Weiterbildungskurse
Was zeichnen und wie?
Markus Weiss
Unterrichtssituation, Foto: Markus Wyss
Kursnummer: 6822
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Die Grundlagen des Zeichnens sind vielfältig und greifen ineinander. Schauen und Beobachten gehören ebenso dazu wie das Verstehen des vielfältigen Prozesses der Abstraktion. Erfahrungen mit unterschiedlichen Techniken sind ebenso nötig wie das Erlernen eines brauchbaren Vokabulars im Beschreiben und Beurteilen von Zeichnungen. Das kunterbunt zusammengewürfelte Programm führt dich vom perspektivischen Zeichnen zum Akt, vom strengen Schwarz-Weiss Kontrast zum Bunt-Amüsanten, vom Kalkulierbaren zum Experimentellen und vom existenziellen Kampf zum freudigen Spiel.
 

Angebotsdaten

Mo. 22.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Di. 23.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Mi. 24.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Do. 25.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Fr. 26.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Weiterbildungskurse
Kursangebot & Anmeldung gestalterische Weiterbildungskurse
Unterrichtsituation, Foto: Véronique Hoegger

Sommerateliers 2024

15.–19. Juli und 22.–26. Juli 2024
5 x 6 Lektionen, Mo.–Fr. 9.00–16.00
Anmelden bis: 17. Juni 2024

Woche 1: 15.–19. Juli 2024 Woche 2: 22.–26. Juli 2024 Online-Anmeldung Kurse
Jeweils direkt über den Anmeldelink der jeweiligen Kursausschreibung. Kurse können auf der Website anhand der Kursnummer oder dem Kurstitel über das Suchfeld gefunden werden. Anmeldungen sind bis kurz vor jeweiligem Kursstart möglich, sofern freie Plätze zur Verfügung stehen.

Infoveranstaltungen
Sind noch Fragen offen? Dann besuche uns unverbindlich an einem der monatlichen Infoabenden oder am Open House, lerne die Schulleitung kennen und informiere dich persönlich vor Ort.

Gerne berät dich unser Sekretariat telefonisch von Mo.–Fr. von 9.00–12.00 und von 14.00–17.00 Uhr unter 044 444 18 88. Fragen und Anliegen kannst du uns auch per E-Mail übermitteln oder du bestellst dir dein gewünschtes Infomaterial über diesen Link direkt nach Hause.
Weiterbildungskurse
Weiterbildungskurse
Die F+F bietet Weiterbildungskurse in den Bereichen Bildende Kunst, Gestaltung und Kunsttheorie an. Die Kurse starten viermal jährlich und dauern in der Regel acht bis zehn Wochen.

Die F+ F-Weiterbildungskurse eignen sich für Personen, die sich praxisnah mit Kunst und Design auseinandersetzen wollen. Die Teilnehmer:innen werden in ihrem künstlerischen Schaffen unterstützt und befähigt, Fragestellungen zu präzisieren und eigene Arbeitsprozesse aufzubauen.

Die Weiterbildung kann an die Vorbildung angepasst und nach eigenen Möglichkeiten gestaltet werden. In den Basiskursen wird künstlerisch gestalterisches Grundwissen vermittelt, das in Aufbaukursen – z. B. Zeichnen, Malerei, Grafische Gestaltung, Dreidimensionale Gestaltung, Modedesign oder Film – vertieft werden kann. Die Weiterbildungskurse finden mehrheitlich an Abenden und Samstagen statt und eignen sich somit auch ideal für Berufstätige. Die Kurse können einzeln gebucht oder modular im Rahmen des berufsbegleitenden Vorkurses belegt werden.

Weiterbildungskurse
Aus dem grossen Spektrum der F+ F-Weiterbildungsangebote kannst du dir dein individuelles Kursprogramm zusammenstellen. Falls du wenig Vorkenntnisse hast, empfiehlt es sich, zunächst einige Basiskurse zu absolvieren. In der gestalterischen Praxis und einem experimentierfreudigen Unterricht werden deine Talente und Fähigkeiten in einem spannenden Umfeld gefördert. Dabei wird der Austausch in der Gruppe ebenso gepflegt wie die Reflexion über die entstandenen Arbeiten.

