Weiterbildungskurse
Kursangebot & Anmeldung gestalterische Weiterbildungskurse
Unterrichtsituation, Foto: Véronique Hoegger

1. Quartal (Q1) 2024/25

19.08.24 – 03.11.24
Anmelden bis: 22. Juli 2024

Beratung & Mentoring Dreidimensionale Gestaltung Drucktechnik Film Fotografie Grafische Gestaltung Kunsttheorie & -praxis Modedesign Softwarekurs Zeichnen Online-Anmeldung Kurse
Jeweils direkt über den Anmeldelink der jeweiligen Kursausschreibung. Kurse können auf der Website anhand der Kursnummer oder dem Kurstitel über das Suchfeld gefunden werden. Anmeldungen sind bis kurz vor jeweiligem Kursstart möglich, sofern freie Plätze zur Verfügung stehen.

Infoveranstaltungen
Sind noch Fragen offen? Dann besuche uns unverbindlich an einem der monatlichen Infoabenden oder am Open House, lerne die Schulleitung kennen und informiere dich persönlich vor Ort.

Gerne berät dich unser Sekretariat telefonisch von Mo.–Fr. von 9.00–12.00 und von 14.00–17.00 Uhr unter 044 444 18 88. Fragen und Anliegen kannst du uns auch per E-Mail übermitteln oder du bestellst dir dein gewünschtes Infomaterial über diesen Link direkt nach Hause.
Weiterbildungskurse
Gestalterische Weiterbildungskurse
Das Kursprogramm für Erwachsene steht allen Interessierten offen. Die praxisnahen Kurse starten viermal pro Jahr und finden als Abend- oder Tageskurse sowie als Wochenkurse statt: damit eignen sie sich ideal für Berufstätige. 

In den Kursen erwirbst du diverse Fertigkeiten, wie eine Werkstatt oder wie gestalterische Computerprogramme funktionieren. Unter der Leitung erfahrener Künstler:innen und Designer:innen entdeckst und erprobst du unterschiedliche Arbeitsfelder: Malerei, dreidimensionale Gestaltung, Drucktechnik, Fotografie und Film, grafische Gestaltung, Modedesign oder Zeichnen. Die Kurse können einzeln gebucht oder modular im Rahmen des berufsbegleitenden Vorkurses belegt werden. Since 2024 we offer courses for English speakers and those who like to use their English while being creative.

Weiterbildungskurse
Aus dem breiten Spektrum der Weiterbildungskurse kannst du dir dein individuelles Programm zusammenstellen. Falls du wenig Vorkenntnisse hast, empfiehlt es sich, zunächst Basiskurse zu absolvieren. In der gestalterischen Praxis und einem experimentierfreudigen Unterricht werden deine Talente und Fähigkeiten gefördert. In einem offenen Umfeld wird der Austausch in der Gruppe ebenso gepflegt wie die Reflexion über die entstandenen Arbeiten.

Basiskurse
In den Basiskursen führen dich die Dozierenden mit Übungen in ein Handwerk ein und begleiten dich bei der gestalterischen Umsetzung der erlernten Techniken. 

Aufbaukurse
Die vertiefenden Aufbaukurse erfordern Offenheit, sich auf experimentelle gestalterische Vorgänge einzulassen. Damit schärfst du deine künstlerische Haltung und stärkst die Fähigkeit, konzeptionell zu denken. Einzelne Seminare der HF-Studiengänge stehen Interessierten offen, die sich in einem Fachgebiet einarbeiten oder sich weiterbilden möchten. Der Unterricht wird gemeinsam mit den Studierenden der entsprechenden Studiengänge besucht.

Sommer- & Winterateliers
Nutze die sommerliche Energie für eine erfrischende Weiterbildung oder nimm die winterliche Stille zum Anlass, deine Kreativität mit belebenden Inputs zu versorgen. 

Beratung & Mentoring
Im persönlichen Mentoring kannst du deine gestalterischen Fragen diskutieren und dir aus einer professionellen Perspektive Inputs und Beratung einholen. Dafür buchst du online ein Package von vier, sechs oder acht Mentoringstunden. 

