Startseite
Schule für Kunst
und Design
Flurstrasse 89
8047 Zürich
+41 44 444 18 88
info@ffzh.ch
Startseite
F+F Aufnahmetermine und Anmeldungen für's Schuljahr 2017/18
Jugendkurse
Alle Ferienkurse Frühling 2017 sind ausgebucht! Das Kursprogramm für 2017/18 ist online.

Vorkurs/Propädeutikum
Prüfungstermin: Do. 11. Mai 2017
Jetzt anmelden mit diesem Formular per E­-Mail

Vorkurs, berufsbegleitend
Einstieg 1. Quartal: 21. August 2017
Anmeldung bis: 24. Juli 2017 mit diesem Formular per E­-Mail

Fachklasse Fotografie EFZ/BM
Prüfungstermin: Mi. 31. Mai 2017
Jetzt anmelden mit diesem Formular per E­-Mail

Fachklasse Grafik EFZ/BM
Prüfungstermin: Do. 04. Mai 2017 
Jetzt anmelden mit diesem Formular per E­-Mail

Studiengänge HF:
An der F+F kannst du Film, Fotografie, Kunst, Modedesign, Visuelle Gestaltung – auch ohne Matur! – studieren und mit dem HF-Diplom abschliessen. Aufnahmegespräche werden laufend geführt. Jetzt anmelden mit diesem Formular per E-Mail
Anmelden bis Juli mit diesem Formular per E­-Mail
 
Die F+F Schule für Kunst und Design ist nach­weisbar eine der besten Alternativen zu den Ausbildungen der Schweizer Fachhochschu­len. Alle Berufsausbildungen sind staatlich anerkannt. Jährlich sind über 200 Studierende an der F+F eingeschrieben, rund 400 Personen besuchen Kurse.

Jetzt anmelden!
Dein Anmeldeformular sendest du bitte ausgefüllt entweder per E­-Mail, per Fax an 044 444 18 81 oder per Post an F+F Schule für Kunst und Design, Flurstrasse 89, 8047 Zürich.

Bei Fragen steht dir das Sekretariat unter 044 444 18 88 gerne telefonisch zur Verfügung.
Startseite
Was ist die F+F
Die F+F Schule für Kunst und Design ist die grösste private Kunst- und Gestaltungsschule der Schweiz. Die Abspaltung der Klasse Form und Farbe von der Kunstgewerbeschule Zürich führte 1971 zur Gründung der F+F Schule für experimentelle Gestaltung. Neben einem offenen Kunststudium fanden Kurse als Abendschule statt, später kam der gestalterische Vorkurs hinzu. Das Ausbildungsangebot erweiterte sich in Richtung Gestaltung, so dass auf Grundstufe die beiden Fachklassen Fotografie und Grafik, auf Stufe Höhere Fachschule die Studiengänge Film, Fotografie, Kunst, Modedesign und Visuelle Gestaltung angeboten werden. Alle Berufsausbildungend der F+F sind heute staatlich anerkannt und Studierende sind daher in ihren Herkunfskantonen grundsätzlich stipendienberechtigt.
Das bekannte Kursangebot für Erwachsene – seit neuem auch für Jugendliche – gehört zur F+F, die sich als Bildungsinstitution in Zürich bestens etabliert hat.

Die Schule wird von einer durch die Stadt Zürich mit ins Leben gerufenen und nicht profitorientierten Stiftung getragen. Sie erhält Betriebsbeiträge der Stadt Zürich und Subventionen aus dem HFSV-Konkordat, dem alle Schweizer Kantone und das Fürstentum Lichtenstein angehören. Gegenwärtig besuchen 200 Studierende die Schule, gleichzeitig besuchen jährlich rund 500 Personen Weiterbildungskurse.

