Startseite
Schule für Kunst
und Design
Flurstrasse 89
8047 Zürich
+41 44 444 18 88
info@ffzh.ch

facebook
instagram
Startseite
Was ist die F+F
Die offene Kunst- und Gestaltungsschule

Die F+ F Schule ist als einzige grössere Schule für Kunst und Design eine nicht gewinnorientiere Stiftung. Kleine Klassen und überschaubare Gruppengrössen in den Kursen ermöglichen eine persönliche und praxisorientierte Aus- und Weiterbildung mit einem grossen Dozierendennetzwerk. Alle Ausbildungen sind staatlich anerkannt und grundsätzlich stipendienberechtigt.


Die F+ F ist seit über 50 Jahren die progressive Kunst- und Gestaltungsschule in der Stadt Zürich. Sie ist ein Treffpunkt für kreative Menschen, die hier mit Leidenschaft lernen und lehren. Mit ihren zugänglichen Werkstätten, der Kantine, den öffentlichen Anlässen und Ausstellungen ist sie ein Fixpunkt sowohl im Quartier als auch in der Kulturlandschaft Zürich. Für Jugendliche bis Senior:innen gibt es an der F+ F Kurse, Berufsausbildungen, Studiengänge und gestalterische Vorkurse. Viele dieser Angebote gibt es in dieser Form nur an der F+ F.

Unser gestalterischer Vorkurs/Propädeutikum ist die bewährte Basis, um anschliessend eine gestalterische Berufslehre, eine Fachklasse oder einen Studiengang zu absolvieren. Die beiden Fachklassen Grafik und Fotografie schliessen mit dem EFZ ab – optional kann sogar gleichzeitig die Berufsmatur absolviert werden. Die fünf Studiengänge der Höheren Fachschule führen ins Berufsleben in Film, Fotografie, Kunst, Modedesign und Visuelle Gestaltung.

In den Jugendkursen für 11- bis 16-jährige lernen interessierte Jugendliche die Gestaltung und Kunst in der Praxis kennen und machen ihre ersten gestalterischen Schritte.

Der berufsbegleitende Vorkurs öffnet allen, die sich beruflich umorientieren möchten, die Möglichkeit, in einem individuellen Programm und Tempo, die Grundlagen der Gestaltung zu erlangen und sich auf ein Studium vorzubereiten.

Das gestalterische Kursangebot für Erwachsene mit Tages-, Wochen- und Abendkursen steht allen Interessierten offen. Der Austausch sowohl in den Kursen als auch in den Ausbildungsgängen ist entsprechend offen und praxisnah.

Rund 200 profilierte Persönlichkeiten aus Kunst und Design vermitteln dir hier ihr Wissen. Im Gegensatz zu den Fachhochschulen brauchst du für eine Ausbildung an der F+ F keine Matura.

Die F+F Schule für Kunst und Design ist als einzige nicht-staatliche Institution Mitglied von swiss design schools, der Direktorenkonferenz der Schulen für Gestaltung Schweiz. Sie ist auch Mitglied in der Konferenz der Höheren Fachschulen HF der Schweiz und der Konferenz Bildschulen Schweiz. Sie verfügt über das eduQua-Zertifikat und nimmt am internationalen Austauschprogramm Movetia teil.

Die Schule selbst und ihre Dozierenden sind dank Mitgliedschaften in gestalterischen Berufsverbänden und Organisationen der Arbeitswelt in der Kunst- und Designszene bestens vernetzt.
weiter...
Startseite
F+F Aufnahmetermine und Kursanmeldungen
Jetzt für Weiterbildungskurse und Ausbildungen anmelden!

Jugendkurse

Gestalterische Weiterbildungskurse
Vorkurs/Propädeutikum

Alle Prüfungsplätze für das Schuljahr 2024/25 sind vergeben. Die neuen Aufnahmeprüfungen für das Schuljahr 2025/26 werden Ende August hier publiziert.

Fachklasse Grafik EFZ/BM

Alle Prüfungsplätze für das Schuljahr 2024/25 sind vergeben. Die neuen Aufnahmeprüfungen für das Schuljahr 2025/26 werden Ende August hier publiziert.

