Startseite
Schule für Kunst
und Design
Flurstrasse 89
8047 Zürich
+41 44 444 18 88
info@ffzh.ch

facebook
instagram
Startseite
F+F Aufnahmetermine und Kursanmeldungen
Die Aufnahmeverfahren sowie Kurse, werden unter Berücksichtigung entsprechender Schutzmassnahmen, regulär durchgeführt.

Jugendkurse
Zur Online-Anmeldung der Monats- und Ferienkurse.

Gestalterische Weiterbildungskurse
Zur Online-Anmeldung aller Kurse und zu den Winterateliers.
 
Online-Anmeldung Aufnahmeverfahren:
Vorkurs/Propädeutikum
  • Aufnahmeprüfung Schuljahr 2021/22: Samstag, 10. April 2021, 10.00–15.30 Uhr
    Anmeldung zur Aufnahmeprüfung Vorkurs/Propädeutikum Schuljahr 2021/22 mit Start am 23. August 2021.
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Fachklasse Fotografie EFZ/BM
  • Schuljahr 2021/22: Anmeldung zur Aufnahmeprüfung: Samstag, 17. April 2021, 9.30–17.00 Uhr
    Ausbildungsbeginn: 23. August 2021
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Fachklasse Grafik EFZ/BM
  • Schuljahr 2021/22: Anmeldung zur Aufnahmeprüfung: Samstag, 22. Mai 2021, 9.30–17.00 Uhr
    Ausbildungsbeginn: 23. August 2021
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Film HF, berufsbegleitend
  • Bewerbung Schuljahr 2021/22
    Ausbildungsbeginn 30. August 2021
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Fotografie HF
  • Bewerbung Schuljahr 2021/22
    Ausbildungsbeginn: 30. August 2021
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Kunst HF
  • Bewerbung Schuljahr 2021/22
    Ausbildungsbeginn 30. August 2021
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Modedesign HF
  • Bewerbung Schuljahr 2021/22, Aufnahmeprüfung: Samstag, 12. Juni 2021, 10.00–17.00 Uhr
    Ausbildungsbeginn 23. August 2021
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Visuelle Gestaltung HF
  • Bewerbung Schuljahr 2021/22
    Ausbildungsbeginn 30. August 2021
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Vorkurs berufsbegleitend
  • Schuljahr 2020/21: Anmeldung Aufnahmegespräch 4. Quartal
    Ausbildungsbeginn 19. April 2021
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Weiterbildung Modedesign
  • Anmeldung Schuljahr 2021/22: Ausbildungsstart: 30. August 2021
    Anmeldung/Vertrag Bekleidungsgestalter*innen 2021/22
    Prüfungsgebühr: CHF 150.00
    Anmeldung
Startseite
Maskenpflicht in den Schulgebäuden
Gemäss den Vorgaben des Kantons Zürich gilt in allen Innenräumen der F+F eine Maskenpflicht. Diese Regelung gilt für alle Besucher*innen, Kursteilnehmer*innen, Schüler*innen, Lernende, Studierende sowie für die Dozierenden und Mitarbeiter*innen der Schule. Die Milchbar (Kantine) bleibt bis voraussichtlich Ende Februar 2021 geschlossen. 
  • Die Gebäude der F+F sind mit einer Maske zu betreten.
  • In allen Räumen der F+F gilt die Maskenpflicht.
  • In den Pausen müssen die Abstands- und Hygieneregeln ebenfalls befolgt werden.
  • Wer Krankheitssymptome wie Fieber oder Husten hat, bleibt zu Hause und informiert die Abteilungsleitung.
Alle Dozierenden und Mitarbeiter*innen können das aktuell gültige Schutzkonzept der Schule einsehen und herunterladen. Für Fragen steht das Rektorat zur Verfügung. 

Die Schule bittet alle, die angeordneten Massnahmen vorbehaltlos zu befolgen.
Startseite
Infomaterial
Du möchtest detaillierte Informationen zu den Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten an der F+F bestellen? Sind noch Fragen offen? Dann besuche uns unverbindlich an einem der monatlichen Infoabenden oder am Open House, lerne die Schulleitung kennen und informiere dich persönlich.

