Weiterbildungskurse
Crash Kurs – Zeichnen
Claudia Kübler
Foto: Zeichnen Basis, 2023, Claudia Kübler
Kursnummer: 6432
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Zeichnen ist ein schönes Hobby, aber auch ein wichtiges Kommunikationsmittel, ein unersetzliches Werkzeug bei der Projektentwicklung und ein unbestrittenes Medium des künstlerischen Ausdrucks. Beim Zeichnen spielen Vorstellungen und Erwartungen an Objekte und an die Umwelt eine wichtige Rolle. Mithilfe des Diskurses über die eigene Wahrnehmung erlernst du sowohl ein bewussteres Sehen als auch das Darstellen und Projizieren der Welt. Durch zahlreiche Übungen werden dir Techniken des Handwerks vermittelt. Ausserdem lernst du Grundlagen der Perspektivenlehre, der Volumenbildung sowie der Anatomie kennen. Während dieser intensiven Woche gewinnst du Vertrauen in deine Fähigkeiten und kannst nach dem Kurs das Zeichnen nach deinen Bedürfnissen einsetzen und vertiefen.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig
 
  • Die Anmeldung ist abgeschlossen.
  • Plätze: 7–12
  • Kosten: CHF 825.00 inkl. Material

Angebotsdaten

Mo. 19.02.2024 09.00–16.00 Uhr
Di. 20.02.2024 09.00–16.00 Uhr
Mi. 21.02.2024 09.00–16.00 Uhr
Do. 22.02.2024 09.00–16.00 Uhr
Fr. 23.02.2024 09.00–16.00 Uhr
Weiterbildungskurse
Kursangebot & Anmeldung gestalterische Weiterbildungskurse
Unterrichtsituation, Foto: Véronique Hoegger

4. Quartal 2023/24
22.04.2024–07.07.2024
Anmeldung bis 25. März 2024

Basiskurse

Projects & Skills

One-to-one

Join-ins

Sommerateliers 2024
15.–19. Juli und 22.–26. Juli 2024
5 x 6 Lektionen, Mo.–Fr. 9.00–16.00
Anmelden bis: 17. Juni 2024 Online-Anmeldung Kurse
Jeweils direkt über den Anmeldelink der jeweiligen Kursausschreibung. Kurse können auf der Website anhand der Kursnummer oder dem Kurstitel über das Suchfeld gefunden werden. Anmeldungen sind bis kurz vor jeweiligem Kursstart möglich, sofern freie Plätze zur Verfügung stehen.

Infoveranstaltungen
Sind noch Fragen offen? Dann besuche uns unverbindlich an einem der monatlichen Infoabenden oder am Open House, lerne die Schulleitung kennen und informiere dich persönlich vor Ort.

Gerne berät dich unser Sekretariat telefonisch von Mo.–Fr. von 9.00–12.00 und von 14.00–17.00 Uhr unter 044 444 18 88. Fragen und Anliegen kannst du uns auch per E-Mail übermitteln oder du bestellst dir dein gewünschtes Infomaterial über diesen Link direkt nach Hause.
Weiterbildungskurse
Weiterbildungskurse
Die F+F bietet Weiterbildungskurse in den Bereichen Bildende Kunst, Gestaltung und Kunsttheorie an. Die Kurse starten viermal jährlich und dauern in der Regel acht bis zehn Wochen.

Die F+ F-Weiterbildungskurse eignen sich für Personen, die sich praxisnah mit Kunst und Design auseinandersetzen wollen. Die Teilnehmer:innen werden in ihrem künstlerischen Schaffen unterstützt und befähigt, Fragestellungen zu präzisieren und eigene Arbeitsprozesse aufzubauen.

Die Weiterbildung kann an die Vorbildung angepasst und nach eigenen Möglichkeiten gestaltet werden. In den Basiskursen wird künstlerisch gestalterisches Grundwissen vermittelt, das in Aufbaukursen – z. B. Zeichnen, Malerei, Grafische Gestaltung, Dreidimensionale Gestaltung, Modedesign oder Film – vertieft werden kann. Die Weiterbildungskurse finden mehrheitlich an Abenden und Samstagen statt und eignen sich somit auch ideal für Berufstätige. Die Kurse können einzeln gebucht oder modular im Rahmen des berufsbegleitenden Vorkurses belegt werden.

