Weiterbildungskurse
Das Schnittmuster – Die Schnittlinie der Körper
Zuzana Ponicanova
Nicole Schmidt
Unterrichtssituation, Foto: Nicole Schmid
Kursnummer: 6820
Flurstrasse 93. 8047 Zürich

Jedes Kleidungsstück hat eine eigene Form und befolgt im zugrundeliegenden Schnittmuster Regeln. Mittels spielerischer Auseinandersetzung mit Volumen und einfachen geometrischen Formen versuchst du eigenständige Silhouetten zu finden, denkst schnitttechnische Regeln freier und findest spannende Kleiderformen. Dabei steht das Experiment im Vordergrund und sensibilisiert dich für die Vielfalt der Schnittlinien, welche einem Kleidungsstück seinen unverwechselbaren Charakter verleihen. Du beobachtest, wie sich der Fall vom Stoff durch bewusst platzierte Nähte verändert und achtest auf Zufälle, um sie aktiv zu nutzen. Unterfüttert werden deine freien Assoziationen mit wichtigen schnitttechnischen Methoden, welche dich befähigen, deine Kleiderideen zweidimensional in einem Schnittmuster darzustellen.
 

Angebotsdaten

Mo. 22.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Di. 23.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Mi. 24.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Do. 25.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Fr. 26.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Weiterbildungskurse
Kursangebot & Anmeldung gestalterische Weiterbildungskurse
Unterrichtsituation, Foto: Véronique Hoegger

Sommerateliers 2024

15.–19. Juli und 22.–26. Juli 2024
5 x 6 Lektionen, Mo.–Fr. 9.00–16.00
Anmelden bis: 17. Juni 2024

Woche 1: 15.–19. Juli 2024 Woche 2: 22.–26. Juli 2024 Online-Anmeldung Kurse
Jeweils direkt über den Anmeldelink der jeweiligen Kursausschreibung. Kurse können auf der Website anhand der Kursnummer oder dem Kurstitel über das Suchfeld gefunden werden. Anmeldungen sind bis kurz vor jeweiligem Kursstart möglich, sofern freie Plätze zur Verfügung stehen.

Infoveranstaltungen
Sind noch Fragen offen? Dann besuche uns unverbindlich an einem der monatlichen Infoabenden oder am Open House, lerne die Schulleitung kennen und informiere dich persönlich vor Ort.

Gerne berät dich unser Sekretariat telefonisch von Mo.–Fr. von 9.00–12.00 und von 14.00–17.00 Uhr unter 044 444 18 88. Fragen und Anliegen kannst du uns auch per E-Mail übermitteln oder du bestellst dir dein gewünschtes Infomaterial über diesen Link direkt nach Hause.
Weiterbildungskurse
Weiterbildungskurse
Die F+F bietet Weiterbildungskurse in den Bereichen Bildende Kunst, Gestaltung und Kunsttheorie an. Die Kurse starten viermal jährlich und dauern in der Regel acht bis zehn Wochen.

Die F+ F-Weiterbildungskurse eignen sich für Personen, die sich praxisnah mit Kunst und Design auseinandersetzen wollen. Die Teilnehmer:innen werden in ihrem künstlerischen Schaffen unterstützt und befähigt, Fragestellungen zu präzisieren und eigene Arbeitsprozesse aufzubauen.

Die Weiterbildung kann an die Vorbildung angepasst und nach eigenen Möglichkeiten gestaltet werden. In den Basiskursen wird künstlerisch gestalterisches Grundwissen vermittelt, das in Aufbaukursen – z. B. Zeichnen, Malerei, Grafische Gestaltung, Dreidimensionale Gestaltung, Modedesign oder Film – vertieft werden kann. Die Weiterbildungskurse finden mehrheitlich an Abenden und Samstagen statt und eignen sich somit auch ideal für Berufstätige. Die Kurse können einzeln gebucht oder modular im Rahmen des berufsbegleitenden Vorkurses belegt werden.

