Weiterbildungskurse
Kursangebot & Anmeldung gestalterische Weiterbildungskurse
Unterrichtsituation, Foto: Véronique Hoegger

Sommerateliers 2024

15.–19. Juli und 22.–26. Juli 2024
5 x 6 Lektionen, Mo.–Fr. 9.00–16.00
Anmelden bis: 17. Juni 2024

Woche 1: 15.–19. Juli 2024 Woche 2: 22.–26. Juli 2024 Online-Anmeldung Kurse
Jeweils direkt über den Anmeldelink der jeweiligen Kursausschreibung. Kurse können auf der Website anhand der Kursnummer oder dem Kurstitel über das Suchfeld gefunden werden. Anmeldungen sind bis kurz vor jeweiligem Kursstart möglich, sofern freie Plätze zur Verfügung stehen.

Infoveranstaltungen
Sind noch Fragen offen? Dann besuche uns unverbindlich an einem der monatlichen Infoabenden oder am Open House, lerne die Schulleitung kennen und informiere dich persönlich vor Ort.

Gerne berät dich unser Sekretariat telefonisch von Mo.–Fr. von 9.00–12.00 und von 14.00–17.00 Uhr unter 044 444 18 88. Fragen und Anliegen kannst du uns auch per E-Mail übermitteln oder du bestellst dir dein gewünschtes Infomaterial über diesen Link direkt nach Hause.
Weiterbildungskurse
Weiterbildungskurse
Die F+F bietet Weiterbildungskurse in den Bereichen Bildende Kunst, Gestaltung und Kunsttheorie an. Die Kurse starten viermal jährlich und dauern in der Regel acht bis zehn Wochen.

Die F+ F-Weiterbildungskurse eignen sich für Personen, die sich praxisnah mit Kunst und Design auseinandersetzen wollen. Die Teilnehmer:innen werden in ihrem künstlerischen Schaffen unterstützt und befähigt, Fragestellungen zu präzisieren und eigene Arbeitsprozesse aufzubauen.

Die Weiterbildung kann an die Vorbildung angepasst und nach eigenen Möglichkeiten gestaltet werden. In den Basiskursen wird künstlerisch gestalterisches Grundwissen vermittelt, das in Aufbaukursen – z. B. Zeichnen, Malerei, Grafische Gestaltung, Dreidimensionale Gestaltung, Modedesign oder Film – vertieft werden kann. Die Weiterbildungskurse finden mehrheitlich an Abenden und Samstagen statt und eignen sich somit auch ideal für Berufstätige. Die Kurse können einzeln gebucht oder modular im Rahmen des berufsbegleitenden Vorkurses belegt werden.

Weiterbildungskurse
Aus dem grossen Spektrum der F+ F-Weiterbildungsangebote kannst du dir dein individuelles Kursprogramm zusammenstellen. Falls du wenig Vorkenntnisse hast, empfiehlt es sich, zunächst einige Basiskurse zu absolvieren. In der gestalterischen Praxis und einem experimentierfreudigen Unterricht werden deine Talente und Fähigkeiten in einem spannenden Umfeld gefördert. Dabei wird der Austausch in der Gruppe ebenso gepflegt wie die Reflexion über die entstandenen Arbeiten.

Basiskurse
In den Basiskursen führen dich die Dozierenden mit Übungen in ein Handwerk ein und begleiten dich bei der gestalterischen Umsetzung der erlernten Techniken. Die Arbeiten werden zusammen mit den Kursteilnehmer:innen besprochen. So baust du dein Wissen über Kunst und Design auf und erarbeitest dir sowohl praktische als auch theoretische Fertigkeiten, die du in einem Aufbaukurs einbringen und anwenden kannst.

Project & Skills
Die vertiefenden Aufbaukurse erfordern Offenheit, sich auf experimentelle gestalterische Vorgänge einzulassen. Damit schärfst du deine gestalterische Haltung und stärkst deine Fähigkeit, konzeptionell zu denken. Eigenständiges und kritisches Handeln sind ebenso gefragt. Aufbauend auf deinem Wissen, erweiterst du im Austausch mit anderen Kursteilnehmer:innen deine Fähigkeiten. Ziel ist es, eine eigene visuelle Sprache zu entwickeln.

