Weiterbildungskurse
Kursangebot & Anmeldung gestalterische Weiterbildungskurse
Unterrichtsituation, Foto: Véronique Hoegger

1. Quartal (Q1) 2024/25

19.08.24 – 03.11.24
Anmelden bis: 22. Juli 2024

Beratung & Mentoring Dreidimensionale Gestaltung Drucktechnik Film Fotografie Grafische Gestaltung Kunsttheorie & -praxis Modedesign Softwarekurs Zeichnen Online-Anmeldung Kurse
Jeweils direkt über den Anmeldelink der jeweiligen Kursausschreibung. Kurse können auf der Website anhand der Kursnummer oder dem Kurstitel über das Suchfeld gefunden werden. Anmeldungen sind bis kurz vor jeweiligem Kursstart möglich, sofern freie Plätze zur Verfügung stehen.

Infoveranstaltungen
Sind noch Fragen offen? Dann besuche uns unverbindlich an einem der monatlichen Infoabenden oder am Open House, lerne die Schulleitung kennen und informiere dich persönlich vor Ort.

Gerne berät dich unser Sekretariat telefonisch von Mo.–Fr. von 9.00–12.00 und von 14.00–17.00 Uhr unter 044 444 18 88. Fragen und Anliegen kannst du uns auch per E-Mail übermitteln oder du bestellst dir dein gewünschtes Infomaterial über diesen Link direkt nach Hause.
Weiterbildungskurse
Gestalterische Weiterbildungskurse
Das Kursprogramm für Erwachsene steht allen Interessierten offen. Die praxisnahen Kurse starten viermal pro Jahr und finden als Abend- oder Tageskurse sowie als Wochenkurse statt: damit eignen sie sich ideal für Berufstätige. 

In den Kursen erwirbst du diverse Fertigkeiten, wie eine Werkstatt oder wie gestalterische Computerprogramme funktionieren. Unter der Leitung erfahrener Künstler:innen und Designer:innen entdeckst und erprobst du unterschiedliche Arbeitsfelder: Malerei, dreidimensionale Gestaltung, Drucktechnik, Fotografie und Film, grafische Gestaltung, Modedesign oder Zeichnen. Die Kurse können einzeln gebucht oder modular im Rahmen des berufsbegleitenden Vorkurses belegt werden. Since 2024 we offer courses for English speakers and those who like to use their English while being creative.

Weiterbildungskurse
Aus dem breiten Spektrum der Weiterbildungskurse kannst du dir dein individuelles Programm zusammenstellen. Falls du wenig Vorkenntnisse hast, empfiehlt es sich, zunächst Basiskurse zu absolvieren. In der gestalterischen Praxis und einem experimentierfreudigen Unterricht werden deine Talente und Fähigkeiten gefördert. In einem offenen Umfeld wird der Austausch in der Gruppe ebenso gepflegt wie die Reflexion über die entstandenen Arbeiten.

Basiskurse
In den Basiskursen führen dich die Dozierenden mit Übungen in ein Handwerk ein und begleiten dich bei der gestalterischen Umsetzung der erlernten Techniken. 

Aufbaukurse
Die vertiefenden Aufbaukurse erfordern Offenheit, sich auf experimentelle gestalterische Vorgänge einzulassen. Damit schärfst du deine künstlerische Haltung und stärkst die Fähigkeit, konzeptionell zu denken. Einzelne Seminare der HF-Studiengänge stehen Interessierten offen, die sich in einem Fachgebiet einarbeiten oder sich weiterbilden möchten. Der Unterricht wird gemeinsam mit den Studierenden der entsprechenden Studiengänge besucht.

Sommer- & Winterateliers
Nutze die sommerliche Energie für eine erfrischende Weiterbildung oder nimm die winterliche Stille zum Anlass, deine Kreativität mit belebenden Inputs zu versorgen. 

Beratung & Mentoring
Im persönlichen Mentoring kannst du deine gestalterischen Fragen diskutieren und dir aus einer professionellen Perspektive Inputs und Beratung einholen. Dafür buchst du online ein Package von vier, sechs oder acht Mentoringstunden. 

