Fachklasse Fotografie EFZ/BM
Sportfotografie
Valeriano Di Domenico
Projektarbeit, Silja Alge, 2023

Hopp, hopp und klick!
In diesem Projekt erarbeitest du zusammen mit deinen Mitlernenden Bildideen und Umsetzungsstrategien für die Sportfotografie. Danach triffst du alle Entscheidungen selbst und realisierst deine Idee. Du erfährst, welches die wichtigsten Referenzen aus der Geschichte der Sportfotografie sind. Was sind die Unterschiede von früheren zu heutigen Umsetzungen? Für dein eigenes Projekt entscheidest du dich für eine Sportart und für einen Sportanlass. Du bereitest das Shooting vor und organisierst dir das geeignete Material: Welches Spezial-Equipment benötigst du? Wo ist der beste Standort für deine Aufnahmen? Wie erwischst du den richtigen Moment?
Fachklasse Fotografie EFZ/BM
Anmeldung- und Aufnahmeprüfung
Fotoreportage, Veronique Hoegger

Zulassungsbedingungen
Abgeschlossene obligatorische Schulzeit, in der Regel mit Abschluss des Vorkurses/Propädeutikums.

Aufnahmeverfahren
Nach Eingang der Online-Anmeldung Aufnahmeprüfung schicken wir dir eine Bestätigung mit den Anforderungen zur Prüfung zu. Zusammen mit den Ergebnissen der Hausaufgabe, die wir vier Wochen vor der Prüfung ver senden, bringst du ein Motivationsschreiben und aussagekräftige persönliche Arbeiten in Form einer Mappe zum Prüfungstag mit. An der Aufnahmeprüfung gilt es, konkrete gestalterische Aufgaben zu erarbeiten. Beurteilt werden die Experimentierfreude, Mut, die Fähigkeit, konzeptionell zu denken sowie Kreativität, Sorgfalt und Durchhaltevermögen. Fällt die Aufnahmeprüfung positiv aus, erfolgt eine Einladung zum Aufnahmegespräch. Anschliessend wird über die definitive Aufnahme entschieden. Die Prüfungsgebühr beträgt CHF 150.–.

Aufnahmeprüfung Berufsmaturität
Anmeldeschluss ist jeweils Mitte Februar. Weitere Informationen, Anmelde- und Prüfungstermine unter Berufsmaturitätsschule Zürich. Der Besuch der Fachklasse ist auch ohne BMS möglich.

Infoveranstaltungen
Sind noch Fragen offen? Dann besuche uns unverbindlich an einem der monatlichen Infoabenden oder am Open House, lerne die Schulleitung kennen und informiere dich persönlich vor Ort.

Gerne berät dich unser Sekretariat telefonisch von Mo.–Fr. von 9.00–12.00 und von 14.00–17.00 Uhr unter 044 444 18 88. Fragen und Anliegen kannst du uns auch per E-Mail übermitteln oder du bestellst dir dein gewünschtes Infomaterial über diesen Link direkt nach Hause.

Online-Anmeldung:
Das Aufnahmeverfahren für den Ausbildungsbeginn im August 2024 ist abgeschlossen. Die Aufnahmeprüfung für das Schuljahr 2025/26 findet im März 2025 statt und wird Mitte August 2024 hier zur Online-Anmeldung publiziert.

Fachklasse Fotografie EFZ/BM
Fachklasse Fotografie EFZ/BM
Du bist gewieft im Umgang mit Bildern, technisch interessiert, experimentierfreudig, beharrlich und sprachlich geschickt. Deine bisherigen Erfahrungen mit Fotografie haben die Neugier in dir geweckt, deine Fähigkeiten in einer soliden Grundbildung zu professionalisieren.

Bilder prägen unsere Welt und unsere Kultur. Die Fotografie unterliegt – nicht erst seit der Digitalisierung – einem rasanten Wandel und verlangt nach intelligentem und kompetentem Umgang mit eigenen und fremden Bildern. In der Fachklasse Fotografie steht dies im Zentrum der Ausbildung. Du entwickelst deine eigenen Gestaltungs- und Medienkompetenzen und erlernst die erforderlichen Methoden für alle fotografischen Prozesse. Deine Fotos und Clips werden via Drucksachen, über Webseiten und Social-Media Kanäle verbreitet.

Als Lernende:r produzierst du Bilder, die Botschaften vermitteln. Dafür lernst du, Bilder zu lesen und sie gezielt einzusetzen. In der Ausbildung werden aktuelle Entwicklungen in der visuellen Welt mit Blick auf Mediengeschichte und Bildtheorie reflektiert – mit besonderem Fokus auf Bildkompetenz. Die Ausbildung ist praxisnah und abwechslungsreich. Du lernst, dich als Fotograf:in in der Zusammenarbeit mit Werbeagenturen und Grafikateliers, Bildagenturen und Redaktionen zu behaupten und dich in der Welt der Modelagenturen, Location Scouts und Stylist:innen zurechtzufinden. Dabei profitierst du vom Erfahrungsschatz deiner Dozierenden, die als Berufsleute in den verschiedensten bildspezifischen Bereichen tätig sind.