Clubs & Circles
Du teilst deine kreative Seite gerne mit Gleichgesinnten und möchtest dich über längere Zeiträume praktisch und theoretisch mit Kunst und Design auseinandersetzen? Diese Module sind so aufgebaut, dass sie kontinuierlich besucht werden können. Du lässt dich in deinem individuellen Vorhaben begleiten und findest deine persönliche gestalterische Handschrift. Du verfeinerst deine Kenntnisse und lässt dich von den Inputs der Dozent:innen inspirieren. Geniesse den diskursiven Austausch und verankere dich noch mal neu in der Kulturstadt Zürich.

Sommer- & Winterateliers 
Nutze die sommerliche Energie für eine erfrischende Weiterbildung oder nimm die winterliche Stille zum Anlass, deine Kreativität mit belebenden Inputs zu versorgen. Die F+F-Sommer- und Winterateliers sind einwöchige Workshops, die jeweils im Juli und im Februar stattfinden. Unter der Leitung renommierter Künstler:innen und Designer:innen entdeckst und erprobst du unterschiedliche kreative Arbeitsmethoden: Malerei, dreidimensionale Gestaltung, Drucktechnik, Fotografie und Film, grafische Gestaltung, Modedesign oder Zeichnen.

One-to-one
Die F+ F bietet Kunstschaffenden, Designer:innen und Interessierten professionelle Begleitung in allen künstlerischen und gestalterischen Fragen. Im persönlichen Mentoring kannst du deine gestalterischen Fragen zur Sprache bringen. Das Mentoring bringt dich in deinem eigenen Prozess weiter und du gelangst effizienter und professioneller zum Ziel. Du buchst ein Package von vier, sechs oder acht Mentoringstunden. Ausgehend von deinen Fragen wird dir ein:e entsprechende:r Mentor:in zur Seite gestellt. Termine vereinbarst du mit ihr:ihm direkt.

Join-ins
Einzelne Seminare der HF-Studiengänge stehen Interessierten offen, die sich in einem Fachgebiet einarbeiten oder sich weiterbilden möchten. Der Unterricht wird gemeinsam mit den Studierenden der entsprechenden Studiengänge besucht. Die Durchführung der Kurse ist garantiert. Eine Anmeldung ist bis zwei Wochen vor Kursstart möglich.

Folge uns 
Facebook
Instagram
Grafisches Produkt
Ilia Vasella
Grafisches Produkt, Nina Gertsch, 2022
Kursnummer: 6410
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Du verdichtest die im ersten Semester erarbeiteten Grundlagen in einem konkreten grafischen Auftrag. Welche Bilder passen? Wie beeinflussen sie den Text und woher kommen sie? Wie bleibt mein Design zwischen Wiederholung und Variation aufregend? Wie bewältige ich den Formatwechsel vom Screen im Raum zum Screen in der Hand und zum bedruckten Papier? Diesen Fragen gehst du gestaltend auf den Grund. Die breit angelegte Bildrecherche ist der Motor des Arbeitsprozesses, parallel dazu stellst du konzeptionelle Überlegungen an.

Voraussetzung: Computergrundkentnisse

Bemerkung: Durchführung garantiert, der Kurs findet gemeinsam mit den Studierenden des HF-Studiengangs Visuelle Gestaltung statt, Anmeldung bis zwei Wochen vor Kursstart möglich
 
  • Die Anmeldung ist abgeschlossen.
  • Plätze: 7–12
  • Kosten: CHF 660.00 inkl. Material

Angebotsdaten

Mi. 06.12.2023 09.15–16.15 Uhr
Do. 07.12.2023 09.15–16.15 Uhr
Mo. 11.12.2023 09.15–16.15 Uhr
Di. 12.12.2023 09.15–16.15 Uhr
Mi. 13.12.2023 09.15–16.15 Uhr
Do. 14.12.2023 09.15–16.15 Uhr
Di. 19.12.2023 09.15–16.15 Uhr
Do. 21.12.2023 09.15–16.15 Uhr
Mentoring 6er
Foto: Claudia Blum
Kursnummer: 6844
Flurstrasse 89, 8047 Zürich oder nach Vereinbarung