Folge uns 
Instagram
Facebook
Weiterbildungskurse
Portfolio – deine Arbeiten überzeugend präsentieren / deine persönliche Visitenkarte
Sarah Parsons
Zoe Tempest
Foto: Zoe Tempest
Kursnummer: 6877
f+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Wie verleihst du deinem Portfolio einen persönlichen Charakter, der sowohl deine Arbeiten gestalterisch ansprechend präsentiert als auch deine Person auszeichnet? Um dies herauszufinden, definierst du zuerst Inhalt, Zweck und Medium. Im grafischen Teil des Kurses lernst du unterschiedliche Dokumentationsformen kennen und erprobst mögliche Bild- und Textkompositionen mit Indesign. Daraus entwickelst du ein überzeugendes Portfolio. Im fotografischen Teil lernst du verschiedene Formen, wie du deine Arbeiten inszenieren kannst und du erhältst Tipps, wie du besser fotografierst und die Wirkung deiner Bilder verbessern kannst.

Voraussetzung: Computergrundkenntnisse

Mitbringen: digitale Fotos deiner Arbeiten (Originale in 2D und 3D) auf einem USB-Stick
 

Angebotsdaten

Mo. 04.11.2024 18.00–21.15 Uhr
Mo. 11.11.2024 18.00–21.15 Uhr
Mo. 18.11.2024 18.00–21.15 Uhr
Sa. 23.11.2024 09.30–17.45 Uhr
Mo. 25.11.2024 18.00–21.15 Uhr
Mo. 02.12.2024 18.00–21.15 Uhr
Mo. 09.12.2024 18.00–21.15 Uhr
Mo. 16.12.2024 18.00–21.15 Uhr
Introduction to Adobe Creative Suite
Marlon Ilg
Unterrichtssituation, Foto: Françoise Caraco
Kursnummer: 6894
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Dive into the world of professional graphic software and learn your first skills in Adobe InDesign, Photoshop, and Illustrator. You will gain an understanding of the three different software and the many creative possibilities that these applications offer. You will get to know the basic functions and work with the most essential tools through simple exercises. This knowledge will help you on your way to creating basic applications for print and screen. 

Admission requirements: Basic computer knowledge, taught in English
 

Angebotsdaten

Fr. 21.02.2025 09.00–16.00 Uhr
Sa. 22.02.2025 09.00–16.00 Uhr
Weiterbildungskurse
Painters Club – Technik & Diskurs
Beate Frommelt
Jérémy Rebord
Unterrichtssituation, Foto: Diana Dodson
Kursnummer: 6898
F+F, Bullingerstrasse 3, 8004 Zürich

Ob in Öl, Acryl, Gouache oder Mischtechnik – dieser Tageskurs ermöglicht dir eine vertiefte Auseinandersetzung mit eigenen Malprojekten von der Idee bis zur Umsetzung. Ein gemeinsam erarbeiteter Themenkatalog führt dich durch spezifische Gestaltungsfelder. Du erweiterst dabei deine Kenntnisse zu Komposition und Technik und verfestigst dein Handwerk der Malerei. Auf experimentellen Pfaden erprobst du neue Möglichkeiten des Ausdrucks. Im Austausch über Form, Inhalt und Kontext schärfst du deine Bildkompetenzen und lässt dich von ausgewählten Positionen der Gegenwartskunst inspirieren.

Voraussetzung: Kurs Form & Farbe Basis wird empfohlen

Mitbringen: Arbeitskleidung, wenn vorhanden eigenes Malmaterial
 

Angebotsdaten

Fr. 08.11.2024 09.30–16.30 Uhr
Fr. 15.11.2024 09.30–16.30 Uhr
Fr. 22.11.2024 09.30–16.30 Uhr
Fr. 29.11.2024 09.30–16.30 Uhr
Fr. 06.12.2024 09.30–16.30 Uhr
Fr. 13.12.2024 09.30–16.30 Uhr
Weiterbildungskurse
Illustration and screen printing
Yves Sablonier
Ansicht aus dem Kurs Siebdruck – Multicolore, 2023, Foto: Yannick Billinger
Kursnummer: 6900
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Which stroke, which shapes, colors and details are suitable for printing a drawing or illustration with screen printing? In this course you will experiment with the level of detail and imprecision of illustrations and screen printing. The goal of the week is to print your own small edition of multi-colored postcards. You will learn to expand your creative work directly at the printing table. All steps for the technical basics of screen printing are included in the course: creating templates and films, exposing screens, setting up professional hand-printing tables and using tools. The aim of the course is on the one hand to expand your design repertoire with screen printing technology, and on the other hand to get to know all the steps and tools so that you can use the printing studio independently for your work after this course.

Admission requirements: None

Bring along: Workwear

This course is taught in English. If you have any questions concerning the language please don’t hesitate to contact us.
 