Weiterbildungskurse
Aus dem grossen Spektrum der F+ F-Weiterbildungsangebote kannst du dir dein individuelles Kursprogramm zusammenstellen. Falls du wenig Vorkenntnisse hast, empfiehlt es sich, zunächst einige Basiskurse zu absolvieren. In der gestalterischen Praxis und einem experimentierfreudigen Unterricht werden deine Talente und Fähigkeiten in einem spannenden Umfeld gefördert. Dabei wird der Austausch in der Gruppe ebenso gepflegt wie die Reflexion über die entstandenen Arbeiten.

Basiskurse
In den Basiskursen führen dich die Dozierenden mit Übungen in ein Handwerk ein und begleiten dich bei der gestalterischen Umsetzung der erlernten Techniken. Die Arbeiten werden zusammen mit den Kursteilnehmer:innen besprochen. So baust du dein Wissen über Kunst und Design auf und erarbeitest dir sowohl praktische als auch theoretische Fertigkeiten, die du in einem Aufbaukurs einbringen und anwenden kannst.

Project & Skills
Die vertiefenden Aufbaukurse erfordern Offenheit, sich auf experimentelle gestalterische Vorgänge einzulassen. Damit schärfst du deine gestalterische Haltung und stärkst deine Fähigkeit, konzeptionell zu denken. Eigenständiges und kritisches Handeln sind ebenso gefragt. Aufbauend auf deinem Wissen, erweiterst du im Austausch mit anderen Kursteilnehmer:innen deine Fähigkeiten. Ziel ist es, eine eigene visuelle Sprache zu entwickeln.

Clubs & Circles
Du teilst deine kreative Seite gerne mit Gleichgesinnten und möchtest dich über längere Zeiträume praktisch und theoretisch mit Kunst und Design auseinandersetzen? Diese Module sind so aufgebaut, dass sie kontinuierlich besucht werden können. Du lässt dich in deinem individuellen Vorhaben begleiten und findest deine persönliche gestalterische Handschrift. Du verfeinerst deine Kenntnisse und lässt dich von den Inputs der Dozent:innen inspirieren. Geniesse den diskursiven Austausch und verankere dich noch mal neu in der Kulturstadt Zürich.

Sommer- & Winterateliers 
Nutze die sommerliche Energie für eine erfrischende Weiterbildung oder nimm die winterliche Stille zum Anlass, deine Kreativität mit belebenden Inputs zu versorgen. Die F+F-Sommer- und Winterateliers sind einwöchige Workshops, die jeweils im Juli und im Februar stattfinden. Unter der Leitung renommierter Künstler:innen und Designer:innen entdeckst und erprobst du unterschiedliche kreative Arbeitsmethoden: Malerei, dreidimensionale Gestaltung, Drucktechnik, Fotografie und Film, grafische Gestaltung, Modedesign oder Zeichnen.

One-to-one
Die F+ F bietet Kunstschaffenden, Designer:innen und Interessierten professionelle Begleitung in allen künstlerischen und gestalterischen Fragen. Im persönlichen Mentoring kannst du deine gestalterischen Fragen zur Sprache bringen. Das Mentoring bringt dich in deinem eigenen Prozess weiter und du gelangst effizienter und professioneller zum Ziel. Du buchst ein Package von vier, sechs oder acht Mentoringstunden. Ausgehend von deinen Fragen wird dir ein:e entsprechende:r Mentor:in zur Seite gestellt. Termine vereinbarst du mit ihr:ihm direkt.

Join-ins
Einzelne Seminare der HF-Studiengänge stehen Interessierten offen, die sich in einem Fachgebiet einarbeiten oder sich weiterbilden möchten. Der Unterricht wird gemeinsam mit den Studierenden der entsprechenden Studiengänge besucht. Die Durchführung der Kurse ist garantiert. Eine Anmeldung ist bis zwei Wochen vor Kursstart möglich.