Steckst du mitten in einem künstlerischen Projekt und weisst nicht mehr weiter? Möchtest du dich auf eine gestalterische Ausbildung vorbereiten? Oder planst du gar eine Ausstellung und hättest dazu gerne ein paar Ratschläge? Bei sämtlichen Fragen rund um künstlerisches Schaffen steht dir die F+F mit einem Mentoring-Programm begleitend zur Seite. Du buchst einfach ein Paket von Einzellektionen und wirst einer zu deinem Anliegen passenden Fachperson zugeteilt, mit der du die Lektionen individuell vereinbarst.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig

Mitbringen: Notizmaterial

Dauer & Daten: 6 x 1.5 Lektionen nach Vereinbarung
 
  • Kursdurchführung garantiert! Anmelden bis: 22. Juli 2024
  • Plätze: 1
  • Kosten: CHF 900.00 inkl. Material
  • Anmeldung Im Warenkorb
Weiterbildungskurse
Printing Circle − Drucken klassisch und experimentell
Astrid Schmid
Printing Circle − Drucken klassisch und experimentell, 2023, Foto: Astrid Schmid
Kursnummer: 6848
Druckatelier Rote Fabrik, Seestrasse 395, 8038 Zürich

Schritt für Schritt wirst du in die verschiedenen Techniken des Hoch- und Tiefdrucks eingeführt. Du wählst deine Themen frei und es besteht die Möglichkeit, eine kleine Serie von Drucken herzustellen. Am Schluss des Kurses weisst du, was eine Aquatinta, Radierung, eine Edition oder ein E. A. ist. Du erhältst zusätzlich einen erweiterten Einblick in die Kunstgeschichte. Im Atelier pflegen wir einen regen Austausch und besprechen die entstandenen Drucke miteinander. Wenn du gerne mit verschiedenen Materialien arbeitest, wird dich die Atmosphäre in der Druckwerkstatt inspirieren.

Voraussetzung: Zeichnen- und Malkenntnisse empfohlen

Mitbringen: Arbeitsschürze und Skizzenbuch
 

Angebotsdaten

Mi. 21.08.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 28.08.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 11.09.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 18.09.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 25.09.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 02.10.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 09.10.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 16.10.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 23.10.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 30.10.2024 18.00–21.00 Uhr
Weiterbildungskurse
Portfolio
Andrea Huber
Zoe Tempest
Portfolio, 2023, Foto: Zoe Tempest
Kursnummer: 6401
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Wie verleihst du deinem Portfolio einen persönlichen Charakter, der sowohl deine Arbeiten gestalterisch ansprechend präsentiert als auch deine Person auszeichnet? Um dies herauszufinden, definierst du zuerst Inhalt, Zweck und Medium. Im grafischen Teil des Kurses lernst du unterschiedliche Dokumentationsformen kennen und erprobst mögliche Bild- und Textkompositionen mit InDesign. Daraus entwickelst du ein überzeugendes Portfolio. Im fotografischen Teil lernst du verschiedene Formen, wie du deine Arbeiten inszenieren kannst und du erhältst Tipps, wie du besser fotografierst und die Wirkung deiner Bilder verbessern kannst.


Voraussetzung: Computergrundkenntnisse
 
  • Die Anmeldung ist abgeschlossen.
  • Plätze: 7–12
  • Kosten: CHF 825.00 inkl. Material

Angebotsdaten

Mo. 06.11.2023 18.00–21.15 Uhr
Mo. 13.11.2023 18.00–21.15 Uhr
Mo. 20.11.2023 18.00–21.15 Uhr
Sa. 25.11.2023 9.30–17.45 Uhr
Mo. 27.11.2023 18.00–21.15 Uhr
Mo. 04.12.2023 18.00–21.15 Uhr
Mo. 11.12.2023 18.00–21.15 Uhr
Mo. 18.12.2023 18.00–21.15 Uhr
Grafik Basis
Franco Bonaventura
Kursnummer: 6440
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Du untersuchst zeitgenössische Grafik, um erstes Fachwissen über die unterschiedlichen Haltungen und Richtungen zu erlangen. Das entsprechende Vokabular ermöglicht es dir, die grafischen Erzeugnisse zu reflektieren, zu präsentieren und darüber zu diskutieren. Bild- und Formelemente werden analysiert und auf ihre Eigengesetzlichkeit hin untersucht. Du entwirfst und bringst Ideen in ein Format, erarbeitest dir ein elementares Verständnis im Umgang mit dem Aufbau mehrerer Seiten über die Verwendung von Bildmaterial und Typografie bis hin zu einer druckfähigen Datei. Gearbeitet wird sowohl analog wie auch mit der Anwendungssoftware der Adobe Creative Cloud InDesign, Photoshop und Illustrator.