Gerne berät dich unser Sekretariat telefonisch von Mo.–Fr. von 9.00–12.00 und von 14.00–17.00 Uhr unter 044 444 18 88. Fragen und Anliegen kannst du uns auch per E-mail übermitteln oder du bestellst dir dein gewünschtes Infomaterial über diesen Link direkt nach Hause.
Startseite
F+F Jahresprogramm 2020/21
Fotoreportage, Véronique Hoegger
Das F+F Bildungsangebot fürs Schuljahr 2020/21 steht hier zum Download bereit.

Infoveranstaltungen
Sind noch Fragen offen? Dann besuche uns unverbindlich an einem der monatlichen Infoabenden oder am Open House, lerne die Schulleitung kennen und informiere dich persönlich.

Gerne berät dich unser Sekretariat telefonisch von Mo.–Fr. von 9.00–12.00 und von 14.00–17.00 Uhr unter 044 444 18 88. Fragen und Anliegen kannst du uns auch per E-mail übermitteln oder du bestellst dir dein gewünschtes Infomaterial über diesen Link direkt nach Hause.
Startseite
Was ist die F+F
Die offene Kunst- und Gestaltungsschule. 

Wenn du die Design- und Kunstwelt für dich entdecken oder einen gestalterischen Beruf erlernen möchtest, bist du bei der F+F genau richtig: Hier schärfst du deine kreativen Sinne und entwickelst im Austausch mit Mitstudierenden und Dozierenden deine eigene gestalterische Persönlichkeit. Die F+F bringt mehr Form und Farbe in dein Leben. 


Die F+F ist ein Schmelztiegel des Schaffens und versammelt Menschen, die sich mit Leidenschaft dem Gestalten verschrieben haben. So vermitteln profilierte Persönlichkeiten aus Kunst, Grafik, Fotografie, Film und Mode bereits seit 1971 ihr Wissen an der F+F. Der Austausch sowohl in den Ausbildungsgängen als auch in den Kursen ist entsprechend offen und praxisnah und der Unterricht findet in überschaubaren Klassen statt. Für eine Ausbildung an der F+F braucht es keine Matur und alle Abschlüsse sind staatlich anerkannt.

Die F+F ist mit fünf HF-Studiengängen, zwei EFZ-Fachklassen, den Vorkursen und den Kursangeboten für Jugendliche und Erwachsene die grösste unabhängige Kunst- und Gestaltungsschule der Schweiz. Bis heute ist sie ein Labor des Design- und Kunstschaffens geblieben, das von seinem grossen und dynamischen Dozierenden-Netzwerk lebt. Öffentliche Anlässe wie Ausstellungen, Projektpräsentationen und Vorträge machen die F+F zu einem Treffpunkt der Zürcher Kunst- und Gestaltungsszene. 

Die Schule wird von einer nichtgewinnorientierten Stiftung getragen, ihrem Stiftungsrat gehören Persönlichkeiten aus dem Kulturleben an. Die Stadt Zürich, die Kantone und das Fürstentum Liechtenstein unterstützen die F+F mit Subventionen.

Gegenwärtig besuchen 270 Studierende die Schule, gleichzeitig besuchen jährlich rund 500 Personen Kurse für Erwachsene und Jugendliche.

Die F+F Schule für Kunst und Design ist als einzige nicht-staatliche Institution Mitglied von swiss design schools, der Direktorenkonferenz der Schulen für Gestaltung Schweiz. Sie ist auch Mitglied der Konferenz der Höheren Fachschulen HF der Schweiz und der Konferenz Bildschulen Schweiz. Sie verfügt über das eduQua-Zertifikat und nimmt am internationalen Austauschprogramm Swiss-European Mobility Programme (ehemals Erasmus) teil.

