Weiterbildungskurse
Kursangebot & Anmeldung gestalterische Weiterbildungskurse
Unterrichtsituation, Foto: Véronique Hoegger

Sommerateliers 2024
15.–19. Juli und 22.–26. Juli 2024
5 x 6 Lektionen, Mo.–Fr. 9.00–16.00
Anmelden bis: 17. Juni 2024

Woche 1: 15.–19. Juli 2024

Woche 2: 22.–26. Juli 2024
1. Quartal (Q1) 2024/25
19.08.24 – 03.11.24

Anmelden bis: 22. Juli 2024

Beratung & Mentoring Dreidimensionale Gestaltung Drucktechnik Film Fotografie Grafische Gestaltung Kunsttheorie & -praxis Modedesign Softwarekurs Zeichnen Online-Anmeldung Kurse
Jeweils direkt über den Anmeldelink der jeweiligen Kursausschreibung. Kurse können auf der Website anhand der Kursnummer oder dem Kurstitel über das Suchfeld gefunden werden. Anmeldungen sind bis kurz vor jeweiligem Kursstart möglich, sofern freie Plätze zur Verfügung stehen.

Infoveranstaltungen
Sind noch Fragen offen? Dann besuche uns unverbindlich an einem der monatlichen Infoabenden oder am Open House, lerne die Schulleitung kennen und informiere dich persönlich vor Ort.

Gerne berät dich unser Sekretariat telefonisch von Mo.–Fr. von 9.00–12.00 und von 14.00–17.00 Uhr unter 044 444 18 88. Fragen und Anliegen kannst du uns auch per E-Mail übermitteln oder du bestellst dir dein gewünschtes Infomaterial über diesen Link direkt nach Hause.
Weiterbildungskurse
Weiterbildungskurse
Die F+F bietet Weiterbildungskurse in den Bereichen Bildende Kunst, Gestaltung und Kunsttheorie an. Die Kurse starten viermal jährlich und dauern in der Regel acht bis zehn Wochen.

Die F+ F-Weiterbildungskurse eignen sich für Personen, die sich praxisnah mit Kunst und Design auseinandersetzen wollen. Die Teilnehmer:innen werden in ihrem künstlerischen Schaffen unterstützt und befähigt, Fragestellungen zu präzisieren und eigene Arbeitsprozesse aufzubauen.

Die Weiterbildung kann an die Vorbildung angepasst und nach eigenen Möglichkeiten gestaltet werden. In den Basiskursen wird künstlerisch gestalterisches Grundwissen vermittelt, das in Aufbaukursen – z. B. Zeichnen, Malerei, Grafische Gestaltung, Dreidimensionale Gestaltung, Modedesign oder Film – vertieft werden kann. Die Weiterbildungskurse finden mehrheitlich an Abenden und Samstagen statt und eignen sich somit auch ideal für Berufstätige. Die Kurse können einzeln gebucht oder modular im Rahmen des berufsbegleitenden Vorkurses belegt werden.

Weiterbildungskurse
Aus dem grossen Spektrum der F+ F-Weiterbildungsangebote kannst du dir dein individuelles Kursprogramm zusammenstellen. Falls du wenig Vorkenntnisse hast, empfiehlt es sich, zunächst einige Basiskurse zu absolvieren. In der gestalterischen Praxis und einem experimentierfreudigen Unterricht werden deine Talente und Fähigkeiten in einem spannenden Umfeld gefördert. Dabei wird der Austausch in der Gruppe ebenso gepflegt wie die Reflexion über die entstandenen Arbeiten.

Basiskurse
In den Basiskursen führen dich die Dozierenden mit Übungen in ein Handwerk ein und begleiten dich bei der gestalterischen Umsetzung der erlernten Techniken. Die Arbeiten werden zusammen mit den Kursteilnehmer:innen besprochen. So baust du dein Wissen über Kunst und Design auf und erarbeitest dir sowohl praktische als auch theoretische Fertigkeiten, die du in einem Aufbaukurs einbringen und anwenden kannst.