Die achtsemestrige Ausbildung dauert vier Jahre und schliesst mit dem Qualifikationsverfahren Fotografin/Fotograf EFZ ab. Zudem besteht die Möglichkeit, parallel die gestalterische Berufsmaturitätsschule zu besuchen und die Ausbildung als Fotografin/Fotograf EFZ/BM abzuschliessen.

Folge uns
Instagram
Facebook
Fachklasse Fotografie EFZ/BM
Dauer und Ferien
Die Ausbildung startet jeweils Mitte August und dauert vier Jahre (Vollzeit). 13 Wochen Ferien pro Jahr stimmen mit dem Schulferienkalender der Stadt Zürich überein.

Ausbildungsinhalte
Reportage, Architektur und Landschaft, Portraits, Sport, Konzert und Theater, Events, Mode, Still Life. Einüben aller Arbeitsprozesse von der Vorbereitung über das Shooting bis zur Postproduktion. Ergänzend erhalten die Lernenden Sportunterricht. Lernende, die keine BMS absolvieren, besuchen zusätzlich den allgemeinbildenden Unterricht an der F+ F.

Überbetriebliche Kurse 
Mehrtägige Kurse zu den Themen Produktion, Integration, Konzeption und Verbreitung sind integrale Bestandteile der Ausbildung.

Praktikum
Das dritte Ausbildungsjahr wird als einjähriges Praktikum an einem oder mehreren Orten (Studio, Bildagentur, Bildredaktion, Postproduktion etc.) absolviert. Ein Praktikum im europäischen Raum wird von der Stiftung Movetia finanziell unterstützt.

Ausbildungsstufe
Schulisch organisierte Grundbildung auf Sekundarstufe II.

Abschluss
Die Ausbildung schliesst mit dem Qualifikationsverfahren für Fotografinnen/Fotografen ab. Nach bestandener Abschlussprüfung wird den Absolvent:innen das eidgenössische Fähigkeitszeugnis Fotografin/Fotograf EFZ verliehen.

Berufsmaturität (BM)
Der Unterricht findet wöchentlich jeweils an einem Tag an der Berufsmaturitätsschule Zürich (Ausrichtung Gestaltung und Kunst) statt.

Kosten
Ausbildungsgebühr ohne BMS: 12 Raten à CHF 7 250.– (= CHF 1 812.50 mtl.). Ausbildungsgebühr mit BMS: 12 Raten à CHF 6 850.– (= CHF 1 712.50.– mtl.). Im Schulgeld inbegriffen ist das Basismaterial für den Unterricht. Persönliches Material, Fachliteratur, Datenträger, Exkursionen usw. gehen zulasten der Lernenden (Kosten von ca. CHF 500.– pro Semester). Zu Beginn der Ausbildung schaffen die Lernenden mit Beratung der F+F ein MacBook der aktuellen Generation an und lizenzieren das Adobe-CC-Serviceangebot. Die F+F stellt eine breite Palette von Kameras zur Verfügung. Weiter sind während den ersten zwei Ausbildungsjahren eine eigene digitale Vollformatkamera, eine Kameratasche und ein Kamerastativ anzuschaffen.

Berufliche Perspektiven 
Fotograf:innen sind entweder in Agenturen oder bei Medienanbietern angestellt oder selbstständig tätig. Fotoprofis beschäftigen sich auch mit der Herstellung und Verwendung von Bildern in Agenturen, Redaktionen, Archiven etc. Mit dem EFZ-Abschluss kann ein Studium an einer Höheren Fachschule, mit der Berufsmatur ein Studium an einer Fachhochschule aufgenommen werden.
Fachklasse Fotografie EFZ/BM
Einblick in den Alltag der Fachklasse Fotografie
Fachklasse Fotografie EFZ/BM
ABU Lehrplan
Allgemeinbildender Unterricht (ABU) des Ausbildungsgangs Fachklasse Fotografie EFZ.
Fachklasse Fotografie EFZ/BM
Sport
Artemis Andreadakis
Silvana Lemm
Illustration «Achtsamkeit in Gesundheit und Sport», Grace Ongarello, 2024

Steigere dein Körperbewusstsein, erhöhe deine Fitness und stärke deine Gesundheit!