Folge uns 
Facebook
Instagram
Weiterbildungskurse
Project Film – Forward
Lisa Gerig
Felix Hergert
Kurssituation, Luis Schmidlin, 2021, Foto: Silvan Hillmann
Kursnummer: 6421
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Du erhältst Einblick in Filme und Kunstwerke, die das Verhältnis von Bewegung, Körper und der sie umgebenden Räume untersuchen. Wir besprechen diese gemeinsam und lernen dabei, unterschiedliche Räume als Zugang für erzählerische Strukturen im Film zu benutzen. Du entwirfst und verdichtest deine filmische Idee und setzt diese allein oder kollaborativ um. Bei diesem Prozess begleiten wir dich inhaltlich und technisch in Einzel- und Gruppengesprächen. Am Ende des Kurses präsentierst du deinen Film in unserem improvisierten Kino oder als Teil einer begehbaren Installation.
​​​​
Kurs Film Basis oder gleichwertige Kenntnisse
 
  • Die Anmeldung ist abgeschlossen.
  • Plätze: 7–12
  • Kosten: CHF 825.00 inkl. Material

Angebotsdaten

Mi. 07.02.2024 18.00–21.15 Uhr
Mi. 14.02.2024 18.00–21.15 Uhr
Sa. 17.02.2024 09.30–17.45 Uhr
Mi. 28.02.2024 18.00–21.15 Uhr
Mi. 06.03.2024 18.00–21.15 Uhr
Mi. 13.03.2024 18.00–21.15 Uhr
Mi. 20.03.2024 18.00–21.15 Uhr
Mi. 27.03.2024 18.00–21.15 Uhr
Weiterbildungskurse
Siebdruck auf Textil
Giulio Gallana
Yves Sablonier
Unterrichtssituation, Foto: Yves Sablonier
Kursnummer: 6821
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

T-Shirts, Taschen, Pullover, Hosen, Socken oder Jacken bedrucken? Kleine Aufnäher oder lieber gleich meterlange Stoffbahnen? Siebdruck hat eine lange und auch heute noch aktuelle Tradition in Mode und Design. In diesem Kurs gestaltest du eigene mehrfarbige Sujets und lernst diese auf Textilien zu drucken. Du lernst Vorlagen für Textildruck zu erstellen, das richtige Siebgewebe aussuchen, Textilsiebe zu belichten, Farben anzumischen und deine Ideen auf Textilien zu drucken. Du kannst mit Vorlagen experimentieren, Techniken und Werkzeuge ausprobieren und lernst einen Textildruckerei einzurichten, die auch zuhause oder in deinem Atelier funktionieren kann
 

Angebotsdaten

Mo. 22.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Di. 23.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Mi. 24.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Do. 25.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Fr. 26.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Kunstgeschichten
Sarah Merten
Kursnummer: 6417
F+F, Bullingerstrasse 3, 8004 Zürich

Zur Erklärung von Stilrichtungen wie Renaissance, Impressionismus oder Pop-Art werden die gesellschaftlichen und politischen Bedingungen, unter denen sie entstanden sind, ebenso berücksichtigt wie materialhistorische und technische Aspekte. Aufgaben und Visionen von Kunstschaffenden und von Kunstinstitutionen wandeln sich im zeitlichen und geographischen Kontext. Der heutige Blick auf die Geschichte der Kunst ist nur eine von mehreren, sich stets verändernden Betrachtungs- und Denkweisen: «Kunstgeschichten» lassen sich unterschiedlich erzählen. Dieser Einführungskurs vermittelt dir Basiswissen über die westliche Kunst und ihre vielfältigen Ausdrucksmittel.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig
 
  • Dieser Kurs ist ausgebucht!
  • Plätze: 7–15
  • Kosten: CHF 910.00 inkl. Material

Angebotsdaten

Mo. 05.02.2024 18.00–21.00 Uhr
Mo. 12.02.2024 18.00–21.00 Uhr
Mo. 26.02.2024 18.00–21.00 Uhr
Mo. 04.03.2024 18.00–21.00 Uhr
Mo. 11.03.2024 18.00–21.00 Uhr
Mo. 18.03.2024 18.00–21.00 Uhr
Fr. 22.03.2024 18.00–21.00 Uhr
Mo. 25.03.2024 18.00–21.00 Uhr
Mo. 08.04.2024 18.00–21.00 Uhr
Mo. 15.04.2024 18.00–21.00 Uhr
Weiterbildungskurse
Cinema & Culture – Russland: Sowjetisches Kino
Filmstill
Kursnummer: 6409
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Während der Staat als «Empire of Evil» (Ronald Reagan) galt, wurden die Meisterwerke russischer Regisseure weltweit bewundert. Die immer wieder von grosser Gewalt geprägte russische Geschichte ist heute wieder allgegenwärtiges Thema. Vielleicht der richtige Moment, daran zu erinnern, dass es neben Krieg auch ein kulturelles Vermächtnis gibt.