Project & Skills
Die vertiefenden Aufbaukurse erfordern Offenheit, sich auf experimentelle gestalterische Vorgänge einzulassen. Damit schärfst du deine gestalterische Haltung und stärkst deine Fähigkeit, konzeptionell zu denken. Eigenständiges und kritisches Handeln sind ebenso gefragt. Aufbauend auf deinem Wissen, erweiterst du im Austausch mit anderen Kursteilnehmer:innen deine Fähigkeiten. Ziel ist es, eine eigene visuelle Sprache zu entwickeln.

Clubs & Circles
Du teilst deine kreative Seite gerne mit Gleichgesinnten und möchtest dich über längere Zeiträume praktisch und theoretisch mit Kunst und Design auseinandersetzen? Diese Module sind so aufgebaut, dass sie kontinuierlich besucht werden können. Du lässt dich in deinem individuellen Vorhaben begleiten und findest deine persönliche gestalterische Handschrift. Du verfeinerst deine Kenntnisse und lässt dich von den Inputs der Dozent:innen inspirieren. Geniesse den diskursiven Austausch und verankere dich noch mal neu in der Kulturstadt Zürich.

Sommer- & Winterateliers 
Nutze die sommerliche Energie für eine erfrischende Weiterbildung oder nimm die winterliche Stille zum Anlass, deine Kreativität mit belebenden Inputs zu versorgen. Die F+F-Sommer- und Winterateliers sind einwöchige Workshops, die jeweils im Juli und im Februar stattfinden. Unter der Leitung renommierter Künstler:innen und Designer:innen entdeckst und erprobst du unterschiedliche kreative Arbeitsmethoden: Malerei, dreidimensionale Gestaltung, Drucktechnik, Fotografie und Film, grafische Gestaltung, Modedesign oder Zeichnen.

One-to-one
Die F+ F bietet Kunstschaffenden, Designer:innen und Interessierten professionelle Begleitung in allen künstlerischen und gestalterischen Fragen. Im persönlichen Mentoring kannst du deine gestalterischen Fragen zur Sprache bringen. Das Mentoring bringt dich in deinem eigenen Prozess weiter und du gelangst effizienter und professioneller zum Ziel. Du buchst ein Package von vier, sechs oder acht Mentoringstunden. Ausgehend von deinen Fragen wird dir ein:e entsprechende:r Mentor:in zur Seite gestellt. Termine vereinbarst du mit ihr:ihm direkt.

Join-ins
Einzelne Seminare der HF-Studiengänge stehen Interessierten offen, die sich in einem Fachgebiet einarbeiten oder sich weiterbilden möchten. Der Unterricht wird gemeinsam mit den Studierenden der entsprechenden Studiengänge besucht. Die Durchführung der Kurse ist garantiert. Eine Anmeldung ist bis zwei Wochen vor Kursstart möglich.

Folge uns 
Facebook
Instagram
Kunstgeschichten
Sarah Merten
Kunstgeschichten, 2023, Foto: Sarah Merten
Kursnummer: 6854
Bullingerstrasse 3, 8004 Zürich

Zur Erklärung von Stilrichtungen wie Renaissance, Impressionismus oder Pop-Art werden die gesellschaftlichen und politischen Bedingungen, unter denen sie entstanden sind, ebenso berücksichtigt wie materialhistorische und technische Aspekte. Aufgaben und Visionen von Kunstschaffenden und von Kunstinstitutionen wandeln sich im zeitlichen und geographischen Kontext. Der heutige Blick auf die Geschichte der Kunst ist nur eine von mehreren, sich stets verändernden Betrachtungs- und Denkweisen: «Kunstgeschichten» lassen sich unterschiedlich erzählen. Dieser Einführungskurs vermittelt dir Basiswissen über die westliche Kunst und ihre vielfältigen Ausdrucksmittel.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig

Mitbringen: Notizmaterial
 

Angebotsdaten

Mo. 19.08.2024 18.00–21.00 Uhr
Mo. 26.08.2024 18.00–21.00 Uhr
Mo. 09.09.2024 18.00–21.00 Uhr
Mo. 16.09.2024 18.00–21.00 Uhr
Mo. 23.09.2024 18.00–21.00 Uhr
Mo. 30.09.2024 18.00–21.00 Uhr
Mo. 07.10.2024 18.00–21.00 Uhr
Mo. 14.10.2024 18.00–21.00 Uhr
Mo. 21.10.2024 18.00–21.00 Uhr
Mo. 28.10.2024 18.00–21.00 Uhr
Bildessays gestalten – Mit Bildern informieren, nachdenken, appellieren
Dominic Fiechter
Unterrichtssituation, Foto: Dominic Fiechter
Kursnummer: 6453
Flursrasse 89, 8047 Zürich

In diesem Kurs erfährst du, wie man mit Bildern, Fragen zu einem Thema stellen kann. Wie man mit ihnen zum Nachdenken und Diskutieren anregen kann und ein Thema vermitteln oder «beschreiben» kann. Du kannst dein eigenes Thema oder eine eigene Bildserie mitbringen. Oder du entwickelst ein Thema und eine Bildserie im Kurs. Du kannst mit Bildern aus Zeitschriften, Büchern wie auch aus dem Internet arbeiten und collagieren, zeichnen oder fotografieren. Anhand von beispielhaften Arbeiten findest du einen Einstieg in diese Form der Bildnarration. Du entwickelst einen eigenen Bildessay, wirst individuell begleitet und erhältst Hintergrundwissen, Techniken und Gestaltungsmethoden vermittelt.
 

Angebotsdaten

Mo. 15.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Di. 16.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Mi. 17.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Do. 18.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Fr. 19.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Trust the Process – Ideen durchs Machen entwickeln
Franco Bonaventura
Dominic Fiechter
VKB Studienpool, 2023, Foto: Serafina Ndlovu
Kursnummer: 6902
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Ideen entstehen auf vielfältige Weise. In diesem Kurs entstehen Ideen während der praktischen Arbeit, indem du ganz intuitiv mit dem gestalterischen Prozess startest. In spielerischen Experimenten lernst du den Zufall gezielt einzusetzen und lotest die Balance zwischen Kontrolle und Zufall aus. Du erfährst, wie du spontan und unbeschwert entstandenes Material zu stimmigen Entwürfen weiterentwickeln kannst und wie Ideen nicht nur durch reines Denken, sondern oft viel eher durch das Machen entstehen können. Dabei erweiterst du deine Entwurfstechnik und deine persönliche Ausdrucksfähigkeit. Im Kurs arbeitest du mit grafischen Mitteln (Fläche, Form, Farbe, Bild, Schrift) und realisierst zweidimensionale Entwürfe damit.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig
 

Angebotsdaten

Mo. 17.02.2025 09.00–16.00 Uhr
Di. 18.02.2025 09.00–16.00 Uhr
Mi. 19.02.2025 09.00–16.00 Uhr
Do. 20.02.2025 09.00–16.00 Uhr
Fr. 21.02.2025 09.00–16.00 Uhr
Weiterbildungskurse
Expressive abstract painting
Yvonne Robert
Expressive abstract painting, Foto: Yvonne Robert
Kursnummer: 6816
Flursrasse 89, 8047 Zürich

We delve into the topic of abstraction and discuss renowned abstract artists from both the past and present. You enjoy the freedom of abstract painting, you transform your inspirations, focus purely on color, composition and brushstroke. You will learn about the properties of acrylic paints, their composition and the many ways in which they can be used. You will build your own canvas by assembling the stretcher frame and covering it with canvas. You explore your personal color preferences and play in familiar and unfamiliar areas. Movement will play a significant role as you find your rhythm and flow. You will receive guidance and support throughout the entire artistic process, from the first sketch on paper to assembling the canvas and completing your painting.
This course is taught in English. If you have any questions concerning the language, please don’t hesitate to contact us.

This course is taught in English. If you have any questions concerning the language please don’t hesitate to contact us.
 
