Weiterbildungskurse
Kursangebot & Anmeldung gestalterische Weiterbildungskurse
Unterrichtsituation, Foto: Véronique Hoegger

4. Quartal 2023/24
22.04.2024–07.07.2024
Anmeldung bis 25. März 2024

Basiskurse

Projects & Skills

One-to-one

Join-ins

Sommerateliers 2024
15.–19. Juli und 22.–26. Juli 2024
5 x 6 Lektionen, Mo.–Fr. 9.00–16.00
Anmelden bis: 17. Juni 2024 Online-Anmeldung Kurse
Jeweils direkt über den Anmeldelink der jeweiligen Kursausschreibung. Kurse können auf der Website anhand der Kursnummer oder dem Kurstitel über das Suchfeld gefunden werden. Anmeldungen sind bis kurz vor jeweiligem Kursstart möglich, sofern freie Plätze zur Verfügung stehen.

Infoveranstaltungen
Sind noch Fragen offen? Dann besuche uns unverbindlich an einem der monatlichen Infoabenden oder am Open House, lerne die Schulleitung kennen und informiere dich persönlich vor Ort.

Gerne berät dich unser Sekretariat telefonisch von Mo.–Fr. von 9.00–12.00 und von 14.00–17.00 Uhr unter 044 444 18 88. Fragen und Anliegen kannst du uns auch per E-Mail übermitteln oder du bestellst dir dein gewünschtes Infomaterial über diesen Link direkt nach Hause.
Weiterbildungskurse
Weiterbildungskurse
Die F+F bietet Weiterbildungskurse in den Bereichen Bildende Kunst, Gestaltung und Kunsttheorie an. Die Kurse starten viermal jährlich und dauern in der Regel acht bis zehn Wochen.

Die F+ F-Weiterbildungskurse eignen sich für Personen, die sich praxisnah mit Kunst und Design auseinandersetzen wollen. Die Teilnehmer:innen werden in ihrem künstlerischen Schaffen unterstützt und befähigt, Fragestellungen zu präzisieren und eigene Arbeitsprozesse aufzubauen.

Die Weiterbildung kann an die Vorbildung angepasst und nach eigenen Möglichkeiten gestaltet werden. In den Basiskursen wird künstlerisch gestalterisches Grundwissen vermittelt, das in Aufbaukursen – z. B. Zeichnen, Malerei, Grafische Gestaltung, Dreidimensionale Gestaltung, Modedesign oder Film – vertieft werden kann. Die Weiterbildungskurse finden mehrheitlich an Abenden und Samstagen statt und eignen sich somit auch ideal für Berufstätige. Die Kurse können einzeln gebucht oder modular im Rahmen des berufsbegleitenden Vorkurses belegt werden.

Weiterbildungskurse
Aus dem grossen Spektrum der F+ F-Weiterbildungsangebote kannst du dir dein individuelles Kursprogramm zusammenstellen. Falls du wenig Vorkenntnisse hast, empfiehlt es sich, zunächst einige Basiskurse zu absolvieren. In der gestalterischen Praxis und einem experimentierfreudigen Unterricht werden deine Talente und Fähigkeiten in einem spannenden Umfeld gefördert. Dabei wird der Austausch in der Gruppe ebenso gepflegt wie die Reflexion über die entstandenen Arbeiten.

Basiskurse
In den Basiskursen führen dich die Dozierenden mit Übungen in ein Handwerk ein und begleiten dich bei der gestalterischen Umsetzung der erlernten Techniken. Die Arbeiten werden zusammen mit den Kursteilnehmer:innen besprochen. So baust du dein Wissen über Kunst und Design auf und erarbeitest dir sowohl praktische als auch theoretische Fertigkeiten, die du in einem Aufbaukurs einbringen und anwenden kannst.