Voraussetzung: Computergrundkenntnisse
 
  • Kursdurchführung garantiert! Anmelden bis: 12. April 2024
  • Plätze: 7–12
  • Kosten: CHF 825.00 inkl. Material
  • Anmeldung Im Warenkorb

Angebotsdaten

Mi. 24.04.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 08.05.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 15.05.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 22.05.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 29.05.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 05.06.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 12.06.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 19.06.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 26.06.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 03.07.2024 18.00–21.00 Uhr
Weiterbildungskurse
Accessoires
Anikó Risch
Kursnummer: 6429
F+F, Flurstrasse 93, 8047 Zürich

Du tauchst ein in die Welt der Accessoires, erlernst Methoden des Entwurfsprozesses, experimentierst, stellst Prototypen her und entwirfst eine dreiteilige Accessoires-Kleinserie in Originalmaterial und eine Verpackung. Laut Yves Saint Laurent sind die Accessoires die wichtigsten «Kleinigkeiten der Mode» und aktuell ein identitätsbildendes Produkt für ein Label. Du reflektierst und analysierst deine Entwürfe und deine Aussage. Besuche in einem Shop, einem Atelier sowie in der Ausstellung der Swiss Design Awards vermitteln dir Einblicke in die Modeszene. Im Fokus des Projekts stehen der Designprozess, Gestaltungsstrategien sowie das selbstverantwortliche Arbeiten im Produktionsablauf von der Idee bis zum Produkt.

Voraussetzung: Grundkenntnisse in der Verarbeitung von textilen Materialien

Bemerkung: Der Kurs findet gemeinsam mit den Studierenden des HF-Studiengangs Visuelle Gestaltung statt, Anmeldung bis zwei Wochen vor Kursstart möglich.

 
  • Die Anmeldung ist abgeschlossen.
  • Plätze: 7–12
  • Kosten: CHF 1650.00 inkl. Material
Weiterbildungskurse
Dein Portfolio in einer Woche
Jeannine Herrmann
Portfolio, 2022, Foto: Ilia Vasella
Kursnummer: 6899
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Du möchtest dich für ein Propädeutikum oder eine gestalterische Ausbildung bewerben oder dich beruflich weiterentwickeln? Ein solides Portfolio, das Stärken und Kenntnisse sichtbar macht, hilft dir dabei. Du lernst zeitgemässe Formen der Präsentation kennen und entwickelst während dem Kurs das Grundgerüst für dein Portfolio. Mit welchen Kriterien treffe ich eine spannende Auswahl, wie kommentiere ich meine Arbeiten und wann müssen sie für sich selbst sprechen? Welchem Publikum präsentiere ich meine Projekte? Einführungen in die Herstellung von Mock-ups und in fotografische Möglichkeiten werden im Kurs vermittelt. Deine gestalterische Positionierung und Perspektive kannst du im Dialog mit der Dozentin und den Kursteilnehmer:innen diskutieren und weiterentwickeln.

Voraussetzung: Grundkenntnisse in digitaler Fotografie, Computergrundkenntnisse

Mitbringen: eine Auswahl eigener Arbeiten (analog oder digital), Laptop und Digitalkamera, sofern vorhanden 
 

Angebotsdaten

Mo. 17.02.2025 09.00–16.00 Uhr
Di. 18.02.2025 09.00–16.00 Uhr
Mi. 19.02.2025 09.00–16.00 Uhr
Do. 20.02.2025 09.00–16.00 Uhr
Fr. 21.02.2025 09.00–16.00 Uhr
Weiterbildungskurse
Cinema & Culture – Zukunft
Rudolph Jula
Kursnummer: 6431
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Das Seminar unternimmt eine filmische Reise zurück in die Zukunft und verbindet den Blick zurück mit dem Blick nach vorn. Es stellt die Frage, ob es diese Einteilung in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft schon immer gab, was der Begriff Zukunft eigentlich bedeutet, welche Utopien, Hoffnungen sich damit verbanden und wann die grosse Angst vor der Zukunft begann.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig

Anmerkung: der Kurs findet gemeinsam mit den Studierenden des HF-Studiengangs Film statt, Anmeldung bis zwei Wochen vor Kursstart möglich
 
  • Die Anmeldung ist abgeschlossen.
  • Plätze: 7–10
  • Kosten: CHF 660.00 inkl. Material

Angebotsdaten

Fr. 01.03.2024 9.15–16.15 Uhr
Sa. 02.03.2024 9.15–16.15 Uhr
Fr. 08.03.2024 9.15–16.15 Uhr
Sa. 09.03.2024 9.15–16.15 Uhr
Studiofotografie
Mathias Zuppiger
Unterrichtssituation, Foto: Matthias Zuppiger
Kursnummer: 6412
F+F Fotostudio, Flurstrasse 93, 8047 Zürich, sowie extern

In praktischen Übungen werden einfache Sets aufgebaut und Requisiten gekonnt inszeniert. Anhand von Stillleben und Portraitaufgaben erarbeitest du ein bis zwei Bildserien, die du am Schluss dem Plenum präsentierst.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig

Anmerkung: Der Kurs findet gemeinsam mit den Studierenden des HF-Studiengangs Fotografie statt. Der Kurs wird an folgenden Tagen im Selbststudium weitergeführt: 18.–19./22./24.–25. Januar 2024
 
  • Die Anmeldung ist abgeschlossen.
  • Plätze: 7–12
  • Kosten: CHF 825.00 inkl. Material

Angebotsdaten

Mo. 15.01.2024 9.15–16.15 Uhr
Di. 16.01.2024 9.15–16.15 Uhr
Mi. 17.01.2024 9.15–16.15 Uhr
Di. 23.01.2024 9.15–16.15 Uhr
Fr. 26.01.2024 9.15–16.15 Uhr
F+F Infoabend
Di. 16.04.2024
18.30–20.00 Uhr
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich
Du möchtest dich persönlich über die Ausbildungsmöglichkeiten an der F+F informieren? Dann komme bei uns vorbei und lerne uns kennen! 
mehr...
Idee, Form, Aussage!
Jeannine Herrmann
Idee, Form, Aussage!, 2022, Foto: Jeannine Herrmann
Kursnummer: 6853
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Anhand exemplarischer Aufgabenstellungen erforschst du die Grundlagen der Visuellen Kommunikation: Wie mache ich eine Idee sichtbar? Wie setze ich Reduktion und Dramaturgie, Wiederholung und Abstraktion systematisch ein, um eine Botschaft zu kommunizieren? Du erprobst die visuelle Sammlung als Inspirationsquelle und den Umgang mit vorgegebenem Material. Ziel ist es, ein Bewusstsein für den konzeptionellen und gestalterischen Arbeitsprozess im Grafikdesign zu entwickeln: Von der Idee und Recherche über die Skizze und den Entwurf bis zur Auswahl, Präzisierung und Realisation.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig

Bemerkung: Durchführung garantiert, der Kurs findet gemeinsam mit den Studierenden des HF-Studiengangs Visuelle Gestaltung statt, Anmeldung bis zwei Wochen vor Kursstart möglich, sofern noch freie Plätze zur Verfügung stehen

Mitbringen: USB-Stick und Notizmaterial
 
  • Kursdurchführung garantiert! Anmeldung bis: 22. Juli 2024
  • Plätze: 7–12
  • Kosten: CHF 990.00 inkl. Material
  • Anmeldung Im Warenkorb

Angebotsdaten

Do. 05.09.2024 09.15–16.15 Uhr
Fr. 06.09.2024 09.15–16.15 Uhr
Mi. 11.09.2024 09.15–16.15 Uhr
Fr. 13.09.2024 09.15–16.15 Uhr
Mo. 16.09.2024 09.15–16.15 Uhr
Di. 17.09.2024 09.15–16.15 Uhr
Mi. 18.09.2024 09.15–16.15 Uhr
Do. 19.09.2024 09.15–16.15 Uhr
Mo. 23.09.2024 09.15–16.15 Uhr
Di. 24.09.2024 09.15–16.15 Uhr
Mi. 25.09.2024 09.15–16.15 Uhr
Do. 26.09.2024 09.15–16.15 Uhr
Von Typo und ähnlichen Gestalten
Martina Perrin
Typo: Martina Perrin, 2018
Kursnummer: 6449
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich, Raum 208