Das Sportprogramm ist abwechslungsreich und beinhaltet nicht nur Yoga und Pilates. Im Unterricht lernen wir verschiedene Entspannungsübungen kennen und widmen uns wichtigen Fakten über die Gesundheit. Bei schönem Wetter bewegen wir uns im Freien und wagen uns an neue Sportarten.
Fachklasse Fotografie EFZ/BM
Testlauf: Die vorgegebene praktische Arbeit (VPA) des Qualifikationsverfahrens
Marc Latzel
Judith Stadler
Unterrichtssituation, Foto: Marc Latzel, 2022

Um Sicherheit für die VPA zu gewinnen, erarbeitest du unter prüfungsähnlichen Bedingungen eine Serie von Fotografien.
Es gilt dabei die vorgegebenen Anforderungen in Bezug auf Form, Inhalt, Gestaltung und Technik zu erfüllen. Mit der Bekanntgabe des Prüfungsthemas beginnt die Vorbereitungsphase der VPA: Du recherchierst, analysierst und dokumentierst die Ergebnisse deiner Recherche. Daraus ziehst du deine Schlussfolgerungen betreffend Positionierung, Kommunikationszielen, gestalterischen Strategien und technischer Umsetzung. Du erstellst einen konkreten Arbeitsplan als Basis für die nächste Etappe: Die Umsetzung während der Prüfung. Die Kombination von einer systematischen und einer experimentierfreudigen Vorgehensweise mit einem gestalterischen Qualitätsanspruch ist innerhalb der zeitlichen Vorgabe eine Herausforderung, die von zentraler Bedeutung für das Gelingen der VPA ist.
Fachklasse Fotografie EFZ/BM
Round Table: Auswertung Praktikum
Judith Stadler
Unterrichtssituation, Foto: Judith Stadler, 2021

Back to School now!
Nach zwölf Monaten Praktikum in der Welt der Fotografie hast du viel über die Herausforderungen des Berufsalltags erfahren. Du präsentierst deinen Kolleg:innen dein Praktikumsjahr und deine Arbeiten und erzählst von deinen Erfahrungen. In einer schriftlichen Dokumentation reflektierst du das Gelernte.
 
Fachklasse Fotografie EFZ/BM
Portfolio 2
Martina Perrin
Unterrichtssituation, Foto: Daniel Rihs, 2022

«To whom it may concern»: dein Portfolio.
Wer soll sich für dein Portfolio interessieren? In diesem Projekt geht es darum, deine Präsenz als Bildautor:in auszubauen und zu perfektionieren: Digital, aber auch in Form eines aktuellen, ausgereiften, abwechslungsreichen und gedruckten Portfolios. Du bist eine Marke und brauchst eine geeignete Corporate Identity. Ein erfolgreiches Portfolio besteht aus einer fein austarierten, abwechslungsreichen Dramaturgie und einer cleveren Haptik und Materialität.
Fachklasse Fotografie EFZ/BM
Modefotografie
Angelika Annen
Amanda Brooke
Projektarbeit, Len Althaus, Mali Meier, Nilu Schaumburger, Linn Vogel, 2023

Mode ist mehr als Kleidung, Mode ist Kommunikation!
Du entwickelst zusammen mit deinen Mitlernenden in der Gruppe eine eigene Modestrecke. Mode ist, so wie auch Fotografie, ein Kommunikationsmedium: Ihr einigt euch auf gemeinsame Interessen, einen Bildstil und denkt euch eure Modestrecke aus. Deine Ideen, Kamera und dein Equipment, visuelle Referenzen sowie ein selbstständig konzipiertes und organisiertes Setdesign inklusive Styling sind dazu die Grundkomponenten. Ergänzend zur praktischen Arbeit lernst du in diesem Projekt wichtige Referenzen aus der Geschichte der Modefotografie kennen. Diese helfen dir bei der Entwicklung einer persönlichen Bildstrategie. Für die Umsetzung des Shootings castest du Models, definierst eine geeignete Location und organisierst selbständig sämtliche Requisiten und Arbeitsmaterialien.
Fachklasse Fotografie EFZ/BM
InDesign
Franco Bonaventura
Projektarbeit, Joelle Suter, 2024, Foto: Franco Bonaventura

Bild verknüpft mit Text = InDesign.
In diesem Kurs lernst du die Basics für den Umgang mit dem Programm InDesign der Adobe Creative Cloud. Wir befassen uns mit dem Layout von Drucksachen, von den Grundstrukturen über Details wie Schrift bis hin zur Organisation der Objekte auf den Seiten. Anhand von Beispielen wird das Grundwissen eingeübt und vertieft. Am Ende des Projekts kennst du die grundlegenden Schritte vom Anlegen eines Dokuments bis zum Export einer druckfähigen Datei.
Fachklasse Fotografie EFZ/BM
Buchhaltung und Urheberrechte
Screenshot, Jasmine Colombo, 2022