Folge uns 
Instagram
Facebook
Weiterbildungskurse
Cinema & Culture – Drama und Tragödie: Von Athen nach Hollywood
Rudolph Jula
Kursnummer: 6869
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Die erste Dramentheorie des Abendlands – eingebettet in die Philosophie der Antike – wird in gemeinsamer Lektüre erschlossen. Entdecke, was Filmemacher:innen aus dem 20. Jahrhundert daraus machten – und was es uns im 21. Jahrhundert bringt.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig

Bemerkung: Durchführung garantiert, der Kurs findet gemeinsam mit den Studierenden des HF-Studiengangs Film statt, Anmeldung bis zwei Wochen vor Kursstart möglich, sofern noch freie Plätze zur Verfügung stehen

Mitbringen: Notizmaterial


 
 
  • Kursdurchführung garantiert! Anmelden bis: 7. Oktober 2024
  • Plätze: 7–15
  • Kosten: CHF 660.00 inkl. Material
  • Anmeldung Im Warenkorb

Angebotsdaten

Fr. 29.11.2024 09.15–16.15 Uhr
Sa. 30.11.2024 09.15–16.15 Uhr
Fr. 06.12.2024 09.15–16.15 Uhr
Sa. 07.12.2024 09.15–16.15 Uhr
Weiterbildungskurse
Painters Club – Technik & Diskurs
Beate Frommelt
Jérémy Rebord
Unterrichtssituation, Foto: Diana Dodson
Kursnummer: 6898
F+F, Bullingerstrasse 3, 8004 Zürich

Ob in Öl, Acryl, Gouache oder Mischtechnik – dieser Tageskurs ermöglicht dir eine vertiefte Auseinandersetzung mit eigenen Malprojekten von der Idee bis zur Umsetzung. Ein gemeinsam erarbeiteter Themenkatalog führt dich durch spezifische Gestaltungsfelder. Du erweiterst dabei deine Kenntnisse zu Komposition und Technik und verfestigst dein Handwerk der Malerei. Auf experimentellen Pfaden erprobst du neue Möglichkeiten des Ausdrucks. Im Austausch über Form, Inhalt und Kontext schärfst du deine Bildkompetenzen und lässt dich von ausgewählten Positionen der Gegenwartskunst inspirieren.

Voraussetzung: Kurs Form & Farbe Basis wird empfohlen

Mitbringen: Arbeitskleidung, wenn vorhanden eigenes Malmaterial
 

Angebotsdaten

Fr. 08.11.2024 09.30–16.30 Uhr
Fr. 15.11.2024 09.30–16.30 Uhr
Fr. 22.11.2024 09.30–16.30 Uhr
Fr. 29.11.2024 09.30–16.30 Uhr
Fr. 06.12.2024 09.30–16.30 Uhr
Fr. 13.12.2024 09.30–16.30 Uhr
Introduction to screen printing
Yves Sablonier
Foto: Yves Sablonier
Kursnummer: 6868
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Screen printing on fabrics, paper, cardboard, wood or other media? In this multi-part evening course you will learn all the steps involved in screen printing: creating templates and films, selecting the right screens, coating, exposing and correcting them. You will prepare printing colors, set up a screen printing workspace and print your own artwork. With this course you can use the screen printing studio independently later.

Admission requirements: None, taught in English

Bring along: Workwear

This course is taught in English. If you have any questions concerning the language please don’t hesitate to contact us.
 

Angebotsdaten

Sa. 18.01.2025 10.00–17.00 Uhr
Sa. 25.01.2025 10.00–17.00 Uhr
Weiterbildungskurse
Zeichnen im Museum
Michael Günzburger
Foto: Yannick Billinger
Kursnummer: 6879
Kunstinstitutionen in Zürich (gemäss Programm)

Das Zeichnen in den Museen ist ein Klassiker – und ein sehr effizienter dazu. Das Abzeichnen der Ausstellungsobjekte bringt dich sehr nahe an sie heran. In diesem Lehrangebot steht an jedem Tag der Besuch einer laufenden Ausstellung in Zürich auf dem Programm. Dabei steht der Blick unserer jeweiligen Disziplin im Fokus. Mögliche Fragen sind: Wie ist das gemacht? Warum wurde es hergestellt? Was kann ich davon auch brauchen? 