Anmerkung: der Kurs findet gemeinsam mit den Studierenden des HF-Studiengangs Film statt, Anmeldung bis zwei Wochen vor Kursstart möglich
 
  • Die Anmeldung ist abgeschlossen.
  • Plätze: 7–15
  • Kosten: CHF 660.00 inkl. Material

Angebotsdaten

Fr. 01.12.2023 9.15–16.15 Uhr
Sa. 02.12.2023 9.15–16.15 Uhr
Fr. 08.12.2023 9.15–16.15 Uhr
Sa. 09.12.2023 9.15–16.15 Uhr
Von Typo und ähnlichen Gestalten
Martina Perrin
Typo: Martina Perrin, 2018
Kursnummer: 6449
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich, Raum 208

Neben der Vermittlung von theoretischem Wissen über Typografie stehen in diesem Seminar auch praktische Übungen im Zentrum. Experimentierend untersuchst du dabei die Wirkung von Schrift und schärfst somit deinen eigenen Blick darauf. Du erarbeitest dir ein Verständnis für Typografie und wirst dir ihrer Wirkung bewusst. Dadurch lernst du sie in deiner Arbeit adäquat einzusetzen. Du eignest dir ein fachspezifisches Vokabular an, auf das du in Gesprächen zurückgreifen kannst.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig

Bemerkung: Der Kurs findet gemeinsam mit den Studierenden des HF-Studiengangs Fotografie statt, Anmeldung bis zwei Wochen vor Kursstart möglich.

 
  • Die Anmeldung ist abgeschlossen.
  • Plätze: 7–12
  • Kosten: CHF 495.00 inkl. Material

Angebotsdaten

Mo. 29.04.2024 9.15–16.15 Uhr
Di. 30.04.2024 9.15–16.15 Uhr
Do. 02.05.2024 9.15–16.15 Uhr
Weiterbildungskurse
Zeichnen Basis
Claudia Kübler
Zeichnen Basis, 2023, Foto: Claudia Kübler
Kursnummer: 6861
Bullingerstrasse 3, 8004 Zürich

Wer zeichnet, lernt hinzuschauen. Durch die Beobachtung wird der Blick geschärft, die eigene visuelle Wahrnehmung fortlaufend sensibilisiert. Die Zeichnung ist künstlerisches Ausdrucksmittel, sie ist aber auch eine der unmittelbarsten Techniken, um eine Idee oder einen Gedanken schnell und einfach zu visualisieren. Somit ist sie fundamentales Werkzeug für nahezu alle Gestaltungsbereiche. In diesem Modul öffnen wir den Blick auf die Vielfalt und das Potential dieses Mediums und du erarbeitest Dir zeichnerische Grundkompetenzen. Das führt dich von der genauen Studie zur einfachen Kritzelzeichnung, vom narrativen Bilddialog zum experimentellen Versuchslabor, vom Graphitpulver zur Gabelzinke und von der Perspektive zum Gedankenblitz.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig

Mitbringen: Dein Zeichenwerkzeugs-Favorit
 

Angebotsdaten

Mi. 21.08.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 28.08.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 11.09.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 18.09.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 25.09.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 02.10.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 09.10.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 16.10.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 23.10.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 30.10.2024 18.00–21.00 Uhr
Weiterbildungskurse
Project Fotografie – Montage der Wirklichkeit
Françoise Caraco
Fotomontage, 2022, Foto: Françoise Caraco
Kursnummer: 6442
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Mit deiner Kamera entstehen fiktive, illusionäre Welten. Du lernst unterschiedliche Stile und Techniken kennen, mit denen Fotograf:innen wie Jeff Wall, Cindy Sherman oder Anna und Bernhard Blume inszenierte Wirklichkeiten erzeugen. Mit den Mitteln der Fotografie und Bildgestaltung, primär ohne elektronische Nachbearbeitung, gelingt es dir, Gegenstände, Personen oder Landschaften in flüchtiger oder übersteigerter Präsenz in Szene zu setzen. Du erprobst Wirkungen der Unter- oder Überbelichtung, Bewegungsunschärfe, Langzeit- oder Doppelbelichtung und der Montage. Zum Abschluss wirst du die entstandenen Fotos in einer kleinen Ausstellung oder in einem Buch präsentieren.