Project & Skills
Die vertiefenden Aufbaukurse erfordern Offenheit, sich auf experimentelle gestalterische Vorgänge einzulassen. Damit schärfst du deine gestalterische Haltung und stärkst deine Fähigkeit, konzeptionell zu denken. Eigenständiges und kritisches Handeln sind ebenso gefragt. Aufbauend auf deinem Wissen, erweiterst du im Austausch mit anderen Kursteilnehmer:innen deine Fähigkeiten. Ziel ist es, eine eigene visuelle Sprache zu entwickeln.

Clubs & Circles
Du teilst deine kreative Seite gerne mit Gleichgesinnten und möchtest dich über längere Zeiträume praktisch und theoretisch mit Kunst und Design auseinandersetzen? Diese Module sind so aufgebaut, dass sie kontinuierlich besucht werden können. Du lässt dich in deinem individuellen Vorhaben begleiten und findest deine persönliche gestalterische Handschrift. Du verfeinerst deine Kenntnisse und lässt dich von den Inputs der Dozent:innen inspirieren. Geniesse den diskursiven Austausch und verankere dich noch mal neu in der Kulturstadt Zürich.

Sommer- & Winterateliers 
Nutze die sommerliche Energie für eine erfrischende Weiterbildung oder nimm die winterliche Stille zum Anlass, deine Kreativität mit belebenden Inputs zu versorgen. Die F+F-Sommer- und Winterateliers sind einwöchige Workshops, die jeweils im Juli und im Februar stattfinden. Unter der Leitung renommierter Künstler:innen und Designer:innen entdeckst und erprobst du unterschiedliche kreative Arbeitsmethoden: Malerei, dreidimensionale Gestaltung, Drucktechnik, Fotografie und Film, grafische Gestaltung, Modedesign oder Zeichnen.

One-to-one
Die F+ F bietet Kunstschaffenden, Designer:innen und Interessierten professionelle Begleitung in allen künstlerischen und gestalterischen Fragen. Im persönlichen Mentoring kannst du deine gestalterischen Fragen zur Sprache bringen. Das Mentoring bringt dich in deinem eigenen Prozess weiter und du gelangst effizienter und professioneller zum Ziel. Du buchst ein Package von vier, sechs oder acht Mentoringstunden. Ausgehend von deinen Fragen wird dir ein:e entsprechende:r Mentor:in zur Seite gestellt. Termine vereinbarst du mit ihr:ihm direkt.

Join-ins
Einzelne Seminare der HF-Studiengänge stehen Interessierten offen, die sich in einem Fachgebiet einarbeiten oder sich weiterbilden möchten. Der Unterricht wird gemeinsam mit den Studierenden der entsprechenden Studiengänge besucht. Die Durchführung der Kurse ist garantiert. Eine Anmeldung ist bis zwei Wochen vor Kursstart möglich.

Folge uns 
Facebook
Instagram
Project 3D – Materialdesign
Martina Vontobel
Strohmuseum im Park, A Breeze Of Straw, Martina Vontobel, 2022, Foto: Martina Vontobel
Kursnummer: 6402
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Die Sinnlichkeit besonderer Werkstoffe wie Stroh, Bambus, Schindeln, Folie, Stoff etc. sind für dich Gestaltungsimpuls und führen dich zu neuen und überraschenden Materialstudien. Der Sinn und Zweck dieser neuen Materialien wird für einmal bewusst nicht beachtet, dafür in ihren gestalterischen und charakteristischen Qualitäten analysiert. Über die Reflektion der Materialien erfindest du innovative Techniken wie das Material im Kontext zu Körper und Raum als Objekt oder Installation ausdrucksstark inszeniert werden kann. Dabei erfährst du Material, Ausdruck und Experiment als sinnliche Erweiterung in deinem Künstlerischen Schaffen.