Weiterbildungskurse
Aus dem grossen Spektrum der F+ F-Weiterbildungsangebote kannst du dir dein individuelles Kursprogramm zusammenstellen. Falls du wenig Vorkenntnisse hast, empfiehlt es sich, zunächst einige Basiskurse zu absolvieren. In der gestalterischen Praxis und einem experimentierfreudigen Unterricht werden deine Talente und Fähigkeiten in einem spannenden Umfeld gefördert. Dabei wird der Austausch in der Gruppe ebenso gepflegt wie die Reflexion über die entstandenen Arbeiten.

Basiskurse
In den Basiskursen führen dich die Dozierenden mit Übungen in ein Handwerk ein und begleiten dich bei der gestalterischen Umsetzung der erlernten Techniken. Die Arbeiten werden zusammen mit den Kursteilnehmer:innen besprochen. So baust du dein Wissen über Kunst und Design auf und erarbeitest dir sowohl praktische als auch theoretische Fertigkeiten, die du in einem Aufbaukurs einbringen und anwenden kannst.

Project & Skills
Die vertiefenden Aufbaukurse erfordern Offenheit, sich auf experimentelle gestalterische Vorgänge einzulassen. Damit schärfst du deine gestalterische Haltung und stärkst deine Fähigkeit, konzeptionell zu denken. Eigenständiges und kritisches Handeln sind ebenso gefragt. Aufbauend auf deinem Wissen, erweiterst du im Austausch mit anderen Kursteilnehmer:innen deine Fähigkeiten. Ziel ist es, eine eigene visuelle Sprache zu entwickeln.

Clubs & Circles
Du teilst deine kreative Seite gerne mit Gleichgesinnten und möchtest dich über längere Zeiträume praktisch und theoretisch mit Kunst und Design auseinandersetzen? Diese Module sind so aufgebaut, dass sie kontinuierlich besucht werden können. Du lässt dich in deinem individuellen Vorhaben begleiten und findest deine persönliche gestalterische Handschrift. Du verfeinerst deine Kenntnisse und lässt dich von den Inputs der Dozent:innen inspirieren. Geniesse den diskursiven Austausch und verankere dich noch mal neu in der Kulturstadt Zürich.

Sommer- & Winterateliers 
Nutze die sommerliche Energie für eine erfrischende Weiterbildung oder nimm die winterliche Stille zum Anlass, deine Kreativität mit belebenden Inputs zu versorgen. Die F+F-Sommer- und Winterateliers sind einwöchige Workshops, die jeweils im Juli und im Februar stattfinden. Unter der Leitung renommierter Künstler:innen und Designer:innen entdeckst und erprobst du unterschiedliche kreative Arbeitsmethoden: Malerei, dreidimensionale Gestaltung, Drucktechnik, Fotografie und Film, grafische Gestaltung, Modedesign oder Zeichnen.

One-to-one
Die F+ F bietet Kunstschaffenden, Designer:innen und Interessierten professionelle Begleitung in allen künstlerischen und gestalterischen Fragen. Im persönlichen Mentoring kannst du deine gestalterischen Fragen zur Sprache bringen. Das Mentoring bringt dich in deinem eigenen Prozess weiter und du gelangst effizienter und professioneller zum Ziel. Du buchst ein Package von vier, sechs oder acht Mentoringstunden. Ausgehend von deinen Fragen wird dir ein:e entsprechende:r Mentor:in zur Seite gestellt. Termine vereinbarst du mit ihr:ihm direkt.

Join-ins
Einzelne Seminare der HF-Studiengänge stehen Interessierten offen, die sich in einem Fachgebiet einarbeiten oder sich weiterbilden möchten. Der Unterricht wird gemeinsam mit den Studierenden der entsprechenden Studiengänge besucht. Die Durchführung der Kurse ist garantiert. Eine Anmeldung ist bis zwei Wochen vor Kursstart möglich.