Basiskurse
In den Basiskursen führen dich die Dozierenden mit Übungen in ein Handwerk ein und begleiten dich bei der gestalterischen Umsetzung der erlernten Techniken. Die Arbeiten werden zusammen mit den Kursteilnehmer:innen besprochen. So baust du dein Wissen über Kunst und Design auf und erarbeitest dir sowohl praktische als auch theoretische Fertigkeiten, die du in einem Aufbaukurs einbringen und anwenden kannst.

Project & Skills
Die vertiefenden Aufbaukurse erfordern Offenheit, sich auf experimentelle gestalterische Vorgänge einzulassen. Damit schärfst du deine gestalterische Haltung und stärkst deine Fähigkeit, konzeptionell zu denken. Eigenständiges und kritisches Handeln sind ebenso gefragt. Aufbauend auf deinem Wissen, erweiterst du im Austausch mit anderen Kursteilnehmer:innen deine Fähigkeiten. Ziel ist es, eine eigene visuelle Sprache zu entwickeln.

Clubs & Circles
Du teilst deine kreative Seite gerne mit Gleichgesinnten und möchtest dich über längere Zeiträume praktisch und theoretisch mit Kunst und Design auseinandersetzen? Diese Module sind so aufgebaut, dass sie kontinuierlich besucht werden können. Du lässt dich in deinem individuellen Vorhaben begleiten und findest deine persönliche gestalterische Handschrift. Du verfeinerst deine Kenntnisse und lässt dich von den Inputs der Dozent:innen inspirieren. Geniesse den diskursiven Austausch und verankere dich noch mal neu in der Kulturstadt Zürich.

Sommer- & Winterateliers 
Nutze die sommerliche Energie für eine erfrischende Weiterbildung oder nimm die winterliche Stille zum Anlass, deine Kreativität mit belebenden Inputs zu versorgen. Die F+F-Sommer- und Winterateliers sind einwöchige Workshops, die jeweils im Juli und im Februar stattfinden. Unter der Leitung renommierter Künstler:innen und Designer:innen entdeckst und erprobst du unterschiedliche kreative Arbeitsmethoden: Malerei, dreidimensionale Gestaltung, Drucktechnik, Fotografie und Film, grafische Gestaltung, Modedesign oder Zeichnen.

One-to-one
Die F+ F bietet Kunstschaffenden, Designer:innen und Interessierten professionelle Begleitung in allen künstlerischen und gestalterischen Fragen. Im persönlichen Mentoring kannst du deine gestalterischen Fragen zur Sprache bringen. Das Mentoring bringt dich in deinem eigenen Prozess weiter und du gelangst effizienter und professioneller zum Ziel. Du buchst ein Package von vier, sechs oder acht Mentoringstunden. Ausgehend von deinen Fragen wird dir ein:e entsprechende:r Mentor:in zur Seite gestellt. Termine vereinbarst du mit ihr:ihm direkt.

Join-ins
Einzelne Seminare der HF-Studiengänge stehen Interessierten offen, die sich in einem Fachgebiet einarbeiten oder sich weiterbilden möchten. Der Unterricht wird gemeinsam mit den Studierenden der entsprechenden Studiengänge besucht. Die Durchführung der Kurse ist garantiert. Eine Anmeldung ist bis zwei Wochen vor Kursstart möglich.

Folge uns 
Facebook
Instagram
Weiterbildungskurse
Dein Portfolio in einer Woche
Jeannine Herrmann
Portfolio, 2022, Foto: Ilia Vasella
Kursnummer: 6899
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Du möchtest dich für ein Propädeutikum oder eine gestalterische Ausbildung bewerben oder dich beruflich weiterentwickeln? Ein solides Portfolio, das Stärken und Kenntnisse sichtbar macht, hilft dir dabei. Du lernst zeitgemässe Formen der Präsentation kennen und entwickelst während dem Kurs das Grundgerüst für dein Portfolio. Mit welchen Kriterien treffe ich eine spannende Auswahl, wie kommentiere ich meine Arbeiten und wann müssen sie für sich selbst sprechen? Welchem Publikum präsentiere ich meine Projekte? Einführungen in die Herstellung von Mock-ups und in fotografische Möglichkeiten werden im Kurs vermittelt. Deine gestalterische Positionierung und Perspektive kannst du im Dialog mit der Dozentin und den Kursteilnehmer:innen diskutieren und weiterentwickeln.