Angebotsdaten

Mo. 17.02.2025 09.00–16.00 Uhr
Di. 18.02.2025 09.00–16.00 Uhr
Mi. 19.02.2025 09.00–16.00 Uhr
Do. 20.02.2025 09.00–16.00 Uhr
Fr. 21.02.2025 09.00–16.00 Uhr
Weiterbildungskurse
People were rushing by, all hurrying to die
Raphael Zürcher
Foto: Raphael Zürcher
Kursnummer: 6924
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Filming as an invitation to linger, where everyone around you seems to be in a hurry. In search of the insignificant small but essential qualities that make up life. Your camera and audio recorder as tools for observing, perceiving, and altering reality. Using practical exercises with your video equipment and selected examples from film and art history, you will learn to use the medium to explore your everyday life in unexpected ways. You will experiment with different recording and projection techniques. How do light, movement and sound find their rhythm in the editing? How do we bring it to life in space? During this videographic journey, special attention will be paid to exploring and expanding your senses and the way you percept reality.

Admission requirements: Basic Mac and video knowledge, taught in English
 

Angebotsdaten

Mo. 21.07.2025 09.00–16.00 Uhr
Di. 22.07.2025 09.00–16.00 Uhr
Mi. 23.07.2025 09.00–16.00 Uhr
Do. 24.07.2025 09.00–16.00 Uhr
Fr. 25.07.2025 09.00–16.00 Uhr
Grafik Basis
Franco Bonaventura
Foto: Franco Bonaventura
Kursnummer: 6872
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Du entwirfst und bringst Ideen in ein Format, erarbeitest dir ein elementares Verständnis im Umgang mit dem Aufbau mehrerer Seiten, sowie der Verwendung von Bildmaterial und Typografie wie auch dem Erstellen einer druckfähigen Datei. Gearbeitet wird sowohl analog wie auch mit der Anwendungssoftware der Adobe Creative Cloud InDesign, Photoshop und Illustrator.

Voraussetzung: Computergrundkenntnisse

Mitbringen: USB-Stick und Notizmaterial
 

Angebotsdaten

Mi. 13.11.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 20.11.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 27.11.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 04.12.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 11.12.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 18.12.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 08.01.2025 18.00–21.00 Uhr
Mi. 15.01.2025 18.00–21.00 Uhr
Mi. 22.01.2025 18.00–21.00 Uhr
Mi. 29.01.2025 18.00–21.00 Uhr
Weiterbildungskurse
Modezeichnen
Monika Amrein
Modezeichnen
Kursnummer: 6860
Flurstrasse 93, 8047 Zürich

Anhand des menschlichen Körpers, verschiedener Kleidungsstücke und Drapierungen auf der Büste schulst du das Auge für Linienführungen und Details. Mit Hilfe verschiedener Colorationstechniken entwickelst du aussagekräftige Modezeichnungen. Das genaue Beobachten und Skizzieren gibt dir Sicherheit beim Zeichnen und erlaubt dir, Formen herauszukristallisieren und zu thematisieren. So entstehen eigenständige Ideenmuster, die wiederum thematisch gegliedert zur Kollektionsgestaltung verhelfen.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig

Bemerkung: Durchführung garantiert, der Unterricht findet gemeinsam mit den Studierenden des HF-Studiengangs Modedesign statt, Anmeldung bis zwei Wochen vor Kursstart möglich, sofern noch freie Plätze zur Verfügung stehen

Mitbringen: Skizzenheft, Zeichenutensilien
 
  • Kursdurchführung garantiert! Anmeldung bis: 22. Juli 2024
  • Plätze: 7–12
  • Kosten: CHF 1320.00 inkl. Material
  • Anmeldung Im Warenkorb

Angebotsdaten

Mi. 11.09.2024 09.15–16.15 Uhr
Mi. 18.09.2024 09.15–16.15 Uhr
Mi. 25.09.2024 09.15–16.15 Uhr
Mi. 16.10.2024 09.15–16.15 Uhr
Mi. 23.10.2024 09.15–16.15 Uhr
Mi. 30.10.2024 09.15–16.15 Uhr
Mi. 06.11.2024 09.15–16.15 Uhr
Mi. 13.11.2024 09.15–16.15 Uhr
Bildessays gestalten – mit Bildern informieren, nachdenken, appellieren
Dominic Fiechter
Unterrichtssituation, Foto: Dominic Fiechter
Kursnummer: 6919
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