Folge uns 
Facebook
Instagram
Weiterbildungskurse
Cinema & Culture – Zukunft
Rudolph Jula
Kursnummer: 6431
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Das Seminar unternimmt eine filmische Reise zurück in die Zukunft und verbindet den Blick zurück mit dem Blick nach vorn. Es stellt die Frage, ob es diese Einteilung in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft schon immer gab, was der Begriff Zukunft eigentlich bedeutet, welche Utopien, Hoffnungen sich damit verbanden und wann die grosse Angst vor der Zukunft begann.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig

Anmerkung: der Kurs findet gemeinsam mit den Studierenden des HF-Studiengangs Film statt, Anmeldung bis zwei Wochen vor Kursstart möglich
 
  • Kursdurchführung garantiert! Anmeldung bis zwei Wochen vor Kursstart möglich
  • Plätze: 7–10
  • Kosten: CHF 660.00 inkl. Material
  • Anmeldung Im Warenkorb

Angebotsdaten

Fr. 01.03.2024 9.15–16.15 Uhr
Sa. 02.03.2024 9.15–16.15 Uhr
Fr. 08.03.2024 9.15–16.15 Uhr
Sa. 09.03.2024 9.15–16.15 Uhr
Weiterbildungskurse
Portfolio
Zoe Tempest
Sarah Parsons
Portfolio, 2022, Foto: Zoe Tempest
Kursnummer: 6441
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Wie verleihst du deinem Portfolio einen persönlichen Charakter, der sowohl deine Arbeiten gestalterisch ansprechend präsentiert als auch deine Person auszeichnet? Um dies herauszufinden, definierst du zuerst Inhalt, Zweck und Medium. Im grafischen Teil des Kurses lernst du unterschiedliche Dokumentationsformen kennen und erprobst mögliche Bild- und Textkompositionen mit InDesign. Daraus entwickelst du ein überzeugendes Portfolio. Im fotografischen Teil lernst du verschiedene Formen, wie du deine Arbeiten inszenieren kannst und du erhältst Tipps, wie du besser fotografierst und die Wirkung deiner Bilder verbessern kannst.

Voraussetzung: Computergrundkenntnisse
 
 

Angebotsdaten

Mo. 22.04.2024 18.00–21.15 Uhr
Mo. 29.04.2024 18.00–21.15 Uhr
Mo. 06.05.2024 18.00–21.15 Uhr
Sa. 11.05.2024 9.30–17.45 Uhr
Mo. 13.05.2024 18.00–21.15 Uhr
Mo. 27.05.2024 18.00–21.15 Uhr
Mo. 03.06.2024 18.00–21.15 Uhr
Mo. 10.06.2024 18.00–21.15 Uhr
Weiterbildungskurse
Drawing Circle – Zeichnen mit Procreate
Deborah Senn
Bild: Brianna Deeprose O'Connor
Kursnummer: 6422
F+F, Bullingerstrasse 3, 8004 Zürich

In diesem Workshop lernst du im digitalen Raum neue Welten zu kreieren und mit den erweiterten Möglichkeiten, die das digitale Zeichnen bietet, zu experimentieren. Mit dem Programm Procreate und iPads findest du neue Perspektiven, Strukturen und Effekte und lernst praktische und technische Methoden kennen. Der Workshop richtet sich an Personen, die noch wenig oder gar keine Erfahrung mit Procreate haben und einen Einstieg in die digitale Gestaltung wagen wollen. Lass dich auf spielerische Weise inspirieren und experimentiere mit der Technologie!

Voraussetzung: Grundkenntnisse am iPad, Kurs Zeichnen Basis oder gleichwertige Kenntnisse

Bemerkung: Kosten exklusive Software Procreate und Miete Tablet
 
  • Anmeldung abgeschlossen
  • Plätze: 7–12
  • Kosten: CHF 412.00 inkl. Material

Angebotsdaten

Sa. 16.03.2024 10.00–16.00 Uhr
Sa. 23.03.2024 10.00–16.00 Uhr
Sa. 06.04.2024 10.00–16.00 Uhr
Weiterbildungskurse
Was zeichnen und wie?
Markus Weiss
Unterrichtssituation, Foto: Markus Wyss
Kursnummer: 6822
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Die Grundlagen des Zeichnens sind vielfältig und greifen ineinander. Schauen und Beobachten gehören ebenso dazu wie das Verstehen des vielfältigen Prozesses der Abstraktion. Erfahrungen mit unterschiedlichen Techniken sind ebenso nötig wie das Erlernen eines brauchbaren Vokabulars im Beschreiben und Beurteilen von Zeichnungen. Das kunterbunt zusammengewürfelte Programm führt dich vom perspektivischen Zeichnen zum Akt, vom strengen Schwarz-Weiss Kontrast zum Bunt-Amüsanten, vom Kalkulierbaren zum Experimentellen und vom existenziellen Kampf zum freudigen Spiel.
 