Voraussetzung: Kurs Fotografie Basis oder gleichwertige Kenntnisse
 
 
  • Die Anmeldung ist abgeschlossen.
  • Plätze: 7–12
  • Kosten: CHF 845.00 inkl. Material

Angebotsdaten

Di. 30.04.2024 18.00–21.00 Uhr
Di. 07.05.2024 18.00–21.00 Uhr
Di. 14.05.2024 18.00–21.00 Uhr
Di. 21.05.2024 18.00–21.00 Uhr
Di. 28.05.2024 18.00–21.00 Uhr
Di. 04.06.2024 18.00–21.00 Uhr
Di. 11.06.2024 18.00–21.00 Uhr
Di. 18.06.2024 18.00–21.00 Uhr
Di. 25.06.2024 18.00–21.00 Uhr
Di. 02.07.2024 18.00–21.00 Uhr
Fotografie Basis
Françoise Caraco
Kurssituation, Foto: Françoise Caraco
Kursnummer: 6416
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Du erlangst Kompetenzen im bewussten Umgang mit der digitalen Fotokamera, in der Bildbesprechung und beim Erarbeiten und Umsetzen eines eigenen, fotografischen Projekts. Mittels praktischer fotografischer Aufgaben wirst du mit der Digitalkamera vertraut gemacht. Du erlernst folgende Grundlagen der Kameratechnik: Funktionsweise von Blende, ASA/ISO, Belichtungszeit und Brennweite. Der Kurs bietet zudem einen Leitfaden für den sinnvollen, digitalen Workflow: Übertragen, sortieren und archivieren von Bilddaten mit der Adobe-Software. Die bewusste Anwendung technischer Möglichkeiten der digitalen Kamera führt uns zur Bildgestaltung. Mit Blick auf zeitgenössische, fotografische Positionen und anhand der eigenen Praxis lernst du die Vielfalt der Fotografie näher kennen. Zum Abschluss wirst du eine eigene, fotografische Arbeit gestalten, diese in einer kleinen Ausstellung präsentieren und gemeinsam in der Gruppe besprechen.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig
 
  • Die Anmeldung ist abgeschlossen.
  • Plätze: 7–12
  • Kosten: CHF 825.00 inkl. Material

Angebotsdaten

Di. 06.02.2024 18.00–21.00 Uhr
Di. 13.02.2024 18.00–21.00 Uhr
Di. 27.02.2024 18.00–21.00 Uhr
Di. 05.03.2024 18.00–21.00 Uhr
Di. 12.03.2024 18.00–21.00 Uhr
Di. 19.03.2024 18.00–21.00 Uhr
Di. 26.03.2024 18.00–21.00 Uhr
Di. 02.04.2024 18.00–21.00 Uhr
Di. 09.04.2024 18.00–21.00 Uhr
Di. 16.04.2024 18.00–21.00 Uhr
Bildessays gestalten – Mit Bildern informieren, nachdenken, appellieren
Dominic Fiechter
Unterrichtssituation, Foto: Dominic Fiechter
Kursnummer: 6453
Flursrasse 89, 8047 Zürich

In diesem Kurs erfährst du, wie man mit Bildern, Fragen zu einem Thema stellen kann. Wie man mit ihnen zum Nachdenken und Diskutieren anregen kann und ein Thema vermitteln oder «beschreiben» kann. Du kannst dein eigenes Thema oder eine eigene Bildserie mitbringen. Oder du entwickelst ein Thema und eine Bildserie im Kurs. Du kannst mit Bildern aus Zeitschriften, Büchern wie auch aus dem Internet arbeiten und collagieren, zeichnen oder fotografieren. Anhand von beispielhaften Arbeiten findest du einen Einstieg in diese Form der Bildnarration. Du entwickelst einen eigenen Bildessay, wirst individuell begleitet und erhältst Hintergrundwissen, Techniken und Gestaltungsmethoden vermittelt.
 