  • Kursdurchführung garantiert! Anmelden bis: 17. Juni 2024
  • Plätze: 7–12
  • Kosten: CHF 865.00 inkl. Material
  • Anmeldung Im Warenkorb

Angebotsdaten

Mo. 15.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Di. 16.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Mi. 17.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Do. 18.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Fr. 19.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Weiterbildungskurse
Illustration and screen printing
Yves Sablonier
Ansicht aus dem Kurs Siebdruck – Multicolore, 2023, Foto: Yannick Billinger
Kursnummer: 6900
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Which stroke, which shapes, colors and details are suitable for printing a drawing or illustration with screen printing? In this course you will experiment with the level of detail and imprecision of illustrations and screen printing. The goal of the week is to print your own small edition of multi-colored postcards. You will learn to expand your creative work directly at the printing table. All steps for the technical basics of screen printing are included in the course: creating templates and films, exposing screens, setting up professional hand-printing tables and using tools. The aim of the course is on the one hand to expand your design repertoire with screen printing technology, and on the other hand to get to know all the steps and tools so that you can use the printing studio independently for your work after this course.

Admission requirements: None

Bring along: Workwear

This course is taught in English. If you have any questions concerning the language please don’t hesitate to contact us.
 

Angebotsdaten

Mo. 17.02.2025 09.00–16.00 Uhr
Di. 18.02.2025 09.00–16.00 Uhr
Mi. 19.02.2025 09.00–16.00 Uhr
Do. 20.02.2025 09.00–16.00 Uhr
Fr. 21.02.2025 09.00–16.00 Uhr
Von Typo und ähnlichen Gestalten
Martina Perrin
Unterrichtssituation, Foto: Martina Perrin
Kursnummer: 6912
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Neben der Vermittlung von theoretischem Wissen über Typografie stehen in diesem Seminar auch praktische Übungen im Zentrum. Experimentierend untersuchst du dabei die Wirkung von Schrift und schärfst somit deinen eigenen Blick darauf. Du erarbeitest dir ein Verständnis für Typografie und wirst dir ihrer Wirkung bewusst. Dadurch lernst du sie in deiner Arbeit adäquat einzusetzen. Du eignest dir ein fachspezifisches Vokabular an, auf das du in Gesprächen zurückgreifen kannst.

Voraussetzung: Eigener Laptop mit InDesign

Bemerkung: Durchführung garantiert, der Kurs findet gemeinsam mit den
Studierenden des HF-Studiengangs Fotografie statt, Anmeldung bis zwei Wochen vor Kursstart möglich, sofern noch freie Plätze zur Verfügung stehen

Mitbringen: USB-Stick und Notizmaterial
 
  • Kursdurchführung garantiert! Anmelden bis: 24. März 2025
  • Plätze: 7–12
  • Kosten: CHF 495.00 inkl. Material
  • Anmeldung Im Warenkorb

Angebotsdaten

Mo. 28.04.2025 09.15–16.15 Uhr
Di. 29.04.2025 09.15–16.15 Uhr
Mi. 30.04.2025 09.15–16.15 Uhr
Weiterbildungskurse
Künstliche Bildwelten
Adrian Sonderegger
Foto: Adrian Sonderegger
Kursnummer: 6889
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Dank Bildgeneratoren lassen sich in Sekundenschnelle Bilder generieren, welche deiner Fantasie entspringen. Wie funktionieren sie und was steckt dahinter? Auf spielerische Weise machst du dich mit der Anwendung verschiedener KI-Bildgeneratoren vertraut und generierst deine eigenen Bildwelten. Dabei lotest du bewusst Grenzen aus und setzt dich inhaltlich damit auseinander. Wie sieht es mit den Urheberrechten aus? Gemeinsam diskutierst du gesellschaftsrelevante Fragen in Bezug auf KI. 