 

Angebotsdaten

Mo. 22.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Di. 23.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Mi. 24.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Do. 25.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Fr. 26.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Vektorbasierte Bildsprache
Claudia Blum
Vektorbasierte Bildsprache, Carolina Emma Willimann, 2023
Kursnummer: 6413
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Du entwickelst eine Bildtafel zu einem selbst gewählten Thema. Dabei stellst du unterschiedliche Vertreter:innen einer Gruppe wie Tiere, Pflanzen oder Objekte nebeneinander und findest dafür eine eigene, formal und inhaltlich konsequente Umsetzung. Du entwickelst deine Kenntnisse im Softwareprogramm Adobe Illustrator weiter und erprobst spielerisch verschiedene Techniken der vektorbasierten Illustration. Auf dieser Grundlage erarbeitest du eine visuelle Sprache, die lesbar und anschaulich vermittelt.

Voraussetzung: Grundkenntnisse in Adobe Illustrator

Anmerkung: Durchführung garantiert, der Kurs findet gemeinsam mit den Studierenden des HF-Studiengangs Visuelle Gestaltung statt.
 
  • Kursdurchführung garantiert! Anmelden bis: 25. März 2024
  • Plätze: 7–12
  • Kosten: CHF 825.00 inkl. Material
  • Anmeldung Im Warenkorb

Angebotsdaten

Di. 14.05.2024 09.15–16.15 Uhr
Mi. 15.05.2024 09.15–16.15 Uhr
Do. 16.05.2024 09.15–16.15 Uhr
Di. 21.05.2024 09.15–16.15 Uhr
Mi. 22.05.2024 09.15–16.15 Uhr
Do. 23.05.2024 09.15–16.15 Uhr
Mo. 27.05.2024 09.15–16.15 Uhr
Di. 28.05.2024 09.15–16.15 Uhr
Weiterbildungskurse
Illustration und Bildsprache
Claudia Blum
Kurssituation, Foto: Claudia Blum
Kursnummer: 6434
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Du verlässt bewusst die Komfortzone deiner persönlichen Konventionen und lässt Dich auf einen Rundgang durch verschiedene Techniken der Illustration ein. Du entscheidest dich für ein Thema oder du bringst ein Projekt mit, das du bebildern möchtest. Du probierst verschiedene analoge Techniken aus, um herauszufinden, was dir besonders liegt: Bleistift, Edding, Scherenschnitt, Moosgummidruck, Tuschfeder, Schabkarton oder Acrylfarben. Du findest heraus, wie Illustrationsstile und Arbeitstechniken in Beziehung zueinanderstehen. In diesem Winteratelier stehen Lesbarkeit und eine klare Bildsprache im Fokus. Dein eigener Stil wird, um spannende neue Möglichkeiten erweitert. Während des Kurses entstehen mehrere Arbeiten für deine Mappe.

Voraussetzung: Keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich, Grundkenntnisse Zeichnen von Vorteil
 
  • Die Anmeldung ist abgeschlossen.
  • Plätze: 7–12
  • Kosten: CHF 825.00 inkl. Material

Angebotsdaten

Mo. 19.02.2024 9.00–16.00 Uhr
Di. 20.02.2024 9.00–16.00 Uhr
Mi. 21.02.2024 9.00–16.00 Uhr
Do. 22.02.2024 9.00–16.00 Uhr
Fr. 23.02.2024 9.00–16.00 Uhr
Weiterbildungskurse
Malerei – Abenteuer Farbe
Diana Dodson
Painters Club, 2022, Foto: Diana Dodson
Kursnummer: 6435
F+F, Bullingerstrasse 3, 8004 Zürich

In spielerischen Experimenten lernst du die Eigenheiten verschiedener Malweisen kennen und erkundest unterschiedliche Strategien der Bildfindung. Du setzt dich mit bestimmten Themen und formalen Aspekten des Bildaufbaus auseinander. In diesem Workshop entwickelst du eigenständige Malereien, angeregt durch den experimentellen Umgang mit dem Farbauftrag. Deine Wahrnehmungs- und Ausdrucksfähigkeit wird durch diverse Versuchsanordnungen gestärkt und du lässt dich von ausgewählten Positionen der Gegenwartskunst inspirieren.

