Weiterbildungskurse
Kursangebot & Anmeldung gestalterische Weiterbildungskurse
Unterrichtsituation, Foto: Véronique Hoegger

Sommerateliers 2024
15.–19. Juli und 22.–26. Juli 2024
5 x 6 Lektionen, Mo.–Fr. 9.00–16.00
Anmelden bis: 17. Juni 2024

Woche 15.–19. Juli 2024

Woche 22.–26. Juli 2024
1. Quartal (Q1) 2024/25
19.08.24 – 03.11.24

Anmelden bis: 22. Juli 2024

Beratung & Mentoring Dreidimensionale Gestaltung Drucktechnik Film Fotografie Grafische Gestaltung Kunsttheorie & -praxis Modedesign Softwarekurs Zeichnen Online-Anmeldung Kurse
Jeweils direkt über den Anmeldelink der jeweiligen Kursausschreibung. Kurse können auf der Website anhand der Kursnummer oder dem Kurstitel über das Suchfeld gefunden werden. Anmeldungen sind bis kurz vor jeweiligem Kursstart möglich, sofern freie Plätze zur Verfügung stehen.

Infoveranstaltungen
Sind noch Fragen offen? Dann besuche uns unverbindlich an einem der monatlichen Infoabenden oder am Open House, lerne die Schulleitung kennen und informiere dich persönlich vor Ort.

Gerne berät dich unser Sekretariat telefonisch von Mo.–Fr. von 9.00–12.00 und von 14.00–17.00 Uhr unter 044 444 18 88. Fragen und Anliegen kannst du uns auch per E-Mail übermitteln oder du bestellst dir dein gewünschtes Infomaterial über diesen Link direkt nach Hause.
Weiterbildungskurse
Gestalterische Weiterbildungskurse
Das Kursprogramm für Erwachsene steht allen Interessierten offen. Die praxisnahen Kurse starten viermal pro Jahr und finden als Abend- oder Tageskurse sowie als Wochenkurse statt: damit eignen sie sich ideal für Berufstätige. 

In den Kursen erwirbst du diverse Fertigkeiten, wie eine Werkstatt oder wie gestalterische Computerprogramme funktionieren. Unter der Leitung erfahrener Künstler:innen und Designer:innen entdeckst und erprobst du unterschiedliche Arbeitsfelder: Malerei, dreidimensionale Gestaltung, Drucktechnik, Fotografie und Film, grafische Gestaltung, Modedesign oder Zeichnen. Die Kurse können einzeln gebucht oder modular im Rahmen des berufsbegleitenden Vorkurses belegt werden. Since 2024 we offer courses for English speakers and those who like to use their English while being creative.

Weiterbildungskurse
Aus dem breiten Spektrum der Weiterbildungskurse kannst du dir dein individuelles Programm zusammenstellen. Falls du wenig Vorkenntnisse hast, empfiehlt es sich, zunächst Basiskurse zu absolvieren. In der gestalterischen Praxis und einem experimentierfreudigen Unterricht werden deine Talente und Fähigkeiten gefördert. In einem offenen Umfeld wird der Austausch in der Gruppe ebenso gepflegt wie die Reflexion über die entstandenen Arbeiten.

Basiskurse
In den Basiskursen führen dich die Dozierenden mit Übungen in ein Handwerk ein und begleiten dich bei der gestalterischen Umsetzung der erlernten Techniken. 

Aufbaukurse
Die vertiefenden Aufbaukurse erfordern Offenheit, sich auf experimentelle gestalterische Vorgänge einzulassen. Damit schärfst du deine künstlerische Haltung und stärkst die Fähigkeit, konzeptionell zu denken. Einzelne Seminare der HF-Studiengänge stehen Interessierten offen, die sich in einem Fachgebiet einarbeiten oder sich weiterbilden möchten. Der Unterricht wird gemeinsam mit den Studierenden der entsprechenden Studiengänge besucht.