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig

Mitbringen: Eigener Computer inkl. Adobe Photoshop CC, kostenpflichtiger Zugang zu einem Bildgenerator
 

Angebotsdaten

Fr. 14.03.2025 09.00–16.00 Uhr
Sa. 15.03.2025 09.00–16.00 Uhr
Fr. 21.03.2025 09.00–16.00 Uhr
Sa. 22.03.2025 09.00–16.00 Uhr
Weiterbildungskurse
Mode? Mode!
Anikó Risch
Mode? Mode!, Foto: Jill Huber
Kursnummer: 6855
Flurstrasse 93, 8047 Zürich

Anhand von Recherchen, Ausstellungsbesuchen und Diskussionen untersuchst und reflektierst du in diesem Kurs Fragestellungen rund um Designkriterien. In gestalterischen Projekten setzt du dich mit Spielmöglichkeiten, ästhetischen Fragen, deiner Persönlichkeit und deiner Haltung zur Mode auseinander. Das Seminar vermittelt dir Einblicke in ein komplexes System, welches Ästhetik, Innovationen, Zeitgeist, Emotionen, Funktionen und Konsum miteinander verknüpft.

Voraussetzung: Grundkenntnisse in der Verarbeitung von textilen Materialien

Bemerkung: Durchführung garantiert, der Unterricht findet gemeinsam mit den Studierenden des HF-Studiengangs Modedesign statt, Anmeldung bis zwei Wochen vor Kursstart möglich, sofern noch freie Plätze zur Verfügung stehen

Mitbringen: Arbeitsbuch, Skizzenheft, Zeichenutensilien
 
  • Kursdurchführung garantiert! Anmeldung bis: 22. Juli 2024
  • Plätze: 7–12
  • Kosten: CHF 825.00 inkl. Material
  • Anmeldung Im Warenkorb

Angebotsdaten

Fr. 06.09.2024 09.15–16.15 Uhr
Do. 19.09.2024 09.15–16.15 Uhr
Do. 26.09.2024 09.15–16.15 Uhr
Do. 17.10.2024 09.15–16.15 Uhr
Do. 24.10.2024 09.15–16.15 Uhr
F+F Infoabend
Mi. 22.05.2024
18.30–20.00 Uhr
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich
Du möchtest dich persönlich über die Ausbildungsmöglichkeiten an der F+F informieren? Dann komme bei uns vorbei und lerne uns kennen! 
mehr...
Weiterbildungskurse
Kitchenlab – Biodesign, Foodculture und Community Practice
Maya Minder
Bild: unsplash
Kursnummer: 6913
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Dieser Kurs findet an vier Samstagen in der F+F Kantine statt: die Küche wird zum unserem KitchenLab. Nutze diese als freies Labor, erkunde Bioplastik, Fermentation und Kochen als ästhetische Praxen. Fokussiere dich auf gestische und performative Prozesse. Während einer Exkursion dokumentierst du deine Erfahrungen und lernst Community Art Projekte kennen. Gemeinsam mit anderen Kursteilnehmer:innen gestaltest du ein Booklet mit How-tos, Rezepten, Manuals und bedienst dich dabei der Medien Fotografie, Zeichnung und Text. Der Kurs kumuliert in einem gemeinsamen performativen Festmahl. Foodculture: Hier sind mögliche und unmögliche Rezepte erlaubt!

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig

Mitbringen: Arbeitsschürze, Kamera/Handy, Computer
 

Angebotsdaten

Sa. 21.06.2025 10.00–17.00 Uhr
Sa. 28.06.2025 10.00–17.00 Uhr
Sa. 05.07.2025 10.00–17.00 Uhr
Sa. 12.07.2025 10.00–17.00 Uhr
Weiterbildungskurse
Einführung in den Siebdruck
Yves Sablonier
Foto: Esther Schena
Kursnummer: 6908
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Siebdruck auf Textil, Papier, Karton, Holz oder anderen Trägern? Siebdruck ist vielfältig – lerne alle Arbeitsschritte kennen: Vorlagen und Filme erstellen, die richten Siebe auswählen, beschichten, belichten und korrigieren. Du lernst Farbe anmischen, einen Siebdruck-Arbeitsplatz einrichten und druckst ein selbst erstelltes Sujet. Mit diesem Einführungskurs kannst du die Siebdruckwerkstatt später selbständig nutzen.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig

Mitbringen: Arbeitskleidung
 

Angebotsdaten

Di. 06.05.2025 18.00–21.00 Uhr
Di. 13.05.2025 18.00–21.00 Uhr
Di. 20.05.2025 18.00–21.00 Uhr
Weiterbildungskurse
Zeichnen Basis
Claudia Kübler
Foto: Claudia Kübler
Kursnummer: 6896
F+F, Bullingerstrasse 3, 8004 Zürich