In diesem Kurs erfährst du, wie man mit Bildern, Fragen zu einem Thema stellen kann. Wie man mit ihnen zum Nachdenken und Diskutieren anregen kann und ein Thema vermitteln oder «beschreiben» kann. Du kannst dein eigenes Thema oder eine eigene Bildserie mitbringen. Oder du entwickelst ein Thema und eine Bildserie im Kurs. Du kannst mit Bildern aus Zeitschriften, Büchern wie auch aus dem Internet arbeiten und collagieren, zeichnen oder fotografieren. Anhand von beispielhaften Arbeiten findest du einen Einstieg in diese Form der Bildnarration. Du entwickelst einen eigenen Bildessay, wirst individuell begleitet und erhältst Hintergrundwissen, Techniken und Gestaltungsmethoden vermittelt.

Voraussetzung: Keine spezifischen Vorkenntnisse nötig. Der Kurs eignet sich für Laien und erfahrene Gestalter:innen.

Mitbringen: Eigene Bildsammlung und Laptop falls vorhanden. 
 

Angebotsdaten

Mo. 14.07.2025 09.00–16.00 Uhr
Di. 15.07.2025 09.00–16.00 Uhr
Mi. 16.07.2025 09.00–16.00 Uhr
Do. 17.07.2025 09.00–16.00 Uhr
Fr. 18.07.2025 09.00–16.00 Uhr
Vektorbasierte Bildsprache
Claudia Blum
Vektorbasierte Bildsprache, 2023, Arbeit: Nina Gertsch
Kursnummer: 6874
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Du entwickelst eine Bildtafel zu einem selbst gewählten Thema. Dabei stellst du unterschiedliche Vertreter:innen einer Gruppe wie Tiere, Pflanzen oder Objekte nebeneinander und findest dafür eine eigene, formal und inhaltlich konsequente Umsetzung. Du entwickelst deine Kenntnisse in Adobe Illustrator weiter und erprobst spielerisch verschiedene Techniken der vektorbasierten Illustration. Auf dieser Grundlage erarbeitest du eine visuelle Sprache, die lesbar und anschaulich Inhalte vermittelt.

Voraussetzung: Grundkenntnisse in Adobe Illustrator

Bemerkung: Durchführung garantiert, der Kurs findet gemeinsam mit den Studierenden des HF-Studiengangs Visuelle Gestaltung statt, Anmeldung bis zwei Wochen vor Kursstart möglich, sofern noch freie Plätze zur Verfügung stehen

Mitbringen: USB-Stick und Notizmaterial
 
  • Kursdurchführung garantiert! Anmelden bis: 7. Oktober 2024
  • Plätze: 7–12
  • Kosten: CHF 660.00 inkl. Material
  • Anmeldung Im Warenkorb

Angebotsdaten

Sa. 06.01.2024 09.15–16.15 Uhr
So. 07.01.2024 09.15–16.15 Uhr
Sa. 13.01.2024 09.15–16.15 Uhr
So. 14.01.2024 09.15–16.15 Uhr
Mo. 15.01.2024 09.15–16.15 Uhr
Di. 16.01.2024 09.15–16.15 Uhr
Mi. 17.01.2024 09.15–16.15 Uhr
Weiterbildungskurse
Drehbuchschreiben
Samuel Ammann
Drehbuchschreiben, 2022
Kursnummer: 6849
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Schwerpunkte des Kurses sind Plot, Figuren- und Konfliktsetting, Szenendesign, die Layoutformatierung eines fiktionalen Drehbuches und die offenere Form der Drehvorlage für Dokumentarfilme und andere Filmgattungen. Praktische Übungen sowie Tipps und Tricks für den kreativen und deblockierenden Schreibprozess ergänzen das Programm. Die Auseinandersetzung mit alternativem, nonlinearem Storytelling im Lang- und Kurzspielfilm gehört als zusätzliche Reflexion ebenfalls zum Kurs.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig

Bemerkung: Durchführung garantiert, der Kurs findet gemeinsam mit den Studierenden des HF-Studiengangs Film statt, Anmeldung bis zwei Wochen vor Kursstart möglich, sofern noch freie Plätze zur Verfügung stehen

Mitbringen: Notizmaterial
 
  • Kursdurchführung garantiert! Anmeldung bis: 22. Juli 2024
  • Plätze: 7–12
  • Kosten: CHF 825.00 inkl. Material
  • Anmeldung Im Warenkorb