Voraussetzung: Kurs Skulptur & Raum Basis oder gleichwertige Kenntnisse
 
  • Die Anmeldung ist abgeschlossen.
  • Plätze: 7–12
  • Kosten: CHF 865.00 inkl. Material

Angebotsdaten

Do. 09.11.2023 18.00–21.00 Uhr
Do. 16.11.2023 18.00–21.00 Uhr
Do. 23.11.2023 18.00–21.00 Uhr
Do. 30.11.2023 18.00–21.00 Uhr
Do. 07.12.2023 18.00–21.00 Uhr
Do. 14.12.2023 18.00–21.00 Uhr
Do. 21.12.2023 18.00–21.00 Uhr
Do. 11.01.2024 18.00–21.00 Uhr
Do. 18.01.2024 18.00–21.00 Uhr
Do. 25.01.2024 18.00–21.00 Uhr
Weiterbildungskurse
Crash Kurs – Zeichnen
Claudia Kübler
Foto: Zeichnen Basis, 2023, Claudia Kübler
Kursnummer: 6432
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Zeichnen ist ein schönes Hobby, aber auch ein wichtiges Kommunikationsmittel, ein unersetzliches Werkzeug bei der Projektentwicklung und ein unbestrittenes Medium des künstlerischen Ausdrucks. Beim Zeichnen spielen Vorstellungen und Erwartungen an Objekte und an die Umwelt eine wichtige Rolle. Mithilfe des Diskurses über die eigene Wahrnehmung erlernst du sowohl ein bewussteres Sehen als auch das Darstellen und Projizieren der Welt. Durch zahlreiche Übungen werden dir Techniken des Handwerks vermittelt. Ausserdem lernst du Grundlagen der Perspektivenlehre, der Volumenbildung sowie der Anatomie kennen. Während dieser intensiven Woche gewinnst du Vertrauen in deine Fähigkeiten und kannst nach dem Kurs das Zeichnen nach deinen Bedürfnissen einsetzen und vertiefen.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig
 
  • Die Anmeldung ist abgeschlossen.
  • Plätze: 7–12
  • Kosten: CHF 825.00 inkl. Material

Angebotsdaten

Mo. 19.02.2024 09.00–16.00 Uhr
Di. 20.02.2024 09.00–16.00 Uhr
Mi. 21.02.2024 09.00–16.00 Uhr
Do. 22.02.2024 09.00–16.00 Uhr
Fr. 23.02.2024 09.00–16.00 Uhr
Mentoring 8er
Form und Farbe Basis, 2019, Foto: Martina Vontobel
Kursnummer: 6408
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich oder nach Vereinbarung

Steckst du mitten in einem künstlerischen Projekt und weisst nicht mehr weiter? Möchtest du dich auf eine gestalterische Ausbildung vorbereiten? Oder planst du gar eine Ausstellung und hättest dazu gerne ein paar Ratschläge? Bei sämtlichen Fragen rund um künstlerisches Schaffen steht dir die F+F mit einem Mentoring-Programm begleitend zur Seite. Du buchst einfach ein Paket von Einzellektionen und wirst einer zu deinem Anliegen passenden Fachperson zugeteilt, mit der du die Lektionen individuell vereinbarst.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig
 
 
  • Die Anmeldung ist abgeschlossen.
  • Plätze: 1
  • Kosten: CHF 1080.00 inkl. Material
Weiterbildungskurse
Painters Club – Technik & Diskurs
Diana Dodson
Painters Club, 2022, Foto: Diana Dodson
Kursnummer: 6405
F+F, Bullingerstrasse 3, 8004 Zürich

Ob in Öl, Acryl, Gouache oder Mischtechnik – dieser Tageskurs ermöglicht dir eine vertiefte Auseinandersetzung mit eigenen Malprojekten von der Idee bis zur Umsetzung. Ein gemeinsam erarbeiteter Themenkatalog führt dich durch spezifische Gestaltungsfelder. Du erweiterst dabei deine Kenntnisse zu Komposition und Technik und verfestigst dein Handwerk der Malerei. Auf experimentellen Pfaden erprobst du neue Möglichkeiten des Ausdrucks. Im Austausch über Form, Inhalt und Kontext schärfst du deine Bildkompetenzen und lässt dich inspirieren von ausgewählten Positionen der Gegenwartskunst.