Sommer- & Winterateliers
Nutze die sommerliche Energie für eine erfrischende Weiterbildung oder nimm die winterliche Stille zum Anlass, deine Kreativität mit belebenden Inputs zu versorgen. 

Beratung & Mentoring
Im persönlichen Mentoring kannst du deine gestalterischen Fragen diskutieren und dir aus einer professionellen Perspektive Inputs und Beratung einholen. Dafür buchst du online ein Package von vier, sechs oder acht Mentoringstunden. 

Folge uns 
Instagram
Facebook
Weiterbildungskurse
Film Basis
Felix Hergert
Lisa Gerig
Fim Basis, Foto: Silvan Hillmann
Kursnummer: 6870
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Diverse Beispiele aus Kunst und Film besprechen wir in der Gruppe. Gemeinsam nähern wir uns mit eigenen Experimenten diesem zeitbasierten Medium an. Du arbeitest vorwiegend zu zweit oder in einem grösseren Team und machst dich mit filmtechnischen Grundlagen von Kamera, Ton bis zur Montage vertraut. Daraus entwickelst du eigene Ideen, die anschliessend filmisch umgesetzt werden. Eigenwillige Bildlösungen stehen im Zentrum. Den Abschluss des Kurses bildet eine kleine Präsentation deiner Werke mit Feedback aus der Gruppe.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig

Mitbringen: Notizmaterial, wenn vorhanden eigene Videokamera
 

Angebotsdaten

Do. 07.11.2024 18.00–21.15 Uhr
Do. 14.11.2024 18.00–21.15 Uhr
Do. 21.11.2024 18.00–21.15 Uhr
Do. 28.11.2024 18.00–21.15 Uhr
Do. 05.12.2024 18.00–21.15 Uhr
Sa. 07.12.2024 09.30–17.45 Uhr
Do. 12.12.2024 18.00–21.15 Uhr
Do. 19.12.2024 18.00–21.15 Uhr
Weiterbildungskurse
Introduction to Adobe Premiere
Raphael Zürcher
Foto: Raphael Zürcher
Kursnummer: 6916
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

This beginner's course gives you a practical insight into working with Adobe Premiere Pro video editing software. In the course, we are working on a real video project, and you will learn a professional video editing workflow from managing the raw material to the final export. In addition to learning the basic functions and editing tools, you will focus on an efficient editing workflow that suits fine for everyday use. Organizing your media properly will be as essential as adapting your editing technique to the type of project you are working on. At the end of the course, you will be able to edit your own video project and export it to various common media formats.

Admission requirements: Basic computer knowledge, taught in English
 

Angebotsdaten

Fr. 16.05.2025 09.00–16.00 Uhr
Sa. 17.05.2025 09.00–16.00 Uhr
Weiterbildungskurse
Painters Club – Technik & Diskurs
Beate Frommelt
Unterrichtssituation, Foto: Diana Dodson
Kursnummer: 6898
F+F, Bullingerstrasse 3, 8004 Zürich

Ob in Öl, Acryl, Gouache oder Mischtechnik – dieser Tageskurs ermöglicht dir eine vertiefte Auseinandersetzung mit eigenen Malprojekten von der Idee bis zur Umsetzung. Ein gemeinsam erarbeiteter Themenkatalog führt dich durch spezifische Gestaltungsfelder. Du erweiterst dabei deine Kenntnisse zu Komposition und Technik und verfestigst dein Handwerk der Malerei. Auf experimentellen Pfaden erprobst du neue Möglichkeiten des Ausdrucks. Im Austausch über Form, Inhalt und Kontext schärfst du deine Bildkompetenzen und lässt dich von ausgewählten Positionen der Gegenwartskunst inspirieren.

