Sommer- & Winterateliers
Winterateliers 2024
Reportage Unterrichtsituation, Véronique Hoegger, 2022
Winterateliers 2024
19.–23. Februar 2024
5 x 6 Lektionen, Mo.–Fr. 9.00–16.00
Anmelden bis: 22. Januar 2024
Online-Anmeldung
Über den Anmeldelink der jeweiligen Kursausschreibung. Kurse können auch bequem über das Suchfeld der Website mit der Kursnummer oder dem Kurstitel gefunden werden. Kurzfristige Anmeldung, laufend bis kurz vor Kursstart möglich, sofern noch Plätze verfügbar sind.

Infoveranstaltungen
Sind noch Fragen offen? Dann besuche uns unverbindlich an einem der monatlichen Infoabenden oder am Open House, lerne die Schulleitung kennen und informiere dich persönlich vor Ort.

Gerne berät dich unser Sekretariat telefonisch von Mo.–Fr. von 9.00–12.00 und von 14.00–17.00 Uhr unter 044 444 18 88. Fragen und Anliegen kannst du uns auch per E-mail übermitteln oder du bestellst dir dein gewünschtes Infomaterial über diesen Link direkt nach Hause.
Sommer- & Winterateliers
Sommerateliers 2024
Reportage Unterrichtsituation, Véronique Hoegger, 2022
Sommerateliers 2024
15.–19. Juli und 22.–26. Juli 2024
5 x 6 Lektionen, Mo.–Fr. 9.00–16.00
Anmelden bis: 17. Juni 2024
Online-Anmeldung
Über den Anmeldelink der jeweiligen Kursausschreibung. Kurse können auch bequem über das Suchfeld der Website mit der Kursnummer oder dem Kurstitel gefunden werden. Kurzfristige Anmeldung, laufend bis kurz vor Kursstart möglich, sofern noch Plätze verfügbar sind.

Infoveranstaltungen
Sind noch Fragen offen? Dann besuche uns unverbindlich an einem der monatlichen Infoabenden oder am Open House, lerne die Schulleitung kennen und informiere dich persönlich vor Ort.

Gerne berät dich unser Sekretariat telefonisch von Mo.–Fr. von 9.00–12.00 und von 14.00–17.00 Uhr unter 044 444 18 88. Fragen und Anliegen kannst du uns auch per E-mail übermitteln oder du bestellst dir dein gewünschtes Infomaterial über diesen Link direkt nach Hause.
Sommer- & Winterateliers
Crash Kurs – Zeichnen
Markus Weiss
Foto: Zeichnen Basis, 2023, Claudia Kübler
Kursnummer: 6432
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Zeichnen ist ein schönes Hobby, aber auch ein wichtiges Kommunikationsmittel, ein unersetzliches Werkzeug bei der Projektentwicklung und ein unbestrittenes Medium des künstlerischen Ausdrucks. Beim Zeichnen spielen Vorstellungen und Erwartungen an Objekte und an die Umwelt eine wichtige Rolle. Mithilfe des Diskurses über die eigene Wahrnehmung erlernst du sowohl ein bewussteres Sehen als auch das Darstellen und Projizieren der Welt. Durch zahlreiche Übungen werden dir Techniken des Handwerks vermittelt. Ausserdem lernst du Grundlagen der Perspektivenlehre, der Volumenbildung sowie der Anatomie kennen. Während dieser intensiven Woche gewinnst du Vertrauen in deine Fähigkeiten und kannst nach dem Kurs das Zeichnen nach deinen Bedürfnissen einsetzen und vertiefen.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig
 
 

Angebotsdaten

Mo. 19.02.2024 09.00–16.00 Uhr
Di. 20.02.2024 09.00–16.00 Uhr
Mi. 21.02.2024 09.00–16.00 Uhr
Do. 22.02.2024 09.00–16.00 Uhr
Fr. 23.02.2024 09.00–16.00 Uhr
Sommer- & Winterateliers
Engagierte Klangkunst
Aio Frei
Kurssituation, 2021, Foto: Aio Frei
Kursnummer: 6433
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Anhand von Beispielen aus zeitgenössischer und engagierter Klangkunst beschäftigst du dich in diesem Kurs mit dem Potenzial des Zuhörens und gemeinschaftlichen Formens der Klangerzeugung. Du experimentierst in der Gruppe mit ausgewählten Hör- und Klangübungen und arbeitest mit «Fieldrecordings». In gemeinsamen Klanganlagen reflektierst du Rhythmus, Raum, Ort und Beziehung. Mit einfachen Mitteln der Audioaufnahme, Mikrofonie und frei zugänglichen Audiosoftwares arbeitest du über den Zeitraum des Kurses an prozessorientierten Kompositionen, die sich mit Fragen zu unserem Sein in menschlichen und nicht menschlichen Beziehungsnetzen beschäftigen. Am Ende des Kurses nimmst du dein persönliches Soundfile mit nach Hause.