Voraussetzung: Kurs Form & Farbe wird empfohlen
 
  • Dieser Kurs ist ausgebucht!
  • Plätze: 7–12
  • Kosten: CHF 990.00 inkl. Material

Angebotsdaten

Fr. 10.11.2023 9.30–16.30 Uhr
Fr. 17.11.2023 9.30–16.30 Uhr
Fr. 24.11.2023 9.30–16.30 Uhr
Fr. 01.12.2023 9.30–16.30 Uhr
Fr. 08.12.2023 9.30–16.30 Uhr
Fr. 15.12.2023 9.30–16.30 Uhr
Mentoring 4er
Unterrichtssituation
Kursnummer: 6386
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich oder nach Vereinbarung

Steckst du mitten in einem künstlerischen Projekt und weisst nicht mehr weiter? Möchtest du dich auf eine gestalterische Ausbildung vorbereiten? Oder planst du gar eine Ausstellung und hättest dazu gerne ein paar Ratschläge? Bei sämtlichen Fragen rund um künstlerisches Schaffen steht dir die F+F mit einem Mentoring-Programm begleitend zur Seite. Du buchst einfach ein Paket von Einzellektionen und wirst einer zu deinem Anliegen passenden Fachperson zugeteilt, mit der du die Lektionen individuell vereinbarst.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig
 
  • Die Anmeldung ist abgeschlossen.
  • Plätze: 1
  • Kosten: CHF 660.00 inkl. Material
Von Typo und ähnlichen Gestalten
Martina Perrin
Typo: Martina Perrin, 2018
Kursnummer: 6449
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Neben der Vermittlung von theoretischem Wissen über Typografie stehen in diesem Seminar auch praktische Übungen im Zentrum. Experimentierend untersuchst du dabei die Wirkung von Schrift und schärfst somit deinen eigenen Blick darauf. Du erarbeitest dir ein Verständnis für Typografie und wirst dir ihrer Wirkung bewusst. Dadurch lernst du sie in deiner Arbeit adäquat einzusetzen. Du eignest dir ein fachspezifisches Vokabular an, auf das du in Gesprächen zurückgreifen kannst.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig

Bemerkung: Der Kurs findet gemeinsam mit den Studierenden des HF-Studiengangs Visuelle Gestaltung statt, Anmeldung bis zwei Wochen vor Kursstart möglich.

 
  • Kursdurchführung garantiert! Anmelden bis: 25. März 2024
  • Plätze: 7–12
  • Kosten: CHF 495.00 inkl. Material
  • Anmeldung Im Warenkorb

Angebotsdaten

Mo. 29.04.2024 9.15–16.15 Uhr
Di. 30.04.2024 9.15–16.15 Uhr
Do. 02.05.2024 9.15–16.15 Uhr
Weiterbildungskurse
Modezeichnen
Monika Amrein
Nathalie Sery, Foto: Nicole Schmidt
Kursnummer: 6395
F+F, Flurstrasse 93, 8047 Zürich

Anhand des menschlichen Körpers, verschiedener Kleidungsstücke und Drapierungen auf der Büste schulst du das Auge für Linienführungen und Details. Mit Hilfe verschiedener Colorationstechniken entwickelst du aussagekräftige Modezeichnungen. Das genaue Beobachten und Skizzieren gibt dir Sicherheit beim Zeichnen und erlaubt dir, Formen herauszukristallisieren und zu thematisieren. So entstehen eigenständige Ideenmuster, die wiederum thematisch gegliedert zur Kollektionsgestaltung verhelfen.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig

Anmerkung: Durchführung garantiert, der Unterricht findet gemeinsam mit den Studierenden des HF-Studiengangs Modedesign statt.
 