Voraussetzung: Kurs Form & Farbe Basis wird empfohlen

Mitbringen: Arbeitskleidung, wenn vorhanden eigenes Malmaterial
 

Angebotsdaten

Fr. 08.11.2024 9.30–16.30 Uhr
Fr. 15.11.2024 9.30–16.30 Uhr
Fr. 22.11.2024 9.30–16.30 Uhr
Fr. 29.11.2024 9.30–16.30 Uhr
Fr. 06.12.2024 9.30–16.30 Uhr
Fr. 13.12.2024 9.30–16.30 Uhr
Weiterbildungskurse
Printing Circle − Drucken klassisch und experimentell
Astrid Schmid
Printing Circle − Drucken klassisch und experimentell, 2023, Foto: Astrid Schmid
Kursnummer: 6848
Druckatelier Rote Fabrik, Seestrasse 395, 8038 Zürich

Schritt für Schritt wirst du in die verschiedenen Techniken des Hoch- und Tiefdrucks eingeführt. Du wählst deine Themen frei und es besteht die Möglichkeit, eine kleine Serie von Drucken herzustellen. Am Schluss des Kurses weisst du, was eine Aquatinta, Radierung, eine Edition oder ein E. A. ist. Du erhältst zusätzlich einen erweiterten Einblick in die Kunstgeschichte. Im Atelier pflegen wir einen regen Austausch und besprechen die entstandenen Drucke miteinander. Wenn du gerne mit verschiedenen Materialien arbeitest, wird dich die Atmosphäre in der Druckwerkstatt inspirieren.

Voraussetzung: Zeichnen- und Malkenntnisse empfohlen

Mitbringen: Arbeitsschürze und Skizzenbuch
 

Angebotsdaten

Mi. 21.08.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 28.08.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 11.09.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 18.09.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 25.09.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 02.10.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 09.10.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 16.10.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 23.10.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 30.10.2024 18.00–21.00 Uhr
Nippon Type – Japanische Schriftzeichen, Typo & Grafik 日本タイプ
Laetitia Buntschu
Anika Rosen
Japanische Schriftzeichen, Foto: Anika Rosen
Kursnummer: 6818
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Gewinne einen Überblick über die Entstehung und Entwicklung der japanischen Schriftzeichen bis heute. Übe die Schriftzeichen selbst, erfahre in der Arbeit mit Pinsel und Tusche die vielfältigen Ausdrucksmöglichkeiten und deinen Einfluss auf die Formgebung der Zeichen. Im Prozess ergänzen weitere «Schreibwerkzeuge» und einfache Drucktechniken deine Handschrift. Impulse zur Kultur und Ästhetik Japans, zum traditionellen Handwerk, zu Komposition und Farbgebung, sowie zu moderner japanischer Grafik und Typografie begleiten dich im Gestaltungsprozess. Im Laufe des Kurses entsteht so eine Edition von Unikaten, welche du am Ende zusammen mit einer selbst gebundenen Dokumentation nach Hause nimmst.
 

Angebotsdaten

Mo. 15.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Di. 16.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Mi. 17.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Do. 18.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Fr. 19.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Weiterbildungskurse
Zeichnen Mensch!
Claudia Kübler
Unterrichtssituation, Foto: Claudia Kübler
Kursnummer: 6897
Rote Fabrik, Seestrasse 395, 8038 Zürich

Heute noch Aktzeichnen? Na klar. Der inhaltliche Kern dieses Lehrangebots bildet der Mensch, genauer unser zeichnerischer Blick auf uns selbst. Der Mensch ist eines der ältesten und grundlegendsten Motive in Kunst und Design und das Modul wirft unter anderem die Frage auf, wie wir diesem akademisch-staubigen Evergreen heute noch begegnen können und wollen. Mit welchem Blick schauen wir auf den nackten Körper und was hat das mit Geschlechter- und Machtverhältnissen zu tun? Und welcher Blick schaut zurück? Was können wir aus dieser wortwörtlichen Nabelschau lernen? In der Darstellung von Figur (Akt) und Portrait aus der Beobachtung, mit unterschiedlichsten Zeichnungsmitteln, werden sowohl klassische wie auch experimentelle Zugänge erprobt. Während du einerseits versuchst, die Beobachtung zu schärfen und traditionelle Zeichnungsfertigkeiten zu vertiefen, geht es andererseits auch darum, genau diese auszuhebeln – die Mechanismen auszuschalten, die für eine naturalistische Abbildung zuständig sind. Wir schauen uns an welche Körpernormen uns (auch künstlerisch) geprägt haben und wie wir Körper zeichnerisch neu denken könnten. Dazu arbeiten wir vorwiegend mit Modell aber auch ohne, wobei Du entstandene Zeichnungen auch weiterbearbeiten und entwickeln wirst.