Voraussetzung: Grundkenntnisse in digitaler Fotografie, Computergrundkenntnisse

Mitbringen: eine Auswahl eigener Arbeiten (analog oder digital), Laptop und Digitalkamera, sofern vorhanden 
 

Angebotsdaten

Mo. 17.02.2025 09.00–16.00 Uhr
Di. 18.02.2025 09.00–16.00 Uhr
Mi. 19.02.2025 09.00–16.00 Uhr
Do. 20.02.2025 09.00–16.00 Uhr
Fr. 21.02.2025 09.00–16.00 Uhr
Weiterbildungskurse
Film Basis
Lisa Gerig
Felix Hergert
Leon Schwitter
Filmstill, Mussies Zimmer, Felix Hergert, 2020
Kursnummer: 6438
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Du betrachtest Beispiele von bewegten Bildern aus Kunst und Film und besprichst sie in der Gruppe. Mit eigenen Experimenten näherst du dich diesem zeitbasierten Medium an. Du arbeitest vorwiegend zu zweit oder in einem grösseren Team und machst dich mit filmtechnischen Grundlagen vertraut. Daraus entwickelst du eigene Ideen, die anschliessend umgesetzt werden. Eigenwillige Bildlösungen stehen im Zentrum. Zum Abschluss des Kurses gibt es eine kleine Präsentation deiner Werke mit Feedback aus der Gruppe.
 
  • Die Anmeldung ist abgeschlossen.
  • Plätze: 7–12
  • Kosten: CHF 825.00 inkl. Material

Angebotsdaten

Do. 25.04.2024 18.00–21.15 Uhr
Do. 02.05.2024 18.00–21.15 Uhr
Do. 16.05.2024 18.00–21.15 Uhr
Do. 23.05.2024 18.00–21.15 Uhr
Sa. 25.05.2024 09.30–17.45 Uhr
Do. 30.05.2024 18.00–21.15 Uhr
Do. 06.06.2024 18.00–21.15 Uhr
Do. 13.06.2024 18.00–21.15 Uhr
Weiterbildungskurse
Analog! Street Photography in Schwarz-Weiss
Françoise Caraco
Eliane Rutishauser
Analog Street Photography, Foto: Eliane Rutishauser , Paris 2014
Kursnummer: 6452
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Der urbane Raum, durch den wir uns bewegen, bietet immer wieder Gelegenheiten, deine Beobachtungen mit der Fotokamera in Bildern festzuhalten. Mit forschendem Blick sensibilisierst du dein Sehvermögen, um aus alltäglichen Momenten besondere Motive zu filtern. Deine Kamera wird zum Werkzeug für eine bildnerische Geschichte der Strasse. Im Labor entwickelst du die Filme und fertigst Abzüge von den ausgewählten Sujets an. Zum Abschluss präsentierst du deine entstandene fotografische Arbeit in einer kleinen Ausstellung.
 

Angebotsdaten

Mo. 15.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Di. 16.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Mi. 17.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Do. 18.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Fr. 19.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Project Grafik – Zwischen Text, Bild und Form
Franco Bonaventura
Kursnummer: 6443
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Den inhaltlichen Ausgangspunkt und das hierzu nötige Material wird vor Ort im Museum für Gestaltung in Zürich beigezogen. Du lernst formale und funktionale gestalterische Prinzipien im Kurs kennen. Im Dialog bearbeitest du Fragen von Prinzipien der Wahrnehmung, Ordnung, Struktur und Handhabung deines eigenen gestalterischen Ausdrucks. Du befasst dich mit Grundstrukturen über Mikro- und Makrotypografie bis hin zur Organisation von Objekten auf dem Format. Du setzt dich mit dem Zusammenspiel der Autor:innenschaft, der Dienstleistung, dem Produzieren und der Übermittlung von Information auseinander. Das Zuhören und die präzise Wahrnehmung bestimmen die eigentliche Problemstellung, daraus entstehen Lösungen, die du in deine finale Arbeit einfliessen lässt.