  • Die Anmeldung ist abgeschlossen.
  • Plätze: 7–12
  • Kosten: CHF 1320.00 inkl. Material

Angebotsdaten

Mi. 13.09.2023 9.15–16.15 Uhr
Mi. 20.09.2023 9.15–16.15 Uhr
Mi. 27.09.2023 9.15–16.15 Uhr
Mi. 18.10.2023 9.15–16.15 Uhr
Mi. 25.10.2023 9.15–16.15 Uhr
Do. 02.11.2023 9.15–16.15 Uhr
Mi. 08.11.2023 9.15–16.15 Uhr
Do. 30.11.2023 9.15–16.15 Uhr
Weiterbildungskurse
Siebdruck – Multicolore
Yves Sablonier
Unterrichtssituation, Foto: Esther Schena
Kursnummer: 6436
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

In diesem Winteratelier bekommst du einen Einblick in die Geschichte des Siebdrucks und erfährst, wo diese Technik seit ihrer Entwicklung eingesetzt wurde. Neben den theoretischen und praktischen Informationen über das Verfahren werden Künstler:innen, die mit Siebdruck arbeiten, vorgestellt. Du lernst Methoden kennen, die dir ermöglichen, deine persönlichen Druckkompositionen zu gestalten. Als Vorlage dienen Zeichnungen oder Bilder in Schwarz-Weiss. Nach der Übertragung des Motives zur Schablone durch das Siebdruckverfahren können Kombinationen mit kräftigen Farben hergestellt werden. Serien sowie auch Einzelstücke können auf Papier, auf Stoff oder andere Materialien gedruckt werden.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig
 
  • Die Anmeldung ist abgeschlossen.
  • Plätze: 7–10
  • Kosten: CHF 865.00 inkl. Material

Angebotsdaten

Mo. 19.02.2024 09.00–16.00 Uhr
Di. 20.02.2024 09.00–16.00 Uhr
Mi. 21.02.2024 09.00–16.00 Uhr
Do. 22.02.2024 09.00–16.00 Uhr
Fr. 23.02.2024 09.00–16.00 Uhr
Weiterbildungskurse
Malerei – Abenteuer Farbe
Diana Dodson
Painters Club, 2022, Foto: Diana Dodson
Kursnummer: 6435
F+F, Bullingerstrasse 3, 8004 Zürich

In spielerischen Experimenten lernst du die Eigenheiten verschiedener Malweisen kennen und erkundest unterschiedliche Strategien der Bildfindung. Du setzt dich mit bestimmten Themen und formalen Aspekten des Bildaufbaus auseinander. In diesem Workshop entwickelst du eigenständige Malereien, angeregt durch den experimentellen Umgang mit dem Farbauftrag. Deine Wahrnehmungs- und Ausdrucksfähigkeit wird durch diverse Versuchsanordnungen gestärkt und du lässt dich von ausgewählten Positionen der Gegenwartskunst inspirieren.

Voraussetzung: Kurs Form & Farbe Basis wird empfohlen
 
  • Die Anmeldung ist abgeschlossen.
  • Plätze: 7–12
  • Kosten: CHF 825.00 inkl. Material

Angebotsdaten

Mo. 19.02.2024 09.00–16.00 Uhr
Di. 20.02.2024 09.00–16.00 Uhr
Mi. 21.02.2024 09.00–16.00 Uhr
Do. 22.02.2024 09.00–16.00 Uhr
Fr. 23.02.2024 09.00–16.00 Uhr
Weiterbildungskurse
Cinema & Culture – Zukunft
Rudolph Jula
Kursnummer: 6431
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Das Seminar unternimmt eine filmische Reise zurück in die Zukunft und verbindet den Blick zurück mit dem Blick nach vorn. Es stellt die Frage, ob es diese Einteilung in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft schon immer gab, was der Begriff Zukunft eigentlich bedeutet, welche Utopien, Hoffnungen sich damit verbanden und wann die grosse Angst vor der Zukunft begann.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig

Anmerkung: der Kurs findet gemeinsam mit den Studierenden des HF-Studiengangs Film statt, Anmeldung bis zwei Wochen vor Kursstart möglich
 
  • Kursdurchführung garantiert! Anmeldung bis zwei Wochen vor Kursstart möglich
  • Plätze: 7–10
  • Kosten: CHF 660.00 inkl. Material
  • Anmeldung Im Warenkorb

Angebotsdaten

Fr. 01.03.2024 9.15–16.15 Uhr
Sa. 02.03.2024 9.15–16.15 Uhr
Fr. 08.03.2024 9.15–16.15 Uhr
Sa. 09.03.2024 9.15–16.15 Uhr
Projektwoche
Efa Mühlethaler
Serafina Ndlovu
Projektwoche Vorkurs berufsbegleitend, Alpenhof, 2022, Foto: Efa Mühlethaler
Kursnummer: 6455
Alpenhof Oberegg

Ziel der Projektwoche ist es, den gesamten Prozess einer Projektarbeit – vor allem in Hinblick auf deinen Abschluss – innert kürzester Zeit einmal komplett zu durchlaufen. Im Vordergrund stehen das mutige Ausprobieren und konzentriertes Schaffen. Mit den Worten von Octavia E. Buttler gesprochen: «All That you Touch You Change, All You Change Changes You».

Es erwarten dich regelmässige Inputs zu Studienpool-relevanten Themen, Diskussionsrunden basierend auf deinen Arbeiten, ein thematisches Filmprogramm für die Abende sowie reichlich Austausch bei Pasta und Wein fernab des Alltags. Am Ende der Woche werden die entstandenen Projekte in den Räumen des Hotels Alpenhof präsentiert.

Der Alpenhof liegt auf 1 110 Metern über dem Meer mit Blick auf das Rheintal und den Bodensee und dient uns in dieser Woche als inspirierender Rückzugs-und Arbeitsort. Die Bibliothek, das weitläufige Hotel, das Atelier, der Musikproberaum, der Garten und die Natur um das Haus herum, bieten uns viel Raum, um mit verschiedenen Techniken, Medien und Themen zu experimentieren.

Voraussetzung: Nur für VKB-Studierende

Bemerkung: Die Projektwoche ist Teil des Studienpools und muss mindestens ein Mal während der Ausbildung besucht werden. Hat es noch freie Plätze, kann die Projektwoche auch ein zweites Mal besucht werden.
 
  • Die Anmeldung ist abgeschlossen.
  • Plätze: 7–15
  • Kosten: CHF 670.00 inkl. Material

Angebotsdaten

Mo. 04.09.2023 10.00–19.00 Uhr
Di. 05.09.2023 08.00–19.00 Uhr
Mi. 06.09.2023 08.00–19.00 Uhr
Do. 07.09.2023 08.00–19.00 Uhr
Fr. 08.09.2023 08.00–22.00 Uhr
Sa. 09.09.2023 08.00–11.00 Uhr
Weiterbildungskurse
Zeichnen Basis
Claudia Kübler
Project Zeichnen, 2023, Foto: Claudia Kübler
Kursnummer: 6381
F+F, Bullingerstrasse 3, 8004 Zürich

Wer zeichnet, lernt hinzuschauen. Beim Beobachten schärfst du den Blick und deine visuelle Wahrnehmung wird sensibilisiert. Die Zeichnung kann ein künstlerisches Ausdrucksmittel, aber auch eine unmittelbare Technik sein, um deine Gedanken schnell und einfach zu visualisieren. In fast allen Gestaltungsbereichen ist sie ein essenzielles Werkzeug. In diesem Modul öffnest du den Blick auf die Vielfalt und das Potenzial dieses Mediums: In einem rasanten Rundumschlag erarbeitest du dir diverse zeichnerische Grundkompetenzen. Von der genauen Studie zur lockeren Kritzelzeichnung, über ein experimentelles Versuchslabor zum Portrait und von der Perspektive zum Gedankenblitz.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig.
 