Voraussetzung: Basiskenntnisse im Zeichnen

Bemerkung: Durchführung garantiert, der Unterricht findet gemeinsam mit den Studierenden der HF-Studiengänge statt, Anmeldung bis zwei Wochen vor Kursstart möglich, sofern noch freie Plätze zur Verfügung stehen

Mitbringen: Arbeitskleidung (am besten ein altes Hemd/Schürze, welche(s) du für die Kursdauer deponieren und bei Bedarf einsetzen kannst), Zeichenwerkzeugs-Favorit
 
  • Kursdurchführung garantiert! Anmelden bis: 6. Januar 2025
  • Plätze: 7–12
  • Kosten: CHF 630.00 inkl. Material
  • Anmeldung Im Warenkorb

Angebotsdaten

Fr. 28.02.2025 09.15–12.15 Uhr
Fr. 07.03.2025 09.15–12.15 Uhr
Fr. 14.03.2025 09.15–12.15 Uhr
Fr. 21.03.2025 09.15–12.15 Uhr
Fr. 28.03.2025 09.15–12.15 Uhr
Fr. 04.04.2025 09.15–12.15 Uhr
Fr. 11.04.2025 09.15–12.15 Uhr
Weiterbildungskurse
Form & Farbe Basis
Beate Frommelt
Form & Farbe Basis, Foto: Diana Dodson
Kursnummer: 6875
F+F, Bullingerstrasse 3, 8004 Zürich

In spielerischen Experimenten lernst du die Elemente der Bildgestaltung kennen und erprobst verschiedene Maltechniken und Materialen. Ungewohnte Arbeitsstrategien führen dich zu neuen Sichtweisen in der Auseinandersetzung mit Formqualitäten, Kontrasten, Bildraum, Farbwirkung und Farbmischung. Dabei schärfst du deine Wahrnehmung und eignest dir ein differenziertes Vokabular zwecks Reflexion und Austausch an. Du wirst ermutigt, deiner eigenen Intuition zu vertrauen, wirst für bildnerische Qualitäten sensibilisiert und erweiterst deine persönliche Ausdrucksfähigkeit.
 
 

Angebotsdaten

Di. 05.11.2024 18.00–21.45 Uhr
Di. 12.11.2024 18.00–21.45 Uhr
Di. 19.11.2024 18.00–21.45 Uhr
Di. 26.11.2024 18.00–21.45 Uhr
Di. 03.12.2024 18.00–21.45 Uhr
Di. 10.12.2024 18.00–21.45 Uhr
Di. 17.12.2024 18.00–21.45 Uhr
Di. 07.01.2025 18.00–21.45 Uhr
Weiterbildungskurse
Cinema & Culture – Drama und Tragödie: Von Athen nach Hollywood
Rudolph Jula
Kursnummer: 6869
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Die erste Dramentheorie des Abendlands – eingebettet in die Philosophie der Antike – wird in gemeinsamer Lektüre erschlossen. Entdecke, was Filmemacher:innen aus dem 20. Jahrhundert daraus machten – und was es uns im 21. Jahrhundert bringt.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig

Bemerkung: Durchführung garantiert, der Kurs findet gemeinsam mit den Studierenden des HF-Studiengangs Film statt, Anmeldung bis zwei Wochen vor Kursstart möglich, sofern noch freie Plätze zur Verfügung stehen

Mitbringen: Notizmaterial


 
 
  • Kursdurchführung garantiert! Anmelden bis: 7. Oktober 2024
  • Plätze: 7–15
  • Kosten: CHF 660.00 inkl. Material
  • Anmeldung Im Warenkorb