Die Schule selber und ihre Schulleitungsmitglieder sowie zahlreiche Dozierende sind dank Mitgliedschaften in gestalterischen Berufsverbänden und Organisationen der Arbeitswelt in der Kunst- und Designszene bestens vernetzt.
weiter...
Eine Bildergeschichte zeichnen und drucken
Yves Sablonier
Nadine Spengler
Eine Bildergeschichte zeichnen und drucken, Ferienkurs Frühling 2019, Foto: Kristina Slavska
Ferienkurs Frühling 2021
Kursnummer: 5087
Drucktechnik
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Du tauchst in die Welt der Illustration und des Comics ein und erarbeitest eine einfache Bildergeschichte. In der Druckwerkstatt werden die Held*innen deiner Story farbig und vervielfältigt. So entsteht unser eigenes Comic-Magazin!
mehr...
Wild Thing – Modeszene Schweiz
Das Buch zur Ausstellung Wild Thing – Modeszene Schweiz erscheint im Februar 2021. Auch der Studiengang Modedesign HF der F+F ist vertreten. Die Abteilungsleitung Nicole Schmidt und Heiner Wiedemann erzählen von Haltungen, Positionen und Besonderheiten der Ausbildung an der F+F Schule für Kunst und Design.
mehr...
Fotografie Basis
Françoise Caraco
Foto: Françoise Caraco
3. Quartal 2020/21
Kursnummer: 5049
Fotografie
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Dieser Basiskurs bietet dir eine Einführung in die praktische Anwendung der Fotografie.
mehr...
Stoff & Realisation Teil 2
Samuel Ammann
Diese Veranstaltung begleitet dein zweites Studienprojekt von der Ideenfindung über Stoffentwicklung bis zum drehbereiten Script.
mehr...
Startseite
F+F Imagefilm
Im preisgekrönten Imagefilm gewähren wir intimen Einblick in die Studiengänge: Was wird aus Filmstudentin Marie-Anne? Was haben wir, was die anderen nicht haben - und was ist eigentlich aus unseren Alumni geworden?
F+F Kantine
Die F+F Kantine bleibt aufgrund der Corona-Pandemie bis auf weiteres geschlossen – wir hoffen aber, dass wir euch nächstens wieder bekochen können.
mehr...
Mîrkan Deniz
Artist in Residence
04.01.–15.12.2021
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich, AIR-Atelier
Die F+F heisst Mirkan Deniz als Artist in Residence im Atelierstipendium Kunst an der F+F Schule Zürich willkommen.
mehr...
Grafiklabor
Sarah Infanger
Andrea Kuster
Grafiklabor, Semesterkurs Frühling 2019, Foto: Andrea Kuster
Monatskurs Januar/Februar 2021
Kursnummer: 5094
Grafische Gestaltung
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Ob für das Logo auf deinem Turnschuh, das Plakat an der Tramhaltestelle oder gar die Kaugummiverpackung, ob gross und laut oder unbemerkt – da waren Grafiker*innen am Werk!
mehr...
Grafiklabor
Sarah Infanger
Andrea Kuster
Grafiklabor, Semesterkurs Frühling 2019, Foto: Jeannine Herrmann
Monatskurs März 2021
Kursnummer: 5095
Grafische Gestaltung
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Ob für das Logo auf deinem Turnschuh, das Plakat an der Tramhaltestelle oder gar die Kaugummiverpackung, ob gross und laut oder unbemerkt – da waren Grafiker*innen am Werk!
mehr...
Portfolio – wie geht das?
Ilia Vasella
Portfolio – wie geht das? Ferienkurs Sportferien 2020, Foto: Kristina Slavska
Ferienkurs Sportferien 2021
Kursnummer: 5085
Werkstatt
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Was ist eigentlich gemeint mit «Mappe» und wie stelle ich sie zusammen? Habe ich überhaupt genügend Arbeiten zu präsentieren? Darf ich nur Originale abgeben? Gehört mein Skizzenbuch auch ins Portfolio? Und wenn ich gar keines habe? Wie kann ich lernen, meine Arbeiten einzuschätzen?
mehr...
F+F Open House
Mi. 24.03.2021, 13.00–18.00 Uhr
Die F+F lädt dich herzlich ein, die Schule kennen zu lernen. Die Abteilungsleitungen führen dich beim Zoom-Open-House durch das Ausbildungsangebot der Vor-, Grund- und Weiterbildungen sowie der Studiengänge.
mehr...
F+F Kurse für experimentelle Gestaltung Zürich – Beginn: 1. Februar 1971
Michael Hiltbrunner
Filmkurs mit Georg Radanowicz und Urs Lüthi, Screenshot, 1972
Die Gründung der F+F Schule 1971 wird an Originalschauplätzen erforscht; mit damals Beteiligten und mit Begriffen der Cultural Studies zu Kultur/Macht/Identität.
mehr...