Voraussetzung: Keine technischen oder musikalischen Vorkenntnisse nötig, einzelne Textbeispiele sind in Englisch
 

Angebotsdaten

Mo. 19.02.2024 09.00–16.00 Uhr
Di. 20.02.2024 09.00–16.00 Uhr
Mi. 21.02.2024 09.00–16.00 Uhr
Do. 22.02.2024 09.00–16.00 Uhr
Fr. 23.02.2024 09.00–16.00 Uhr
Sommer- & Winterateliers
Illustration und Bildsprache
Claudia Blum
Kurssituation, Foot: Claudia Blum
Kursnummer: 6434
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Du verlässt bewusst die Komfortzone deiner persönlichen Konventionen und lässt Dich auf einen Rundgang durch verschiedene Techniken der Illustration ein. Du entscheidest dich für ein Thema oder du bringst ein Projekt mit, das du bebildern möchtest. Du probierst verschiedene analoge Techniken aus, um herauszufinden, was dir besonders liegt: Bleistift, Edding, Scherenschnitt, Moosgummidruck, Tuschfeder, Schabkarton oder Acrylfarben. Du findest heraus, wie Illustrationsstile und Arbeitstechniken in Beziehung zueinanderstehen. In diesem Winteratelier stehen Lesbarkeit und eine klare Bildsprache im Fokus. Dein eigener Stil wird, um spannende neue Möglichkeiten erweitert. Während des Kurses entstehen mehrere Arbeiten für deine Mappe.

Voraussetzung: Keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich, Grundkenntnisse Zeichnen von Vorteil
 

Angebotsdaten

Mo. 19.02.2024 9.00–16.00 Uhr
Di. 20.02.2024 9.00–16.00 Uhr
Mi. 21.02.2024 9.00–16.00 Uhr
Do. 22.02.2024 9.00–16.00 Uhr
Fr. 23.02.2024 9.00–16.00 Uhr
Sommer- & Winterateliers
Malerei – Abenteuer Farbe
Diana Dodson
Painters Club, 2022, Foto: Diana Dodson
Kursnummer: 6435
F+F, Bullingerstrasse 3, 8004 Zürich

In spielerischen Experimenten lernst du die Eigenheiten verschiedener Malweisen kennen und erkundest unterschiedliche Strategien der Bildfindung. Du setzt dich mit bestimmten Themen und formalen Aspekten des Bildaufbaus auseinander. In diesem Workshop entwickelst du eigenständige Malereien, angeregt durch den experimentellen Umgang mit dem Farbauftrag. Deine Wahrnehmungs- und Ausdrucksfähigkeit wird durch diverse Versuchsanordnungen gestärkt und du lässt dich von ausgewählten Positionen der Gegenwartskunst inspirieren.

Voraussetzung: Kurs Form & Farbe Basis wird empfohlen
 
 

Angebotsdaten

Mo. 19.02.2024 09.00–16.00 Uhr
Di. 20.02.2024 09.00–16.00 Uhr
Mi. 21.02.2024 09.00–16.00 Uhr
Do. 22.02.2024 09.00–16.00 Uhr
Fr. 23.02.2024 09.00–16.00 Uhr
Sommer- & Winterateliers
Siebdruck – Multicolore
Esther Schena
Unterrichtssituation, Foto: Esther Schena
Kursnummer: 6436
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

In diesem Winteratelier bekommst du einen Einblick in die Geschichte des Siebdrucks und erfährst, wo diese Technik seit ihrer Entwicklung eingesetzt wurde. Neben den theoretischen und praktischen Informationen über das Verfahren werden Künstler:innen, die mit Siebdruck arbeiten, vorgestellt. Du lernst Methoden kennen, die dir ermöglichen, deine persönlichen Druckkompositionen zu gestalten. Als Vorlage dienen Zeichnungen oder Bilder in Schwarz-Weiss. Nach der Übertragung des Motives zur Schablone durch das Siebdruckverfahren können Kombinationen mit kräftigen Farben hergestellt werden. Serien sowie auch Einzelstücke können auf Papier, auf Stoff oder andere Materialien gedruckt werden.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig
 
 

Angebotsdaten

Mo. 19.02.2024 09.00–16.00 Uhr
Di. 20.02.2024 09.00–16.00 Uhr
Mi. 21.02.2024 09.00–16.00 Uhr
Do. 22.02.2024 09.00–16.00 Uhr
Fr. 23.02.2024 09.00–16.00 Uhr
Sommer- & Winterateliers
Kreativ-Labor 1
Severin Baschung
Françoise Caraco
Diana Dodson
Markus Weiss
Efa Mühlethaler
Kurssituation, 2020, Foto: Efa Mühlethaler
Kursnummer: 6452
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich

Ausloten, experimentieren, forschen, spielen, neue Arbeitsmethoden ausprobieren, geniessen, reflektieren und diskutieren. Egal ob du im Sommeratelier malst, siebdruckst, fotografierst, performst, schreibst oder einfach deine Zeichnungskenntnisse verbessern willst, das Team steht dir zur Seite und begleitet dich durch den künstlerischen Prozess. Du wirst von routinierten Kunstschaffenden mit spannenden Inputs und konkreten Aufgabenstellungen versorgt. Über die Woche entwickelst du eine eigene Arbeit von A bis Z, welche du am Freitag in einer kleinen Werkschau präsentierst. In dieser Intensivwoche entfaltest du dein kreatives Potential. Die Begegnung mit deiner Kreativität macht dich gelassener, ausdauernder, mutiger und hilft dir Perspektiven zu wechseln und im Bekannten Neues zu entdecken.

Im Sommeratelier Kreativ-Labor 1 wirst du von folgenden Expert:innen begleitet: Severin Baschung: Digitale Illustration, Figürliches Zeichnen & Anatomie, 2D Character Design, Animation, App Entwickler. Françoise Caraco: Fotografie, schwarz-weiss Labor, Bild-Text/Text-Bild, Booklet. Diana Dodson: Malerei, Installation, Kunstgeschichte, Ökologie & Nachhaltigkeit. Efa Mühlethaler: Kunst, Malerei, Fotografie, Prozessbegleitung, Feminismus, partizipative Strukturen. Markus Weiss: Freies Zeichnen, Interventionen im öffentlichen Raum, Architektur, Pétanque.

Voraussetzung: Gestalterische Grundkenntnisse empfohlen
 

Angebotsdaten

Mo. 15.07.2024 09.30–16.30 Uhr
Di. 16.07.2024 09.30–16.30 Uhr
Mi. 17.07.2024 09.30–16.30 Uhr
Do. 18.07.2024 09.30–16.30 Uhr
Fr. 19.07.2024 09.30–16.30 Uhr
Sommer- & Winterateliers
Kreativ-Labor 2
Brianna Deeprose O'Connor
Claudia Kübler
Efa Mühlethaler
Serafina Ndlovu
Esther Schena
Kursnummer: 6453

Ausloten, experimentieren, forschen, spielen, neue Arbeitsmethoden ausprobieren, geniessen, reflektieren und diskutieren. Egal ob du im Sommeratelier malst, siebdruckst, fotografierst, performst, schreibst oder einfach deine Zeichnungskenntnisse verbessern willst, das Team steht dir zur Seite und begleitet dich durch den künstlerischen Prozess. Du wirst von routinierten Kunstschaffenden mit spannenden Inputs und konkreten Aufgabenstellungen versorgt. Über die Woche entwickelst du eine eigene Arbeit von A bis Z, welche du am Freitag in einer kleinen Werkschau präsentierst. In dieser Intensivwoche entfaltest du dein kreatives Potential. Die Begegnung mit deiner Kreativität macht dich gelassener, ausdauernder, mutiger und hilft dir Perspektiven zu wechseln und im Bekannten Neues zu entdecken.

Im Sommeratelier Kreativ-Labor 2 wirst du von folgenden Expert:innen begleitet: Brianna Deeprose-O’Connor: Community, Zugänglichkeit, Sound, Sprache, Geschichten, Text. Claudia Kübler: Zeichnen, Löcher, Installation, Raum und Zeit. Efa Mühlethaler: Kunst, Malerei, Fotografie, Prozessbegleitung, Feminismus, partizipative Strukturen. Serafina Ndlovu: Community, Wörter suchen und finden, Sprache, Zugänglichkeit, Geschichten, Sound. Esther Schena: Drucktechniken, Siebdruck, mobiles Drucken, Malerei, Wand und Fensterbilder.

Voraussetzung: Gestalterische Grundkenntnisse empfohlen
 

Angebotsdaten

Mo. 22.07.2024 09.30–16.30 Uhr
Di. 23.07.2024 09.30–16.30 Uhr
Mi. 24.07.2024 09.30–16.30 Uhr
Do. 25.07.2024 09.30–16.30 Uhr
Fr. 26.07.2024 09.30–16.30 Uhr
F+F Infoabend
Mo. 02.10.2023
18.30–20.00 Uhr
F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich
Du möchtest dich persönlich über die Ausbildungsmöglichkeiten an der F+F informieren? Dann komme bei uns vorbei und lerne uns kennen! 
mehr...
Sommer- & Winterateliers
Fotoreportage: Véronique Hoegger
Sommer- & Winterateliers
Maltechniken der alten Meister – Foto: Birgit Krueger
Sommer- & Winterateliers
Fotoreportage: Véronique Hoegger