Angebotsdaten

Fr. 29.11.2024 09.15–16.15 Uhr
Sa. 30.11.2024 09.15–16.15 Uhr
Fr. 06.12.2024 09.15–16.15 Uhr
Sa. 07.12.2024 09.15–16.15 Uhr
Weiterbildungskurse
Analog! Street Photography in Schwarz-Weiss
Françoise Caraco
Eliane Rutishauser
Analog Street Photography, Foto: Eliane Rutishauser , Paris 2014
Kursnummer: 6452
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Der urbane Raum, durch den wir uns bewegen, bietet immer wieder Gelegenheiten, deine Beobachtungen mit der Fotokamera in Bildern festzuhalten. Mit forschendem Blick sensibilisierst du dein Sehvermögen, um aus alltäglichen Momenten besondere Motive zu filtern. Deine Kamera wird zum Werkzeug für eine bildnerische Geschichte der Strasse. Im Labor entwickelst du die Filme und fertigst Abzüge von den ausgewählten Sujets an. Zum Abschluss präsentierst du deine entstandene fotografische Arbeit in einer kleinen Ausstellung.
 

Angebotsdaten

Mo. 15.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Di. 16.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Mi. 17.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Do. 18.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Fr. 19.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Weiterbildungskurse
Zeichentrick – Figuren in Bewegung
Dustin Rees
Bild: Dustin Rees
Kursnummer: 6909
F+F, Bullingerstrasse 3, 8004 Zürich

Wolltest du deinen gezeichneten Figuren schon immer das Laufen oder sogar das Tanzen beibringen? Dann bist du in diesem Kurs genau richtig! Mit den einfachsten Mitteln, Bleistift und Papier, lernst du die verschiedenen Prinzipien der Animation kennen und anwenden. Du zeichnest was das Zeug hält, und animierst deine eigenen gestalteten Figuren! Beim Animieren lernst du unter anderem, wie man Bewegungen, Geschwindigkeiten und sogar das Gewicht zeichnerisch darstellen kann. Anhand von coolen Beispielfilmen studierst du die Tipps und Tricks der professionellen Animationsmeister und lernst, auf was du achten musst. Dank den gelernten Basics steht dir nichts mehr im Wege, auch zukünftig neue Charaktere ins Leben zu rufen!

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig

Bemerkung: Come and animate your own characters, English speakers are most welcome
 

Angebotsdaten

Do. 08.05.2025 18.00–21.00 Uhr
Do. 15.05.2025 18.00–21.00 Uhr
Do. 22.05.2025 18.00–21.00 Uhr
Do. 05.06.2025 18.00–21.00 Uhr
Do. 12.06.2025 18.00–21.00 Uhr
Do. 19.06.2025 18.00–21.00 Uhr
Weiterbildungskurse
Film Basis
Lisa Gerig
Felix Hergert
Leon Schwitter
Filmstill, Mussies Zimmer, Felix Hergert, 2020
Kursnummer: 6438
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Du betrachtest Beispiele von bewegten Bildern aus Kunst und Film und besprichst sie in der Gruppe. Mit eigenen Experimenten näherst du dich diesem zeitbasierten Medium an. Du arbeitest vorwiegend zu zweit oder in einem grösseren Team und machst dich mit filmtechnischen Grundlagen vertraut. Daraus entwickelst du eigene Ideen, die anschliessend umgesetzt werden. Eigenwillige Bildlösungen stehen im Zentrum. Zum Abschluss des Kurses gibt es eine kleine Präsentation deiner Werke mit Feedback aus der Gruppe.
 