  • Die Anmeldung ist abgeschlossen.
  • Plätze: 7–12
  • Kosten: CHF 825.00 inkl. Material

Angebotsdaten

Mi. 23.08.2023 18.00–21.00 Uhr
Mi. 30.08.2023 18.00–21.00 Uhr
Mi. 13.09.2023 18.00–21.00 Uhr
Mi. 20.09.2023 18.00–21.00 Uhr
Mi. 27.09.2023 18.00–21.00 Uhr
Mi. 04.10.2023 18.00–21.00 Uhr
Mi. 11.10.2023 18.00–21.00 Uhr
Mi. 18.10.2023 18.00–21.00 Uhr
Mi. 25.10.2023 18.00–21.00 Uhr
Mi. 01.11.2023 18.00–21.00 Uhr
Weiterbildungskurse
Analog! Street Photography in Schwarz-Weiss
Françoise Caraco
Eliane Rutishauser
Analog Street Photography, Foto: Eliane Rutishauser , Paris 2014
Kursnummer: 6452
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Der urbane Raum, durch den wir uns bewegen, bietet immer wieder Gelegenheiten, deine Beobachtungen mit der Fotokamera in Bildern festzuhalten. Mit forschendem Blick sensibilisierst du dein Sehvermögen, um aus alltäglichen Momenten besondere Motive zu filtern. Deine Kamera wird zum Werkzeug für eine bildnerische Geschichte der Strasse. Im Labor entwickelst du die Filme und fertigst Abzüge von den ausgewählten Sujets an. Zum Abschluss präsentierst du deine entstandene fotografische Arbeit in einer kleinen Ausstellung.
 

Angebotsdaten

Mo. 15.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Di. 16.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Mi. 17.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Do. 18.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Fr. 19.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Weiterbildungskurse
Engagierte Klangkunst
Aio Frei
Kurssituation, 2021, Foto: Aio Frei
Kursnummer: 6433
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Anhand von Beispielen aus zeitgenössischer und engagierter Klangkunst beschäftigst du dich in diesem Kurs mit dem Potenzial des Zuhörens und gemeinschaftlichen Formens der Klangerzeugung. Du experimentierst in der Gruppe mit ausgewählten Hör- und Klangübungen und arbeitest mit «Fieldrecordings». In gemeinsamen Klanganlagen reflektierst du Rhythmus, Raum, Ort und Beziehung. Mit einfachen Mitteln der Audioaufnahme, Mikrofonie und frei zugänglichen Audiosoftwares arbeitest du über den Zeitraum des Kurses an prozessorientierten Kompositionen, die sich mit Fragen zu unserem Sein in menschlichen und nicht menschlichen Beziehungsnetzen beschäftigen. Am Ende des Kurses nimmst du dein persönliches Soundfile mit nach Hause.

Voraussetzung: Keine technischen oder musikalischen Vorkenntnisse nötig, einzelne Textbeispiele sind in Englisch
 
  • Die Anmeldung ist abgeschlossen.
  • Plätze: 7–12
  • Kosten: CHF 825.00 inkl. Material

Angebotsdaten

Mo. 19.02.2024 09.00–16.00 Uhr
Di. 20.02.2024 09.00–16.00 Uhr
Mi. 21.02.2024 09.00–16.00 Uhr
Do. 22.02.2024 09.00–16.00 Uhr
Fr. 23.02.2024 09.00–16.00 Uhr
Weiterbildungskurse
Film Basis
Felix Hergert
Leon Schwitter
Krabi, Ben Rivers, 2019
Kursnummer: 6398
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Du betrachtest Beispiele von bewegten Bildern aus Kunst und Film und besprichst sie in der Gruppe. Mit eigenen Experimenten näherst du dich diesem zeitbasierten Medium an. Du arbeitest vorwiegend zu zweit oder in einem grösseren Team und machst dich mit filmtechnischen Grundlagen vertraut. Daraus entwickelst du eigene Ideen, die anschliessend umgesetzt werden. Eigenwillige Bildlösungen stehen im Zentrum. Zum Abschluss des Kurses gibt es eine kleine Präsentation deiner Werke mit Feedback aus der Gruppe.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig
 
