst deine eigene malerische Praxis.

Voraussetzung: Kurs Form & Farbe Basis wird empfohlen.
 

Angebotsdaten

Mo. 17.02.2020 9.00–16.00 Uhr
Di. 18.02.2020 9.00–16.00 Uhr
Mi. 19.02.2020 9.00–16.00 Uhr
Do. 20.02.2020 9.00–16.00 Uhr
Fr. 21.02.2020 9.00–16.00 Uhr
Sommer- & Winterateliers
Zeichnen – Crash Kurs
Karoline Schreiber
Kursnummer: 4683
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Grundfähigkeiten des Zeichnens besitzen wir alle. Verschiedene kognitive Mechanismen verhindern jedoch, dass wir intuitiv davon Gebrauch machen können. In diesem Crash Kurs lernst du, diese Hürde zu überwinden.

Zeichnen ist ein schönes Hobby, aber auch ein wichtiges Kommunikationsmittel, ein unersetzliches Werkzeug bei der Projektentwicklung und ein unbestrittenes Medium des künstlerischen Ausdrucks. Beim Zeichnen spielen Vorstellungen und Erwartungen an Objekte und an die Umwelt eine wichtige Rolle. Mit Hilfe des Diskurses über die eigene Wahrnehmung erlernst du sowohl ein bewussteres Sehen als auch das Darstellen und Projizieren der Welt mit Hilfe der Zeichnung. Durch zahlreiche Übungen werden dir Techniken des Handwerks vermittelt und du lernst Grundlagen der Perspektivenlehre, der Volumenbildung sowie der Anatomie kennen. Während der intensiven Woche gewinnst du neues Vertrauen in deine Fähigkeiten und nach dem Kurs kannst du Zeichnen nach deinen Bedürfnissen einsetzen und vertiefen.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig.
 

Angebotsdaten

Mo. 17.02.2020 9.00–16.00 Uhr
Di. 18.02.2020 9.00–16.00 Uhr
Mi. 19.02.2020 9.00–16.00 Uhr
Do. 20.02.2020 9.00–16.00 Uhr
Fr. 21.02.2020 9.00–16.00 Uhr
Sommer- & Winterateliers
Zeichnen: Crashkurs – Foto: Andrea Heller
Sommer- & Winterateliers
Fotoreportage: Véronique Hoegger
Sommer- & Winterateliers
Bild: F+F Fotoreportage, Véronique Hoegger
Sommer- & Winterateliers
Raumkapsel – Foto: Martina Vontobel
Sommer- & Winterateliers
Fotoreportage: Véronique Hoegger
Sommer- & Winterateliers
Fotoreportage: Véronique Hoegger
Sommer- & Winterateliers
Dreidimensionale Gestaltung – Foto: Martina Vontobel
Sommer- & Winterateliers
Fotoreportage: Véronique Hoegger
Sommer- & Winterateliers
Fotoreportage: Véronique Hoegger