  • Die Anmeldung ist abgeschlossen.
  • Plätze: 7–12
  • Kosten: CHF 825.00 inkl. Material

Angebotsdaten

Do. 25.04.2024 18.00–21.15 Uhr
Do. 02.05.2024 18.00–21.15 Uhr
Do. 16.05.2024 18.00–21.15 Uhr
Do. 23.05.2024 18.00–21.15 Uhr
Sa. 25.05.2024 09.30–17.45 Uhr
Do. 30.05.2024 18.00–21.15 Uhr
Do. 06.06.2024 18.00–21.15 Uhr
Do. 13.06.2024 18.00–21.15 Uhr
Weiterbildungskurse
Perceptive Oil Painting
Image: work by Mae Anoushka Matus
Kursnummer: 6914
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

The goal is to go beyond the limits of mere replication. You will learn the techniques of drawing, the nuances of grayscale, the principles of composition, and color theory. By sharpening your perception, you will be able to capture the scene with your senses instead of just imitating it photorealistically. Painting becomes a means of your own visual poetry. You will learn to confidently express what you perceive with the tools of painting.

This course is taught in English. If you have any questions concerning the language, please don’t hesitate to contact us

Admission requirements: None, taught in English

Bring along: Workwear
 

Angebotsdaten

Di. 06.05.2025 18.00–21.00 Uhr
Di. 13.05.2025 18.00–21.00 Uhr
Di. 20.05.2025 18.00–21.00 Uhr
Di. 27.05.2025 18.00–21.00 Uhr
Di. 03.06.2025 18.00–21.00 Uhr
Di. 10.06.2025 18.00–21.00 Uhr
Di. 17.06.2025 18.00–21.00 Uhr
Introduction to screen printing
Yves Sablonier
Foto: Yves Sablonier
Kursnummer: 6868
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Screen printing on fabrics, paper, cardboard, wood or other media? In this multi-part evening course you will learn all the steps involved in screen printing: creating templates and films, selecting the right screens, coating, exposing and correcting them. You will prepare printing colors, set up a screen printing workspace and print your own artwork. With this course you can use the screen printing studio independently later.

Admission requirements: None, taught in English

Bring along: Workwear

This course is taught in English. If you have any questions concerning the language please don’t hesitate to contact us.
 

Angebotsdaten

Sa. 18.01.2025 10.00–17.00 Uhr
Sa. 25.01.2025 10.00–17.00 Uhr
Weiterbildungskurse
Upcyling
Nina Yuun
Upcycling, 2023, Foto: Nina Yuun
Kursnummer: 6903
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Liebst du Mode, aber keine Fast Fashion? Du schätzt minimalistisches und bewusstes Leben? Dann ist dieser Kurs perfekt für dich: Bring deine geliebten Kleidungsstücke mit und verleihe ihnen in einer Woche, kreativ neues Leben. Entdecke dabei die modernen Upcycling-Techniken und lass dich von bekannten Pionier:innen inspirieren und verwandele deine Kleidung in einzigartige Einzelstücke, die du lieben wirst.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig

Mitbringen: Arbeitskleidung, Textilien zum Verarbeiten
 

Angebotsdaten

Mo. 17.02.2025 09.00–16.00 Uhr
Di. 18.02.2025 09.00–16.00 Uhr
Mi. 19.02.2025 09.00–16.00 Uhr
Do. 20.02.2025 09.00–16.00 Uhr
Fr. 21.02.2025 09.00–16.00 Uhr
Weiterbildungskurse
Painters Club – Technik & Diskurs
Beate Frommelt
Foto: Diana Dodson
Kursnummer: 6876
Bullingerstrasse 3, 8004 Zürich

Ob in Öl, Acryl, Gouache oder Mischtechnik – dieser Tageskurs ermöglicht dir eine vertiefte Auseinandersetzung mit eigenen Malprojekten von der Idee bis zur Umsetzung. Ein gemeinsam erarbeiteter Themenkatalog führt dich durch spezifische Gestaltungsfelder. Du erweiterst dabei deine Kenntnisse zu Komposition und Technik und verfestigst dein Handwerk der Malerei. Auf experimentellen Pfaden erprobst du neue Möglichkeiten des Ausdrucks. Im Austausch über Form, Inhalt und Kontext schärfst du deine Bildkompetenzen und lässt dich von ausgewählten Positionen der Gegenwartskunst inspirieren.