Online-Anmeldung Aufnahmeverfahren:
Fachklasse Fotografie EFZ/BM
  • Schuljahr 2024/25: Anmeldung zum individuellen Aufnahmeverfahren
    Anmelden verlängert bis 21. Juli 2024, Ausbildungsbeginn: 19. August 2024
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Film HF, berufsbegleitend
  • Schuljahr 2024/25: Anmeldung zum Aufnahmeverfahren verlängert
    Anmelden bis 21. Juli 2024, Ausbildungsbeginn: 26. August 2024
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Fotografie HF
  • Schuljahr 2024/25: Anmeldung zum Aufnahmeverfahren verlängert
    Anmelden bis 21. Juli 2024, Ausbildungsbeginn: 26. August 2024
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Kunst HF
  • Schuljahr 2024/25: Anmeldung zum Aufnahmeverfahren (HS) verlängert
    Anmelden bis 21. Juli 2024, Ausbildungsbeginn: 26. August 2024
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Modedesign HF
  • Schuljahr 2024/25: Anmeldung zum Aufnahmeverfahren verlängert
    Anmelden bis 21. Juli 2024, Ausbildungsbeginn: 26. August 2024
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Visuelle Gestaltung HF
  • Schuljahr 2024/25: Anmeldung zum Aufnahmeverfahren verlängert
    Anmelden bis 21. Juli 2024, Ausbildungsbeginn: 26. August 2024
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Vorkurs berufsbegleitend
  • Schuljahr 2024/25: Anmeldung zum Aufnahmeverfahren 1. Quartal
    Anmelden bis: 4. August 2024, Ausbildungsbeginn: 19. August 2024
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Weiterbildung Modedesign
  • Schuljahr 2024/25: Anmeldung zum Aufnahmeverfahren verlängert
    Anmelden bis 21. Juli 2024, Ausbildungsbeginn: 26. August 2024
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Startseite
F+F Jahresprogramm 2024/25
Fotoreportage im Unterricht, Foto: Véronique Hoegger
Das F+F Bildungsangebot fürs Schuljahr 2024/25 steht hier zum Download bereit.

Infoveranstaltungen
Sind noch Fragen offen? Dann besuche uns unverbindlich an einem der monatlichen Infoabenden oder am Open House, lerne die Schulalltag kennen und informiere dich persönlich.

Gerne berät dich unser Sekretariat telefonisch von Mo.–Fr. von 9.00–12.00 und von 14.00–17.00 Uhr unter 044 444 18 88. Fragen und Anliegen kannst du uns auch per E-mail übermitteln oder du bestellst dir dein gewünschtes Infomaterial über diesen Link direkt nach Hause.
Kunstmarkt
Joël Gessler
Projekt: Berufspraxis, Tierportraits, 2021, Foto: Nadia Serbout Sträuli
Im Rahmen dieses Seminars untersuchen wir die Grundlagen des Kunstmarktes, befassen uns mit den wichtigsten Akteur:innen, den Preisbildungsfaktoren von Kunst, der Käufer:innenseite und ihren Interessen sowie den Mechanismen von Auktionen.
mehr...
Das Schnittmuster – Die Schnittlinie der Körper
Zuzana Ponicanova
Nicole Schmidt
Unterrichtssituation, Foto: Nicole Schmid
Sommeratelier 2024
Kursnummer: 6820
Modedesign
Flurstrasse 93. 8047 Zürich

Der dreidimensionale Körper, das Schnittmuster, die mögliche Schnittlinie: Alle drei stehen im Mittelpunkt, wenn du deine eigenen Kleider gestalten willst. Entdecke die vielfältigen Möglichkeiten, die dir die Entwicklung eines individuellen Schnittmusters bietet. 
mehr...
Mentorierte Abschlussarbeit
Marc Latzel
Abschlussarbeit: Vogelsanger Lisa, Foto: Claudia Breitschmid, 2023

Projekt

Ende gut, alles gut: Deine Abschlussarbeit.
mehr...
Was zeichnen?
Bastian Riesen
Amina Giger
Kurs bei Selina Schlumpf und Bastian Riesen, Foto: Saskia Helg, 2023
Monatskurs Sommer 2024
Kursnummer: 6375
Zeichnen
Flurstrasse 89, 8004 Zürich