Neben der Vermittlung von theoretischem Wissen über Typografie stehen in diesem Seminar auch praktische Übungen im Zentrum. Experimentierend untersuchst du dabei die Wirkung von Schrift und schärfst somit deinen eigenen Blick darauf. Du erarbeitest dir ein Verständnis für Typografie und wirst dir ihrer Wirkung bewusst. Dadurch lernst du sie in deiner Arbeit adäquat einzusetzen. Du eignest dir ein fachspezifisches Vokabular an, auf das du in Gesprächen zurückgreifen kannst.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig

Bemerkung: Der Kurs findet gemeinsam mit den Studierenden des HF-Studiengangs Fotografie statt, Anmeldung bis zwei Wochen vor Kursstart möglich.

 
  • Die Anmeldung ist abgeschlossen.
  • Plätze: 7–12
  • Kosten: CHF 495.00 inkl. Material

Angebotsdaten

Mo. 29.04.2024 9.15–16.15 Uhr
Di. 30.04.2024 9.15–16.15 Uhr
Do. 02.05.2024 9.15–16.15 Uhr
Weiterbildungskurse
Mode? Mode!
Anikó Risch
Mode? Mode!, Foto: Jill Huber
Kursnummer: 6855
Flurstrasse 93, 8047 Zürich

Anhand von Recherchen, Ausstellungsbesuchen und Diskussionen untersuchst und reflektierst du in diesem Kurs Fragestellungen rund um Designkriterien. In gestalterischen Projekten setzt du dich mit Spielmöglichkeiten, ästhetischen Fragen, deiner Persönlichkeit und deiner Haltung zur Mode auseinander. Das Seminar vermittelt dir Einblicke in ein komplexes System, welches Ästhetik, Innovationen, Zeitgeist, Emotionen, Funktionen und Konsum miteinander verknüpft.

Voraussetzung: Grundkenntnisse in der Verarbeitung von textilen Materialien

Bemerkung: Durchführung garantiert, der Unterricht findet gemeinsam mit den Studierenden des HF-Studiengangs Modedesign statt, Anmeldung bis zwei Wochen vor Kursstart möglich, sofern noch freie Plätze zur Verfügung stehen

Mitbringen: Arbeitsbuch, Skizzenheft, Zeichenutensilien
 
  • Kursdurchführung garantiert! Anmeldung bis: 22. Juli 2024
  • Plätze: 7–12
  • Kosten: CHF 825.00 inkl. Material
  • Anmeldung Im Warenkorb

Angebotsdaten

Fr. 06.09.2024 09.15–16.15 Uhr
Do. 19.09.2024 09.15–16.15 Uhr
Do. 26.09.2024 09.15–16.15 Uhr
Do. 17.10.2024 09.15–16.15 Uhr
Do. 24.10.2024 09.15–16.15 Uhr
Weiterbildungskurse
Expressive abstract painting
Yvonne Robert
Expressive abstract painting, Foto: Yvonne Robert
Kursnummer: 6816
Flursrasse 89, 8047 Zürich

We delve into the topic of abstraction and discuss renowned abstract artists from both the past and present. You enjoy the freedom of abstract painting, you transform your inspirations, focus purely on color, composition and brushstroke. You will learn about the properties of acrylic paints, their composition and the many ways in which they can be used. You will build your own canvas by assembling the stretcher frame and covering it with canvas. You explore your personal color preferences and play in familiar and unfamiliar areas. Movement will play a significant role as you find your rhythm and flow. You will receive guidance and support throughout the entire artistic process, from the first sketch on paper to assembling the canvas and completing your painting.
This course is taught in English. If you have any questions concerning the language, please don’t hesitate to contact us.

This course is taught in English. If you have any questions concerning the language please don’t hesitate to contact us.
 