Angebotsdaten

Fr. 06.09.2024 09.15–16.15 Uhr
Sa. 14.09.2024 09.15–16.15 Uhr
Fr. 20.09.2024 09.15–16.15 Uhr
Fr. 27.09.2024 09.15–16.15 Uhr
Fr. 04.10.2024 09.15–16.15 Uhr
Weiterbildungskurse
Perzeptive Ölmalerei
Jérémy Rebord
Bild: Mae Anoushka Matus
Kursnummer: 6892
F+F, Bullingerstrasse 3, 8004 Zürich

Das Ziel ist es, über die Grenzen der reinen Wiedergabe hinauszugehen. Dabei lernst du die Techniken des Zeichnens, die Nuancen der Grauwerte, die Prinzipien der Komposition und die Theorie der Farblehre kennen. Indem du deine Wahrnehmung schärfst, gelingt es dir, die Szene mit deinen Sinnen einzufangen, anstatt sie nur fotorealistisch zu replizieren. Die Malerei wird zu einem Mittel deiner eigenen visuellen Poesie. Somit erlernst du, mit malerischen Werkzeugen dem, was du wahrnimmst, selbstbewusst Ausdruck zu verleihen.

Voraussetzung: Keine

Mitbringen: Arbeitskleidung
 

Angebotsdaten

Di. 04.03.2025 18.00–21.00 Uhr
Di. 11.03.2025 18.00–21.00 Uhr
Di. 18.03.2025 18.00–21.00 Uhr
Di. 25.03.2025 18.00–21.00 Uhr
Di. 01.04.2025 18.00–21.00 Uhr
Di. 08.04.2025 18.00–21.00 Uhr
Di. 15.04.2025 18.00–21.00 Uhr
Weiterbildungskurse
Einführung in den Siebdruck
Yves Sablonier
Einführung in den Siebdruck, 2024, Foto: Yannick Billinger
Kursnummer: 6847
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Siebdruck auf Textil, Papier, Karton, Holz oder anderen Trägern? Siebdruck ist vielfältig – lerne alle Arbeitsschritte kennen: Vorlagen und Filme erstellen, die richten Siebe auswählen, beschichten, belichten und korrigieren. Du lernst Farbe anmischen, einen Siebdruck-Arbeitsplatz einrichten und druckst ein selbst erstelltes Sujet. Mit diesem Einführungskurs kannst du die Siebdruckwerkstatt später selbständig nutzen.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig

Mitbringen: Arbeitskleidung
 

Angebotsdaten

Do. 19.09.2024 18.00–21.00 Uhr
Do. 26.09.2024 18.00–21.00 Uhr
Do. 03.10.2024 18.00–21.00 Uhr
Mentoring 4er
Foto: Efa Mühletahler
Kursnummer: 6843
Flurstrasse 89, 8047 Zürich oder nach Vereinbarung

Steckst du mitten in einem künstlerischen Projekt und weisst nicht mehr weiter? Möchtest du dich auf eine gestalterische Ausbildung vorbereiten? Oder planst du gar eine Ausstellung und hättest dazu gerne ein paar Ratschläge? Bei sämtlichen Fragen rund um künstlerisches Schaffen steht dir die F+F mit einem Mentoring-Programm begleitend zur Seite. Du buchst einfach ein Paket von Einzellektionen und wirst einer zu deinem Anliegen passenden Fachperson zugeteilt, mit der du die Lektionen individuell vereinbarst.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig

Mitbringen: Notizmaterial

Dauer & Daten: 4 x 1.5 Lektionen nach Vereinbarung
 
  • Kursdurchführung garantiert! Anmelden bis: 22. Juli 2024
  • Plätze: 1
  • Kosten: CHF 660.00 inkl. Material
  • Anmeldung Im Warenkorb
Weiterbildungskurse
Expressive abstract painting
Yvonne Robert
Expressive abstract painting, Foto: Yvonne Robert
Kursnummer: 6921
F+F, Flurstrasse 93, 8047 Zürich

We delve into the topic of abstraction and discuss renowned abstract artists from both the past and present. You enjoy the freedom of abstract painting, you transform your inspirations, focus purely on color, composition and brushstroke. You will learn about the properties of acrylic paints, their composition and the many ways in which they can be used. You will build your own canvas by assembling the stretcher frame and covering it with canvas. You explore your personal color preferences and play in familiar and unfamiliar areas. Movement will play a significant role as you find your rhythm and flow. You will receive guidance and support throughout the entire artistic process, from the first sketch on paper to assembling the canvas and completing your painting.