Voraussetzung: Kurs Form & Farbe Basis wird empfohlen
 
  • Die Anmeldung ist abgeschlossen.
  • Plätze: 7–12
  • Kosten: CHF 825.00 inkl. Material

Angebotsdaten

Mo. 19.02.2024 09.00–16.00 Uhr
Di. 20.02.2024 09.00–16.00 Uhr
Mi. 21.02.2024 09.00–16.00 Uhr
Do. 22.02.2024 09.00–16.00 Uhr
Fr. 23.02.2024 09.00–16.00 Uhr
Weiterbildungskurse
Keramik als performatives Gerät
Alicia Velázquez
Kursnummer: 6411
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich und extern

Du erforschst glasierte Keramik als performative Technik und als Leinwand, die aktiviert werden kann. Mit der Herstellung einer glasierten Keramikskulptur wirst du einen Drei-Schritte-Prozess durchlaufen: die Körper-zu-Körper-Formung des Rohmaterials, das Brennen und das Anwenden von und Experimentieren mit Glasuren und möglichen Add-ons. Ton wird hier als aktiver Mitgestalter und als Gerät für Storytelling verstanden. Was will das Material in einem bestimmten Moment sein? Wie trifft sich seine Geschichte mit der des eigenen Körpers? Entdecke seine Potenziale wie auch seine Frustrationen oder Hemmnisse.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig

Anmerkung: Durchführung garantiert, der Kurs findet gemeinsam mit den Studierenden des HF-Studiengangs Kunst statt, Anmeldung bis zwei Wochen vor Kursstart möglich
 
  • Die Anmeldung ist abgeschlossen.
  • Plätze: 7–12
  • Kosten: CHF 660.00 inkl. Material

Angebotsdaten

Do. 21.09.2023 09.00–17.00 Uhr
Mo. 25.09.2023 09.00–17.00 Uhr
Mo. 16.10.2023 09.00–17.00 Uhr
Di. 24.10.2023 09.00–17.00 Uhr
Mi. 08.11.2023 09.00–17.00 Uhr
Weiterbildungskurse
Fotografie Basis
Françoise Caraco
Fotografie Basis, Fotogramm, 2020
Kursnummer: 6378
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Du erlangst Kompetenzen im bewussten Umgang mit der digitalen Fotokamera, in der Bildbesprechung und beim Erarbeiten und Umsetzen eines eigenen, fotografischen Projekts. Mittels praktischer fotografischer Aufgaben wirst du mit der Digitalkamera vertraut gemacht. Du erlernst folgende Grundlagen der Kameratechnik: Funktionsweise von Blende, ASA/ISO, Belichtungszeit und Brennweite. Der Kurs bietet zudem einen Leitfaden für den sinnvollen, digitalen Workflow: Übertragen, sortieren und archivieren von Bilddaten mit der Adobe-Software. Die bewusste Anwendung technischer Möglichkeiten der digitalen Kamera führt uns zur Bildgestaltung. Mit Blick auf zeitgenössische, fotografische Positionen und anhand der eigenen Praxis lernst du die Vielfalt der Fotografie näher kennen. Zum Abschluss wirst du eine eigene, fotografische Arbeit gestalten, diese in einer kleinen Ausstellung präsentieren und gemeinsam in der Gruppe besprechen.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig
 
  • Dieser Kurs ist ausgebucht!
  • Plätze: 7–12
  • Kosten: CHF 825.00 inkl. Material

Angebotsdaten

Di. 22.08.2023 18.00–21.00 Uhr
Di. 29.08.2023 18.00–21.00 Uhr
Di. 12.09.2023 18.00–21.00 Uhr
Di. 19.09.2023 18.00–21.00 Uhr
Di. 26.09.2023 18.00–21.00 Uhr
Di. 03.10.2023 18.00–21.00 Uhr
Di. 10.10.2023 18.00–21.00 Uhr
Di. 17.10.2023 18.00–21.00 Uhr
Di. 24.10.2023 18.00–21.00 Uhr
Di. 31.10.2023 18.00–21.00 Uhr
Austellungsbesuche
Josiane Imhasly
Kursnummer: 6391
Extern

Ausstellungen sind Orte der Inspiration, der Information und der kritischen Reflexion. Der gemeinsame Besuch von Fotografie- und Kunstausstellungen – in Kunstmuseen, Kunsthallen, Galerien oder Offspaces – bietet die Gelegenheit, diverse künstlerische Positionen und kuratorische Ansätze kennenzulernen. Die vielfältige Schweizer Ausstellungslandschaft bietet zahlreiche Anknüpfungspunkte für die eigene Arbeit. Im Zentrum des Kurses steht die Diskussion über das Gezeigte und die Entwicklung einer eigenen Haltung zum Gesehenen, wodurch das Sprechen über künstlerische Inhalte trainiert wird.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig

Bemerkung: Durchführung garantiert, der Kurs findet gemeinsam mit den Studierenden des HF-Studiengangs Fotografie statt, Anmeldung bis zwei Wochen vor Kursstart möglich.
 