Angebotsdaten

Mo. 15.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Di. 16.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Mi. 17.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Do. 18.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Fr. 19.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Weiterbildungskurse
Upcyling
Nina Yuun
Upcycling, 2023, Foto: Nina Yuun
Kursnummer: 6903
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Liebst du Mode, aber keine Fast Fashion? Du schätzt minimalistisches und bewusstes Leben? Dann ist dieser Kurs perfekt für dich: Bring deine geliebten Kleidungsstücke mit und verleihe ihnen in einer Woche, kreativ neues Leben. Entdecke dabei die modernen Upcycling-Techniken und lass dich von bekannten Pionier:innen inspirieren und verwandele deine Kleidung in einzigartige Einzelstücke, die du lieben wirst.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig

Mitbringen: Arbeitskleidung, Textilien zum Verarbeiten
 

Angebotsdaten

Mo. 17.02.2025 09.00–16.00 Uhr
Di. 18.02.2025 09.00–16.00 Uhr
Mi. 19.02.2025 09.00–16.00 Uhr
Do. 20.02.2025 09.00–16.00 Uhr
Fr. 21.02.2025 09.00–16.00 Uhr
Weiterbildungskurse
Einführung in den Siebdruck
Yves Sablonier
Einführung in den Siebdruck, 2024, Foto: Yannick Billinger
Kursnummer: 6847
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Siebdruck auf Textil, Papier, Karton, Holz oder anderen Trägern? Siebdruck ist vielfältig – lerne alle Arbeitsschritte kennen: Vorlagen und Filme erstellen, die richten Siebe auswählen, beschichten, belichten und korrigieren. Du lernst Farbe anmischen, einen Siebdruck-Arbeitsplatz einrichten und druckst ein selbst erstelltes Sujet. Mit diesem Einführungskurs kannst du die Siebdruckwerkstatt später selbständig nutzen.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig

Mitbringen: Arbeitskleidung
 

Angebotsdaten

Do. 19.09.2024 18.00–21.00 Uhr
Do. 26.09.2024 18.00–21.00 Uhr
Do. 03.10.2024 18.00–21.00 Uhr
F+F Open House
Mi. 27.11.2024
13.00–19.00 Uhr
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich
Die F+F lädt dich herzlich ein, die Schule kennenzulernen. Wir öffnen unsere Türen und begrüssen dich an der Flurstrasse 89 in Zürich.
mehr...
Weiterbildungskurse
Dein Portfolio in einer Woche
Jeannine Herrmann
Portfolio, 2022, Foto: Ilia Vasella
Kursnummer: 6899
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Du möchtest dich für ein Propädeutikum oder eine gestalterische Ausbildung bewerben oder dich beruflich weiterentwickeln? Ein solides Portfolio, das Stärken und Kenntnisse sichtbar macht, hilft dir dabei. Du lernst zeitgemässe Formen der Präsentation kennen und entwickelst während dem Kurs das Grundgerüst für dein Portfolio. Mit welchen Kriterien treffe ich eine spannende Auswahl, wie kommentiere ich meine Arbeiten und wann müssen sie für sich selbst sprechen? Welchem Publikum präsentiere ich meine Projekte? Einführungen in die Herstellung von Mock-ups und in fotografische Möglichkeiten werden im Kurs vermittelt. Deine gestalterische Positionierung und Perspektive kannst du im Dialog mit der Dozentin und den Kursteilnehmer:innen diskutieren und weiterentwickeln.