Voraussetzung: Kurs Grafik Basis. Crashkurs – InDesign, Photoshop & Illustrator oder gleichwertige Kenntnisse
 
 
  • Die Anmeldung ist abgeschlossen.
  • Plätze: 7–12
  • Kosten: CHF 825.00 inkl. Material

Angebotsdaten

Fr. 24.05.2024 9.30–16.30 Uhr
Sa. 25.05.2024 9.30–16.30 Uhr
Fr. 31.05.2024 9.30–16.30 Uhr
Sa. 01.06.2024 9.30–16.30 Uhr
Fr. 07.06.2024 9.30–16.30 Uhr
Nippon Type – Japanische Schriftzeichen, Typo & Grafik 日本タイプ
Laetitia Buntschu
Anika Rosen
Japanische Schriftzeichen, Foto: Anika Rosen
Kursnummer: 6818
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Gewinne einen Überblick über die Entstehung und Entwicklung der japanischen Schriftzeichen bis heute. Übe die Schriftzeichen selbst, erfahre in der Arbeit mit Pinsel und Tusche die vielfältigen Ausdrucksmöglichkeiten und deinen Einfluss auf die Formgebung der Zeichen. Im Prozess ergänzen weitere «Schreibwerkzeuge» und einfache Drucktechniken deine Handschrift. Impulse zur Kultur und Ästhetik Japans, zum traditionellen Handwerk, zu Komposition und Farbgebung, sowie zu moderner japanischer Grafik und Typografie begleiten dich im Gestaltungsprozess. Im Laufe des Kurses entsteht so eine Edition von Unikaten, welche du am Ende zusammen mit einer selbst gebundenen Dokumentation nach Hause nimmst.
 

Angebotsdaten

Mo. 15.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Di. 16.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Mi. 17.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Do. 18.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Fr. 19.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Weiterbildungskurse
Cinema & Culture – Zukunft
Rudolph Jula
Kursnummer: 6431
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Das Seminar unternimmt eine filmische Reise zurück in die Zukunft und verbindet den Blick zurück mit dem Blick nach vorn. Es stellt die Frage, ob es diese Einteilung in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft schon immer gab, was der Begriff Zukunft eigentlich bedeutet, welche Utopien, Hoffnungen sich damit verbanden und wann die grosse Angst vor der Zukunft begann.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig

Anmerkung: der Kurs findet gemeinsam mit den Studierenden des HF-Studiengangs Film statt, Anmeldung bis zwei Wochen vor Kursstart möglich
 
  • Die Anmeldung ist abgeschlossen.
  • Plätze: 7–10
  • Kosten: CHF 660.00 inkl. Material

Angebotsdaten

Fr. 01.03.2024 9.15–16.15 Uhr
Sa. 02.03.2024 9.15–16.15 Uhr
Fr. 08.03.2024 9.15–16.15 Uhr
Sa. 09.03.2024 9.15–16.15 Uhr
Weiterbildungskurse
Portfolio
Zoe Tempest
Sarah Parsons
Portfolio, 2022, Foto: Zoe Tempest
Kursnummer: 6441
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Wie verleihst du deinem Portfolio einen persönlichen Charakter, der sowohl deine Arbeiten gestalterisch ansprechend präsentiert als auch deine Person auszeichnet? Um dies herauszufinden, definierst du zuerst Inhalt, Zweck und Medium. Im grafischen Teil des Kurses lernst du unterschiedliche Dokumentationsformen kennen und erprobst mögliche Bild- und Textkompositionen mit InDesign. Daraus entwickelst du ein überzeugendes Portfolio. Im fotografischen Teil lernst du verschiedene Formen, wie du deine Arbeiten inszenieren kannst und du erhältst Tipps, wie du besser fotografierst und die Wirkung deiner Bilder verbessern kannst.