Wer zeichnet, lernt hinzuschauen. Durch die Beobachtung wird der Blick geschärft, die eigene visuelle Wahrnehmung fortlaufend sensibilisiert. Die Zeichnung ist künstlerisches Ausdrucksmittel, sie ist aber auch eine der unmittelbarsten Techniken, um eine Idee oder einen Gedanken schnell und einfach zu visualisieren. Somit ist sie fundamentales Werkzeug für nahezu alle Gestaltungsbereiche. In diesem Modul öffnen wir den Blick auf die Vielfalt und das Potential dieses Mediums und du erarbeitest Dir zeichnerische Grundkompetenzen. Das führt dich von der genauen Studie zur einfachen Kritzelzeichnung, vom narrativen Bilddialog zum experimentellen Versuchslabor, vom Graphitpulver zur Gabelzinke und von der Perspektive zum Gedankenblitz.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig

Mitbringen: Dein Zeichenwerkzeugs-Favorit
 

Angebotsdaten

Mi. 05.02.2025 18.00–21.00 Uhr
Mi. 12.02.2025 18.00–21.00 Uhr
Mi. 26.02.2025 18.00–21.00 Uhr
Mi. 05.03.2025 18.00–21.00 Uhr
Mi. 12.03.2025 18.00–21.00 Uhr
Mi. 19.03.2025 18.00–21.00 Uhr
Mi. 26.03.2025 18.00–21.00 Uhr
Mi. 02.04.2025 18.00–21.00 Uhr
Mi. 09.04.2025 18.00–21.00 Uhr
Mi. 16.04.2025 18.00–21.00 Uhr
Weiterbildungskurse
Fotografie Basis
Françoise Caraco
Fotografie Basis, 2023, Foto: Françoise Caraco
Kursnummer: 6852
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Mittels praktischer, fotografischer Aufgaben wirst du mit der Digitalkamera vertraut gemacht. Du erlernst folgende Grundlagen der Kameratechnik: Funktionsweise von Blende, ASA/ISO, Belichtungszeit und Brennweite. Der Kurs bietet zudem einen Leitfaden für den sinnvollen, digitalen Workflow: Übertragen, sortieren und archivieren von Bilddaten mit der Adobe-Software. Die bewusste Anwendung technischer Möglichkeiten der digitalen Kamera führt uns zur Bildgestaltung. Mit Blick auf zeitgenössische, fotografische Positionen und anhand der eigenen Praxis lernst du die Vielfalt der Fotografie näher kennen. Zum Abschluss wirst du eine eigene, fotografische Arbeit gestalten, diese in einer kleinen Ausstellung präsentieren und gemeinsam in der Gruppe besprechen.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig

Mitbringen: USB-Stick, falls vorhanden digitale Bridge- oder Spiegelreflexkamera mit Manual und Zubehör
 

Angebotsdaten

Di. 20.08.2024 18.00–21.00 Uhr
Di. 27.08.2024 18.00–21.00 Uhr
Di. 10.09.2024 18.00–21.00 Uhr
Di. 17.09.2024 18.00–21.00 Uhr
Di. 24.09.2024 18.00–21.00 Uhr
Di. 01.10.2024 18.00–21.00 Uhr
Di. 08.10.2024 18.00–21.00 Uhr
Di. 15.10.2024 18.00–21.00 Uhr
Di. 22.10.2024 18.00–21.00 Uhr
Di. 29.10.2024 18.00–21.00 Uhr
Weiterbildungskurse
Form & Farbe Basis
Beate Frommelt
Form & Farbe Basis, Foto: Diana Dodson
Kursnummer: 6875
F+F, Bullingerstrasse 3, 8004 Zürich

In spielerischen Experimenten lernst du die Elemente der Bildgestaltung kennen und erprobst verschiedene Maltechniken und Materialen. Ungewohnte Arbeitsstrategien führen dich zu neuen Sichtweisen in der Auseinandersetzung mit Formqualitäten, Kontrasten, Bildraum, Farbwirkung und Farbmischung. Dabei schärfst du deine Wahrnehmung und eignest dir ein differenziertes Vokabular zwecks Reflexion und Austausch an. Du wirst ermutigt, deiner eigenen Intuition zu vertrauen, wirst für bildnerische Qualitäten sensibilisiert und erweiterst deine persönliche Ausdrucksfähigkeit.
 