Voraussetzung: Kurs Form & Farbe Basis wird empfohlen

Mitbringen: Arbeitskleidung, wenn vorhanden eigenes Malmaterial
 

Angebotsdaten

Fr. 08.11.2024 09.30–16.30 Uhr
Fr. 15.11.2024 09.30–16.30 Uhr
Fr. 22.11.2024 09.30–16.30 Uhr
Fr. 29.11.2024 09.30–16.30 Uhr
Fr. 06.12.2024 09.30–16.30 Uhr
Fr. 13.12.2024 09.30–16.30 Uhr
Weiterbildungskurse
Künstliche Bildwelten
Adrian Sonderegger
Foto: Adrian Sonderegger
Kursnummer: 6889
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Dank Bildgeneratoren lassen sich in Sekundenschnelle Bilder generieren, welche deiner Fantasie entspringen. Wie funktionieren sie und was steckt dahinter? Auf spielerische Weise machst du dich mit der Anwendung verschiedener KI-Bildgeneratoren vertraut und generierst deine eigenen Bildwelten. Dabei lotest du bewusst Grenzen aus und setzt dich inhaltlich damit auseinander. Wie sieht es mit den Urheberrechten aus? Gemeinsam diskutierst du gesellschaftsrelevante Fragen in Bezug auf KI. 

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig

Mitbringen: Eigener Computer inkl. Adobe Photoshop CC, kostenpflichtiger Zugang zu einem Bildgenerator
 

Angebotsdaten

Fr. 14.03.2025 09.00–16.00 Uhr
Sa. 15.03.2025 09.00–16.00 Uhr
Fr. 21.03.2025 09.00–16.00 Uhr
Sa. 22.03.2025 09.00–16.00 Uhr
Idee, Form, Aussage!
Jeannine Herrmann
Idee, Form, Aussage!, 2022, Foto: Jeannine Herrmann
Kursnummer: 6853
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Anhand exemplarischer Aufgabenstellungen erforschst du die Grundlagen der Visuellen Kommunikation: Wie mache ich eine Idee sichtbar? Wie setze ich Reduktion und Dramaturgie, Wiederholung und Abstraktion systematisch ein, um eine Botschaft zu kommunizieren? Du erprobst die visuelle Sammlung als Inspirationsquelle und den Umgang mit vorgegebenem Material. Ziel ist es, ein Bewusstsein für den konzeptionellen und gestalterischen Arbeitsprozess im Grafikdesign zu entwickeln: Von der Idee und Recherche über die Skizze und den Entwurf bis zur Auswahl, Präzisierung und Realisation.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig

Bemerkung: Durchführung garantiert, der Kurs findet gemeinsam mit den Studierenden des HF-Studiengangs Visuelle Gestaltung statt, Anmeldung bis zwei Wochen vor Kursstart möglich, sofern noch freie Plätze zur Verfügung stehen

Mitbringen: USB-Stick und Notizmaterial
 
  • Kursdurchführung garantiert! Anmeldung bis: 22. Juli 2024
  • Plätze: 7–12
  • Kosten: CHF 990.00 inkl. Material
  • Anmeldung Im Warenkorb

Angebotsdaten

Do. 05.09.2024 09.15–16.15 Uhr
Fr. 06.09.2024 09.15–16.15 Uhr
Mi. 11.09.2024 09.15–16.15 Uhr
Fr. 13.09.2024 09.15–16.15 Uhr
Mo. 16.09.2024 09.15–16.15 Uhr
Di. 17.09.2024 09.15–16.15 Uhr
Mi. 18.09.2024 09.15–16.15 Uhr
Do. 19.09.2024 09.15–16.15 Uhr
Mo. 23.09.2024 09.15–16.15 Uhr
Di. 24.09.2024 09.15–16.15 Uhr
Mi. 25.09.2024 09.15–16.15 Uhr
Do. 26.09.2024 09.15–16.15 Uhr