  • Die Anmeldung ist abgeschlossen.
  • Plätze: 7–10
  • Kosten: CHF 412.00 inkl. Material

Angebotsdaten

Mi. 13.09.2023 09.15–16.15 Uhr
Mi. 11.10.2023 13.15–16.15 Uhr
Mi. 15.11.2023 13.15–16.15 Uhr
Do. 07.12.2023 13.15–16.15 Uhr
Weiterbildungskurse
Upcycling
Nina Yuun
Erzeugnis aus dem Upcycling Sommeratelier 2023, Foto: Nina Yuun
Kursnummer: 6797
F+F, Flurstrasse 93, Zürich

Bringe deine in die Jahre gekommenen, aber immer noch geliebten Kleidungsstücke und Textilien mit, um moderne Upcycling-Techniken auszuprobieren. Wir starten mit einer Einführung in die Arbeit von bekannten Upcycling-Pionier:innen und enden mit Arbeiten von lokalen Designer:innen. Lass dich inspirieren und experimentiere mit verschiedenen Näh- und Sticktechniken. Am Ende der Woche hast du deine Kleider in einzigartige und massgeschneiderte Stücke verwandelt, die du lieben wirst.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig
 
  • Die Anmeldung ist abgeschlossen.
  • Plätze: 7–12
  • Kosten: CHF 845.00 inkl. Material

Angebotsdaten

Mo. 19.02.2024 09.15–16.00 Uhr
Di. 20.02.2024 09.15–16.00 Uhr
Mi. 21.02.2024 09.15–16.00 Uhr
Do. 22.02.2024 09.15–16.00 Uhr
Fr. 23.02.2024 09.15–16.00 Uhr
Weiterbildungskurse
Siebdruck – Multicolore
Yves Sablonier
Unterrichtssituation, Foto: Esther Schena
Kursnummer: 6436
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

In diesem Winteratelier bekommst du einen Einblick in die Geschichte des Siebdrucks und erfährst, wo diese Technik seit ihrer Entwicklung eingesetzt wurde. Neben den theoretischen und praktischen Informationen über das Verfahren werden Künstler:innen, die mit Siebdruck arbeiten, vorgestellt. Du lernst Methoden kennen, die dir ermöglichen, deine persönlichen Druckkompositionen zu gestalten. Als Vorlage dienen Zeichnungen oder Bilder in Schwarz-Weiss. Nach der Übertragung des Motives zur Schablone durch das Siebdruckverfahren können Kombinationen mit kräftigen Farben hergestellt werden. Serien sowie auch Einzelstücke können auf Papier, auf Stoff oder andere Materialien gedruckt werden.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig
 
  • Die Anmeldung ist abgeschlossen.
  • Plätze: 7–10
  • Kosten: CHF 865.00 inkl. Material

Angebotsdaten

Mo. 19.02.2024 09.00–16.00 Uhr
Di. 20.02.2024 09.00–16.00 Uhr
Mi. 21.02.2024 09.00–16.00 Uhr
Do. 22.02.2024 09.00–16.00 Uhr
Fr. 23.02.2024 09.00–16.00 Uhr
Weiterbildungskurse
Project Zeichnen – Aktzeichnen 2.0
Claudia Kübler
Aktzeichnen, 2022, Foto: Claudia Kübler
Kursnummer: 6403
F+F, Bullingerstrasse 3, 8004 Zürich

Der Mensch ist eines der ältesten und grundlegendsten Motive in Kunst und Design und der Kurs wirft unter anderem die Frage auf, wie wir diesem akademisch-staubigen Evergreen heute noch begegnen können und wollen. Mit welchem Blick schauen wir auf den nackten Körper und was hat das mit Geschlechter- und Machtverhältnissen zu tun? Und welcher Blick schaut zurück? Was können wir aus dieser wortwörtlichen «Nabelschau» lernen? Während du einerseits versuchst, die Beobachtung zu schärfen und traditionelle Zeichnungsfertigkeiten zu vertiefen, geht es andererseits auch darum, genau diese auszuhebeln und die Mechanismen auszuschalten, die für eine naturalistische Abbildung zuständig sind. Dazu arbeiten wir wechselnd mit Modell und ohne, wobei Du entstandene Zeichnungen auch weiterbearbeiten und entwickeln kannst.