Voraussetzung: Grundkenntnisse in digitaler Fotografie, Computergrundkenntnisse

Mitbringen: eine Auswahl eigener Arbeiten (analog oder digital), Laptop und Digitalkamera, sofern vorhanden 
 

Angebotsdaten

Mo. 17.02.2025 09.00–16.00 Uhr
Di. 18.02.2025 09.00–16.00 Uhr
Mi. 19.02.2025 09.00–16.00 Uhr
Do. 20.02.2025 09.00–16.00 Uhr
Fr. 21.02.2025 09.00–16.00 Uhr
Weiterbildungskurse
Drawing Circle – Zeichnen mit Procreate
Deborah Senn
Deborah Senn, 2023
Kursnummer: 6404
F+F, Bullingerstrasse 3, 8004 Zürich

In diesem Workshop lernst du im digitalen Raum neue Welten zu kreieren und mit den erweiterten Möglichkeiten, die das digitale Zeichnen bietet, zu experimentieren. Mit dem Programm Procreate und iPads findest du neue Perspektiven, Strukturen und Effekte und lernst praktische und technische Methoden kennen. Der Workshop richtet sich an Personen, die noch wenig oder gar keine Erfahrung mit Procreate haben und einen Einstieg in die digitale Gestaltung wagen wollen. Lass dich auf spielerische Weise inspirieren und experimentiere mit der Technologie!

Voraussetzung: Grundkenntnisse am iPad, Kurs Zeichnen Basis oder gleichwertige Kenntnisse.

Preis exklusiv Software Procreate und Miete Tablet
 
  • Die Anmeldung ist abgeschlossen.
  • Plätze: 7–12
  • Kosten: CHF 412.00 inkl. Material

Angebotsdaten

Sa. 20.01.2024 10.00–16.00 Uhr
Sa. 27.01.2024 10.00–16.00 Uhr
Sa. 03.02.2024 10.00–16.00 Uhr
Crashkurs – InDesign, Photoshop & Illustrator
Franco Bonaventura
Kursnummer: 6415
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Du lernst von Grund auf, mit den Funktionen der Datei- und Ordnerverwaltung wie z.B. dem Arbeiten mit mehreren Programmfenstern umzugehen. Des Weiteren machst du dich mit den Programmen und deren Einsatz zueinander vertraut. Das Verständnis dieser Beziehungen ist das A und O und gibt dir somit das Wissen mit, um die weiteren Schritte Richtung einfacher Drucksachen zu unternehmen. Wir befassen uns mit dem Layout, den Grundstrukturen, über Details wie Schrift bis hin zur Organisation der Objekte auf dem Seitenformat. Praxisnahe Beispiele, ermöglichen einen elementaren Einstieg in die Gestaltungsbereiche grafischer Arbeit. Das erlernte Wissen wird anhand praktischer Übungen gefestigt.

Voraussetzung: Computergrundkenntnisse
 
  • Dieser Kurs ist ausgebucht!
  • Plätze: 7–12
  • Kosten: CHF 412.00 inkl. Material

Angebotsdaten

Mo. 05.02.2024 18.00–21.00 Uhr
Mo. 12.02.2024 18.00–21.00 Uhr
Mo. 26.02.2024 18.00–21.00 Uhr
Mo. 04.03.2024 18.00–21.00 Uhr
Mo. 11.03.2024 18.00–21.00 Uhr
Mentoring 6er
Foto: Claudia Blum
Kursnummer: 6844
Flurstrasse 89, 8047 Zürich oder nach Vereinbarung

Steckst du mitten in einem künstlerischen Projekt und weisst nicht mehr weiter? Möchtest du dich auf eine gestalterische Ausbildung vorbereiten? Oder planst du gar eine Ausstellung und hättest dazu gerne ein paar Ratschläge? Bei sämtlichen Fragen rund um künstlerisches Schaffen steht dir die F+F mit einem Mentoring-Programm begleitend zur Seite. Du buchst einfach ein Paket von Einzellektionen und wirst einer zu deinem Anliegen passenden Fachperson zugeteilt, mit der du die Lektionen individuell vereinbarst.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig

Mitbringen: Notizmaterial

Dauer & Daten: 6 x 1.5 Lektionen nach Vereinbarung
 
  • Kursdurchführung garantiert! Anmelden bis: 22. Juli 2024
  • Plätze: 1
  • Kosten: CHF 900.00 inkl. Material
  • Anmeldung Im Warenkorb