Die F+F Schule für Kunst und Design ist als einzige nicht-staatliche Institution Mitglied von swiss design schools, der Direktorenkonferenz der Schulen für Gestaltung Schweiz. Sie ist auch Mitglied der Konferenz der Höheren Fachschulen HF der Schweiz. Sie verfügt über das eduQua-Zerti!kat und nimmt am internationalen Austauschprogramm Swiss-European Mobility Programme (ehemals Erasmus) teil. Die Schule selber und ihre Schulleitungsmitglieder sowie zahlreiche Dozierende sind dank Mitgliedschaften in gestalterischen Berufsverbänden und Organisationen der Arbeitswelt in der Kunst- und Designszene bestens vernetzt.
weiter...
Startseite
Stundenplan
Der Stundenplan ist für mobile Geräte optimiert und kann nach Abteilungen gefiltert angeschaut werden.
Grafiklabor
Andrea Kuster
Yves Sablonier
Ilia Vasella
Semesterkurse Frühling 2017
Kursnummer: 3614
Grafische Gestaltung
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Grafik ist in deinen Alltag gewoben – das Logo auf deinen Turnschuhen, das Werbeplakat an der Tramhaltestelle, ja sogar das Kinoticket – ob laut auf der Strasse oder fast unbemerkt: hier waren Grafiker_innen am Werk.
mehr...
Schon atmen bedeutet Zustimmen
Vernissage
Sa. 08.04.2017,16.00 Uhr
Finissage
So. 25.06.2017, 14.00 Uhr
Ausstellung
08.04.–25.06.2017
Galerie Billing, Haldenstrasse 1, H2/UG, 6340 Baar
Unvergessen der Zengarten mit Katzenspreu und beruhigenden Wasserspielen, den Joëlle Flumet 2011 als Stipendiatin der Stiftung Landis&Gyr, unter dem Titel Objekte des Überschusses, in der Galerie einrichtete. Nun stellt die ...
mehr...
Einführung Arbeitspräsentation 1
Andrea Gohl
Ilia Vasella
© Celia Längle, AP1, 2016
Frühlingssemester 2017
Kursnummer: 3758
Seminar
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Die Arbeitspräsentation besteht aus einer praxisorientierten Aufgabe mit schriftlichem Teil und einer Arbeitsdokumentation.
mehr...
Who pays?
Vernissage
Do. 09.02.2017, 18.00 Uhr
Ausstellung
10.02.–21.05.2017
Kunstmuseum Liechtenstein, Städtle 32, 9490 Vaduz
Ausgehend vom Beuys’schen Kapitalbegriff «Kunst = Kapital» blickt die Gruppenausstellung Who Pays? auf sich verändernde Geld- und Kapitalvorstellungen und einen damit einhergehenden Wandel von Bedeutungen und Werten.
mehr...
Abschlussausstellung Vorkurs/Propädeutikum 2017
Vernissage
10. Mai 2017
18.00–21.00 Uhr
Ausstellung
11.–18. Mai 2017, jeweils von 10.00–18.00 Uhr, auch am Samstag und Sonntag geöffnet
Flurstrasse 89, 8047 Zürich, Erdgeschoss
Herzliche Einladung zur Vernissage und Ausstellung der Arbeiten des Vorkurs/Propädeutikum aus dem Schuljahr 2016/17.
mehr...
Visuelle Kultur: Animation oder magische Gesten aus dem Untergrund der zeitgenössischen Bilderflut
Heiko Schmid
Frühlingssemester 2017
Kursnummer: 3775
Pooling
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Der Mensch ist ein Geschichten erzählendes Tier.
mehr...
Papier und Bindetechniken
Heidi Würgler

Berufskunde

Die Wahl des Papiers bestimmt den Charakter einer Publikation wesentlich. Du lernst die Musterkollektionen der Papierlieferanten kennen und tauschst dich mit deren Vertretern über Trends, Neuigkeiten und Bestellkonditionen aus.
mehr...
Zeichnen 4
Andrea Heller
Frühlingssemester 2017
Kursnummer: 3772
Pooling
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Über ein breites Spektrum an Bildinhalten und Arbeitsmethoden werden unterschiedliche zeichnerische Kompetenzen und Zugänge entwickelt und vertieft. Neu wird sich das Pooling Zeichnen in vier Quartalsblöcke gliedern.
mehr...
sugarsnow
Vernissage
Sa. 08.04.2017, 17.00 Uhr
Ausstellung
09.04.–14.05.2017
Kunsthalle Arbon, Grabenstrasse 6, 9320 Arbon
Künstler Bob Gramsma, der bekannt ist für seine grossformatigen Objekte und Installationen, in denen er einen erweiterten Begriff von Räumlichkeit erkundet, stellt seine neusten Arbeiten aus. Steter Antrieb für seine Werke ist die Frage: «Wie denken wir Raum?»
mehr...
Diplomseminar
Ilia Vasella
Susanne Früh, Diplom 2014
Frühlingssemester 2017
Kursnummer: 3808
Seminar
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Die Realisation eines eigenständigen Diplomprojekts bildet den Abschluss deines Studiums und ist gleichzeitig Ausgangspunkt für eine professionelle gestalterische Tätigkeit.
mehr...
Startseite
Infomaterial bestellen
Smoke Gets in Your Eye
Vernissage
Sa. 08.04.2017, 19.00 Uhr
Ausstellung
09.04.–13.05.2017
Dienstgebäude, Töpferstrasse 26, 8045 Zürich
Old Dogs – New Tricks #2: Ausstellung mit Urs August Steiner und Walter Pfeiffer.
mehr...
F+F Infoabend
Do. 18.05.2017
18.30 Uhr
Flurstrasse 89, Zürich, Erdgeschoss
Jeden Monat! lädt die F+F zum Infoabend ein – komm vorbei, schaue rein, informiere dich und stelle persönliche Fragen zu unserem Ausbildungsangebot.
mehr...
Vom Knipsen zum Fotografieren
Nicola Meitzner
Ferienkurse Frühling 2017
Kursnummer: 3763
Fotografie
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Beobachtest du deine Umwelt mit dem Handy oder auch mit einer Fotokamera? Möchtest du ausprobieren, wie Bildausschnitt, Licht und Blickwinkel deine Fotos verändern?
mehr...