 

Angebotsdaten

Di. 05.11.2024 18.00–21.45 Uhr
Di. 12.11.2024 18.00–21.45 Uhr
Di. 19.11.2024 18.00–21.45 Uhr
Di. 26.11.2024 18.00–21.45 Uhr
Di. 03.12.2024 18.00–21.45 Uhr
Di. 10.12.2024 18.00–21.45 Uhr
Di. 17.12.2024 18.00–21.45 Uhr
Di. 07.01.2025 18.00–21.45 Uhr
Introduction to screen printing
Yves Sablonier
Foto: Yves Sablonier
Kursnummer: 6868
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Screen printing on fabrics, paper, cardboard, wood or other media? In this multi-part evening course you will learn all the steps involved in screen printing: creating templates and films, selecting the right screens, coating, exposing and correcting them. You will prepare printing colors, set up a screen printing workspace and print your own artwork. With this course you can use the screen printing studio independently later.

Admission requirements: None, taught in English

Bring along: Workwear

This course is taught in English. If you have any questions concerning the language please don’t hesitate to contact us.
 

Angebotsdaten

Sa. 18.01.2025 10.00–17.00 Uhr
Sa. 25.01.2025 10.00–17.00 Uhr
Weiterbildungskurse
Einführung in den Siebdruck
Yves Sablonier
Einführung in den Siebdruck, 2024, Foto: Yannick Billinger
Kursnummer: 6847
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Siebdruck auf Textil, Papier, Karton, Holz oder anderen Trägern? Siebdruck ist vielfältig – lerne alle Arbeitsschritte kennen: Vorlagen und Filme erstellen, die richten Siebe auswählen, beschichten, belichten und korrigieren. Du lernst Farbe anmischen, einen Siebdruck-Arbeitsplatz einrichten und druckst ein selbst erstelltes Sujet. Mit diesem Einführungskurs kannst du die Siebdruckwerkstatt später selbständig nutzen.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig

Mitbringen: Arbeitskleidung
 

Angebotsdaten

Do. 19.09.2024 18.00–21.00 Uhr
Do. 26.09.2024 18.00–21.00 Uhr
Do. 03.10.2024 18.00–21.00 Uhr
Weiterbildungskurse
Painters Club – Technik & Diskurs
Beate Frommelt
Unterrichtssituation, Foto: Diana Dodson
Kursnummer: 6898
F+F, Bullingerstrasse 3, 8004 Zürich

Ob in Öl, Acryl, Gouache oder Mischtechnik – dieser Tageskurs ermöglicht dir eine vertiefte Auseinandersetzung mit eigenen Malprojekten von der Idee bis zur Umsetzung. Ein gemeinsam erarbeiteter Themenkatalog führt dich durch spezifische Gestaltungsfelder. Du erweiterst dabei deine Kenntnisse zu Komposition und Technik und verfestigst dein Handwerk der Malerei. Auf experimentellen Pfaden erprobst du neue Möglichkeiten des Ausdrucks. Im Austausch über Form, Inhalt und Kontext schärfst du deine Bildkompetenzen und lässt dich von ausgewählten Positionen der Gegenwartskunst inspirieren.

Voraussetzung: Kurs Form & Farbe Basis wird empfohlen

Mitbringen: Arbeitskleidung, wenn vorhanden eigenes Malmaterial
 

Angebotsdaten

Fr. 08.11.2024 9.30–16.30 Uhr
Fr. 15.11.2024 9.30–16.30 Uhr
Fr. 22.11.2024 9.30–16.30 Uhr
Fr. 29.11.2024 9.30–16.30 Uhr
Fr. 06.12.2024 9.30–16.30 Uhr
Fr. 13.12.2024 9.30–16.30 Uhr