Money rules the World.
In diesem Fach erwirbst oder wiederholst du alles nötige Wissen aus Buchhaltung und Rechtswesen. Offerte, Faktura, Abschreiber, Mehrwertsteuer, aber auch Begriffe wie Autoren- und Persönlichkeitsrecht, Urheberrecht und Panoramafreiheit sind danach für dich keine abstrakten Begriffe mehr. In praxisnahen Übungen erarbeitest du dir das Grundwissen sowohl für das Qualifikationsverfahren als auch für deine künftige Berufspraxis.
Fachklasse Fotografie EFZ/BM
Intensivwochen Vorbereitung vorgegebene praktische Arbeit (VPA) des Qualifikationsverfahrens
Projektarbeit, Chloé Babatinca, 2023

Zum Schluss deiner Ausbildung musst du dein gesammeltes Wissen prüfen lassen.
Im Qualifikationsverfahren werden die Leistungsziele der vier übergeordneten fachlichen Kompetenzbereiche geprüft: Beherrschen der Bildaufnahmetechniken, Vorbereiten der Aufnahme, Durchführen der Aufnahme und Nachbearbeiten. In den Intensivwochen zur VPA wirst du in jeweils einwöchigen Projekten über die Anforderungen und Bewertungskriterien sowie über den Aufbau und die Abläufe der Lehrabschlussprüfung orientiert. Du löst zu den Bereichen «Objekt/Sachaufnahme», «Raum/Architektur», «Mensch/Bildnis», «Aktivität/Reportage» und «Nachbearbeitung» zu einem übergeordneten Thema eine fotografische Aufgabe.
Fachklasse Fotografie EFZ/BM
Photoshop 1
Remo Süsstrunk
Projektarbeit, Helen Roehrig, 2017

Ohne Photoshop keine Bildbearbeitung.
In dieser Einführung lernst du die wichtigsten Arbeitsschritte und Techniken deines zukünftigen Workflows kennen. Du entdeckst Möglichkeiten, Einstellungen und Funktionen dieser komplexen Bildbearbeitungs-Software.
Fachklasse Fotografie EFZ/BM
Online-Präsenz
Roger Eberhard
Instagram Profil Fachklasse Fotografie, 2024

Rien ne va plus ohne Website und Social Media.
Deine eigene Online-Präsenz mit Fotostream erarbeiten! Was willst du wie darstellen? Wen willst du ansprechen? Wie baust du dir erfolgreich ein Netzwerk auf? Du stellst deine Bildauswahl zusammen, wählst die geeignete Plattform, entwickelst deine Online-Präsenz und schon bist du mitten im Kommunikationsprozess, der auch nach deiner Ausbildung weitergeht. Eine eigene Website muss nicht aufwändig und kostspielig sein. Wir machen dich mit den gängigsten Plattform-Anbietern vertraut und evaluieren, welches System sich am besten für Fotograf:innen eignet. Du eignest dir dabei effiziente Arbeitsabläufe an und lernst die wichtigsten Aspekte kennen, die eine gute Website ausmachen. Zusammen machen wir die ersten Schritte in Richtung deiner Webpräsenz. Deine Generation spricht bereits fliessend Social Media: Du lernst, wie du diese Sprache nicht nur privat, sondern auch für deinen Arbeitsalltag einsetzt.

Fachklasse Fotografie EFZ/BM
Arbeitswelt Praktikum 2
Marc Latzel
Franziska Widmer
Wohin führt der Weg ins Praktikum?

Leipzig, München, Dublin, Bern oder Zürich? Lernende im vierten Ausbildungsjahr, wie auch Alumni, teilen mit dir ihre Erfahrungen die sie während ihres Praktikums im In- und Ausland gemacht haben. Du reflektierst deine ersten Visionen für dein Praktikum im dritten Ausbildungsjahr und entwickelst diese mit deinen Mitlernenden und deiner Familie weiter. So kannst du deine Adressliste um einige interessante Betriebe ergänzen und deine Vorstellung des bevorstehenden Praktikums konkretisieren.
Fachklasse Fotografie EFZ/BM
Architekturfotografie, Noel Neuhaus, 2022
Fachklasse Fotografie EFZ/BM
Photoshop 3: Fotomontage (Composing)
Remo Süsstrunk
Projektarbeit, Saskia Helg, 2022

Real or Fake?
Im dritten Teil der Photoshop-Projektserie konzentrieren wir uns auf das Anfertigen von Fotomontagen in ihren vielfältigen Anwendungsformen und -techniken. Wir kombinieren dabei bestehendes Bildmaterial und bauen mit Teilen aus weiteren Fotografien komplexe Kompositionen zusammen. Mittels Retusche, Freistellern, Collage und Composing passen wir Lichtstimmungen an, manipulieren Bilder, ergänzen fehlende Teile und entfernen fehlerhafte oder störende Elemente. Auch die neusten Möglichkeiten in der Anwendung Künstlicher Intelligenz werden dabei thematisiert und getestet.