Admission requirements: none, taught in English

This course is taught in English. If you have any questions concerning the language, please don’t hesitate to contact us.
 

Angebotsdaten

Mo. 14.07.2025 09.00–16.00 Uhr
Di. 15.07.2025 09.00–16.00 Uhr
Mi. 16.07.2025 09.00–16.00 Uhr
Do. 17.07.2025 09.00–16.00 Uhr
Fr. 18.07.2025 09.00–16.00 Uhr
Weiterbildungskurse
Was zeichnen und wie?
Markus Weiss
Unterrichtssituation, Foto: Markus Wyss
Kursnummer: 6822
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Die Grundlagen des Zeichnens sind vielfältig und greifen ineinander. Schauen und Beobachten gehören ebenso dazu wie das Verstehen des vielfältigen Prozesses der Abstraktion. Erfahrungen mit unterschiedlichen Techniken sind ebenso nötig wie das Erlernen eines brauchbaren Vokabulars im Beschreiben und Beurteilen von Zeichnungen. Das kunterbunt zusammengewürfelte Programm führt dich vom perspektivischen Zeichnen zum Akt, vom strengen Schwarz-Weiss Kontrast zum Bunt-Amüsanten, vom Kalkulierbaren zum Experimentellen und vom existenziellen Kampf zum freudigen Spiel.
 
  • Die Anmeldung ist abgeschlossen.
  • Plätze: 7–12
  • Kosten: CHF 820.00 inkl. Material

Angebotsdaten

Mo. 22.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Di. 23.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Mi. 24.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Do. 25.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Fr. 26.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Weiterbildungskurse
Zeichnen Basis
Claudia Kübler
Zeichnen Basis, 2023, Foto: Claudia Kübler
Kursnummer: 6861
Bullingerstrasse 3, 8004 Zürich

Wer zeichnet, lernt hinzuschauen. Durch die Beobachtung wird der Blick geschärft, die eigene visuelle Wahrnehmung fortlaufend sensibilisiert. Die Zeichnung ist künstlerisches Ausdrucksmittel, sie ist aber auch eine der unmittelbarsten Techniken, um eine Idee oder einen Gedanken schnell und einfach zu visualisieren. Somit ist sie fundamentales Werkzeug für nahezu alle Gestaltungsbereiche. In diesem Modul öffnen wir den Blick auf die Vielfalt und das Potential dieses Mediums und du erarbeitest Dir zeichnerische Grundkompetenzen. Das führt dich von der genauen Studie zur einfachen Kritzelzeichnung, vom narrativen Bilddialog zum experimentellen Versuchslabor, vom Graphitpulver zur Gabelzinke und von der Perspektive zum Gedankenblitz.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig

Mitbringen: Dein Zeichenwerkzeugs-Favorit
 
  • Kursdurchführung garantiert! Anmelden bis: 22. Juli 2024
  • Plätze: 7–12
  • Kosten: CHF 825.00 inkl. Material
  • Anmeldung Im Warenkorb

Angebotsdaten

Mi. 21.08.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 28.08.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 11.09.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 18.09.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 25.09.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 02.10.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 09.10.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 16.10.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 23.10.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 30.10.2024 18.00–21.00 Uhr
Weiterbildungskurse
Cinema & Culture – Drama und Tragödie: Von Athen nach Hollywood
Rudolph Jula
Kursnummer: 6869
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Die erste Dramentheorie des Abendlands – eingebettet in die Philosophie der Antike – wird in gemeinsamer Lektüre erschlossen. Entdecke, was Filmemacher:innen aus dem 20. Jahrhundert daraus machten – und was es uns im 21. Jahrhundert bringt.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig

Bemerkung: Durchführung garantiert, der Kurs findet gemeinsam mit den Studierenden des HF-Studiengangs Film statt, Anmeldung bis zwei Wochen vor Kursstart möglich, sofern noch freie Plätze zur Verfügung stehen

Mitbringen: Notizmaterial


 
 
  • Kursdurchführung garantiert! Anmelden bis: 7. Oktober 2024
  • Plätze: 7–15
  • Kosten: CHF 660.00 inkl. Material
  • Anmeldung Im Warenkorb

Angebotsdaten

Fr. 29.11.2024 09.15–16.15 Uhr
Sa. 30.11.2024 09.15–16.15 Uhr
Fr. 06.12.2024 09.15–16.15 Uhr
Sa. 07.12.2024 09.15–16.15 Uhr