Voraussetzung: Computergrundkenntnisse
 
 
  • Die Anmeldung ist abgeschlossen.
  • Plätze: 7–12
  • Kosten: CHF 825.00 inkl. Material

Angebotsdaten

Mo. 22.04.2024 18.00–21.15 Uhr
Mo. 29.04.2024 18.00–21.15 Uhr
Mo. 06.05.2024 18.00–21.15 Uhr
Sa. 11.05.2024 09.30–17.45 Uhr
Mo. 13.05.2024 18.00–21.15 Uhr
Mo. 27.05.2024 18.00–21.15 Uhr
Mo. 03.06.2024 18.00–21.15 Uhr
Mo. 10.06.2024 18.00–21.15 Uhr
Weiterbildungskurse
Einführung in den Siebdruck
Yves Sablonier
Einführung in den Siebdruck, 2024, Foto: Yannick Billinger
Kursnummer: 6847
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Siebdruck auf Textil, Papier, Karton, Holz oder anderen Trägern? Siebdruck ist vielfältig – lerne alle Arbeitsschritte kennen: Vorlagen und Filme erstellen, die richten Siebe auswählen, beschichten, belichten und korrigieren. Du lernst Farbe anmischen, einen Siebdruck-Arbeitsplatz einrichten und druckst ein selbst erstelltes Sujet. Mit diesem Einführungskurs kannst du die Siebdruckwerkstatt später selbständig nutzen.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig

Mitbringen: Arbeitskleidung
 

Angebotsdaten

Do. 19.09.2024 18.00–21.00 Uhr
Do. 26.09.2024 18.00–21.00 Uhr
Do. 03.10.2024 18.00–21.00 Uhr
Studiofotografie
Mathias Zuppiger
Unterrichtssituation, Foto: Matthias Zuppiger
Kursnummer: 6412
F+F Fotostudio, Flurstrasse 93, 8047 Zürich, sowie extern

In praktischen Übungen werden einfache Sets aufgebaut und Requisiten gekonnt inszeniert. Anhand von Stillleben und Portraitaufgaben erarbeitest du ein bis zwei Bildserien, die du am Schluss dem Plenum präsentierst.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig

Anmerkung: Der Kurs findet gemeinsam mit den Studierenden des HF-Studiengangs Fotografie statt. Der Kurs wird an folgenden Tagen im Selbststudium weitergeführt: 18.–19./22./24.–25. Januar 2024
 
  • Die Anmeldung ist abgeschlossen.
  • Plätze: 7–12
  • Kosten: CHF 825.00 inkl. Material

Angebotsdaten

Mo. 15.01.2024 9.15–16.15 Uhr
Di. 16.01.2024 9.15–16.15 Uhr
Mi. 17.01.2024 9.15–16.15 Uhr
Di. 23.01.2024 9.15–16.15 Uhr
Fr. 26.01.2024 9.15–16.15 Uhr
Weiterbildungskurse
Illustration and screen printing
Yves Sablonier
Ansicht aus dem Kurs Siebdruck – Multicolore, 2023, Foto: Yannick Billinger
Kursnummer: 6900
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Which stroke, which shapes, colors and details are suitable for printing a drawing or illustration with screen printing? In this course you will experiment with the level of detail and imprecision of illustrations and screen printing. The goal of the week is to print your own small edition of multi-colored postcards. You will learn to expand your creative work directly at the printing table. All steps for the technical basics of screen printing are included in the course: creating templates and films, exposing screens, setting up professional hand-printing tables and using tools. The aim of the course is on the one hand to expand your design repertoire with screen printing technology, and on the other hand to get to know all the steps and tools so that you can use the printing studio independently for your work after this course.

Admission requirements: None

Bring along: Workwear

This course is taught in English. If you have any questions concerning the language please don’t hesitate to contact us.
 