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig

Bemerkung: Durchführung garantiert, der Unterricht findet gemeinsam mit den Studierenden der HF-Studiengänge statt, Anmeldung bis zwei Wochen vor Kursstart möglich, sofern noch freie Plätze zur Verfügung stehen

Mitbringen: Bleistifte, Farbstifte
 
  • Kursdurchführung garantiert! Anmelden bis: 7. Oktober 2024
  • Plätze: 7–12
  • Kosten: CHF 630.00 inkl. Material
  • Anmeldung Im Warenkorb

Angebotsdaten

Fr. 08.11.2024 13.15–16.15 Uhr
Fr. 15.11.2024 13.15–16.15 Uhr
Fr. 22.11.2024 13.15–16.15 Uhr
Fr. 29.11.2024 13.15–16.15 Uhr
Fr. 06.12.2024 13.15–16.15 Uhr
Fr. 13.12.2024 13.15–16.15 Uhr
Fr. 20.12.2024 13.15–16.15 Uhr
Weiterbildungskurse
Zeichentrick – Figuren in Bewegung
Dustin Rees
Bild: Dustin Rees
Kursnummer: 6909
F+F, Bullingerstrasse 3, 8004 Zürich

Wolltest du deinen gezeichneten Figuren schon immer das Laufen oder sogar das Tanzen beibringen? Dann bist du in diesem Kurs genau richtig! Mit den einfachsten Mitteln, Bleistift und Papier, lernst du die verschiedenen Prinzipien der Animation kennen und anwenden. Du zeichnest was das Zeug hält, und animierst deine eigenen gestalteten Figuren! Beim Animieren lernst du unter anderem, wie man Bewegungen, Geschwindigkeiten und sogar das Gewicht zeichnerisch darstellen kann. Anhand von coolen Beispielfilmen studierst du die Tipps und Tricks der professionellen Animationsmeister und lernst, auf was du achten musst. Dank den gelernten Basics steht dir nichts mehr im Wege, auch zukünftig neue Charaktere ins Leben zu rufen!

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig

Bemerkung: Come and animate your own characters, English speakers are most welcome
 

Angebotsdaten

Do. 08.05.2025 18.00–21.00 Uhr
Do. 15.05.2025 18.00–21.00 Uhr
Do. 22.05.2025 18.00–21.00 Uhr
Do. 05.06.2025 18.00–21.00 Uhr
Do. 12.06.2025 18.00–21.00 Uhr
Do. 19.06.2025 18.00–21.00 Uhr
Weiterbildung 
Weiterbildungskurse
Bildabfolge oder wie kommt das Bild in die Serie?
Sarah Widmer
Foto: Sarah Keller
Kursnummer: 6910
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Unter Verwendung eigener und fremder Fotografien erprobst du in kurzen, spielerischen Übungen unterschiedliche Strategien, wie du eine Auswahl von Bildern zu schlüssigen Serien zusammenstellen kannst. Wie können Themen durch das Zusammenstellen von Bildern formuliert und Inhalte verstärkt werden? Welchen Einfluss haben dabei formale Eigenschaften von Fotografien? Der Auftakt und der Abschluss des Kurses finden im Plenum statt. Dazwischen triffst du die Kursleitung für ein Mentorat, um auf individuelle Fragen zu deinen Bildern einzugehen. 
Voraussetzung: Grundkenntnisse in Fotografie

Dauer & Daten: 2 x 6 Lektionen, Fr. 9.00–16.00 Uhr und individuelles Mentoring nach Absprache 26.–30. April 2025 

Mitbringen: Eine Auswahl von mindestens 60 eigenen Fotografien in digitaler Form, Digitalkamera, Laptop 
 

Angebotsdaten

Fr. 25.04.2025 09.00–16.00 Uhr
Fr. 02.05.2025 09.00–16.00 Uhr
Weiterbildungskurse
Einführung in den Siebdruck
Yves Sablonier
Einführung in den Siebdruck, 2024, Foto: Yannick Billinger
Kursnummer: 6847
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Siebdruck auf Textil, Papier, Karton, Holz oder anderen Trägern? Siebdruck ist vielfältig – lerne alle Arbeitsschritte kennen: Vorlagen und Filme erstellen, die richten Siebe auswählen, beschichten, belichten und korrigieren. Du lernst Farbe anmischen, einen Siebdruck-Arbeitsplatz einrichten und druckst ein selbst erstelltes Sujet. Mit diesem Einführungskurs kannst du die Siebdruckwerkstatt später selbständig nutzen.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig

Mitbringen: Arbeitskleidung
 

Angebotsdaten

Do. 19.09.2024 18.00–21.00 Uhr
Do. 26.09.2024 18.00–21.00 Uhr
Do. 03.10.2024 18.00–21.00 Uhr
Weiterbildungskurse
Introduction to Adobe Premiere
Raphael Zürcher
Foto: Raphael Zürcher
Kursnummer: 6916
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

This beginner's course gives you a practical insight into working with Adobe Premiere Pro video editing software. In the course, we are working on a real video project, and you will learn a professional video editing workflow from managing the raw material to the final export. In addition to learning the basic functions and editing tools, you will focus on an efficient editing workflow that suits fine for everyday use. Organizing your media properly will be as essential as adapting your editing technique to the type of project you are working on. At the end of the course, you will be able to edit your own video project and export it to various common media formats.

Admission requirements: Basic computer knowledge, taught in English
 

Angebotsdaten

Fr. 16.05.2025 09.00–16.00 Uhr
Sa. 17.05.2025 09.00–16.00 Uhr
Weiterbildungskurse
Adobe Premiere Basis
Raphael Zürcher
Adobe Premiere Basis
Kursnummer: 6857
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Dieser Einsteigerkurs eröffnet dir einen praxisnahen Einblick in die Arbeit mit der Videoschnitt-Software Adobe Premiere Pro. Anhand eines realen Videoprojektes lernst du von der Verwaltung des Rohmaterials bis zum finalen Export den professionellen Video-Editing-Workflow. Neben der Vermittlung grundlegender Programmfunktionen und Schnittwerkzeuge liegt der Fokus auf einem effizienten und alltagstauglichen Schnitthandwerk. Die Bewältigung der Datenmenge spielt dabei ebenso eine Rolle wie das Experimentieren mit verschiedenen Schnitttechniken. Am Ende des Kurses bist du in der Lage, ein eigenes Videoprojekt zu schneiden und in verschiedene Medienformate zu exportieren.

Voraussetzung: Computergrundkenntnisse

Bemerkung: Durchführung garantiert, der Kurs findet gemeinsam mit den Studierenden des HF-Studiengangs Film statt, Anmeldung bis zwei Wochen vor Kursstart möglich, sofern noch freie Plätze zur Verfügung stehen

Mitbringen: Notizmaterial
 
  • Kursdurchführung garantiert! Anmeldung bis: 22. Juli 2024
  • Plätze: 7–12
  • Kosten: CHF 330.00 inkl. Material
  • Anmeldung Im Warenkorb

Angebotsdaten

Fr. 11.10.2024 09.15–16.15 Uhr
Sa. 12.10.2024 09.15–16.15 Uhr
Weiterbildungskurse
Lehrbuch vs. Intuition – Die filmische Handschrift
Simon Guy Fässler
Kursnummer: 6922
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Achsensprung, Einstellungsgrössen, Continuity: In den vielen ästhetischen Möglichkeiten der filmischen Erzählung gibt es bewährte Konventionen. Oft musst du als Filmemacher:in aber Kompromisse am Drehort eingehen oder deine Intuition sträubt sich gegen die bekannten und vereinbarten Sehgewohnheiten. Im Sommeratelier vertiefst du deine Fähigkeiten, deine eigene Handschrift der Bildgestaltung mit den Anforderungen der erzählten Geschichte abzustimmen. Mit gezielten Übungen, Beispielen und der Auseinandersetzung mit deinen bisherigen filmischen und fotografischen Arbeiten lernst du, bewährtes Handwerk mit deinem persönlichen Blick auf kreative Weise zu kombinieren.