  • Die Anmeldung ist abgeschlossen.
  • Plätze: 7–12
  • Kosten: CHF 825.00 inkl. Material

Angebotsdaten

Do. 09.11.2023 18.00–21.15 Uhr
Do. 16.11.2023 18.00–21.15 Uhr
Do. 23.11.2023 18.00–21.15 Uhr
Do. 30.11.2023 18.00–21.15 Uhr
Sa. 02.12.2023 9.30–17.45 Uhr
Do. 07.12.2023 18.00–21.15 Uhr
Do. 14.12.2023 18.00–21.15 Uhr
Do. 21.12.2023 18.00–21.15 Uhr
Weiterbildungskurse
Mode? Mode!
Anikó Risch
Kursnummer: 6396
F+F, Flurstrasse 93, 8047 Zürich

Anhand von Recherchen, Ausstellungsbesuchen und Diskussionen untersuchst und reflektierst du in diesem Kurs Fragestellungen rund um Designkriterien. In gestalterischen Projekten setzt du dich mit Spielmöglichkeiten, ästhetischen Fragen, deiner Persönlichkeit und deiner Haltung zur Mode auseinander. Das Seminar vermittelt dir Einblicke in ein komplexes System, welches Ästhetik, Innovationen, Zeitgeist, Emotionen, Funktionen und Konsum miteinander verknüpft.
Die beiden Seminare Mode? Mode! und More than pretty colors stehen in enger Wechselbeziehung zueinander.

Voraussetzung: Grundkenntnisse in der Verarbeitung von textilen Materialien

Anmerkung: der Unterricht findet gemeinsam mit den Studierenden des HF-Studiengangs Modedesign statt, Anmeldung bis zwei Wochen vor Kursstart möglich
 
  • Die Anmeldung ist abgeschlossen.
  • Plätze: 7–12
  • Kosten: CHF 825.00 inkl. Material

Angebotsdaten

Fr. 08.09.2023 9.15–16.15 Uhr
Fr. 15.09.2023 9.15–16.15 Uhr
Do. 21.09.2023 9.15–16.15 Uhr
Do. 28.09.2023 9.15–16.15 Uhr
Do. 19.10.2023 9.15–16.15 Uhr
Weiterbildungskurse
Drehbuchschreiben
Samuel Ammann
Kursnummer: 6393
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Schwerpunkte des Seminares sind Plot, Figuren- und Konfliktsetting, Szenendesign, die Layoutformatierung eines fiktionalen Drehbuches und die offenere Form der Drehvorlage für Dokumentarfilme. Praktische Übungen sowie Tipps und Tricks für den kreativen und deblockierenden Schreibprozess ergänzen das Programm. Die Auseinandersetzung mit alternativem, nonlinearem Storytelling im Lang- und Kurzspielfilm gehört als zusätzliche Reflexion ebenfalls zum Seminar. Ein weiterer Exkurs führt uns zu den Formen des Drehbuchs für Dokumentarfilme und andere Filmgattungen.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig

Anmerkung: der Kurs findet gemeinsam mit den Studierenden des HF-Studiengangs Film statt, Anmeldung bis zwei Wochen vor Kursstart möglich
 
  • Die Anmeldung ist abgeschlossen.
  • Plätze: 7–10
  • Kosten: CHF 825.00 inkl. Material

Angebotsdaten

Do. 07.09.2023 9.15–16.15 Uhr
Do. 14.09.2023 9.15–16.15 Uhr
Do. 21.09.2023 9.15–16.15 Uhr
Do. 28.09.2023 9.15–16.15 Uhr
Do. 05.10.2023 9.15–16.15 Uhr