Angebotsdaten

Mo. 17.02.2025 09.00–16.00 Uhr
Di. 18.02.2025 09.00–16.00 Uhr
Mi. 19.02.2025 09.00–16.00 Uhr
Do. 20.02.2025 09.00–16.00 Uhr
Fr. 21.02.2025 09.00–16.00 Uhr
Weiterbildungskurse
Zeichnen Basis
Claudia Kübler
Drawing Circle, 2023, Foto: Claudia Kübler
Kursnummer: 6419
F+F, Bullingerstrasse 3, 8004 Zürich

Wer zeichnet, lernt hinzuschauen. Beim Beobachten schärfst du den Blick und deine visuelle Wahrnehmung wird sensibilisiert. Die Zeichnung kann ein künstlerisches Ausdrucksmittel, aber auch eine unmittelbare Technik sein, um deine Gedanken schnell und einfach zu visualisieren. In fast allen Gestaltungsbereichen ist sie ein essenzielles Werkzeug. In diesem Modul öffnest du den Blick auf die Vielfalt und das Potenzial dieses Mediums: In einem rasanten Rundumschlag erarbeitest du dir diverse zeichnerische Grundkompetenzen. Von der genauen Studie zur lockeren Kritzelzeichnung, über ein experimentelles Versuchslabor zum Portrait und von der Perspektive zum Gedankenblitz.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig
 
  • Die Anmeldung ist abgeschlossen.
  • Plätze: 7–12
  • Kosten: CHF 825.00 inkl. Material

Angebotsdaten

Mi. 07.02.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 14.02.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 28.02.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 06.03.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 13.03.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 20.03.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 27.03.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 03.04.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 10.04.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 17.04.2024 18.00–21.00 Uhr
Weiterbildungskurse
Project Film – Forward
Lisa Gerig
Felix Hergert
Kurssituation, Luis Schmidlin, 2021, Foto: Silvan Hillmann
Kursnummer: 6421
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Du erhältst Einblick in Filme und Kunstwerke, die das Verhältnis von Bewegung, Körper und der sie umgebenden Räume untersuchen. Wir besprechen diese gemeinsam und lernen dabei, unterschiedliche Räume als Zugang für erzählerische Strukturen im Film zu benutzen. Du entwirfst und verdichtest deine filmische Idee und setzt diese allein oder kollaborativ um. Bei diesem Prozess begleiten wir dich inhaltlich und technisch in Einzel- und Gruppengesprächen. Am Ende des Kurses präsentierst du deinen Film in unserem improvisierten Kino oder als Teil einer begehbaren Installation.
​​​​
Kurs Film Basis oder gleichwertige Kenntnisse
 
  • Die Anmeldung ist abgeschlossen.
  • Plätze: 7–12
  • Kosten: CHF 825.00 inkl. Material

Angebotsdaten

Mi. 07.02.2024 18.00–21.15 Uhr
Mi. 14.02.2024 18.00–21.15 Uhr
Sa. 17.02.2024 09.30–17.45 Uhr
Mi. 28.02.2024 18.00–21.15 Uhr
Mi. 06.03.2024 18.00–21.15 Uhr
Mi. 13.03.2024 18.00–21.15 Uhr
Mi. 20.03.2024 18.00–21.15 Uhr
Mi. 27.03.2024 18.00–21.15 Uhr
Weiterbildungskurse
Drehbuchschreiben
Samuel Ammann
Drehbuchschreiben, 2022
Kursnummer: 6849
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Schwerpunkte des Kurses sind Plot, Figuren- und Konfliktsetting, Szenendesign, die Layoutformatierung eines fiktionalen Drehbuches und die offenere Form der Drehvorlage für Dokumentarfilme und andere Filmgattungen. Praktische Übungen sowie Tipps und Tricks für den kreativen und deblockierenden Schreibprozess ergänzen das Programm. Die Auseinandersetzung mit alternativem, nonlinearem Storytelling im Lang- und Kurzspielfilm gehört als zusätzliche Reflexion ebenfalls zum Kurs.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig

Bemerkung: Durchführung garantiert, der Kurs findet gemeinsam mit den Studierenden des HF-Studiengangs Film statt, Anmeldung bis zwei Wochen vor Kursstart möglich, sofern noch freie Plätze zur Verfügung stehen

Mitbringen: Notizmaterial
 
  • Kursdurchführung garantiert! Anmeldung bis: 22. Juli 2024
  • Plätze: 7–12
  • Kosten: CHF 825.00 inkl. Material
  • Anmeldung Im Warenkorb