Voraussetzung: Begeisterung für die Gestaltung von (bewegten) Bildern

Mitbringen: Eigene fotografische oder filmische Arbeiten (analog und digital auf Memory-Stick) sowie persönliche Lieblingswerkzeuge zur Herstellung von Bildern (Kameras jeglicher Art)
 

Angebotsdaten

Mo. 14.07.2025 09.00–16.00 Uhr
Di. 15.07.2025 09.00–16.00 Uhr
Mi. 16.07.2025 09.00–16.00 Uhr
Do. 17.07.2025 09.00–16.00 Uhr
Fr. 18.07.2025 09.00–16.00 Uhr
Weiterbildungskurse
Vertiefungskurs Zeichnen
Michael Günzburger
Foto: Yannick Billinger
Kursnummer: 6895
F+F, Bullingerstrasse 3, 8004 Zürich

Wir schärfen, durch die Zeit, die wir uns beim Zeichnen nehmen und durch das genaue Betrachten den Blick und sensibilisieren damit fortlaufend unsere eigene visuelle Wahrnehmung. Dieser Kurs schliesst an den Grundlagenkurs Zeichnen Basis an und vertieft oder frischt zeichnerische Kompetenzen auf. Funktionen des Zeichnens wie Beobachten, Erklären, Begreifen, Entwerfen oder Kopieren stehen im Zentrum des Interesses genauso wie ein individuelles Erweitern zeichnerischer Fähigkeiten für die eigene Arbeit.

Voraussetzung: Basiskenntnisse im Zeichnen

Bemerkung: Durchführung garantiert, der Unterricht findet gemeinsam mit den Studierenden der HF-Studiengänge statt, Anmeldung bis zwei Wochen vor Kursstart möglich, sofern noch freie Plätze zur Verfügung stehen

Mitbringen: Bleistifte, Farbstifte
 
  • Kursdurchführung garantiert! Anmelden bis: 6. Januar 2025
  • Plätze: 7–12
  • Kosten: CHF 630.00 inkl. Material
  • Anmeldung Im Warenkorb

Angebotsdaten

Do. 27.02.2025 17.30–20.30 Uhr
Do. 06.03.2025 17.30–20.30 Uhr
Do. 13.03.2025 17.30–20.30 Uhr
Do. 20.03.2025 17.30–20.30 Uhr
Do. 27.03.2025 17.30–20.30 Uhr
Do. 03.04.2025 17.30–20.30 Uhr
Do. 10.04.2025 17.30–20.30 Uhr
Weiterbildungskurse
Perzeptive Ölmalerei
Jérémy Rebord
Bild: Mae Anoushka Matus
Kursnummer: 6892
F+F, Bullingerstrasse 3, 8004 Zürich

Das Ziel ist es, über die Grenzen der reinen Wiedergabe hinauszugehen. Dabei lernst du die Techniken des Zeichnens, die Nuancen der Grauwerte, die Prinzipien der Komposition und die Theorie der Farblehre kennen. Indem du deine Wahrnehmung schärfst, gelingt es dir, die Szene mit deinen Sinnen einzufangen, anstatt sie nur fotorealistisch zu replizieren. Die Malerei wird zu einem Mittel deiner eigenen visuellen Poesie. Somit erlernst du, mit malerischen Werkzeugen dem, was du wahrnimmst, selbstbewusst Ausdruck zu verleihen.

Voraussetzung: Keine

Mitbringen: Arbeitskleidung
 

Angebotsdaten

Di. 04.03.2025 18.00–21.00 Uhr
Di. 11.03.2025 18.00–21.00 Uhr
Di. 18.03.2025 18.00–21.00 Uhr
Di. 25.03.2025 18.00–21.00 Uhr
Di. 01.04.2025 18.00–21.00 Uhr
Di. 08.04.2025 18.00–21.00 Uhr
Di. 15.04.2025 18.00–21.00 Uhr
Weiterbildungskurse
Einführung generative KI
Simon Tanner
Bild: Simon Tanner
Kursnummer: 6915
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Du erhältst einen Überblick über die neuesten Entwicklungen auf dem Gebiet der Künstlichen Intelligenz in der visuellen Gestaltung. In spielerischen Experimenten lernst du die aktuellen Werkzeuge wie Midjourney, Stable Diffusion und Dall-E zur Bildgenerierung kennen und übst deren Anwendung. Deine Ideen und Vorstellungen sind gefragt, denn die Maschinen sind weder intelligent noch kreativ. Weiter erfährst du in diesem Kurs, um was es sich bei «Computer Vision», «AI Hallucinations», «Human in the Loop», «Uncanny Valley» und «Prompt Engineering» handelt. 