  • Kursdurchführung garantiert! Anmelden bis: 17. Juni 2024
  • Plätze: 7–12
  • Kosten: CHF 865.00 inkl. Material
  • Anmeldung Im Warenkorb

Angebotsdaten

Mo. 15.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Di. 16.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Mi. 17.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Do. 18.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Fr. 19.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Weiterbildungskurse
Adobe Premiere Basis
Raphael Zürcher
Adobe Premiere Basis
Kursnummer: 6857
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Dieser Einsteigerkurs eröffnet dir einen praxisnahen Einblick in die Arbeit mit der Videoschnitt-Software Adobe Premiere Pro. Anhand eines realen Videoprojektes lernst du von der Verwaltung des Rohmaterials bis zum finalen Export den professionellen Video-Editing-Workflow. Neben der Vermittlung grundlegender Programmfunktionen und Schnittwerkzeuge liegt der Fokus auf einem effizienten und alltagstauglichen Schnitthandwerk. Die Bewältigung der Datenmenge spielt dabei ebenso eine Rolle wie das Experimentieren mit verschiedenen Schnitttechniken. Am Ende des Kurses bist du in der Lage, ein eigenes Videoprojekt zu schneiden und in verschiedene Medienformate zu exportieren.

Voraussetzung: Computergrundkenntnisse

Bemerkung: Durchführung garantiert, der Kurs findet gemeinsam mit den Studierenden des HF-Studiengangs Film statt, Anmeldung bis zwei Wochen vor Kursstart möglich, sofern noch freie Plätze zur Verfügung stehen

Mitbringen: Notizmaterial
 
  • Kursdurchführung garantiert! Anmeldung bis: 22. Juli 2024
  • Plätze: 7–12
  • Kosten: CHF 330.00 inkl. Material
  • Anmeldung Im Warenkorb

Angebotsdaten

Fr. 11.10.2024 09.15–16.15 Uhr
Sa. 12.10.2024 09.15–16.15 Uhr
Weiterbildungskurse
Siebdruck auf Textil
Giulio Gallana
Yves Sablonier
Unterrichtssituation, Foto: Yves Sablonier
Kursnummer: 6821
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

T-Shirts, Taschen, Pullover, Hosen, Socken oder Jacken bedrucken? Kleine Aufnäher oder lieber gleich meterlange Stoffbahnen? Siebdruck hat eine lange und auch heute noch aktuelle Tradition in Mode und Design. In diesem Kurs gestaltest du eigene mehrfarbige Sujets und lernst diese auf Textilien zu drucken. Du lernst Vorlagen für Textildruck zu erstellen, das richtige Siebgewebe aussuchen, Textilsiebe zu belichten, Farben anzumischen und deine Ideen auf Textilien zu drucken. Du kannst mit Vorlagen experimentieren, Techniken und Werkzeuge ausprobieren und lernst einen Textildruckerei einzurichten, die auch zuhause oder in deinem Atelier funktionieren kann
 

Angebotsdaten

Mo. 22.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Di. 23.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Mi. 24.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Do. 25.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Fr. 26.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Project 3D – Materialdesign
Martina Vontobel
Strohmuseum im Park, A Breeze Of Straw, Martina Vontobel, 2022, Foto: Martina Vontobel
Kursnummer: 6402
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Die Sinnlichkeit besonderer Werkstoffe wie Stroh, Bambus, Schindeln, Folie, Stoff etc. sind für dich Gestaltungsimpuls und führen dich zu neuen und überraschenden Materialstudien. Der Sinn und Zweck dieser neuen Materialien wird für einmal bewusst nicht beachtet, dafür in ihren gestalterischen und charakteristischen Qualitäten analysiert. Über die Reflektion der Materialien erfindest du innovative Techniken wie das Material im Kontext zu Körper und Raum als Objekt oder Installation ausdrucksstark inszeniert werden kann. Dabei erfährst du Material, Ausdruck und Experiment als sinnliche Erweiterung in deinem Künstlerischen Schaffen.

Voraussetzung: Kurs Skulptur & Raum Basis oder gleichwertige Kenntnisse
 
  • Die Anmeldung ist abgeschlossen.
  • Plätze: 7–12
  • Kosten: CHF 865.00 inkl. Material

Angebotsdaten

Do. 09.11.2023 18.00–21.00 Uhr
Do. 16.11.2023 18.00–21.00 Uhr
Do. 23.11.2023 18.00–21.00 Uhr
Do. 30.11.2023 18.00–21.00 Uhr
Do. 07.12.2023 18.00–21.00 Uhr
Do. 14.12.2023 18.00–21.00 Uhr
Do. 21.12.2023 18.00–21.00 Uhr
Do. 11.01.2024 18.00–21.00 Uhr
Do. 18.01.2024 18.00–21.00 Uhr
Do. 25.01.2024 18.00–21.00 Uhr