Voraussetzung: Kurs Zeichnen Basis oder gleichwertige Kenntnisse
 
  • Die Anmeldung ist abgeschlossen.
  • Plätze: 7–12
  • Kosten: CHF 900.00 inkl. Material

Angebotsdaten

Mi. 08.11.2023 18.00–21.00 Uhr
Mi. 15.11.2023 18.00–21.00 Uhr
Mi. 22.11.2023 18.00–21.00 Uhr
Mi. 29.11.2023 18.00–21.00 Uhr
Mi. 06.12.2023 18.00–21.00 Uhr
Mi. 13.12.2023 18.00–21.00 Uhr
Mi. 20.12.2023 18.00–21.00 Uhr
Mi. 10.01.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 17.01.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 24.01.2024 18.00–21.00 Uhr
Weiterbildungskurse
Cinema & Culture – Russland: Sowjetisches Kino
Filmstill
Kursnummer: 6409
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Während der Staat als «Empire of Evil» (Ronald Reagan) galt, wurden die Meisterwerke russischer Regisseure weltweit bewundert. Die immer wieder von grosser Gewalt geprägte russische Geschichte ist heute wieder allgegenwärtiges Thema. Vielleicht der richtige Moment, daran zu erinnern, dass es neben Krieg auch ein kulturelles Vermächtnis gibt.

Anmerkung: der Kurs findet gemeinsam mit den Studierenden des HF-Studiengangs Film statt, Anmeldung bis zwei Wochen vor Kursstart möglich
 
  • Die Anmeldung ist abgeschlossen.
  • Plätze: 7–15
  • Kosten: CHF 660.00 inkl. Material

Angebotsdaten

Fr. 01.12.2023 9.15–16.15 Uhr
Sa. 02.12.2023 9.15–16.15 Uhr
Fr. 08.12.2023 9.15–16.15 Uhr
Sa. 09.12.2023 9.15–16.15 Uhr
Mentoring 4er
Unterrichtssituation
Kursnummer: 6386
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich oder nach Vereinbarung

Steckst du mitten in einem künstlerischen Projekt und weisst nicht mehr weiter? Möchtest du dich auf eine gestalterische Ausbildung vorbereiten? Oder planst du gar eine Ausstellung und hättest dazu gerne ein paar Ratschläge? Bei sämtlichen Fragen rund um künstlerisches Schaffen steht dir die F+F mit einem Mentoring-Programm begleitend zur Seite. Du buchst einfach ein Paket von Einzellektionen und wirst einer zu deinem Anliegen passenden Fachperson zugeteilt, mit der du die Lektionen individuell vereinbarst.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig
 
  • Die Anmeldung ist abgeschlossen.
  • Plätze: 1
  • Kosten: CHF 660.00 inkl. Material
Bildessays gestalten – mit Bildern informieren, nachdenken, appellieren
Dominic Fiechter
Unterrichtssituation, Foto: Dominic Fiechter
Kursnummer: 6453
Flursrasse 89, 8047 Zürich

In diesem Kurs erfährst du, wie man mit Bildern, Fragen zu einem Thema stellen kann. Wie man mit ihnen zum Nachdenken und Diskutieren anregen kann und wie man mit Ihnen ein Thema vermitteln oder „beschreiben“ kann. Du kannst dein eigenes Thema oder eine eigene Bildserie mitbringen. Oder, du entwickelst ein Thema und eine Bildserie im Kurs. Du kannst mit Bildern aus Zeitschriften, Büchern oder aus dem Internet arbeiten und collagieren, zeichnen oder fotografieren. Anhand von beispielhaften Arbeiten findest du einen Einstieg in diese Form der Bildnarration. Du entwickelst einen eigenen Bildessay, wirst individuell begleitet und erhältst Hintergrundwissen, Techniken und Methoden vermittelt.
 

Angebotsdaten

Mo. 15.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Di. 16.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Mi. 17.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Do. 18.07.2024 09.00–16.00 Uhr
Fr. 19.07.2024 09.00–16.00 Uhr