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig

Mitbringen: Laptop
 

Angebotsdaten

Fr. 23.05.2025 09.00–16.00 Uhr
Sa. 24.05.2025 09.00–16.00 Uhr
Weiterbildungskurse
Upcyling
Nina Yuun
Upcycling, 2023, Foto: Nina Yuun
Kursnummer: 6903
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Liebst du Mode, aber keine Fast Fashion? Du schätzt minimalistisches und bewusstes Leben? Dann ist dieser Kurs perfekt für dich: Bring deine geliebten Kleidungsstücke mit und verleihe ihnen in einer Woche, kreativ neues Leben. Entdecke dabei die modernen Upcycling-Techniken und lass dich von bekannten Pionier:innen inspirieren und verwandele deine Kleidung in einzigartige Einzelstücke, die du lieben wirst.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig

Mitbringen: Arbeitskleidung, Textilien zum Verarbeiten
 

Angebotsdaten

Mo. 17.02.2025 09.00–16.00 Uhr
Di. 18.02.2025 09.00–16.00 Uhr
Mi. 19.02.2025 09.00–16.00 Uhr
Do. 20.02.2025 09.00–16.00 Uhr
Fr. 21.02.2025 09.00–16.00 Uhr
Projekt 3D – Materialdesign
Martina Vontobel
Abreeze of Straw, Eine Trilogie im Raum, Strohmuseum im Park, 2021
Kursnummer: 6867
Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Der Sinn und Zweck dieser neuen Materialien wird für einmal bewusst nicht beachtet, dafür in ihren gestalterischen und charakteristischen Qualitäten analysiert. Über die Reflektion der Materialien erfindest du innovative Techniken wie das Material im Kontext zu Körper und Raum als Objekt oder Installation ausdrucksstark inszeniert werden kann. Dabei erfährst du Material, Ausdruck und Experiment als sinnliche Erweiterung in deinem künstlerischen Schaffen.

Voraussetzung: Kurs Skulptur & Raum Basis oder gleichwertige Kenntnisse

Mitbringen: Kleider, die schmutzig werden dürfen
 

Angebotsdaten

Do. 07.11.2024 18.00–21.00 Uhr
Do. 14.11.2024 18.00–21.00 Uhr
Do. 21.11.2024 18.00–21.00 Uhr
Do. 28.11.2024 18.00–21.00 Uhr
Do. 05.12.2024 18.00–21.00 Uhr
Do. 12.12.2024 18.00–21.00 Uhr
Fr. 19.12.2025 18.00–21.00 Uhr
Do. 09.01.2025 18.00–21.00 Uhr
Do. 16.01.2025 18.00–21.00 Uhr
Mi. 22.01.2025 18.00–21.00 Uhr
Weiterbildungskurse
Zeichnen Basis
Claudia Kübler
Zeichnen Basis, 2023, Foto: Claudia Kübler
Kursnummer: 6861
Bullingerstrasse 3, 8004 Zürich

Wer zeichnet, lernt hinzuschauen. Durch die Beobachtung wird der Blick geschärft, die eigene visuelle Wahrnehmung fortlaufend sensibilisiert. Die Zeichnung ist künstlerisches Ausdrucksmittel, sie ist aber auch eine der unmittelbarsten Techniken, um eine Idee oder einen Gedanken schnell und einfach zu visualisieren. Somit ist sie fundamentales Werkzeug für nahezu alle Gestaltungsbereiche. In diesem Modul öffnen wir den Blick auf die Vielfalt und das Potential dieses Mediums und du erarbeitest Dir zeichnerische Grundkompetenzen. Das führt dich von der genauen Studie zur einfachen Kritzelzeichnung, vom narrativen Bilddialog zum experimentellen Versuchslabor, vom Graphitpulver zur Gabelzinke und von der Perspektive zum Gedankenblitz.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig

Mitbringen: Dein Zeichenwerkzeugs-Favorit
 
  • Dieser Kurs ist ausgebucht!
  • Plätze: 7–12
  • Kosten: CHF 825.00 inkl. Material

Angebotsdaten

Mi. 21.08.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 28.08.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 11.09.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 18.09.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 25.09.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 02.10.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 09.10.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 16.10.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 23.10.2024 18.00–21.00 Uhr
Mi. 30.10.2024 18.00–21.00 Uhr