Punkt. Linie. Fläche. Raum. ​​​​​​​Wir zeichnen. Richtig oder falsch zeichnen, wie geht das? Ist richtig zeichnen überhaupt sinnvoll und vor allem, ist falsch zeichnen etwas Schlimmes?
mehr...
Geschichte der Visuellen Kommunikation – Teil 1
Miriam Koban
Die Studierenden erhalten einen historischen Überblick über das Feld der Visuellen Kommunikation. Der Fokus liegt auf dem Entstehungskontext, der Produktion, der Vermittlung, dem Konsum und den Auswirkungen der Visuellen Kommunikation von den Anfängen der Industrialisierung bis zur Gegenwart.
mehr...
F+F Förderpreis 2024
Der diesjährige F+F Förderpreis wird Julia Schlenker aus dem Studiengang Modedesign für ihre Diplomarbeit Ich will alles und zwar jetzt! verliehen. Sie überzeugt die Jury mit einer Kollektion aus fünf Looks, in denen Eleganz und Trash zusammenwirken, um das altbekannte Diktum «Kleider machen Leute» auf den Kopf zu stellen.
 
mehr...
F+F Open House
Mi. 27.11.2024
13.30–18.00 Uhr
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich
Die F+F lädt dich herzlich ein, die Schule kennenzulernen. Wir öffnen unsere Türen und begrüssen dich an der Flurstrasse 89 in Zürich.
mehr...
Künstliche Bildwelten
Adrian Sonderegger
Entdecke den Umgang mit KI-Bildgeneratoren und lerne, wie du mit Worten Bilder nach deinen Wünschen generieren kannst. Bist du bereit für die Zukunft der Fotografie?
mehr...
Schnupperwoche Gestaltung
Mirjam Bürgin
Stephan Rappo
Werkschau Situation, Foto: Martin Kradolfer, 2024
Ferienkurs Sommer 2024
Kursnummer: 6826
Werkstatt
Flurstrasse 89, 8004 Zürich

Du möchtest die Welt so zeigen, wie du sie siehst – mit Pinsel und Stift, mit Schere und Stoff oder mit dem Fotoapparat? In der Schnupperwoche lernst du während fünf Tagen vielfältige Möglichkeiten kennen, dich gestalterisch auszudrücken.
mehr...
Die beiden F+F-Dozierenden Mara Danz und Dafi Kühne erhalten den Kulturpreis 2024 von Glarus Nord
Medienartikel
15.05.2024
Der Gemeinderat von Glarus Nord zeichnet die Modedesignerin Mara Danz und den Grafikdesigner Dafi Kühne mit dem Kulturpreis von Glarus Nord 2024 aus.
mehr...
Das Schnittmuster – die Schnittlinie der Körper
Zuzana Ponicanova
Foto: Claudia Breitschmid
Sommeratelier 2025
Kursnummer: 6920
Modedesign
F+F, Flurstrasse 93, 8047 Zürich

Der dreidimensionale Körper, das Schnittmuster, die mögliche Schnittlinie: Alle drei stehen im Mittelpunkt, wenn du deine eigenen Kleider gestalten willst.

mehr...
Startseite
Was zeichnen und wie?
Markus Weiss
Unterrichtssituation, Foto: Markus Weiss
Sommeratelier 2025
Kursnummer: 6929
Zeichnen
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

​​​​​​​Wie kann ich ein Stück Welt zeichnerisch erfassen? Und welche Welt überhaupt? Mit diesen Fragen und möglichen Antworten beschäftigt sich diese Zeichenwoche und führt heiter und beschwingt in die unterschiedlichsten Ecken zeichnerischen Tuns.
mehr...
Bildessays gestalten – Mit Bildern informieren, nachdenken, appellieren
Dominic Fiechter
Unterrichtssituation, Foto: Dominic Fiechter
Sommeratelier 2024
Kursnummer: 6453
Grafische Gestaltung
Flursrasse 89, 8047 Zürich

Wie stellst du mit Bildern Fragen? Wie regst du mit Bildern zum Nachdenken und Diskutieren an? Wie wirfst du mit Bildern einen kritischen Blick auf ein Thema? Entwickle in diesem Kurs deine Bildarbeit und lerne Antworten auf diese Fragen kennen.
mehr...
Pflege im Fokus: Vernissage Who Cares?!
Medienartikel
03.06.2024
Die Schaffhauser AZ hat die von der F+F-Dozentin Sarah Merten kuratierte Gruppenausstellung Who Cares?! Aktuelle Perspektiven in der Vebikus Kunsthalle Schaffhausen mit einem Ausstellungsbericht bedacht.
mehr...