Angebotsdaten

Fr. 06.09.2024 09.15–16.15 Uhr
Sa. 14.09.2024 09.15–16.15 Uhr
Fr. 20.09.2024 09.15–16.15 Uhr
Fr. 27.09.2024 09.15–16.15 Uhr
Fr. 04.10.2024 09.15–16.15 Uhr
Idee, Form, Aussage!
Jeannine Herrmann
Idee, Form, Aussage!, 2022, Foto: Jeannine Herrmann
Kursnummer: 6853
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Anhand exemplarischer Aufgabenstellungen erforschst du die Grundlagen der Visuellen Kommunikation: Wie mache ich eine Idee sichtbar? Wie setze ich Reduktion und Dramaturgie, Wiederholung und Abstraktion systematisch ein, um eine Botschaft zu kommunizieren? Du erprobst die visuelle Sammlung als Inspirationsquelle und den Umgang mit vorgegebenem Material. Ziel ist es, ein Bewusstsein für den konzeptionellen und gestalterischen Arbeitsprozess im Grafikdesign zu entwickeln: Von der Idee und Recherche über die Skizze und den Entwurf bis zur Auswahl, Präzisierung und Realisation.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig

Bemerkung: Durchführung garantiert, der Kurs findet gemeinsam mit den Studierenden des HF-Studiengangs Visuelle Gestaltung statt, Anmeldung bis zwei Wochen vor Kursstart möglich, sofern noch freie Plätze zur Verfügung stehen

Mitbringen: USB-Stick und Notizmaterial
 
  • Kursdurchführung garantiert! Anmeldung bis: 22. Juli 2024
  • Plätze: 7–12
  • Kosten: CHF 990.00 inkl. Material
  • Anmeldung Im Warenkorb

Angebotsdaten

Do. 05.09.2024 09.15–16.15 Uhr
Fr. 06.09.2024 09.15–16.15 Uhr
Mi. 11.09.2024 09.15–16.15 Uhr
Fr. 13.09.2024 09.15–16.15 Uhr
Mo. 16.09.2024 09.15–16.15 Uhr
Di. 17.09.2024 09.15–16.15 Uhr
Mi. 18.09.2024 09.15–16.15 Uhr
Do. 19.09.2024 09.15–16.15 Uhr
Mo. 23.09.2024 09.15–16.15 Uhr
Di. 24.09.2024 09.15–16.15 Uhr
Mi. 25.09.2024 09.15–16.15 Uhr
Do. 26.09.2024 09.15–16.15 Uhr
F+F Open House
Mi. 27.11.2024
13.00–19.00 Uhr
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich
Die F+F lädt dich herzlich ein, die Schule kennenzulernen. Wir öffnen unsere Türen und begrüssen dich an der Flurstrasse 89 in Zürich.
mehr...
Weiterbildungskurse
Zeichnen Basis
Claudia Kübler
Zeichnen Basis, 2023, Foto: Claudia Kübler
Kursnummer: 6861
Bullingerstrasse 3, 8004 Zürich

Wer zeichnet, lernt hinzuschauen. Durch die Beobachtung wird der Blick geschärft, die eigene visuelle Wahrnehmung fortlaufend sensibilisiert. Die Zeichnung ist künstlerisches Ausdrucksmittel, sie ist aber auch eine der unmittelbarsten Techniken, um eine Idee oder einen Gedanken schnell und einfach zu visualisieren. Somit ist sie fundamentales Werkzeug für nahezu alle Gestaltungsbereiche. In diesem Modul öffnen wir den Blick auf die Vielfalt und das Potential dieses Mediums und du erarbeitest Dir zeichnerische Grundkompetenzen. Das führt dich von der genauen Studie zur einfachen Kritzelzeichnung, vom narrativen Bilddialog zum experimentellen Versuchslabor, vom Graphitpulver zur Gabelzinke und von der Perspektive zum Gedankenblitz.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig

Mitbringen: Dein Zeichenwerkzeugs-Favorit
 

Angebotsdaten

Mi. 21.08.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 28.08.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 11.09.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 18.09.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 25.09.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 02.10.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 09.10.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 16.10.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 23.10.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 30.10.2024 18.00–21.00 Uhr